DAX-0,54 % EUR/USD-0,44 % Gold-0,28 % Öl (Brent)-1,19 %

European Lithium - (Re)Start einer Resource/Mine im Herzen Europas - Die letzten 30 Beiträge


ISIN: AU000000EUR7 | WKN: A2AR9A | Symbol: PF8
0,073
14.12.18
München
+1,39 %
+0,001 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.443.329 von Sylt1204 am 14.12.18 20:56:52JUST the Start

Weshalb dieser Kurssturz heute?
_______________________





Naja, weil Euch jetzt Säckesäckeweise Shares in den Markt gedrückt werden.

GOOD luck!

Beim "auf"fangen.:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.442.939 von Maigret am 14.12.18 19:43:54European Lithium SAVED


This 27 Year Old Legally Earned Millions With Penny Stocks Investments



trading stock online

Who says investments in penny stocks are worthless?

At the age of 21, Joshua Sason was living in his parents house with dreams of being a rock star. He was in Long Island working a boring job for a law firm that handles debt collection. Not exactly your dream life, right?

Well, things turned into quite the dream for Joshua when a buddy of his taught him one rare but legal trick that made him a big shot millionaire with strategic penny stock market invests. It sounds like one of those advertisements you see in the sidebar of a website that you never believe, but it's actually true. For this former also-ran, trading stock online put him over the top. Penny stocks at that.



Joshua is tight-lipped about exactly what he's doing, and what smart investor wouldn't be? But there's always a paper trail. Regulatory filing by dozens of companies show that his company, Magna, has put more than $200 million dollars into penny stock investments since 2012.

What does he know that he's not telling? A lot, obviously.

And now Joshua is living the life, he has a lingerie model girlfriend, he's hanging out with movie stars and producing a movie with Martin Scorsese, a movie that he's footing the bill for.

Joshua thinks of himself as a self-taught value investor, notoriously tight-lipped, Mr. Sason says "I’m not going to give away the details of how we do what we do,” he's satisfied with leaving it at this, “We create businesses, and we invest.”

But to be sure, his stock trading strategies are far more complex than that. Joshua found out a way to snatch up shares of companies that are on their last leg, broke and desperate for help, he gets the shares for next to nothing by lending money to them. To date, Magna has reached deals with 80 or more companies. Think he's worried about the stocks going down on these struggling companies?

Nah.... He still profits. MAJORLY.

The way that Joshua plays it, the terms of the deals still allow him to turn debt into equity at a fixed discount. In fact, stock for 71 of the companies he's done business with have dropped since his investments and he's still banking from the deals. And banking HARD.

No matter where the penny stocks are trading at, Joshua gets them for less money. Magna absolutely dominates the penny stocks trade, acting much like a pawnshop for penny stocks - shares of obscure ventures that get exchanged much differently than what happens on the NYSE.

Some of the companies he's invested in even had company execs that were later charged with fraud. Joshua gives these companies a little bit of money for a whole bunch of stock shares in their companies. The companies usually are well aware that the sell off of these shares for pennies on the dollar is bad for their shareholders, but they do it anyway.

Magna pretty much has these companies "by the balls", if the stock price drops lower before Magna can dump them, the businesses they invested in have to surrender even more stocks. Joshua's empire holds virtually no risk in the deal.

Critics have termed it "death-spiral financing" because it drives stock prices into the ground. Others in the "death-spiral finance" game say they sometimes make triple, or even up to 10 times their investment in a matter of a few months.

From the sound of it, you may think this is some illegal bull crap. You'd be mistaken.

It's actually legal, but most big-name hedge funds and Ivy League type investors choose not to get involved because the loopholes in securities law makes them too uncomfortable. And those who aren't careful (or just don't care) can end up exploiting the loopholes too much and go from a grey area to a definite black. But Joshua has stayed on the right side of the law and not had any problems. He's using this investment strategy to diversify Magna and fulfill his dream of being in the entertainment world.

Sason has always been the type of person that believed you can achieve anything you truly believe in.

In an entrepreneurship class at Hofstra in 2009, Sason conjured up a plan to import sand from Israel and sell it as a collectible item that he called “Sand from the Holy Land.” He liked the 2006 Oprah-endorsed documentary The Secret, based on a self-help book about the power of positive thinking. A friend of his says that Joshua still talks about his belief in the book's "law of attraction", which teaches the principle of achieving anything by imagining it will come true for you.

The way that Joshua Joshua tells his story, his life pretty much turned out that way. He says he was in Puerto Rico on vacation with his family when he read 'The Intelligent Investor", a classic investment strategies book from 1949, written by Benjamin Graham. A man that Warren Buffet names as one of his inspirations. "It was pretty much a life-changing moment for me," Joshua gushes. "I read it once. The second time I read it, I went through it and highlighted it. The highlights became a guideline for me to write my own interpretation."

Sason says in 2009 he doubled his bar mitzvah money on blue-chip stocks. “I realized I had maybe a little bit of a knack for how investing works,” he says. His mother allowed him to borrow her retirement savings to make investments, he also took a “low six-figure” loan from a friend of the family, and started Magna from his bedroom.

The business grew, Sason says, as word spread about how Magna could finance small companies.

“It was a gradual and progressive growth,” he said. “There wasn’t anything in particular that I would recall from back in the day, to be honest with you.”

Some found it hard to believe, a wannabe rock star becomes a millionaire investor through penny stock trading strategies. But it's true, even if the penny stocks trade is bemoaned and looked down upon by others.
Penny Stocks Investment History Not Very Glorious

The market for penny stocks can be traced back to the scrum of stock brokers who used to trade stock shares that weren’t at all welcome on the New York Stock Exchange. A 1920 finance article in Munsey’s magazine called penny stock brokers “a close-packed mass of creatures apparently human” and described the auctioning of shares in a puppy.

Penny stocks investments have always been seen as a disreputable sector of the stock market. Many listings are totally bogus. Most penny stocks are, at best, just some guy with an idea, and usually that idea is to raise money to pad his own pockets. Other penny stock listing are failing businesses that got dropped from the major exchanges because they're on the brink of failure. But it doesn't matter, it's all about an elite understanding of the stock market.
Not Just Stock Trading Strategies - A Desire To Help

An analysis of 80 public filings shows that a company that does a deal with Magna sees its shares tank 55 percent on average over the next 365 days. Most of these businesses never recover and end up trading for thousandths of a penny or less. Joshua says that’s not Magna’s fault.

“I want to help the company, I really do,” he says. “We never, ever make an investment where we knew our activity in the marketplace would potentially decrease the value of the company. There would be no benefit for us.”

[Learn 6 Questions to ALWAYS ask on your Investment Advisor Search]

Magna’s scored the biggest in 2013, when it invested in a shipping company out of Greece avoid bankruptcy, the company is named Newlead. The company, which at one point owned 15 container ships and tankers, was down to its last four vessels.

It had just enough money to cover about a month of operating losses.

The deal had a twist. Instead of giving Newlead a loan, Magna paid some of the shipper's lenders for the right to collect its old debts. Magna had to sue Newlead to collect, the two companies quickly reached a settlement where Newlead agreed to give Magna steeply-discounted stock that it could sell right away. A New York state judge gave the OK on the agreement.

Sason said in an affidavit filed in the case that Magna, together with an unnamed partner, paid off $45 million of debt and received stock that it sold for $62 million—a $17 million profit before expenses.

Rivals in the business say that penny-stock financiers typically demand at least a 50 percent return, a figure supported by SEC findings. Sason says he can count “on one hand” the deal that backfired on him. Sason's investment returns would beat almost any hedge fund you could think of. “The returns are healthy,” he says. “We’re not getting into any business or any strategy not to be profitable.”

We'll just call that an understatement.


If You Are Interested In Investing Through Peer To Peer Lenders:

Peer-to-peer lending is an exciting new option for borrowers and investors, along with becoming an investor, you can also receive a loan quote from Lending Club or Prosper and it does not affect your credit. Choose from the options below.

Check rates for a personal loan up to $35,000 from Avant
Compare rates for a personal loan up to $35,000 from Lending Club
Check rates for a business loan up to $300,000 from Lending Club
Invest In P2P Loans Through Lending Club

Your financial opportunities have never been greater with the growth of peer-to-peer lenders in the U.S., see how you can take advantage of it today.

https://thelendingmag.com/this-27-year-old-legally-earned-mi…
_____________________________________________________________________________







Süsse Weihnachtsgeschichte.
Danke.

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.443.377 von KugelKartoffel am 14.12.18 21:04:35Der Kurs ist auf Tradegate erst ab 20 Uhr so stark gefallen. Da war Frankfurt schon geschlossen.
Zuvor war der Kurs auf TG auvh bei 0,068 (gleich wie Frankfurt)
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.443.329 von Sylt1204 am 14.12.18 20:56:52In Frankfurt sind es nur -6,85 % und somit -0,005 EUR pro Aktie ...
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
-13,89 %

Weshalb dieser Kurssturz heute?
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.442.756 von Atompuls am 14.12.18 19:08:38
Zitat von Atompuls: ....Ich sag nur Kurspotenzial :lick:, es wurden schon einige Vorkerungen getroffen die ihr auch kennt.
Aber ich habe schon zu viel Informationen preisgegeben.....


Logisch da Magna Graz nun eingestiegen ist und die E-Autos von Magna nur noch auf das Li von EL warten.
Schön, dass unser lieber bcgk wieder zu alter Schwafel-Höchstform aufläuft, nachdem er vor ein paar Wochen noch selbst einen sachlicheren Umgangston hier bei EUR im Forum ausgerufen hat.
Beste Freitag Abend Dokusoap. Bekommt er dafür eigentlich was von der GEZ? Unterhaltungsauftrag oder so?
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.439.723 von Adler02 am 14.12.18 12:46:43
Zitat von Adler02: Wer es jetzt nicht schnallt, dem ist nicht mehr zu helfen. Das wird hier nix mehr..schon gar nicht mit einem Tony Sage. Das wird hier jetzt munter weiter bergab gehen. Ich melde mich, wenn die 5cent fallen..bis demnächst ;)


Adler02,
Was schon wieder so ein kleiner 1Ct Kursprung in der "Lithium" korrektur 0.072-0.062euro.Leute wacht auf,die"Lithiumblase" verschlingt nun auch dein Geld. "Was sagt Tony Sage, zu dem knallharten Internationalen Aktienwertungen"?
Vielleicht werden hier "Neue Lithium-Aktienmärkte eröffnet" und bezahlen können nur die wenigen die verkauft haben."Im Lithiumhoch aus der künstlichen Blase".
Frage an Tony,wann ist die Korrektur vorbei, und wann dreht "Lithium" und paßt sich den gesamten Rohstoffen an?
Mfg
GM
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.443.080 von bcgk am 14.12.18 20:10:46... künstlich aufgeregt. Das machen die von der AFD genauso. Bekannte Fakten kommentieren und Ihre Empörung als Neuigkeit kundtun. ...

War Schichtwechsel und/oder gibt es eine neue Strategie bei Euch?
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.442.939 von Maigret am 14.12.18 19:43:54Das ist ja noch derber als ich dachte. Und sowas lässt Herr Müller zu. Und das nachdem hier suggeriert wurde, dass 3 Daxunternehmen und die restliche Welt sich darum prügelt Wer bei EUR einsteigen darf.

Dass hier Verwässerung ausgeschlossen wurde, ist die Kirsche auf der Torte der Unverschämtheit.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.442.987 von bcgk am 14.12.18 19:54:14Schrieb er, nachdem das Ereignis stattgefunden hat. Naja passt zu Deinen Prognosen oder situationsbedingten/eingebildeten "Trades".
Eben nachher. Sehr vorausschauend.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.442.984 von bcgk am 14.12.18 19:53:40Ich schmeiß mich weg :laugh:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.442.939 von Maigret am 14.12.18 19:43:54Es wird keine 2 Minuten dauern, bis die Kugel um die Ecke kommt. Warte es ab.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.442.939 von Maigret am 14.12.18 19:43:54
Zitat von Maigret: [(oder alternativ eben einen Auftrag hier im Forum zu erfüllen).

Was war nochmal Dein Auftrag?
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.441.328 von Atompuls am 14.12.18 16:05:15
Zitat von Atompuls: Gut erkannt, Investitionsfirma. Danke
Finanzhaie kenne ich andere.


Du hast wirklich nicht die geringste Ahnung wovon du redest (oder alternativ eben einen Auftrag hier im Forum zu erfüllen).

Magna ist die Adresse für den Explorer-Bodensatz der ansonsten von niemanden mehr Geld bekommt.
Die letzte Hoffnung vor dem Exodus. Die Convertible Bonds haben den schönen Beinamen Death Spiral Financing. Man scheffelt Millionen auf Kosten naiver ahnungsloser Aktionäre und gibt Direktoren die das Spiel gerne mitmachen noch etwas Zeit um noch etwas länger schöne Aufwandserstattungen, Consultant-Gebühren und Spesen einzucashen.

Zum Einlesen über Magna

https://thelendingmag.com/this-27-year-old-legally-earned-mi…

Auszug
"An analysis of 80 public filings shows that a company that does a deal with Magna sees its shares tank 55 percent on average over the next 365 days."

Bei 16c hat man sich dem Finanzhai an den Hals geschmissen. -55% wären umgerechnet ca. 7 Aussi-Cent oder 0,046 EUR. Ich nehme an EUR wird den %-Durchschnitt aber eher deutlich nach oben erhöhen.

Magna Steyr :rolleyes: Das ist wirklich unfassbar....
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.442.879 von bcgk am 14.12.18 19:33:11Nicht dass Dir noch keine Irrtümer unterlaufen sind ... ah warte, da fällt mir ein ...
Egal, das gehört sich nicht. Möchte nicht wieder auf Dein "Laterne unten" Niveau.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.442.756 von Atompuls am 14.12.18 19:08:38
Zitat von Atompuls: Aber ich habe schon zu viel Informationen preisgegeben.


Ja, dass die österreichische Magna bei EUR als Kreditgeber fungiert, war wirklich die geilste Info seit langem. Besten Dank nochmal :D
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Was hat denn Nemaska hier zu suchen? Fällt euch nicht mehr ein, als die Propaganda-Maschine anzuwerfen? Ein einfaches " Oh wie peinlich, das habe ich nicht gewusst" wäre machbar gewesen. Wäre zwar immer noch zum Schreien komisch gewesen, hätte aber zumindest eine gewisse Größe gezeigt. Au weia, ist das eine peinliche Show.

Also halten wir mal nüchtern fest - die Finanzierung kam nicht von der österreichischen Magna (Automobilzulieferer) wie vom EUR-Edelfan Atompuls irrtümlich gedacht :laugh: , sondern es handelt sich dabei um einen amerikanischen Kreditgeber, der eher dann ins Spiel kommt, wenn die Kreidtwürdigkeit nicht mehr erste Sahne ist :D

Magna hat nun gewandelt. Von möglichen 134 Millionen Aktien wurden letzte Nacht 1,7 Millionen gewandelt. Heißt, dass diese nun auf den Markt kommen werden (ansonsten hätte man nicht wandeln müssen). Heißt, dass der Kurs wieder die alten Lows ansteuern wird (heute schon auf 0,063 runter). Heißt auch, dass diese Convertible-Finanzierung nicht nur brutal diluted, sondern auch den Kurs maßgeblich zerschießen wird.

BTW - was wurde eigentlich aus der vom Müller vollmundig angekündigten Übernahme der 200m Optionen? :laugh:

Ein absoluter Wahnsinn was hier abgeht. Rette sich wer kann.....
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.442.756 von Atompuls am 14.12.18 19:08:38Danke dir auch,
hat einfach keinen Zweck sich hier auszutauschen.
Viel zu Anstrengend.

Schönes Wochenende!
Zurück zum Thema. Für die Interessierten. Schaut euch die Historie von Nemaska an und vergleicht mal mit European Lithium. Zeitfaktor, bevorstehende Ereignisse (News), allgemeine Börsenlage zum jeweiligen Zeitpunkt und den Kurs.

Ich sag nur Kurspotenzial :lick:, es wurden schon einige Vorkerungen getroffen die ihr auch kennt.

Aber ich habe schon zu viel Informationen preisgegeben. Ich überlasse bcgk und Sylt wieder sich selbst.

Schönes Wochenende.
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Nur mal kurz reingeschaut, hab ich gleich ein Deja Vu.
@bcgk: Ja, Börse ist langweilig und erzähl uns nicht das deine Nemaska Treppchen Weise nach oben geht.
Glaubt dir keiner mehr, kann ja jeder selber sehen das der ganze Sektor immer noch nicht in die Puschen kommt.
So, bin auch schon wieder weg.
Kannst dich wieder in Ruhe mit dir selbst oder deinen "wird alles nix, aber wir hängen hier alle den ganzen Tag mal rum" Kollegas unterhalten.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.442.666 von bcgk am 14.12.18 18:55:07*gähn* gibt es auch Inhalte? Oder nur Beleidigungen und Spam.
.... ahja ... Spam.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.442.630 von Sylt1204 am 14.12.18 18:51:44Die Verstärkung ist da und damit kann das vollmüllen nach Art von bcgk und Sylt weiter gehen. Mein Job ist getan. Danke
Schlimmer als jeder Abwärtstrend ist hier die Ahnungslosigkeit von Atompuls. Grandios...
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.442.615 von Sylt1204 am 14.12.18 18:49:41Bilder sagen mehr als tausend Worte.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Abwärtstrend!




Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.

Ich erspare mir weitere Worte.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.442.408 von bcgk am 14.12.18 18:19:06
Zitat von bcgk: den Thread jetzt vollzumüllen,

Nach 434 Beiträgen von bckg seit dem 14.12.2017
und 185 Beiträgen von Atompuls seit dem 02.02.2018
zeichnet sich ein gewisses Muster ab ... aber warten wir mal ab, wie sich das weiterentwickelt.

Zitat von bcgk: Maigret und ich haben damals schon befürchtet, dass die Ptofianleger hier Magna für die Ösis halten werden. Und nun, nach Wochen, haut der Atompuls, gerade der Pumper vom Dienst, so einen raus.

Vielleicht mal auf alkoholfrei wechseln? Klar, ist nach vier ... aber mal ehrlich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.442.408 von bcgk am 14.12.18 18:19:06
Zitat von bcgk: Diese Übersprungshandlungen, den Thread jetzt vollzumüllen, helfen nicht. Die Blamage ist perfekt. Was ein Brüller....immer wenn man denkt, dass mehr nicht geht, kommt wieder einer aus der Versenkung.


Habe ich dich wieder aus deinem Loch gelockt und du verfällst wieder in deinen Rausch.
Made my day :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.442.438 von bcgk am 14.12.18 18:23:26Ups, sind nur noch 6.3c.
@ Buchstabensalat
Du hast die Weisheit mit Löffel gefressen. Oder wie war deine Frage vor ca. 12 Monaten?? Was ist eine BFS oder so ähnlich. Alter hau ab zu Nemaska und erzähl allen was von deinem Aufwärtstrend.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben