checkAd

Volkswagen Vorzüge interessanter als Stämme ? (Seite 1562)

eröffnet am 31.10.07 09:48:07 von
neuester Beitrag 06.05.21 21:07:59 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
22.04.21 14:27:09
Beitrag Nr. 15.611 ()
:DWer wirklich hier nur kurz absahnen will sollte bis Morgen früh warten, auf keinem Fall heute schon ungeduldig werden!! :D
Volkswagen Vz | 231,45 €
Avatar
22.04.21 16:36:22
Beitrag Nr. 15.612 ()
:DZweiter Anlauf aufs Tageshoch könnte jetzt Fahrt aufnehmen.:D
Volkswagen Vz | 230,40 €
Avatar
22.04.21 17:08:03
Beitrag Nr. 15.613 ()
Aus Godmode Trader!
Donnerstag, 22.04.2021 - 16:47 Uhr – Chartanalyse
VOLKSWAGEN VZ - Dieses Kursmuster sollte man nicht unterschätzen

In den letzten Tagen entfernte sich die Volkswagen-Aktie immer weiter von ihrem noch frischen Rallyhoch und startete damit eine kleine Zwischenkorrektur. Einem Chartmuster, das den jüngsten Verlauf mit bestimmte, könnte jetzt eine entscheidende Bedeutung bekommen.

Volkswagen AG Vz. - WKN: 766403 - ISIN: DE0007664039

Die Rally der letzten Monate war brachial und eine anschließende Pause kein Grund zur Sorge. Zunächst zumindest nicht. Die Ausbrüche über die mittelfristigen Widerstände bei 187,74 und 192,46 EUR haben Anfang März im langfristigen Bild die Weichen für eine ausgedehnte Aufwärtstrendphase bei der Aktie von Volkswagen gestellt. Umgekehrt entstand mit dem Mehrfachhoch am neuen Rallyhoch bei 252,20 EUR aber ein charttechnischer Deckel. Die seither laufende Korrektur, die aktuell bereits an den Support bei 229,00 EUR reicht, wurde zuletzt gestoppt. Startet damit eine neue Aufwärtswelle?
Ansteigendes Dreieck nach unten verlassen

Die letzten Wochen hatte die Volkswagen-Aktie ein ansteigendes Dreieck (violett im Chart) ausgebildet und nach unten verlassen. Als vorläufiger Endpunkt eines Aufwärtstrends ist ein solches Muster mindestens kurzfristig bärisch zu werten. Deshalb dürfte die aktuelle Erholung nur ein Strohfeuer sein bzw. einen Rücklauf an die Unterseite der Formation darstellen, von der die nächste Verkaufswelle einsetzen kann.

Zudem wurde mit dem Unterschreiten der Fibonacci-Unterstützung bei 229,33 EUR die letzte Aufwärtsbewegung von Ende März beendet und damit die Tür für eine Korrektur bis an das Tief bei 216,75 EUR geöffnet. Im Kontext mit dem gebrochenen Dreieck wäre dies aber wahrscheinlich nur der Auftakt für einen Angriff auf die 212,90 EUR-Marke. Sollte dort eine Erholung ausbleiben, könnte der Wert direkt bis 198,18 EUR einbrechen.

Prallt die Aktie dagegen nicht an der Unterseite des Dreiecks auf Höhe von 235,00 bis 238,00 EUR nach unten ab, sondern steigt weiter an, könnte die wichtige Hürde bei 242,05 EUR angegriffen werden. Wird diese nach einer Zwischenkorrektur gebrochen, wäre ein Angriff auf das Rallyhoch bei 252,20 EUR die Folge. Darüber lägen die nächsten kurzfristigen Ziele bei 262,45 und 265,00 EUR.

Mit freundlichen Grüßen
Thomas May
Experte für Fibonacci-Analyse
:D:D:D
Volkswagen Vz | 230,95 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.04.21 17:15:59
Beitrag Nr. 15.614 ()
Leider werden zu viele kleine Partys gefeiert anstatt mal eine große zu machen.Hätte nicht gedacht, das Biontech und Moderna heute nochmal hoch gehen uns die Show stehlen und die Leute die dort investiert haben hätte man hier gebraucht.Die Rally dort ist bald vorbei spätestens wenn die Corona Neuinfektionen und Inzidenzen wieder sichtbar herunter gehen.
Volkswagen Vz | 230,60 €
Avatar
22.04.21 17:27:51
Beitrag Nr. 15.615 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.915.253 von Remus am 22.04.21 17:08:03Dazu wird es meiner Meinung nach nicht kommen.Es ist einfach zuviel Geld in der Coronazeit gespart worden, was jetzt an der Börse eingesetzt wird. Spricht dann für mich eher dafür, das wir bis Mitte Juni weiter auf der Welle reiten, dann ein kleines Sommerloch haben und ab Ende August dann weiter Richtung Dax Jahreshoch und Allzeithoch uns bewegen.Corona wird neue Bestmarken setzen erst vor 1 Jahr bei Tiefstständen später werden wir Höchststande sehen Ende des Jahres.Es sei denn eine Inflation bremst uns aus.
Volkswagen Vz | 231,05 €
Avatar
22.04.21 17:40:28
Beitrag Nr. 15.616 ()
Erst hat man davon geredet schafft der Dax die 13000, aktuell fragt man sich wirklich ,wo wird das enden.
Ich glaube wenn wir in 2 Monaten hier die meisten im Land geimpft haben und Herdenimmunität da ist brechen hier alle Dämme und es geht von Rekord zu Rekord egal in welchen Bereichen.Nicht dieses Jahr nein dieses Jahr wird man das denke ich erleben.Und die Leute haben dann 1,5 Jahre nicht mehr gefeiert, das wird sicherlich nachgeholt werden da wette ich drauf.:)
Volkswagen Vz | 231,25 €
Avatar
22.04.21 19:52:47
Beitrag Nr. 15.617 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.915.376 von jensWaH am 22.04.21 17:15:59Langsam aber sicher gestalten sich deine Texte wie Quizzsendungen von Günther Jauch.
Volkswagen Vz | 230,40 €
Avatar
22.04.21 21:47:32
Beitrag Nr. 15.618 ()
Das Ende des Tages hat der Dow Jones und Joe Biden vermasselt, sonst hätte die Aktie sicherlich mit 232
abgeschlossen. Ich kann mir kaum vorstellen, das die Anhebung der Kapitalertragssteuer für die reichsten Amis(ca.2 %) überhaupt durch den Senat gehen würde.
Da gäbe es sicherlich etliche Widerstände und keine Mehrheit für und wenns doch so kommen sollte, dann erst ab 2022 um die Schulden durch Corona,Klimaziele usw. abarbeiten zu können.Das gab es da noch nie und kein Präsident hat sich in 30 Jahren da mal rangetraut.Ich halte es für unwahrscheinlich und verstehe nicht warum der Dow dann heute deswegen absackt.
Zu deinem Günter Jauch usw.nur kurz, ich versuche weniger zu schreiben damit andere Texte hier nicht untergehen versprochen! :)
Volkswagen Vz | 228,85 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.04.21 05:32:33
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: unerlaubte pauschale optische Hervorhebung eigener Beiträge, gg Boardregel 9.3.6
Avatar
23.04.21 09:15:55
Beitrag Nr. 15.620 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.920.914 von Remus am 23.04.21 05:32:33Ich denke das große Gackern hat wieder begonnen.
Volkswagen Vz | 231,05 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Volkswagen Vorzüge interessanter als Stämme ?