checkAd

Centerra Gold - Gewaltiges Nachholpotential (Seite 90)

eröffnet am 28.11.08 18:08:55 von
neuester Beitrag 18.06.21 07:30:58 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 90
  • 102

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
06.07.16 20:53:36
Beitrag Nr. 122 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.780.066 von spezi1000 am 06.07.16 19:34:22
Zitat von spezi1000:
Zitat von goldfinger69: ist schon der Irre Wahnsinn ....jetzt hat Centerra Gold heute allein ca. 170 Millionen CAD an Marktkapitalisierung verloren und nur wegen einer Übernahme ....und das obwohl heute Gold auf ein neues Jahreshoch gestiegen ist .....wenn ich unterstelle das wir heute ohne Meldung dank dem Goldpreis um 0,50 CAD hier gestiegen wären ....sprechen wir schon von fast 300 Millionen CAD was heute verbrannt wurden ....Irre wie negativ diese Meldung heute aufgenommen wurde .... dabei gewinnen sie endlich mal eine Goldmine in einem Land wo man nicht als Bananenrepublik bezeichnen kann wie die aktuellen Minen die sich in Länder befinden wo die Politik macht was sie will .... !!!! Braucht man sich das Länderrisiko doch nur mal anschauen .....!!!! Anstatt zu Feiern das CG nun eine Pele bekommt hauen sie auf die Aktie heute drauf ..... "Denn sie wissen nicht was sie tun" :keks:

:(


CG ist in Politisch sagen wir mal so nicht sicheren Projekten involviert. Daher auch der hohe Abschlag.
TC hat es nicht mehr geschafft die mine wirtschaftlich zu betreiben. Seit 2010 eine KE bzw. Kredit nach dem anderen. Schafft es CG die mine profitabel zu machen. Skepsis ist angesagt. Risiko hoch Hebelwirkung wenn es klappt natürlich auch.


Naja ich als TCM Aktionäre wäre lieber von Kinross übernommen worden als jetzt mit so einem Länderrisiko auch noch konfrontiert zu werden ..... Aber ich hoffe das TCM hat hier bei der Prüfung alles in Griff gehabt ....:rolleyes:

Also bei TC muss ich etwas widersprechen ....die haben ja vor paar Jahren die Goldmine / Kupfermine Milligan gebaut und das war richtig teuer ..sie haben ja auch teilweise zum Bau der Mine von Royal Gold Geld bekommen in Gegenzug für zukünftige prozentuale Goldunzen ...Was natürlich dramatisch war, dass in der Zeit der Rohstoff Molybdenum stark im Kurs gefallen ist ...das war ja in der Zeit wo sie die Mine gebaut haben das Hauptgeschäft ....Ich bin mir sicher das wenn die Kurse wie aktuell sich gut erholen die TCM sich in den nächsten Jahren vervielfacht hätte .... für CG Aktionäre ist dies ein Hammer Deal ....!!! Das scheinen die CG Aktionäre wohl noch nicht begriffen zu haben ...wenn ich den Verfall heute sehe....
1 Antwort
Avatar
06.07.16 19:34:22
Beitrag Nr. 121 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.779.559 von goldfinger69 am 06.07.16 18:45:29
Zitat von goldfinger69: ist schon der Irre Wahnsinn ....jetzt hat Centerra Gold heute allein ca. 170 Millionen CAD an Marktkapitalisierung verloren und nur wegen einer Übernahme ....und das obwohl heute Gold auf ein neues Jahreshoch gestiegen ist .....wenn ich unterstelle das wir heute ohne Meldung dank dem Goldpreis um 0,50 CAD hier gestiegen wären ....sprechen wir schon von fast 300 Millionen CAD was heute verbrannt wurden ....Irre wie negativ diese Meldung heute aufgenommen wurde .... dabei gewinnen sie endlich mal eine Goldmine in einem Land wo man nicht als Bananenrepublik bezeichnen kann wie die aktuellen Minen die sich in Länder befinden wo die Politik macht was sie will .... !!!! Braucht man sich das Länderrisiko doch nur mal anschauen .....!!!! Anstatt zu Feiern das CG nun eine Pele bekommt hauen sie auf die Aktie heute drauf ..... "Denn sie wissen nicht was sie tun" :keks:

:(


CG ist in Politisch sagen wir mal so nicht sicheren Projekten involviert. Daher auch der hohe Abschlag.
TC hat es nicht mehr geschafft die mine wirtschaftlich zu betreiben. Seit 2010 eine KE bzw. Kredit nach dem anderen. Schafft es CG die mine profitabel zu machen. Skepsis ist angesagt. Risiko hoch Hebelwirkung wenn es klappt natürlich auch.
2 Antworten
Avatar
06.07.16 18:58:02
Beitrag Nr. 120 ()
Hat bitte jemand einen RT Cart von Kanada der funzt???

Vielen Dank.
Avatar
06.07.16 18:45:29
Beitrag Nr. 119 ()
ist schon der Irre Wahnsinn ....jetzt hat Centerra Gold heute allein ca. 170 Millionen CAD an Marktkapitalisierung verloren und nur wegen einer Übernahme ....und das obwohl heute Gold auf ein neues Jahreshoch gestiegen ist .....wenn ich unterstelle das wir heute ohne Meldung dank dem Goldpreis um 0,50 CAD hier gestiegen wären ....sprechen wir schon von fast 300 Millionen CAD was heute verbrannt wurden ....Irre wie negativ diese Meldung heute aufgenommen wurde .... dabei gewinnen sie endlich mal eine Goldmine in einem Land wo man nicht als Bananenrepublik bezeichnen kann wie die aktuellen Minen die sich in Länder befinden wo die Politik macht was sie will .... !!!! Braucht man sich das Länderrisiko doch nur mal anschauen .....!!!! Anstatt zu Feiern das CG nun eine Pele bekommt hauen sie auf die Aktie heute drauf ..... "Denn sie wissen nicht was sie tun" :keks:

:(
3 Antworten
Avatar
06.07.16 17:19:46
Beitrag Nr. 118 ()
Also was ich nicht verstehe ...nur mal den letzten Monat betrachtet ist Gold 170 USD rauf ...was allein schon bei Centerra Gold bei 550.000 Unzen Gold im Jahr schon ca 94.000.000 USD = ca 122.000.000 CAD mehr Gewinn sind (rein rechnerisch wenn Goldpreis so bleibt) wenn man KGV 10 unterstellt müssten allein schon daraus das Unternehmen um 1,2 Milliarden CAD gestiegen sein....gestiegen ist das Unternehme in den letzten 5 Wochen aber nur um 0,2 Milliarden CAD ....

Ich will damit nur aufzeigen, wie wenig die Aktie Centerra Gold im Monat Juni16 bis heute gestiegen ist .... und das obwohl der Goldpreis förmlich explodiert ist ..... Die Frage ist warum sie so schlecht gelaufen ?!?!?!? :rolleyes:
Avatar
06.07.16 16:46:36
Beitrag Nr. 117 ()
The winner is....
...Royal Gold!
Avatar
06.07.16 16:43:44
Beitrag Nr. 116 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.777.756 von mitleser00 am 06.07.16 16:22:58
Was weißt denn Du????
Wie willst Du wissen, was ich "erhoffe", wann ich eingestiegen bin, was ich mache?
Spiegele nicht Deine eigenen Pleiten auf andere Leute, dann wird das schon wieder.
3 Antworten
Avatar
06.07.16 16:22:58
Beitrag Nr. 115 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.777.537 von miwi2 am 06.07.16 16:06:33Tja Miwi, Pleite ist die Firma nun nicht. Aber die großen, von dir erhofften Kurssteigerungen werden auch ausbleiben. Sehr viele sind bei über 2, manche bei 5-10 Euro eingestiegen, ich glaube nicht das diese Anleger ihr Geld wieder sehen werden. Die Aktie müßte sich vervielfachen, glaubt du im Ernst das das passieren wird?? Du kannst ja momentan nicht mal mehr verkaufen um am steigenden Goldpreis zu verdienen.
Das bestätigt mich wieder einmal alles richtig gemacht zu haben.

Die einstige Perle.... Jeder der etwas negatives schrieb wurde verhöhnt, nun ist das Kind in den Brunnen gefallen. Wie erwartet.
4 Antworten
Avatar
06.07.16 16:06:33
Beitrag Nr. 114 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.777.495 von miwi2 am 06.07.16 16:03:49
Nachtrag
Kannst ja Deine TC-Aktien in Toronto verkaufen und dann Centerra kaufen.....mußt aber sehr genau rechnen!
5 Antworten
Avatar
06.07.16 16:03:49
Beitrag Nr. 113 ()
Centerra
Wundert mich nicht, daß der Kurs fällt>>>gibt ja eine gewaltige Verwässerung. Rechne mit -15%
6 Antworten
  • 1
  • 90
  • 102
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Centerra Gold - Gewaltiges Nachholpotential