DAX-0,21 % EUR/USD+0,01 % Gold-0,07 % Öl (Brent)-0,85 %

Turkcell - Mobilfunk Türkei (Seite 2)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Hat irgendjemand eine Einschätzung zu dem Wert ? Die machen doch recht ordentliche Gewinne. Aber wieso gibt seit einigen Jahren keine Dividende mehr ? Der Rücksetzer der türkischen Aktien wegen der Erdogan-Kapriolen verlockt doch jetzt zum Einstieg, oder was meint ihr ??
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.201.365 von annmar am 10.01.14 13:05:06laut meiner unzuverlässigen Erinnerung hatte das was mit dem Stress mit Telia Sonera zu tun (s.u.)

habe mich aber lange nicht mehr mit dem Wert beschäftigt
Die aktuelle Kursschwäche preist m. E. Noch nicht das volle Downside Potential ein, welches sich aus dem Währungsverfall ergibt. Turkcell erzielt seine Umsätze im Wesentliche
in türkischer Lira und dadurch sinkt der Gewinn und Wert in EUR bzw. USD.

Die Stützmaßnahme der türkischen Zentralbank, den Leitzins massiv zu erhöhen, bringt vielleicht Entlastung bei der Währung, dürfte aber die Refinanzierungskosten erhöhen.
Beim Währungsverfall handelte es sich zum Jahreswechsel um einen Peak gerade wegen der Kapriolen des Herrn Erdogan. In letzter Zeit haben die politischen Turbulenzen aber scheinbar keinen so großen Einfluß mehr, da sich die Lira seit einigen Monaten deutlich erholt.
Ich halte die Aktie von Turkcell weiter für sehr attraktiv. Das Unternehmen sitzt auf reichlich Geld und sollten sich die Hauptaktionäre nach 2010 endlich mal wieder auf Dividendenzahlungen einigen, würde der Kurs sicher nach oben springen.
Wie ist Eure Meinung ?
Beim Währungsverfall handelte es sich zum Jahreswechsel um einen Peak gerade wegen der Kapriolen des Herrn Erdogan. In letzter Zeit haben die politischen Turbulenzen aber scheinbar keinen so großen Einfluß mehr, da sich die Lira seit einigen Monaten deutlich erholt.
Ich halte die Aktie von Turkcell weiter für sehr attraktiv. Das Unternehmen sitzt auf reichlich Geld und sollten sich die Hauptaktionäre nach 2010 endlich mal wieder auf Dividendenzahlungen einigen, würde der Kurs sicher nach oben springen.
Wie ist Eure Meinung ?
With Turkcell Dividend & Ownership Risk, Citi Stays Neutral But Raises Target
February 11, 2015, 12:52 P.M. ET

By Dimitra DeFotis


Turkey’s dominant telecom provider, Turkcell, has long had a complicated ownership structure that increasingly is dominated by the Turkish government.


And in light of a likely rise in capital spending, the stock’s valuation — 16.6 times estimated earnings for 2015 — looks high relative to other emerging market wireless providers, Citi Research argues in a report out Wednesday.

Citi kept its Neutral rating on the stock, but raised its ex-dividend price target to $12.12 from $10.38 on the prospect of growth from higher capital spending. But Citi’s target remains below the Turkcell ADR price. Citi also lowered its estimate for an expected special dividend, to $2.3 billion from more than $3 billion, saying there is risk to the lowered assumption.

Shares of Turkcell Iletisim Hizmetleri (TKC) are up nearly 2% in U.S. trading today to $14.57. The stock is up 12% over the past year, including a decline of 3.8% year to date. Some of this year’s selloff reflects weakness in the Turkish market and lira as central bankers attempt to tamp down inflation while under pressure to lower interest rates. The iShares MSCI Turkey ETF (TUR), down slightly today, is down 9% year to date, and up more than 11% over the past year.

Here’s more from the report, written by analysts Dalibor Vavruska, Dilya Ibragimova and Vibhor Kumar:

“We see a scenario of the Turkish government retaining its direct or indirect control in Turkcell as increasingly plausible. To support our view, over the past two years the government has taken control of Turkcell’s board; pressured a local private investor, Yildiz Holding, not to acquire an indirect stake; bailed out Turkcell’s most influential shareholder, Cukurova; and prepared legal grounds for the potential takeover of extended shareholder rights in April. …

… We see Turkcell entering a period of elevated Capex with even more depressed free cash flows, potentially combined with management and strategic uncertainty. We expect free cash flow margin to fall to 1-5% and FCF yield to 0-2%, in 2015-16 (fiscal), rising to 5-7% in 17-19 (fiscal), which is still low vs. peers. We see Turkcell at a strategic crossroads. It is unclear how it may respond to the emergence of a trend when content and fixed-line bundling may become more important than legacy coverage.”

Especially on LTE, Citi writes, “the government’s crucial role in setting policies and its control in Turkcell make the outlook uncertain.”
richtig was passiert seitdem:

neues Management und die erste Divi seit langem; heute kamen 1,71$ je Aktie


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben