checkAd

Deutsche Rohstoff AG: Meldungen, Analysen, Meinungen (Seite 3199)

eröffnet am 07.10.10 14:52:28 von
neuester Beitrag 21.06.21 19:05:00 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 3199
  • 3291

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
28.09.11 09:12:24
Beitrag Nr. 922 ()
Natürlich sind auch dies bedenkenswerte Worte zu denen ich nur anfügen möchte, dass die DRAG bei einem Kurs von 8 Euro gewiss kein eigenständiges Unternehmen mehr wäre. Für mich sieht es aber eher so aus, als ob wir vielleicht noch einmal das alte Tief von 10,42 Euro testen. Ich für meinen Teil halte jetzt 3.500 Aktien und würde gerne zukaufen, mit und ohne Div., mit und ohne Übernahme! BI
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.09.11 08:35:04
Beitrag Nr. 921 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.143.417 von Wood-Cutter am 28.09.11 00:50:06.. Danke für dieses Statement !!! Kann ich voll unterstützen ! Gruß B.
Avatar
28.09.11 00:50:06
Beitrag Nr. 920 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.142.976 von Bechtle-Investor am 27.09.11 22:05:52Nun ja, Fatalis, ich sage ja nicht, das eine Dividende ( wie wäre es mit Fünfzig Cent ? ) der Heilsbringer wäre, aber es würde schon das Interesse von neuen Anlegerkreisen wecken. :)

30 € in 2 Jahren ist eine schöne Vorstellung, aber soweit möchte ich nicht voraus blicken. Ich will hier nicht schwarz malen, aber bei der Euphorie hier im Forum schau ich einfach mal nur zurück.

Vor 9 Monaten standen wir bei 18 €, wer hätte da schon gedacht, das wir auf 10 € zurück fallen?
Öl gab es vor 3 Jahren für 40 Dollar zu kaufen, wie werden wohl die Quellen im Rheintal sprudeln, wenn die Weltwirtschaft erneut eine Delle bekommt?
Zinn stand 2009 bei 10.000, schoß auf 33.000, heute früh standen wir bei 21.000. Wo geht der Kurs hin, bis zu welchem Preis lohnt sich dann ein Abbau der bestehenden Lizenzen?
Es werden gute Nachrichten erwartet, aber der Kurs der DRAG reagiert nicht. Warum?

Wenn alle gen Norden denken, muß es erlaubt sein, sich auch mal Gedanken in die andere Richtung der Kompassnadel zu machen.

PS: @Bechtle-Investor: Zu deiner Übernahme gäbe es auch noch andere denkenswerte Szenarien, wenn wir in naher Zukunft bei 8€ stehen und dann ein Angebot zu 11€ käme, wäre das Stand heute auch nicht so prickelnd, oder?

Aktionär sein heißt auch Teilhaber sein, warum sollte man dann nicht auch am Gewinn teilhaben?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.09.11 22:05:52
Beitrag Nr. 919 ()
Unter Berücksichtigung aller vorhandener Informationen und mit dem Hintergrund von Vergleichswerten aus dem Rohstoffsektor dürfte die DRAG aktuell mindestens 150 Mio. Euro wert sein. Deswegen könnte die von Dir genannte Kursschätzung von 30 bis 40 Euro durchaus auch in anderer Hinsicht bedenkenswert sein. Bei einem Streubesitzanteil von über 60% nützt im Ernstfall natürlich auch keine Vinkulierung der Aktie vor einer Übernahme, diese Karte wird momentan zwar nicht ausgespielt, könnte aber bereits in irgendwelchen Händen sitzen! BI
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.09.11 18:42:20
Beitrag Nr. 918 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.141.384 von Wood-Cutter am 27.09.11 17:19:43Meinst du wirklich, das die Dividende die Krux ist? Kann ich mir fast nicht vorstellen. Was ich mir wünsche ist eine weitere Übernahme á la Wolframprojekt. Denke das es einigen Explorern mit sehr aussichtsreichen Lizenzen aufgrund der Marktlage finanziell an den Kragen geht. Da müssten sich doch tolle Gelegenheiten bieten.

Warten wir es ab. Wie du weißt bin ich nicht ganz deiner Meinung was die Dividende angeht. Mir wäre es lieber das Kapital wird weiter eingesetzt um das Unternehmen entscheidend voran zu bringen. In dieser Phase Geld abzuschöpfen halte ich nicht für Ideal. Zumal je mehr Projekte ans Laufen kommen desto besser der Hebel bei neuen Projekten und für das Unternehmen selbst. Mir persönlich wäre es lieber die Aktie stände in 2 Jahren bei 30-40€ als wenn ich in den nächsten zwei Jahren jeweils 1€ Dividende erhalte.

Gruß
Fatalis
Avatar
27.09.11 17:19:43
Beitrag Nr. 917 ()
Zitat von Halli-Galli: Na was erwarten wir denn für Montag?
3 - 5 Mio € Gewinn 1. Halbjahr 2011; 6 - 8 Mio € Umsatz
10 - 12 Mio € Gewinnprognose komplett 2011, 20 - 24 Mio € Umsatz
Aussage zu Wolfram --- Aussage zu Öl --- Konkretes zur Mongolei --- News zu Canada --- Kurs: nix spektakuläres, die 11,xx sollte aber mal hinter uns bleiben. Nach oben natürlich!


Alles richtig soweit ...
Gehen wir mal von einem durchschnittlichen Goldpreis von 1500 US Dollar für 2011 aus, siehe hier (Durchschnitt und Höchstkurse für Tag, Woche, Monat und Quartal in Euro und US-Dollar):
http://www.goldsammler.eu/goldpreis-statistik/gold-statistik…
http://www.goldsammler.eu/goldpreis-statistik/gold-statistik…

Gewinn pro Unze ca. 700 - 750 Dollar?
- Ziel 2011 für Australien 20.000 Unzen + Mongolei 5.000 Unzen (Gewinn allerdings minus operative Kosten, dann hälftig geteilt) kann sich jeder selbst ausrechnen, je nach dem, mit welchem Gewinn er rechnet, zum Schluß noch abzüglich Steuern

- Verkauf Anteile an Tulip 4,8 Mio. € + 1,2 Mio. € Zahlung August (Zitat DRAG: beides weitgehend Steuerfrei) + eventuell einer weiteren Zahlung

- Aussagen zu den anderen Projekten

Die ganze Rechnerei ist mir aber nicht so wichtig, man weiß auch nicht, was die Märkte so treiben bis zur nächsten HV.

Bei solchen Zahlen erwarte ich eine klare Aussage zum Thema Dividende, Buchwerte interessieren mich wenig. Das würde übrigens auch der Aktie gut zu Gesicht stehen und den Anlegerkreis erweitern.

GlückAuf
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.09.11 17:07:06
Beitrag Nr. 916 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.135.545 von Bechtle-Investor am 26.09.11 15:30:01Hallo,

das Warten auf die Zahlen aus Heidelberg nervt ein wenig, wenn man sieht wie der DAX nach oben geht und auch der Gold-Crash wieder ausgeglichen ist. Aber vielleicht werden wir etwas verspätet mit einem Kursanstieg unserer Aktie belohnt.:eek::eek:

Es grüßt Dagobert Bull
Avatar
26.09.11 17:45:01
Beitrag Nr. 915 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.135.545 von Bechtle-Investor am 26.09.11 15:30:01.. hab noch ein wenig Kohle in der Pipeline, würde gerne noch nachkaufen, trau mich aber nicht so recht ! Gruß B.
Avatar
26.09.11 15:30:01
Beitrag Nr. 914 ()
Wirklich gute Zahlen erwarte ich mit den Einnahmen aus den Ölgeschäften eigentlich erst für das Gesamtjahr und dann in den Folgejahren. Von mir aus darf der Kurs vorläufig weiter zwischen 10 und 11 bleiben. Aber was heißt schon "gut", denn wir liegen doch jetzt auch bei einem 5er KGV und noch interessiert das so gut wie niemand! BI
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
26.09.11 15:16:44
Beitrag Nr. 913 ()
Warten wir erstmal ab. Immerhin ist es für jeden klar und jeder rechnet mit besseren Zahlen. Die Überraschung ist also keine Überraschung mehr.
Das Marktumfeld ist auch nicht gerade fruchtbar, da könnte durch irgendeinen Meldung der Schuldenstaaten wieder eine gute Rallye verpuffen. Das ist schon ein paar mal ärgerlich gewesen.

Mal gucken, bin aber ebenso gespannt.
  • 1
  • 3199
  • 3291
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Deutsche Rohstoff AG: Meldungen, Analysen, Meinungen