wallstreet:online
42,20EUR | -0,85 EUR | -1,97 %
DAX-0,09 % EUR/USD+0,15 % Gold-0,08 % Öl (Brent)+0,21 %

WizCom - heute mit wegweisenden News - nicht nur ein PennyZock


ISIN: IL0010830706 | WKN: 915856 | Symbol: WZM
0,012
08:00:07
München
0,00 %
0,000 EUR

Neuigkeiten zur Wizcom Technologies Aktie


Begriffe und/oder Benutzer

 



http://www.wizcomtech.com/eng/home/a/01/defaultpromo.asp" target="_blank" rel="nofollow">http://www.wizcomtech.com/eng/home/a/01/defaultpromo.asp

Hugin Ad Hoc: WizCom Technologies Ltd.

Ad hoc:WizCom Technologies Ltd.:Ad hoc: Neuer Zulieferer schließt Anlaufphase für Produktion ab Hoher Auftragsbestand

WizCom Technologies Ltd. / / Ad hoc: Neuer Zulieferer schließt Anlaufphase für Produktion ab Hoher Auftragsbestand verarbeitet und übermittelt durch Hugin. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Rosh Ha'ayin, 28. September 2010. Wizcom Technologies Ltd. (Prime Standard: WZM, IL 0010830706) veröffentlicht heute den erfolgreichen Abschluss der Anlaufphase für die Produktion der Wizcom-Produkte durch den neuen Zulieferer CAM Group. Seit August wurde die Fertigungsrate von 200 Stück auf nunmehr über 500 Stück je Produktionstag erhöht. Die notwendige Rüstzeit und Anlaufphase verlief länger als erwartet. Das führte zu weiteren Verzögerungen bei den Auslieferungen und zu einer Verschiebung von Umsätzen in das 4. Quartal.

Jetzt läuft die Belieferung durch den Auftragsfertiger in vollem Umfang. Die CAM Group fährt die Auslieferung kontinuierlich hoch und hat eine Qualitätsrate von 100 % erreicht. Im dritten Quartal hat die CAM Group über 5.000 Wizcom-Pens geliefert. Die CAM Group unternimmt weitere Maßnahmen, um die Produktion und den Lieferumfang ab Oktober weiter zu beschleunigen. Auf dieser Basis wird Wizcom in der Lage sein, den hohen aufgelaufenen Auftragsstau abzuarbeiten, der sich während der Lieferunterbrechung aufgrund des notwendig gewordenen Wechsels der Vertragsfertiger aufgebaut hat. Das Management geht davon aus, den Umsatz und Cash-flow in den kommenden Monaten signifikant verbessern zu können.

Ansprechpartner für weitere Informationen:

Wizcom Technologies Ltd. Shimon Amouyal, CEO 13 Hamelacha St. Rosh Ha'ayin, 48091, Israel Telefon +972-3-9103330 shimona@wizcomtech.com http://www.wizcomtech.com

SCHWARZ Financial Communication Frank Schwarz Investor Relations Telephone +49-611-1745-398-11 Schwarz@schwarzfinancial.com

[HUG#1447269]

--- Ende der Mitteilung ---

WizCom Technologies Ltd. 8B Hamarpe St. Jerusalem Israel

WKN: 915856;ISIN: IL0010830706;Index:Prime All Share,TECH All Share; Notiert: Freiverkehr in Börse Stuttgart, Freiverkehr in Börse Berlin, Freiverkehr in Börse Düsseldorf, Freiverkehr in Bayerische Börse München, Prime Standard in Frankfurter Wertpapierbörse, Regulierter Markt in Frankfurter Wertpapierbörse;

PDF-Version der Ad-Hoc-Mitteilung: http://hugin.info/130210/R/1447269/389971.pdf

This announcement is distributed by Thomson Reuters on behalf of Thomson Reuters clients. The owner of this announcement warrants that: (i) the releases contained herein are protected by copyright and other applicable laws; and (ii) they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein.

Source: WizCom Technologies Ltd. via Thomson Reuters ONE

http://www.wizcom.co.il

ISIN IL0010830706

AXC0080 2010-09-28/11:44


© 2010 dpa-AFX
Der Handel findet vorwiegend über Xetra statt - die WKN lautet 915856.

Zudem ist der Wert charttechnisch gesehen am Boden :cool:



Viel Erfolg!!! ;)
zuletzt wurde wizcom hier Ende 2009 diskutiert!! Die Meldung von gestern sagt nicht wirklich etwas aus, ist aber ein Mutmacher. Und wer weiß, bei TRIA haben wir die letzten Wochen gesehen wie ein Zug Fahrt aufnimmt ... nur muss man eben vor der Entgleisung wieder aussteigen
Beim Bezirksgericht von Petach Tikva in Israel hängt eine Klage auf
Schadenersatz in Höhe von 10,000 Mio. NIS (rd. Euro 2,150 Mio.) gegen die Teliran 1993 Ltd., die bis Ende 2009 exklusiver Zulieferer von Wizcom war. Herr Elad hat die Firma Wizcom, bei der er selber im Board saß, offensichtlich systematisch zu Gunsten seiner anderen Firma (Teliran) zur Ader gelassen. Jetzt hat man
a) einen günstigeren Lieferanten,
b) möglicherweise eine Forderung von über 2 Mio - bei einer Marktkapitalisierung von 3 Mio,
c) Kunden in China und überall in der Welt, die offenbar eine Menge Nachfrage nach den Pens haben.
:eek:
So long
Effing
Hab mir heute auch eine kleine Position zu 0,22 zugelegt. Mal sehen was daraus wird.
Hatte Wizcom früher mal zu Neue Markt Zeiten also vor ca. 10 Jahren.

Könnte wirklich interessant werden. Hopp (Insolvenz) oder Top (KZ bis 1 €).:confused:
Hab auch mal ein wenig gerechnet:
Für das 3.Quartal waren ja 5000 Stück geliefert also 5000 x 125$/Stück = Umsatz 625.000
Für das 4.Quartal täglich 500 Stück x ca. 20 Tage/Monat =10.000/Monatx3=30.000 oder Umsatz von 3.750.000 Mio.
Hierbei habe ich aber nicht berücksichtigt, daß der auf der Homepage angegebene Verkaufspreis auch noch die Marge für den Großhändler bzw. Vertriebspartners vor Ort in jedem Land enthalten muß, also für Wizcom einen Verkaufspreis von 50-70 bedeutet.

Aber wenn die Restliquidität über das 3.Quartal hin reicht und keine Insolvenz angemeldet werden muß, kann das 4. zu erfreulichen Ergebnissen führen und dann noch die Klage von 2 Mio als Häppchen obendrauf.
Schaun wir mal was rauskommt.:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.246.452 von Madmax2000* am 01.10.10 10:09:19Über 0,25 geh ich mit - zunächst in Lauerstellung!!! ;)
Was ist hier los, so große Umsätze. Weiß da schon jemand was und deckt sich ein.?:confused:
WizCom Technologies Ltd. /
Wizcom erweitert Management
Verarbeitet und übermittelt durch Hugin.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Rosh Ha'ayin, 28. Oktober 2010 Wizcom Technologies Ltd. (Prime Standard: WZM, IL
0010830706) veröffentlicht heute, dass Frau Tseela Lachish zum 01. November
2010 die neu geschaffene Position des Vice President Product Management
übernehmen wird. Tseela Lachish wird in ihrer neuen Rolle für das Aktualisieren
und Erweitern der Datenbanken auf den Wizcom-Stiften sowie die Entwicklung der
geistigen Eigentumsrechte
verantwortlich sein.Frau Lachishs aktuelle Position als Leiterin der Forschung und Entwicklung von
Wizcom wird von Herrn Noam Shanny übernommen...Derzeit arbeitet Wizcom an der Entwicklung neuer
Produkte, zu denen das Unternehmen bald Details veröffentlichen wird.
Shimon Amouyal, Vorstandsvositzender von Wizcom, kommentierte: "Wir sind sehr
froh über die Besetzung dieser beiden Posten. Noam Shanny hat sich dazu
entschlossen uns zu unterstützen, nachdem sich mehrere langjährige Ligature- und
Wizcom-Mitarbeiter an der von uns emittierten Wandelanleihe beteiligt haben und
somit großes Vertrauen in unsere Produkte und die Zukunft unseres Unternehmens
gezeigt haben. Frau Lachish hat ihre starke Bindung...
Geht hier was??
Effing
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben