checkAd

BYD CO LTD - mit Zukunft ? (Seite 1563)

eröffnet am 30.09.08 10:04:42 von
neuester Beitrag 17.04.21 22:21:06 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
09.03.21 08:28:58
Beitrag Nr. 15.621 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.370.888 von Max787 am 09.03.21 08:09:55
Zitat von Max787: Ja, sonst würde diese Kistn keiner kaufen. Völlig unwirtschaftlich und CO² Rucksack im Schauraum des Händler ist ja ein Wahnsinn.


Zitat von Informierer: Wahnsinn. Gesamtzahl D fast 500% UK und 80% USA.
Liegt wohl an extremer Förderung oder?


Die Teslas müssen auch schnell aus den Schauräumen raus, sonst kann es schnell in einer Katastrophe enden:

BYD Company (H) | 19,10 €
Avatar
09.03.21 08:38:02
Beitrag Nr. 15.622 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.370.492 von Belze666bub am 09.03.21 07:39:57
Zitat von Belze666bub: eher Rang 5 🤔

"Die Ränge drei und fünf nehmen die chinesischen Autobauer SAIC und BYD ein."


Pardon, wenn ich den Text falsch interpretiert hatte. Tatsächlich habe ich die letzten Tage eine Tabelle gesehen, auf der BYD auf dem 3.Platz lag. Sollte ich sie finden, stelle ich sie hier ein.

Unabhängig davon, priorisiere ich eh die Sparte E-Busse/LKW`s/Flurförderfahrzeuge, die hier BYD auch technologisch die Nase weit vorne hat. Und richtig Schwung verspreche ich mir von der Batterie-Sektion und den Speicherlösungen, weil die eng Hand in Hand mit BEV gehen.
BYD Company (H) | 19,15 €
Avatar
09.03.21 08:43:55
Beitrag Nr. 15.623 ()
Angeblich hat die chinesisch­e Zentralban­k den Absturz heute morgen auf unter 175HKD gekauft um den Markt irgendwie zu stabilisie­ren .. aber die Privatinve­storen verkaufen leider in die steigenden­ Kurse.
Schreibt jemand bei Ariva.

Ging tatsächlich bis auf 185 HKD hoch, jetzt aber wieder 175
BYD Company (H) | 19,10 €
Avatar
09.03.21 08:46:15
Beitrag Nr. 15.624 ()
@Shaki

Ja, noch ist viel rot, aber für Tesla wird es immer enger, da gerade VW stark aufholt und ich gehe davon aus, dass TSLA noch kräftig gestutzt wird die nächsten Monate. Vielleicht ist es gar nicht so schlecht, wenn BYD jetzt schon abverkauft wird, bevor TSLA so richtig in den Sinkflug übergehen sollte? Dann wäre es sogar möglich, dass enttäuschte TSLA-Shareholder nach einer günstigen Alternative suchen?

Wobei bei TSLA ein wahres Sektierertum herrscht, ähnlich Appel, aber nicht alle Fonds denken&fühlen wie Cathy und verbrennen das Geld ihrer Kunden, weil ihnen die nötige Distanz zum Unternehmen abhanden gekommen ist.
BYD Company (H) | 19,09 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.03.21 08:48:17
Beitrag Nr. 15.625 ()
Mann muß aber auch die zahlen genau anschauen wenn ich denEAuto Verkauf steigerte von 5000 auf 15000 im Quartal oder jahr habe ich freilich 200-300 oder 500 Prozent, wenn ich aber von 20000 auf 30000 gehe habe ich nur 50 %
BYD Company (H) | 19,07 €
Avatar
09.03.21 08:52:18
Beitrag Nr. 15.626 ()
BYD Company (H) | 19,09 €
Avatar
09.03.21 09:03:01
Beitrag Nr. 15.627 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.371.431 von Sal-Paradise am 09.03.21 08:46:15
Zitat von Sal-Paradise: @Shaki

Ja, noch ist viel rot, aber für Tesla wird es immer enger, da gerade VW stark aufholt und ich gehe davon aus, dass TSLA noch kräftig gestutzt wird die nächsten Monate. Vielleicht ist es gar nicht so schlecht, wenn BYD jetzt schon abverkauft wird, bevor TSLA so richtig in den Sinkflug übergehen sollte? Dann wäre es sogar möglich, dass enttäuschte TSLA-Shareholder nach einer günstigen Alternative suchen?

Wobei bei TSLA ein wahres Sektierertum herrscht, ähnlich Appel, aber nicht alle Fonds denken&fühlen wie Cathy und verbrennen das Geld ihrer Kunden, weil ihnen die nötige Distanz zum Unternehmen abhanden gekommen ist.


Generell denke ich BYD wird profitieren, wenn aus TESLA und den China-Raketen wie NIO & Co. die Luft abgelassen wird. Aber ob es Sinn macht das BYD dafür schon mal voran sinkt, denke ich nicht. Das Luftablassen bei TESLA wird wohl auch weiterhin für Marktturbulenzen sorgen, unter denen dann auch wieder BYD leiden würde.

Leider ist dieser undifferenzierte Herdentrieb an der Börse sehr verbreitet. Man kann nur hoffen, das beim Wiedereinstieg mal etwas genauer hingeschaut wird, so wie jetzt auch wieder bei VW etwas nüchterner die Zukunftschanchen analysiert werden und eingestiegen wird.

Schönen Gruß vom Applesektierer
BYD Company (H) | 19,20 €
Avatar
09.03.21 09:11:09
Beitrag Nr. 15.628 ()
@Shaki

Der Unterschied von TSLA zu APPLE ist, dass der Apfel faktisch eine "BANK" mit angeschlossener IT-Abteilung ist und über Top-Margen Unsummen verdient, wovon Musk+Cathy nur träumen können
Sektierertum kann sich also durchaus lohnen, man sollte nur in der richtigen sein.....;-)
BYD Company (H) | 19,30 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.03.21 09:14:42
Beitrag Nr. 15.629 ()
@Sal-Paradise:
Vielen Dank für Deine Expertise, die Du diesem Forum zur Verfügung stellst.
Eine Bemerkung vielleicht:
Du solltest mit Deinem Urteil über Cathie Wood vorsichtiger sein und wenigstens Ihren vollständigen Namen nennen, den nicht jeder weiß, wer "Cathie" ist.
Sie hat ihre Qualifikation schon vor Jahren nachgewiesen, sonst wäre sie niemals in der Position, in der sie heute ist und würde Mrd. $ unter Management haben, soviel ist sicher!
Ich glaube, Cathie Wood von ARK Invest weiß sehr genau, was sie tut!
BYD Company (H) | 19,30 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.03.21 09:16:32
Beitrag Nr. 15.630 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.371.905 von Sal-Paradise am 09.03.21 09:11:09
Stimmt
👍 👍 👍

Vor allem ist Apple sowas wie ein Selbstläufer, mein aktuelles Problembaby heißt BYD.

Aber das wird sich hoffentlich noch ändern, ich bin da eigentlich auch trotz der aktuellen Turbulenzen nach wie vor ziemlich zuversichtlich...
BYD Company (H) | 19,31 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

BYD CO LTD - mit Zukunft ?