checkAd

Der wohl heißeste Gentech-Startup der letzten 10 Jahre (Seite 9)

eröffnet am 17.01.17 16:29:58 von
neuester Beitrag 30.03.21 19:03:22 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
14.08.17 22:00:19
CRISPR/Cas9: Genmodifizierte Hauttransplantate könnten Diabetes, Adipositas und andere Krankheiten behandeln
Chicago – Hauttransplantate, denen mittels der CRISPR/Cas9-Methode Gene zur Hormonproduktion eingepflanzt wurden, haben bei Mäusen erfolgreich einen Typ 2-Diabetes behandelt und eine Fettleibigkeit reduziert. Die Forscher sehen ihre Ergebnisse in Cell Stem Cell (2017; doi: 10.1016/j.stem.2017.06.016) als Modell für die Behandlung zahlreicher anderer Krankheiten.

Die CRISPR/Cas9-Methode mag derzeit zu ineffizient und zu umstritten sein, um damit genetische Erkrankungen auf der Ebene der Keimbahn ein für allemal zu eliminieren. Auf der somatischen Ebene könnte das Genom-Editing jedoch schon bald eingesetzt werden, um eine Vielzahl von Krankheiten zu behandeln.
https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/77470/CRISPR-Cas9-Gen…
Avatar
24.08.17 19:53:16
CRISPR Therapeutics Announces Collaboration with Massachusetts General Hospital to Research
CRISPR Therapeutics (NASDAQ: CRSP), ein biopharmazeutisches Unternehmen, das sich auf die Herstellung von transformativen Gen-basierten Medikamenten für schwere Krankheiten und Massachusetts General Hospital Cancer Center ( MGHCC), eine führende wissenschaftliche und klinische Institution, sind eine zweijährige Forschungskooperation und Lizenzoptionsvereinbarung zur Entwicklung neuer T-Zell-Therapien für Krebs eingegangen.

"Es wird immer deutlicher, dass CRISPR / Cas9 eine wichtige Rolle bei der Ermöglichung der nächsten Generation von T-Zell-Therapien in der Onkologie spielen kann.

Die Zusammenarbeit stellt einen weiteren Schritt in den laufenden Entwicklungsanstrengungen von CRISPR Therapeutics in der Immuno-Onkologie dar.

https://globenewswire.com/news-release/2017/08/22/1090966/0/…
Avatar
31.08.17 00:05:21
Die BBC brachte das vor einigen Stunden: Novartis hat Zulassung für CAR-T Leukämiebehandlung heute bekommen (auch zur Non-Hodgkin-Lymphom-Behandlung?)!

http://www.bbc.com/news/health-41094990

Kriegt Crispr Therapeutics da was ab?

Zeitgleich wirklich angestiegen (gestern und heute ca. 30%) ist Genscript Biotech!!!
2 Antworten
Avatar
31.08.17 00:16:38
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.633.109 von herding am 31.08.17 00:05:21Vermutlich, weil Genscript da den Herstellern effectiv zuarbeitet:

https://www.genscript.com/news-and-views/breakthrough-in-car…

"Developing a panel of highly specific antibodies was an integral step in the production of EGFRvIII-directed CAR T-cells. With GenScript’s custom Ab services, high quality, cost-effective custom Abs are just a click away. Did you know? Protein antigens maximize the likelihood of producing useful Abs for a variety of applications. Check out our NEW application-guaranteed MonoExpress™ protein antigen package.

NEW MonoExpress™ Premium Antibody Package

Guarantees at least 1 clone will work in your own experimental system
Includes protein antigen production
Delivered 4 weeks faster than any other vendor"
1 Antwort
Avatar
23.09.17 10:30:01
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.633.172 von herding am 31.08.17 00:16:38hat hier einer ne Ahnung warum CRSP im Gegensatz
zu EDIT und NTLA gerade etwas abloooost????

Kann es sein, daß NTLA und EDIT an einer "X-Licensing" o.ä. basteln???
und CRSP aussen vor wäre???

Halte EDIT und SGMO aber CRSP NOCH nicht!

Gruss in die Runde
S.
Avatar
26.09.17 07:12:03
schaeffi, deine Frage ist mittlerweile obsolet, die wahre Lusche ist EDITAS....
1 Antwort
Avatar
26.09.17 20:50:03
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.822.182 von belliora am 26.09.17 07:12:03

nicht soooo ganz ;)

heute ist es hier am blutrotesten :laugh:

ich werde hier wohl bald aufladen gehen und ich gebe Dir Recht, dass alle Crsipr Buden
Cashburner vom Feinsten sind, hochvolatil und ZOckers Lieblinge….

aber m.M. nach kann diese Technologie die gesamte Biotech Pharma Landschaft umkrempeln.

S.
Avatar
30.09.17 15:46:20
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.456.359 von herding am 04.08.17 09:02:29
Zitat von herding: Ich investiere also weiterhin nicht hier in das grundlegende Patent, sondern in die Arbeitstiere im Tagesgeschäft.



Welches Unternehmen meinst du damit?
1 Antwort
Avatar
30.09.17 22:15:25
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.857.114 von Oskilor am 30.09.17 15:46:20Sorry, der Thread ist lang geworden, meine Beiträge hier galten stets einem Vergleich mit Genscript Biotech:

https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1255019-1-10/gen…

Seit ich hier schreibe, hatte sich Genscript Biotech zunächst tatsächlich mehr als verdoppelt und liegt jetzt immerhin noch um mehr als 70% über meinem Einstieg.
Avatar
16.11.17 18:12:52
ZUG, Switzerland and CAMBRIDGE, Mass. and TÜBINGEN, Germany, and BOSTON, Nov. 13, 2017 (GLOBE NEWSWIRE) -- CRISPR Therapeutics (NASDAQ:CRSP), a genome editing company focused on creating transformative gene-based medicines for serious diseases, Casebia Therapeutics, a joint-venture established by CRISPR Therapeutics and Bayer AG for developing CRISPR-based therapeutics in select disease areas, and CureVac AG, a biopharmaceutical company pioneering mRNA-based drugs, today announced they have signed a collaboration agreement.

Under the terms of the agreement, CureVac will develop novel Cas9 mRNA constructs with improved properties for gene editing applications, such as increased potency, decreased duration of expression, and reduced potential for immunogenicity. CRISPR Therapeutics and Casebia have obtained an exclusive license to the improved constructs for use in three of their in vivo gene-editing programs in liver diseases. CureVac will also provide mRNA manufacturing through clinical development and commercialization of the three programs. In exchange, CureVac will receive an upfront payment and research funding, and will be eligible to receive development and commercial milestones and royalties on commercialized products arising from the collaboration.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Der wohl heißeste Gentech-Startup der letzten 10 Jahre