DAX-0,65 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,10 % Öl (Brent)+0,15 %

Prairie Down - Kohle aus Polen! (Seite 916)


ISIN: AU000000PDZ2 | WKN: A0J226 | Symbol: 5PM
0,230
19.03.19
Frankfurt
+4,55 %
+0,010 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.110.398 von dogweiler am 15.03.19 13:18:28Würde Dir da widersprechen. Das hat für mich heute schon viel mehr Bedeutung. Es ist ein offizieller Rahmen, es werden quasi parallel zur Prairie Übernahme Finanzierungen mit den Banken abgeschlossen (insofern schon alles besprochen) und die Ausgabe von Aktien wurde wegen dem Gesamtpaket abgesagt. Das grobe Konzept ist quasi schon eingetütet. Dazu muss das im April wegen der Klage vor den Gerichten fliegen. Es passt diesmal alles zusammen. Ich glaube nicht, dass er sich heute so explizit ohne Absegnung geäussert hat. Aber das ist meine persönliche Meinung.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Wo ich mir nicht ganz klar bin was das heisst...

"JSW hält Anteile an den Vermögenswerten von Praire Mining"

Hat da jemand eine Erklärung?



15/03/2019, Warschau (PAP) - JSW hält Anteile an den Vermögenswerten von Praire Mining und will bis Ende April ein Term Sheet für die Übernahme der Kontrolle über dieses Unternehmen unterzeichnen - so JSW-Chef Daniel Ozon.
"Wir wollen bis Ende April ein Semesterblatt unterzeichnen, in dem es um die Übernahme der Kontrolle über Praire Mining geht", sagte Ozon auf einer Pressekonferenz am Freitag. (PAP-Geschäft)
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.110.926 von superman am 15.03.19 14:13:12
Zitat von superman: Würde Dir da widersprechen. Das hat für mich heute schon viel mehr Bedeutung. Es ist ein offizieller Rahmen, es werden quasi parallel zur Prairie Übernahme Finanzierungen mit den Banken abgeschlossen (insofern schon alles besprochen) und die Ausgabe von Aktien wurde wegen dem Gesamtpaket abgesagt. Das grobe Konzept ist quasi schon eingetütet. Dazu muss das im April wegen der Klage vor den Gerichten fliegen. Es passt diesmal alles zusammen. Ich glaube nicht, dass er sich heute so explizit ohne Absegnung geäussert hat. Aber das ist meine persönliche Meinung.


Sehe ich wie gesagt anders. Eigentlich wollte Ozon ne KE machen, nun wurde das Kapital eben via Banken und Kredite beschafft. Das ist das normalste der Welt und Tagesgeschäft für eine Company dieser Größenordnung. Mit einem potentiellen PDZ Deal hat das alles - im Zweifel - nix zutun. Eine Verbindung herzustellen ist jedenfalls pure Spekulation (und bisher war das immer falsch).

Den offiziellen Rahmen kann ich auch nicht erkennen. Bisher wollte O bis Ende Q1 (?) deutliche Fortschritte erzielt haben. Jetzt soll offiziell was bis Ende April unterschrieben werden, ein "Termsheet". Aha. Irgendwie kennen wir das Spielchen schon oder?

Dass mit PDZ (Großaktionären) eben gar nicht "alles abgesprochen" ist, schon gar nicht der Preis oder Art des Deals (takeover oder 51% KE) wurde jüngst auch erst wieder indirekt eingeräumt. Man will erst drüber reden/verhandeln! Und damit ist doch eigentlich alles gesagt, was die Aktion jetzt wieder soll - alter Wein in neuen Schläuchen.

Und die angebliche Klage im Mai - also bitte, die ist nicht mal finanziert. Wenn das das "Drohszenario" sein soll, dann lachen ja die Hühner. Das mag zeitlich zwar "passen", gehört aber lediglich zu O's Showdown-Kulisse. Die reine Verzweiflung. Was bisher von seinen Deadlines zu halten war, setze ich als allgemein bekannt voraus. :rolleyes:
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Unter einem Term Sheet (übersetzt etwa „Eckdatenpapier“) versteht man in der angelsächsischen Vertragspraxis ein Diskussions- und Arbeitspapier, das die Kernpunkte der zwischen den Vertragsparteien ausgehandelten Vertragsbestandteile beinhaltet und <b> verbindliche <b> Grundlage für die Formulierung des späteren Vertrags bildet.

https://de.wikipedia.org/wiki/Term_Sheet
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.111.067 von dogweiler am 15.03.19 14:27:17Klingt schlüssig, aber ....
Die Bloomberg-Meldung lautet nicht "Ozon möchte ...." sondern "JSW möchte ..."

BN 03/15 10:06 *JSW WANTS TO SIGN TERM SHEET BY END-APRIL TO TAKE OVER PRAIRIE

Wenn man die Meldung ernst und wörtlich nimmt, dann bedeutet das dass JSW intern einig ist - AR eingeschlossen.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Also in den näheren Ausführungen bei Bloomberg und auch in anderen Texten ist von der Übernahme der Projekte die Rede. Man erspart sich wohl den Kampf mit den Aktionären damit.

Auch hier...

Während der Konferenz verwies er auch auf den Kauf von Vermögenswerten der Prairie Mining Ltd, die JSW dabei helfen könnten, neue Kokskohleressourcen zu erwerben. - Der Bewertungsprozess ist im Gange. Bis Ende April wollen wir uns auf die wesentlichen Einkaufs- und Abnahmebedingungen einigen - erklärte er.

http://biznesalert.pl/jsw-inwestuje-i-liczy-na-porozumienie-o-przejeciu-aktywow-prairie-mining/
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.112.144 von Jogy1967 am 15.03.19 15:53:08
Zitat von Jogy1967: Klingt schlüssig, aber ....
Die Bloomberg-Meldung lautet nicht "Ozon möchte ...." sondern "JSW möchte ..."

BN 03/15 10:06 *JSW WANTS TO SIGN TERM SHEET BY END-APRIL TO TAKE OVER PRAIRIE

Wenn man die Meldung ernst und wörtlich nimmt, dann bedeutet das dass JSW intern einig ist - AR eingeschlossen.


Nein, juristisch ist diese Formulierung sogar streng genommen korrekt. Weil nunmal O offiziell noch CEO ist. Also tätigt er sämtliche Ausagen im Zweifel nicht im eigenen Namen sondern zuerst als JSW CEO.

Daraus solltest Du aber gerade nicht schlussfolgern, dass es da eine Einigkeit oder ein Einvernehmen mit dem AR resp. EM gäbe. Dies ist gerade nicht der Fall, O hat gewisse Freiheiten in seiner Funktion als CEO. Dazu gehört neben diesem Presseenten auch Verhandlungen mit PDZ zu führen und Termsheets abzuschließen. Ist ja nur sowas wie ein Vorvertrag. Den endgültigen müsste der AR dann allerdings vorgelegt bekommen und von diesem abgesesgnet werden und spätestens an der Stelle bekommt O dann richtig Probleme.

Und darum - erneut - das gesamte Theater. Es ist seine uralte "Druckmachtstrategie" via Presse und hoffen, dass würde was an der Blockadehaltung der Politik ändern. (Gerade jetzt wo er den Weg mit der Klagnummer bereitet hat in Absprache mit PDZ.)

Wäre dem so, wäre das die allerwichtigste Info überhaupt und die dürfte er gerne in seine Erzählungen aufnehmen - aber gerade das steht nie in den Presseverlautbarungen! Eben weil er dafür kein grünes Licht vom AR und/oder EM hat! Und ich zweifle, dass der sich jetzt plötzlich so einfach ausboten lässt. Im Gegenteil befürchte ich, dass Ozon eher eine noch größere Ablehnungshaltung provoziert. Einzig des EM Vorgesetzter könnte hier etwas entscheidendes ändern, aber davon ist leider nichts in Sicht. Und ich befürchte, das liegt daran, dass da einige in der hohen Politik ticken wie der "liebe" EM. Und das läßt mich wiederrum befürchten, dass es wirklich nicht ohne Klage und ggf. Vergleich zu beheben ist.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.112.363 von dogweiler am 15.03.19 16:12:25Naja, das ist aber auch nicht sehr realistisch, dass hier einer völlig losgelöst verhandelt.
Ich habe hier in den letzten Wochen und Monaten schon soviel Aussagen gehört wie:
- die Projekte sind fast nichts wert
- die gleiche Kohle findet man unter jedem Feld in Oberschlesien
- wir werden hier bald den einstelligen Cent sehen
- die Klage endet mit einem Totalverlust

Ich habe mich immer gefragt, warum machen sich PM und/ oder Polen so einen Stress. Für was die ganzen Blockaden und Streitereien wenn am Ende doch nichts rausschaut.

Also ich lasse mich nicht verunsichern und bleibe bei meiner Meinung, dass der Deal kommt zwar nicht für 40 Cent. Dafür hätte sich das Ganze Tamtam nicht rentiert - selbst für die Polen nicht.

Alles meine Vermutungen und allen ein gutes Gelingen - es bleibt spannend.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.112.567 von Apprentice am 15.03.19 16:29:21Ich gehe sogar davon aus das wir in de nächsten Woche schon die Genehmigung vom Umweltamt bekommen denn sonst wird es echt peinlich wenn die erst kommt wenn der deal geschlossen worden ist!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben