DAX-1,15 % EUR/USD-0,87 % Gold+1,90 % Öl (Brent)-1,57 %

Asanko Gold: MOz Au Deposit im PFS-Stage an der Börse mi 0 bewertet


WKN: A1JAKX | Symbol: B7U
0,838
23.08.19
Stuttgart
+6,47 %
+0,051 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Zitat von borazon: Was war denn das für ein Absturz September 2011?
Reaktion auf die PFS?
War wohl mehr erwartet worden?
http://www.asanko.com/s/NewsReleases.asp?ReportID=573131


ja, damals auf jeden Fall

die CAPEX war relativ hoch und es gab viele einzelne, kritische Faktoren

Die neue PFS wurde aber ordentlich optimiert.. CAPEX bspw. knapp halbiert
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.645.725 von combatiente am 15.05.13 21:21:26MK (fully diluted) von ~240M$ finde ich nicht gerade günstig in der heutigen Zeit, vorallem unter Berücksichtigung des Länderrisikos, der OPEX von 990$/Oz und der geringen IRR (23%).

Und "geringe" CAPEX hin oder her, auch 286M$ müssen in diesen Zeiten erstmal finanziert werden!
Prinzipiell stimme ich dir zu

Sehe es aber vor dem Hintergrund, dass sie rund 200 Mio. freie Barmittel zur Verfügung haben
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.651.143 von combatiente am 16.05.13 13:23:05Asanko, das vor dem gescheiterten Merger mit PMI Keegan hieß, war schon immer mit einem guten Cashpolster und niedriger Bewertung ausgestattet. Leider sind die Grade in Esaase nicht sonderlich hoch, man verursacht je Quartal relativ hohe Kosten und es zieht sich alles zäh dahin.

Ich bleibe aber dabei und würde ggf. um die 2 CAD nachkaufen, wenn dann der Cash die Marketcap deutlich übersteigt. Vielleicht kommt ja auch PMI nochmal angekrochen, deren Aktionäre haben sich verzockt, als sie den Merger ablehnten.
Rohstoffsektor: Makro-Story & The Big Picture

In dieser düsteren Zeit für Rohstoffwerte hilft es ggfs. ab und an, den Blick über den Tellerrand zu werfen, um das Big Picture nicht zu verlieren. Dazu siehe unten ein aktueller Artikel von Rick Mills, der sich erneut mit den übergeordneten Makrotrends in der Rohstoffbranche beschäftigt, die gegenwärtig niemanden zu interessieren scheinen. Insbesondere bei den involvierten Rohstoffunternehmen zieht die Makro-Story bekanntlich ja schon lange nicht mehr..

Link: http://rohstoffaktien.blogspot.de/2013/05/rohstoffsektor-mak…
June 13, 2013

Asanko Gold Appoints Alex Buck to Manage Investor Relations

Vancouver, British Columbia, June 13, 2013: Asanko Gold Inc. ("Asanko" or the "Company") (TSX/NYSE MKT: AKG) is pleased to announce that is has entered into a services agreement for the appointment of Ms. Alex Buck to manage investor relations for the Company, effective immediately..

Link: http://www.asanko.com/s/NewsReleases.asp?ReportID=588336
Asanko dümpelt weiter knapp über dem Cashbestand herum. Es gibt hier diverse erschwerende Umstände:

- Goldexplorer
- in Westafrika
- im steuerlich teuren Ghana
- mit aufgelaufenem Defizit von 140 Mio. USD
- lähmend langsamer Entwicklung (vorletzte PFS aus 2011)
- niedrige Grade
- teures Management (Kosten aber nun verbessert)
- wenig Glauben an die 1.000 USD/oz Allin-Cashkosten aus der PFS
- gescheiterter Merger mit PMI

Sie haben das Vertrauen der Anleger schon recht lange strapaziert. Es bräuchte mal Hammernews wie eine Übernahme eines der vielen billigen anderen westafrikanischen Produzenten bzw. Explorer, die im Gegensatz zu Asanko keinen Cash von ca. 200 Mio. USD haben. Aber vielleicht ist deren Not noch nicht groß genug, siehe PMI.
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.647.273 von Kongo-Otto am 16.05.13 07:25:42aha servus...

da warst ja auch schon aktiv..

das ganze ist eine wette mit gold... bei 1100 siehts schlecht aus, bei 1400 sieht es schon gut aus, da sie fast finanziert sind.

die frage ist halt auf was man geht... nur topprojekte mit bester robustheit gegen einen neidrigen goldpreis. wo man auch bei 800 noch locker gewinne macht. oder eben mittlere projekte wie das hier. mit 990 all-in kann man sich derzeit noch sehen lassen und liegt eher unterm absoluten durchschnitt bzw ist besser.

eine bewertung mit 15 mios des gesamten vorkommens erscheint doch sehr frech niedrig, vor allem weil es ja fast auch finanziert ist.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben