DAX+0,46 % EUR/USD-0,59 % Gold+0,44 % Öl (Brent)0,00 %

Wirecard - Top oder Flop (Seite 6805)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.987.715 von WIMP am 22.11.19 08:12:44
Zitat von WIMP:
Zitat von LukeSkywalker1: das Management von wirecard hat seit 1999 folgendes geschafft:


Quelle: wikipedia.org/wiki/wirecard

....


"Wenn etwas zu schön ist, um wahr zu sein, ..."


Man mag ja gerne die Umsätze und Gewinne anzweifeln - obgleich der Cashflow wohlgemerkt für diese spricht. Aber an den Mitarbeiterzahlen gibt es definitiv nichts zu zweifeln ... und die wollen jeden Monat ihre Gehälter!
Ein Unternehmen, das lediglich auf Lug und Trug aufgebaut wäre, würde es wohl kaum schaffen, eine dermaßen stark wachsende Mitarbeiterzahl zu finanzieren UND dabei noch ein dem Gewinn angemessenes Maß an Cash-Flow zu erzeugen.
Manches ist eben dennoch wahr - selbst wenn es zu schön ist, um wahr zu sein. :yawn:
Wirecard | 117,55 €
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Endlich spricht es einer aus...

Wirecard: Das Timing irritiert schon...

https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2019-11/4824756…


🐘💜🐜
Wirecard | 117,50 €
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Manche sind einfach zu wahr um schön zu sein....
Wirecard | 117,35 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.987.775 von Der_Roemer am 22.11.19 08:24:42
Zitat von Der_Roemer:
Zitat von WIMP: ...

"Wenn etwas zu schön ist, um wahr zu sein, ..."


Man mag ja gerne die Umsätze und Gewinne anzweifeln - obgleich der Cashflow wohlgemerkt für diese spricht. Aber an den Mitarbeiterzahlen gibt es definitiv nichts zu zweifeln ... und die wollen jeden Monat ihre Gehälter!
Ein Unternehmen, das lediglich auf Lug und Trug aufgebaut wäre, würde es wohl kaum schaffen, eine dermaßen stark wachsende Mitarbeiterzahl zu finanzieren UND dabei noch ein dem Gewinn angemessenes Maß an Cash-Flow zu erzeugen.
Manches ist eben dennoch wahr - selbst wenn es zu schön ist, um wahr zu sein. :yawn:


Es gibt keinen Grund, die Entwicklung der Mitarbeiterzahlen zu bezweifeln, da hast du Recht.

Beim Cash-Flow muss man schon genauer hinschauen.

Interessant wäre noch eine Tabelle zur Entwicklung der immateriellen Vermögenswerte und der Verschuldung.
Wirecard | 117,45 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.987.805 von Pebotodi am 22.11.19 08:28:21Ich blicke ehrlich gesagt gerade nicht mehr ganz durch.
Im Artikel steht:

"2. Im Managermagazin wird darüber spekuliert, das angeblich Uber darüber nachdenke von Adyen zu Wirecard zu wechseln. Das wäre der Hammer für Wirecard einem direkten Wettbewerber ..."

Ich dachte Uber hat das schon wieder verneint. Gibt es trotzdem noch Grund zur Spekulation?
Wirecard | 117,35 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.987.826 von WIMP am 22.11.19 08:31:26
Zitat von WIMP:
Zitat von Der_Roemer: ...

Man mag ja gerne die Umsätze und Gewinne anzweifeln - obgleich der Cashflow wohlgemerkt für diese spricht. Aber an den Mitarbeiterzahlen gibt es definitiv nichts zu zweifeln ... und die wollen jeden Monat ihre Gehälter!
Ein Unternehmen, das lediglich auf Lug und Trug aufgebaut wäre, würde es wohl kaum schaffen, eine dermaßen stark wachsende Mitarbeiterzahl zu finanzieren UND dabei noch ein dem Gewinn angemessenes Maß an Cash-Flow zu erzeugen.
Manches ist eben dennoch wahr - selbst wenn es zu schön ist, um wahr zu sein. :yawn:


Es gibt keinen Grund, die Entwicklung der Mitarbeiterzahlen zu bezweifeln, da hast du Recht.

Beim Cash-Flow muss man schon genauer hinschauen.

Interessant wäre noch eine Tabelle zur Entwicklung der immateriellen Vermögenswerte und der Verschuldung.


...kannst du als Interessierter Anleger bei Wirecard anfragen!
Wirecard | 117,45 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.987.907 von Pebotodi am 22.11.19 08:39:22
Zitat von Pebotodi:
Zitat von WIMP: ...

Es gibt keinen Grund, die Entwicklung der Mitarbeiterzahlen zu bezweifeln, da hast du Recht.

Beim Cash-Flow muss man schon genauer hinschauen.

Interessant wäre noch eine Tabelle zur Entwicklung der immateriellen Vermögenswerte und der Verschuldung.


...kannst du als Interessierter Anleger bei Wirecard anfragen!


Ich bevorzuge unabhängige Informationsquellen.
Wirecard | 117,40 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.987.826 von WIMP am 22.11.19 08:31:26
Was denn noch?
Ich bin überzeugt, dass Sie mit diesen Tabellen immer noch weitere und weitere und nochmal andere Tabellen bräuchten ... bin hin zur Zählung der einzelnen Portokassen und Briefmarken um
dann zu sagen, wenn alles vorläge.... WARUM dauert das so lange? ... Da ist doch bestimmt etwas beschummelt worden...

Was Sie hier fordern ist doch längst schon mit den Wirtschaftsprüfern geprüft worden...
oder nicht?

Interessant wäre noch eine Tabelle zur Entwicklung der immateriellen Vermögenswerte und der Verschuldung.
Wirecard | 117,45 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.987.952 von WIMP am 22.11.19 08:44:01
Zitat von WIMP:
Zitat von Pebotodi: ...

...kannst du als Interessierter Anleger bei Wirecard anfragen!


Ich bevorzuge unabhängige Informationsquellen.


Dann recherchiere mal, stell eine Übersicht zusammen und lass uns daran teilhaben

Danke schön
Wirecard | 117,40 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben