Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,20 % EUR/USD-0,14 % Gold-0,38 % Öl (Brent)-0,07 %

Trump News oder jede Woche eine neue Welt.... - Die letzten 30 Beiträge



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.681.977 von startvestor am 12.10.19 23:25:06Man wird sehen, werda die Oberhand behaelt.

Der Autor beschreibt das ganz richtig, es geht darum, wer welche Machtmittel kontrolliert:

I’ve lived through a few coups. They’re insane, random, and terrifying, like watching sports, except your political future depends on the score.

The kickoff begins when a key official decides to buck the executive. From that moment, government becomes a high-speed head-counting exercise. Who’s got the power plant, the airport, the police in the capital? How many department chiefs are answering their phones? Who’s writing tonight’s newscast?
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.681.956 von bmann025 am 12.10.19 23:14:48Die Welt muss Leuten wie dir dankbar sein, dass sie die schlimmsten Komplotte aufdecken. Jetzt werden Clinton und Biden im Knast landen, Obama wird bald auf den Baumwollfeldern von South Carolina schuften dürfen - in praller Sonne.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
We're in a permanent coup

On Thursday, news broke that two businessmen said to have “peddled supposedly explosive information about corruption involving Hillary Clinton and Joe Biden” were arrested at Dulles airport on “campaign finance violations.”

The Trump presidency is the first to reveal a full-blown schism between the intelligence community and the White House. Senior figures in the CIA, NSA, FBI and other agencies made an open break from their would-be boss before Trump’s inauguration, commencing a public war of leaks that has not stopped.

My discomfort in the last few years, first with Russiagate and now with Ukrainegate and impeachment, stems from the belief that the people pushing hardest for Trump’s early removal are more dangerous than Trump.


https://taibbi.substack.com/p/were-in-a-permanent-coup
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.674.111 von bmann025 am 11.10.19 13:16:10
Zitat von bmann025: Kann sich hjemand vorstellen, was DAS sein soll?


Vermutlich Solarzellen :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.674.111 von bmann025 am 11.10.19 13:16:10Gibt's in den USA eigentlich auch Verfahren zum Verbot von Parteien? Danke für deine Recherchen. Ich denke es ist dadurch nun klar, dass diese Linksextremisten eine kommunistische USA wollen.
Auch Frau Pelosi hat einen Sohn. Dessen Firma vertreibt in der Ukraine ein merkwuerdiges "Produkt":

Nancy Pelosi’s son Paul Pelosi Jr. visited Ukraine in 2017 and are involved in what looks like a scam.

https://twitter.com/Deus_Abscondis/status/118255711393712128…




Elektrizitaet mit Poly-Kristall Technologie aus der Umgebungswaerme ...

Kann sich hjemand vorstellen, was DAS sein soll?
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.673.166 von Auryn am 11.10.19 11:28:29Wahrscheinlich ist Trump ja auch deshalb so ein guter Freund von Putin, weil er ihn nur darum beneiden kann, wie leicht er seine Probleme mit politischen Gegnern zu Hause in Russland lösen kann, was ja sooo nachahmenswert für Trump sein muss, dass ich mich nach seinem großen Vorbild hiermit selbst zu zitieren erlaube:

Zitat von Auryn: Wir sollten überhaupt Putin als unser großes Vorbild betrachten und wie er jede Organisation zu "ausländischen Agenten" erklären lassen, die uns nicht passt, z.B. Amnesty International oder die Organisation der Soldatenmütter Russlands ...

https://de.wikipedia.org/wiki/Union_der_Komitees_der_Soldate…

... wobei das sogar einigen russischen Gerichten zu absurd war, die besorgten MÜTTER der für Russland kämpfenden Soldaten zu "ausländischen Agenten" zu erklären, weshalb diese Entscheidung wieder suspendiert wurde.
Aber immerhin kann man so erstmal "Friedhofsruhe" erzwingen bei Leuten wie Nawalny, ...

https://www.spiegel.de/politik/ausland/russland-erklaert-ngo…

... die zu bekannt und beliebt geworden sind, als dass man sie gleich erschießen lassen könnte wie Anna Politkowskaja ...
https://de.wikipedia.org/wiki/Anna_Stepanowna_Politkowskaja
... oder Boris Nemzow.
https://de.wikipedia.org/wiki/Boris_Jefimowitsch_Nemzow

Ja, wir können echt neidisch sein auf Russland und wie leicht man dort mit dem "ausländischer-Agentenstatus" oder mit Mordaufträgen innenpolitischen Widersacher ausschaltet.
Wir sollten überhaupt Putin als unser großes Vorbild betrachten und wie er jede Organisation zu "ausländischen Agenten" erklären lassen, die uns nicht passt, z.B. Amnesty International oder die Organisation der Soldatenmütter Russlands ...

https://de.wikipedia.org/wiki/Union_der_Komitees_der_Soldate…

... wobei das sogar einigen russischen Gerichten zu absurd war, die besorgten MÜTTER der für Russland kämpfenden Soldaten zu "ausländischen Agenten" zu erklären, weshalb diese Entscheidung wieder suspendiert wurde.
Aber immerhin kann man so erstmal "Friedhofsruhe" erzwingen bei Leuten wie Nawalny, ...

https://www.spiegel.de/politik/ausland/russland-erklaert-ngo…

... die zu bekannt und beliebt geworden sind, als dass man sie gleich erschießen lassen könnte wie Anna Politkowskaja ...
https://de.wikipedia.org/wiki/Anna_Stepanowna_Politkowskaja
... oder Boris Nemzow.
https://de.wikipedia.org/wiki/Boris_Jefimowitsch_Nemzow

Ja, wir können echt neidisch sein auf Russland und wie leicht man dort mit dem "ausländischer-Agentenstatus" oder mit Mordaufträgen innenpolitischen Widersacher ausschaltet.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Wenn man das alles über Trump und die Staaten liest oder sich die Videos anschaut, ist man auf die stabilen politischen Verhältnisse wie sie unter Putin in Russland seit viele Jahren herrschen schon fast ein bisserl neidisch! ;)
Die Fake News Medien berichten auch schon, Trump hätte bereits gesagt, er hätte diese beiden "Berater" von Giuliani nicht gekannt und noch nie zuvor gesehen, aaaaaber:

https://www.vox.com/2019/10/10/20907972/lev-parnas-igor-frum…

Naja, Fake News wie üblich ...
Wondering, what their defense will be? I can tell you in anvance:

"The officers that arrested them were democrats!"
"I didn't know I was getting their donations!"
"It's Biden setting me up!"
"Those donations were PERFECT donations!"
"Rick Perry set it up!"
"This is a hoax! Fake news from the deep state fake media!"

Suuure!
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.671.138 von bmann025 am 11.10.19 08:23:36
Zitat von bmann025: Ja, der Deep Sate zappelt und windet sich ...


By the way: Mit Trump zusammen in derselben Baumschulklasse buchstabieren gelernt?
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.671.138 von bmann025 am 11.10.19 08:23:36Verständlich, dass solche Nachrichten nicht mehr in die geschlossene kleine Welt der Informationsblasen von weltfremden Trump-Fanatikern passen, die komplett mit Hass auf alle Nicht-Trumpisten ausgefüllt sind, aber ebenso passend gerade bei Einbruch der Nacht sind vom FBI am Flughafen Washington zwei angeblich ukrainische Staatsangehörige mit sehr russisch klingenden Namen verhaftet worden, die u.a. russische Spendengelder als "Berater" direkt an Giuliani weitergeleitet haben "sollen".

Get ready for the REALLY BIG IMPACT !!! ... 5 ... 4 ... 3 ... 2 ...



Antwort auf Beitrag Nr.: 61.670.532 von Auryn am 11.10.19 06:39:35Ja, der Deep Sate zappelt und windet sich ...
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Ach ja, noch etwas: Ich hoffe, die netten fanatischen Trump-Fans in diesem und anderen Threads finden es von Trump genauso "sorgsam" und "beruhigend" für uns in Europa, dass sich Trump keine Sorgen um die Tausende IS-Kämpfer macht, die im Zuge der laufenden türkischen Militäroperation gegen die Kurden jetzt vielleicht aus den Gefängnis-Lagern der Kurden entkommen können, weil nach Meinung von Trump, diese IS-Terroristen "... es ja höchstens nach Europa schaffen werden, (um dort Anschläge zu begehen), aber nicht nach Amerika!"

https://edition.cnn.com/2019/10/09/politics/isis-prisoners-t…

https://www.independent.co.uk/news/world/americas/us-politic…

Das ist schön zu wissen, wie sehr man als Europäer oder auch als ehemaliger kurdischer Verbündeter von Trump geschätzt wird und wieviele Sorgen sich der Mann um die Sicherheit Europas und seiner Alliierten in aller Welt macht. Es war sehr nett und sehr diplomatisch, das mal so von Trump selbst zu hören.
Vielen Dank auch!
We will appreciate that very much, when you are finally impeached, Mr President NERO-Trump!
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Schaaade! Keine echte Satire:



Naja, vielleicht doch!? :



Tja Leute, das könnte jetzt aber wirklich der erste US-Präsident werden, der vom FBI (oder von Leuten in Weißen Kitteln oder von Clowns?) aus dem Weißen Haus geholt wird, weil inzwischen mehr Leute die Satiren über Trump sehen als die Nachrichten.

Braaaandneeeew Satires from the USA:









Antwort auf Beitrag Nr.: 61.661.643 von bmann025 am 10.10.19 04:30:31Jetzt ist es raus!

The 2020 Democratic candidate with whom the CIA whistleblower had a "professional" tie is
@JoeBiden, according to intelligence officers and former @WhiteHouse officials.


https://twitter.com/dcexaminer/status/1182425225721503745
Vorwahlen bei den Demokraten wieder manipuliert:

Tulsi Gabbard @TulsiGabbard
I am seriously considering boycotting October 15 debate to bring attention to DNC/corporate media’s effort to rig 2020 primary. Not against Bernie this time, but against voters in early states Iowa, New Hampshire, South...

https://twitter.com/TulsiGabbard/status/1182282461859811328
Die naechste Leiche im Sumpf:

Joe Biden 'Personally Paid $900,000 By Burisma' According To Ukrainian MP In Bombshell Admission

https://www.zerohedge.com/political/joe-biden-personally-pai…
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Humor in der Politik ist dem typisch deutschen Untertan selbstverstaendlich fremd.
Trump preist seine «unübertroffene Weisheit», aber sein Lieblingssender widerspricht

Was erlaube Fox-News? :eek:

https://www.nzz.ch/international/trump-preist-seine-unuebert…
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.647.771 von startvestor am 08.10.19 16:33:33aus dem Link:

"...„Ich könnte in der Mitte der 5th Avenue stehen und jemanden erschießen, ich würde trotzdem keine Wähler verlieren.“ ..."

Stimmt.

Und warum auch sollten die Leute ihn nicht mehr wählen, wo er doch der beste Präsident aller Zeiten ist:

https://edition.cnn.com/2018/12/20/politics/trump-lines-of-the-year-the-point/index.html

"..."I would give myself an A+."..."

;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.646.643 von Blue Max am 08.10.19 14:51:01Sorry, er wollte nur jemanden erschiessen - darf aber sicher auch ein Kind sein:

https://memucho.de/Fragen/Ich-koennte-in-der-Mitte-der-5th-A…
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.645.074 von bmann025 am 08.10.19 12:05:27
Zitat von bmann025: Nein, das ist nicht nur die US Sicht, im Gegenteil ohne die USA steht dort die Tuer offen fuer eine Beendigung des Kriegs in Syrien.


Putin sorgt da bereits seit Jahren für Ordnung...

:eek:
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.644.837 von startvestor am 08.10.19 11:40:09
Zitat von startvestor: Diese Bemerkung, dass er ein Kind erschiessen könnte und sie lieben ihn trotzdem weiterhin, das passt schon. Wann wird er also ein Kind erschiessen?


100 % Fake News.

Das er ein Kind erschiessen könnte, hat der "Führer der freien Welt" nie gesagt...

:eek:
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.642.653 von Doppelvize am 08.10.19 08:51:08Nein, das ist nicht nur die US Sicht, im Gegenteil ohne die USA steht dort die Tuer offen fuer eine Beendigung des Kriegs in Syrien.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.642.653 von Doppelvize am 08.10.19 08:51:08Diese Bemerkung, dass er ein Kind erschiessen könnte und sie lieben ihn trotzdem weiterhin, das passt schon. Wann wird er also ein Kind erschiessen?
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.641.768 von bmann025 am 08.10.19 01:31:40
Zitat von bmann025: Aus US Sicht hat Trump selbstverstaendlich richtig gehandelt:

Serge @Zinvor
Let us be clear: Turkey has been a US ally since at least 1952 & has advanced US interests in the region quite loyally over this timespan.
To think US would choose a militia in Syria over its NATO ally that would purchase billions in military equipment is comically laughable.


Selbstverständlich. Und es zählt auch nur die US-Sicht. Trump macht in seiner ganzen Weisheit immer alles richtig.
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben