Timburgs Langfristdepot 2012-2022 (Seite 4580)

eröffnet am 16.03.12 05:51:51 von
neuester Beitrag 30.10.20 00:32:38 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
10.08.20 13:03:02
Beitrag Nr. 45.791 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.704.232 von anyway am 10.08.20 12:00:11das war ja auch 4 Stunden nach dem Absturz - also anyway hat ein herz für novocure.
Dow Jones | 27.532,00 PKT
Avatar
10.08.20 13:05:26
Beitrag Nr. 45.792 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.702.828 von Shubu am 10.08.20 10:08:14@ shubu - da du schon 3 pillenbiggies hast, würde ich eher den auch in Diagnostik vertretenen Wert Roche nehmen. >>> pharmabibies laufen oft sehr parallel.
Dow Jones | 27.530,00 PKT
Avatar
10.08.20 21:09:05
Beitrag Nr. 45.793 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.700.986 von clearasil am 10.08.20 07:26:14
Zitat von clearasil: von mir in die Liste berufen - ALBO (orphan drug status für eine sehr seltene Krankheit, in der es bis jetzt keine Behandlungsoptionen gibt, will nicht mit Details langweilen, über Suche im gewinnerthread einiges zu entdecken)- jeden Tag können jetzt sehr wichtige Phase 3 Ergebnisse kommen - dann ist mit Bewegung zu rechnen. Mich würden schlechte Ergebnisse wirklich sehr überraschen - aber man weiß ja nie ... Vorsichtige,die keine binären events mögen, warten ab und könnten danach derisked einsteigen.

greets cleara


Moin Cleara,

ich habe mir die mal im Marketscreener angeschaut. Ist dort ein positives Ergebnis des Medikamentes eingepreist? Ab 2022 soll der Umsatz ja immens steigen, aber finanziell sieht es dort nicht gerade rosig aus. Was schätzt du, ab wann Albireo profitabel ist? Oder hast du sie nur aufgrund eines kurzfristigen Trade mit Hinblicl auf die Phase 3 - Ergebnisse erwähnt?

Gruß GraNDpaAlu
Dow Jones | 27.786,00 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.08.20 23:33:47
Beitrag Nr. 45.794 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.711.420 von GraNDpaAlu am 10.08.20 21:09:05Was schätzt du, ab wann Albireo profitabel ist? Oder hast du sie nur aufgrund eines kurzfristigen Trade mit Hinblicl auf die Phase 3 - Ergebnisse erwähnt?


@ grandpa

Profitabilität für ALBO? Wenn sie die wichtige Zulassung für Odevixibat PFIC bekommen, vielleicht in 2023/24 - es könnte eine Partnerschaft für Asien/EUR geben >>> Meilensteine. Es wird eine weitere KE geben, die mit Zulassung leicht möglich sein wird. Sie werden den Weg wahrscheinlich alleine gehen, da die meisten potentiellen Patienten bereits in den Studien waren, kann man die mit einer kleinen Vetriebsmannschaft gut erreichen.

Wenn alles gut läuft, würde ich sie gerne halten. Wenn es einen run up infolge der Zulassung gbt, werde ich zumindest einen Teil geben, da meist wieder abverkauft wird.

das sollte einem alles klar sein, wenn man hier einsteigt.

greets cleara
Dow Jones | 27.796,00 PKT
Avatar
11.08.20 12:39:00
Beitrag Nr. 45.795 ()
Hallo allerseits, möchte mich zunächst bedanken das dieser thread unaufgeregt und informativ ist. Ich lese schon länger mit und möchte mal Veolia in Erinnerung rufen. Grundsätzlich geht es bei diesem Unternehmen um Wasserwirtschaft und Müllentsorgung. Die derzeitige weltweite Dürre und das in aufstrebenden Wirtschaftsregionen nicht zu übersehende Müllproblem holt mittlerweile auch uns ein. Ohne pessimistisch zu sein wird dies ein Thema werden welches medial immer häufiger präsent sein wird. Jedenfalls wird Veolia davon stark profitieren und auch wenn der Chart seit 2017 einigermaßen erwacht ist besteht noch viel Phantasie. Im Frühjahr waren wir schon bei 28.- € , was hat sich für das Unternehmen bisher geändert ? Passend dazu auch die Börse - Online Empfehlung aus dem vergangenen Jahr : https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/veolia-aktie… . Ansonsten meine Bitte : macht so weiter hier !
Dow Jones | 28.060,00 PKT
Avatar
11.08.20 12:47:34
Beitrag Nr. 45.796 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.704.832 von com69 am 10.08.20 12:48:31Fortec halte ich schon länger, ein kleines feines Juwel. Hat noch viel Potenzial.
Dow Jones | 28.054,00 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
11.08.20 18:00:29
Beitrag Nr. 45.797 ()
@ Cleara: Danke für die Rückmeldung 👍
Dow Jones | 28.068,00 PKT
Avatar
11.08.20 18:09:22
Beitrag Nr. 45.798 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.718.938 von Kampfkater1969 am 11.08.20 12:47:34
Zitat von Kampfkater1969: Fortec halte ich schon länger, ein kleines feines Juwel. Hat noch viel Potenzial.


Thanks. 👍
Werde ich mal beobachten
Dow Jones | 28.068,00 PKT
Avatar
11.08.20 23:17:21
Beitrag Nr. 45.799 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.634.668 von Rastelly am 03.08.20 22:17:57@El_matator

Ein Nachtrag zur Novo Nordisk Diskusion:

Novo Nordisk

Mit einer Marktkapitalisierung von 152,47 Mrd. USD hat Novo Nordisk A / S (NVO) den S & P 500 in den letzten 12 Monaten um 21% übertroffen.

Die Aktien werden mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis von 24,29 gehandelt. Ab Freitag lag der Preis 40,78% über dem 52-Wochen-Tief und 5,13% unter dem 52-Wochen-Hoch.

Das Unternehmen, das Diabetes-Pflegeprodukte anbietet, hat eine GuruFocus-Rentabilitätsbewertung von 9 von 10. Die Eigenkapitalrendite von 76,13% und die Kapitalrendite von 33,4% übertreffen 98% der Unternehmen in der Biotechnologiebranche. Die Finanzkraft wird mit 8 von 10 Punkten bei einer Verschuldungsquote von 2,38 bewertet.

Renaissance Technologies ist mit 1,19% der ausstehenden Aktien der größte Guru-Aktionär des Unternehmens, gefolgt von Ken Fisher (Trades, Portfolio) mit 0,65% und Tom Gayner (Trades, Portfolio) mit 0,05%.

https://finance.yahoo.com/news/5-health-care-companies-outpe…

Meine Order ist leider nicht errecht worden.

Gruss RS
Dow Jones | 27.690,00 PKT
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
12.08.20 09:29:26
Beitrag Nr. 45.800 ()
Gestern nach Langem mal wieder den Russell 1000 und 2000 durchgeschaut.
So ein Topp-Down-Blick macht manchmal den Kopf frei und gibt wieder bessere Orientierung.

Erkenntnisse:
Growth ist das teuerste Drittel (nach MarketCap) des Marktes. Weil diese Aktien so schwergewichtig sind, gibt es gar nicht viele einzelne Growth-Aktien, sie erdrücken geradezu den Rest des Kurszettels. Einiges von dem ich dachte das sei auch Growth (BDX, JNJ, SBUX...) ist mittlerweile als Blend oder sogar Value eingruppiert, weil die FAAMGs kaum Platz für anderes im Growth-Bereich lassen. Um für Growth zu qualifizieren muss man heute KGV >35 oder noch mehr haben.
Umgekehrt hat der Value-Index sehr viele Einzelaktien enthalten. Darunter auch nicht wenige wirkliche Qualitätsaktien. Sogar MDT oder BDX sind jetzt als Value klassifiziert.
Ein Comeback von Value könnte also durchaus von diesen höherklassigen Aktien (die aber mittlerweile eben als Value klassifiziert sind) getragen werden. Es muss nicht unbedingt eine "Schrottrallye" sein. Für ein Value-Comeback würde sogar schon reichen, dass FAAMG & Co einfach mal ihr Momentum verliert. Irgendwann ist einfach zu teuer. Und wenn chartoptisch erstmal Schwäche da ist, dann werden auch ehemalige Lieblinge plötzlich unbeliebt...


Im R1000 sind alleine in den letzten paar Jahren doch einige neue Namen dazugekommen. Sachen wie NOW, SPLK, LVGO, TTD, Fastly usw.
Die kommen aber nicht aus dem Nichts, sondern man konnte die auf den IPO-Listen der letzten 5 oder 10 Jahre finden. Es lohnt sich also schon auch die IPOs immer mal anzuschauen. Ansonsten entdeckt man solche Aktien ja oft erst nachdem sie sich bereits verfielfacht haben und Medienpräsenz bekommen.
Das Lustige ist, einige dieser Titel waren mir beim systematischen Durchschauen der IPO-Jahreslisten durchaus aufgefallen. Das letzte Mal 2016 oder 2017, seither hab ich das verpasst. So unwahrscheinlich ist es nicht, sowas zu finden.
Sogar ältere IPOs wie NVDA (ca 2000), NFLX (ca 2000), CMG (ca 2006) können immer noch interessant sein und auch nach vielen Jahren an der Börse mal wieder Dynamik bekommen.



***
zu den 10Jahres-Renditen von KO, CSCO, JNJ, PFE, INTC...

War doch ganz ok. Man darf dabei die Dividenden nicht vergessen, die sind bei solchen Aktien ein relevanter Anteil der Gesamtrendite. Inklusive Dividenden brachten diese Aktien in den letzten 10 Jahren ca 8-12% pa. Das ist ganz ok. Ok, könnte man auch gleich einen ETF kaufen. Zudem gabs für europ Anleger noch Währungsgewinne. (Umgekehrt würden diese Multis bei schwachem Dollar nominal mehr performen, also auch dann Renditen >10% möglich).

Aber historische "Siegel-Renditen" erreichen sie wohl nicht mehr. Da muss man wohl niedrigkapitalisierter suchen oder halt doch in anderen Branchen (Healthcare).

Überhaupt neige ich zu Healthcare. Das sind Aktien die man auf Grund ihrer geringen Vola auch durch schlimme Baisse hindurch durchhält und nicht panisch zu Verkäufen neigt. Das ist schon viel wert. Ausserdem eine der wenigen Branchen die (mal angenommen Tech ist wirklich garantierter Outperformer) langfristig Outperformer sein könnte. Zumal aktuelle Bewertungen ok sind (jedenfalls relativ zu FAAMG - alles ist relativ ;) ).



zu KO speziell: ein Nebeneffekt war dass ich via KO überhaupt erst auf MNST aufmerksam wurde. Ein Teil der MNST-Gewinne verdanke ich indirekt also KO. :)
Dow Jones | 27.958,00 PKT
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben