checkAd

    zooplus AG an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (Seite 2)

    eröffnet am 11.05.08 15:55:38 von
    neuester Beitrag 13.06.24 19:21:04 von
    Beiträge: 1.676
    ID: 1.141.163
    Aufrufe heute: 4
    Gesamt: 91.460
    Aktive User: 0

    Werte aus der Branche Einzelhandel

    WertpapierKursPerf. %
    3,0800+22,22
    21,200+13,98
    14,386+11,27
    0,5840+9,77
    0,7200+9,09
    WertpapierKursPerf. %
    1,8200-12,50
    2,0200-13,68
    12,000-14,29
    1,5700-15,59
    4,7800-21,51

    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

     Durchsuchen
    • 2
    • 168

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 24.05.24 19:50:16
      Beitrag Nr. 1.666 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.823.243 von sergiodq am 22.05.24 13:00:44
      Der ist mit seiner Order zu medpets(niederlande) gelaufen
      Zum hundefutter gibt es gratis noch eine wurmkur:)

      werbung

      zooplus | 244,00 €
      Avatar
      schrieb am 22.05.24 13:00:44
      Beitrag Nr. 1.665 ()
      Wo ist die Order??? Sind doch mindestens 2000 Stücke...
      zooplus | 242,00 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 22.05.24 00:42:22
      Beitrag Nr. 1.664 ()
      Anekdote zu einem Bestellvorgang
      Vorab, Ich habe in 2004 knapp 70.000,- € in Aktien von Zooplus investiert und erfreue mich seitdem dem kurz darauf folgenden Kursverlauf, der allerdings wiederum danach bis heute enttäuschte, halte die Shares allerdings bis heute.
      Am 17.05.24 bestellte ich wie gewohnt für unser Hunderudel bei Zooplus. Das sind schwere Pakete, die dort avisiert werden. Rinti Kennerfleisch, Paletten in 400Gr Dosen, Markus Mühle in 15 Kg Säcken, Leckerlies usw. in großen Dimensionen. In letzter Zeit hat der Zusteller DHL offensichtlich einen Zusteller, der sich nicht in der Lage fühlt, Zustellungen auch zuzustellen. Kurzum, er liefert diese in einer 4 km entfernten DHL Filiale ab und wir werden per freundlicher E-Mail informiert, dass wir diese dort abholen können. Das entspricht allerdings nicht unserer Intension beim Bestellvorgang, wo wir Willens sind, etwas mehr zu zahlen, um den Komfort der Zustellung zu nutzen.
      Heute reichte es mir, nachdem wieder eine Lieferung nicht zugstellt, sondern direkt in der Filiale abgelegt wurde (DHL). Ich habe die Service Hotline von Zooplus angerufen und über den Umstand informiert. Eine zwar schwer zu verstehende (das bin ich gewohnt) Mitarbeiterin, verstand mein Problem mit dem Zusteller DHL und bot mir eine Ersatzlieferung per Hermes an. Begeistert sagte ich dem zu und erhielt kurz darauf folgende E-Mail Zitat:
      "Paket 1 (von 1) ist an den Zusteller DHL ausgehändigt.
      Die Paketnummer für dieses Paket lautet: 00340434757051727669
      Unter folgendem Link können Sie Ihr Paket in Kürze online bei DHL nachverfolgen" (Zitat Ende).
      Klartext, nun wird meine reklamierte Ware wiederum, obwohl meinerseits ganz klar definiert und von der Support Mitarbeiterin bestätigt, wiederum mit DHL ausgeliefert 🤬
      Ich bin jetzt richtig sauer, verkaufe morgen meine Shares (sind schon in der Order) und kaufe Hundefutter beim heimischen Händler, knapp 1 km entfernt, wo ich den Bus vernünftig parken kann, zahle etwas mehr als zuvor, aber bekomme dafür noch ein freundliches "Guten Morgen".
      Nun mag sich mancher denken, was juckt uns dieser Einzelfall, aber eines könnt Ihr mir glauben, exakt dieses Gebaren hat schon zum Untergang eines grob geschätzt einem Dutzend Unternehmen geführt, die ich in meinem Portfolio seit 1990 (leider) führe.
      PS. Ich erspare mir selbstredend, bei Zooplus wiederum zu intervenieren, da dort ganz offensichtlich Menschen im Tel. Support engagiert sind, die vom Intellekt nicht fähig sind, meiner Beschwerde zu folgen (oder einfach keine Lust haben).
      Fazit: Scheiß Laden, Schnautze voll.
      zooplus | 248,00 €
      Avatar
      schrieb am 02.05.24 17:56:02
      Beitrag Nr. 1.663 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.634.712 von 1234luft am 17.04.24 13:23:40@sergiodq habe meine eintrittskarte bestellt , find im sofitel direkt bayerstrasse hauptbahnhof statt.
      zooplus | 240,00 €
      Avatar
      schrieb am 17.04.24 13:23:40
      Beitrag Nr. 1.662 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.634.514 von sergiodq am 17.04.24 12:59:08
      Danke
      Pets at home kenne ich nicht! aber eine “cat in a flat” app hatte ich mir kuerzlich heruntergeholt::

      Operativ kann es ja bescheiden sein, die musik macht doch der grossaktionaer und den kann er doch mit seinen 97 % gerne auch in 5 - 7 jahren squezzen (schuler, kuka)
      Jetzt ist zwischenzeitlich mit marktenge “pump dump” angesagt
      zooplus | 236,00 €
      1 Antwort

      Trading Spotlight

      Anzeige
      East Africa Metals
      0,1460EUR -0,68 %
      East Africa Metals – die Aktie mit dem Sonderstatus! mehr zur Aktie »
      Avatar
      schrieb am 17.04.24 12:59:08
      Beitrag Nr. 1.661 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.634.406 von 1234luft am 17.04.24 12:45:21
      Zitat von 1234luft: Der freeflow liegt bei sageund schreibe 2-3 % , wenn da einfach mal eine “pump-and dump-story” ablaueft laesst sich das teil bis 600 hochskalieren

      siehe kuka 2018


      Ja gut, aber auf Grundlage des dann entstehenden VWAP werden sie erst recht keinen SO lancieren. Frage ist auch, wem ein solches Interview hilft? Sieht eher danach aus, dass sie viel zu teuer eingekauft und jetzt keinen Plan mehr haben, wem sie das Teil bei aktuellen Zinsen andrehen wollen. Ich war vor einiger Zeit noch bei Pets at Home im Call. Hat mich nicht vom Hocker gerissen. Ertragswert Zooplus liegt nach meinen Berechnungen bei ca. 180. Natürlich verfüge ich nicht über die letzte Datenbasis. Aber 20 % Wachstum habe ich unterstellt. Sollte doch ungefähr passen...
      zooplus | 236,00 €
      2 Antworten
      Avatar
      schrieb am 17.04.24 12:45:21
      Beitrag Nr. 1.660 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.630.071 von sergiodq am 16.04.24 19:10:18
      Muss gar kein exit sein
      Der freeflow liegt bei sageund schreibe 2-3 % , wenn da einfach mal eine “pump-and dump-story” ablaueft laesst sich das teil bis 600 hochskalieren

      siehe kuka 2018
      zooplus | 230,00 €
      3 Antworten
      Avatar
      schrieb am 16.04.24 19:10:18
      Beitrag Nr. 1.659 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.629.660 von Aktienduffy am 16.04.24 18:02:54Also wenn ein Exit bevorsteht, werden sie mit Sicherheit einen SO vorher machen. Das steht ausser Frage. Ob die Wahrscheinlichkeit sich dadurch erhöht, wenn in der Börsenzeitung launige Interviews gegeben werden... weiß ich ja nicht....? Was mich bei dem Laden noch mehr stört, dass Se partout keinen Geschäftsbericht rausrücken...Ich hatte mal überschlagsweise mit aktuellen Konditionen am Markt berechnet und war der Meinung, dass der Laden immer noch hoch bewertet ist bei unter 20 % Wachstum.
      zooplus | 220,00 €
      4 Antworten
      Avatar
      schrieb am 16.04.24 18:02:54
      Beitrag Nr. 1.658 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.629.585 von sergiodq am 16.04.24 17:52:55ja schon klar, dass der wunsch vater des gedanken ist, fakt ist aber, wenn der eqt meister dass nur irgendwie glaubt, was er von sich gibt, sollten sie einen SO machen.

      ad vwap, falls sie heute kommen, wären die heutigen umsätze ja egal ;)

      aber es ist halt schon so, wenn der meint, dass sie da einen guten exit schaffen, MUSS da ein SO her, welche Käufer ist nur irgendwie an 97% interessiert?
      der vwap wäre aktuell am absoluten tiefpunkt...
      und ich weiss nicht wie die in der konstellation die bude anhebeln können vor exit, ohne dass der streubesitz daran partizipiert.
      zooplus | 220,00 €
      5 Antworten
      Avatar
      schrieb am 16.04.24 17:52:55
      Beitrag Nr. 1.657 ()
      Ja nee is klar....Ein EQT Manager plaudert mit der Börsenzeitung über zeitnahen Exit und treibt damit prompt den VWAP nach oben. Also die Story scheint mir dann nicht soooo heiss zu sein. 🙈
      zooplus | 220,00 €
      6 Antworten
      • 2
      • 168
       DurchsuchenBeitrag schreiben


      Investoren beobachten auch:

      WertpapierPerf. %
      +0,35
      +0,21
      -0,63
      0,00
      -0,08
      +1,67
      +0,56
      -0,58
      -0,09
      +0,34
      zooplus AG an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert