DAX+1,15 % EUR/USD-0,18 % Gold+0,52 % Öl (Brent)-0,60 %

Ripple kaufen, ist das sinnvoll (Seite 4)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 56.630.726 von Robsen44 am 05.01.18 17:19:03
Zitat vonRobsen44: Grundstein wurde heute gelegt.
Wartet mal ab was übers Woe passiert...


XD Drundsteinlegung für was?? Das zahlen mit Mühlsteinen XD

Entweder du begründest deine Blasensprüche oder lass es sein.
Na hoffentlich korrigiert es noch ordentlich. Fliegen die ganzen schwachen Hände raus- und bleiben hoffentlich dann draußen.
-24%!

Das sollte euch schon alles sagne. Nächste Woche ist Ripple Down.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.631.677 von Robsen44 am 05.01.18 18:35:44Vielleicht einfach nachkaufen...? Ich spiele mit dem Gedanken einzusteigen... Ich gehe nicht davon aus dass ripple down ist, aber abwarten
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.631.761 von Mce0468 am 05.01.18 18:41:17Ripple ist nicht down, ripple korrigiert... aber wie weit weis wie immer keiner.
Um down zu gehn sind sie die einfach zu stark, da sind viele dicke Fische mit im Boot...
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.632.058 von meinereiner33 am 05.01.18 19:07:47Ich verstehe. Ich lese mich gerad ein bisschen bei Ripple ein und muss sagen, dass ich vorher hätte einen Blick auf verschiedene Kyrptos werfen hätte sollen und nicht nur auf Bitcoin und Ethereum. Da hab ich erneut einen Trend verschlafen...Hoffe doch dass sich der Trend fortsetzt und noch nicht vorbei ist ;)
Nochmal Ripple short genommen.

Und für euch langsamen. Beachtet, Freitag war der Gründer Ripples - Chris Larsen - der 5t reichste Mensch der Erde. Bei einem Kurs von lächerlichen 3 $. Die Marktkapitalisierung Ripples war im Krypto Bereich die Zweithöchste, nach Bitcoin. Wobei Bitcoin bei 15.000 $ stand und Ripple bei 3 $.

Nun was lernen wir daraus? Manche Dinge gibt es im Überfluss. Diese nennt man, auf diese Thematik bezogen Ripple. Daraus lernen wir was? Ripple ist nichts wert und daher wird Ripple bald nicht mehr existieren.

Ripple hat aktuell bei einem Kurs von 3$ eine Marktkapitalisierung von ca. 40 % von Bitcoin. WÄhrend Bitcoin bei 17.000 $ steht! Sag mal, da muss einem doch ein Licht aufgehen. Oder denkt ihr jetzt Ripple steigt auf, nehmen wir 10$ an, und übertrifft damit Bitcoin??? SAGT MAL, was ist los? Der Preis von 3,60 $ war ein Mondpreis, der nie wieder erreicht werden sollte.

Warum denkt ihr, dass Chris Larsen am Freitag 50% seines Ripple Bestandes vertickt hat?????
Weil er denkt dass es weiter steigt, na logo, ganz sicher. ;) ;) ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.639.897 von Robsen44 am 07.01.18 01:25:05Moin.
Würdest du bitte deine Aussage belegen, dass Chris Larsen die Hälfte seines Bestandes (2,5 Milliarden XRP) verkauft hat. Einen dementsprechenden Umsatz habe ich nicht bemerkt und das hätte den Markt tatsächlich massiv unter Druck gesetzt.

Ich gehe davon aus, dass du lediglich die Quelle für deine Behauptung im Posting vergessen hast- ich würde dich bitten sie nachzureichen
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.639.897 von Robsen44 am 07.01.18 01:25:05...50% verkauft 😂😂😂 wahrscheinlich an den Mondmann...
Demnächst wird xrp auf Coinbase handelbar sein und Banken werden offiziell bekannt gegeben die mit Ripple arbeiten werden.
Und erst dann glaub ich, kann man bei 3,60$ von Mondpreisen sprechen, weil die wirst du dann so schnell nicht wieder sehen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.640.131 von meinereiner33 am 07.01.18 08:20:50Na also sind wir doch selber meinung, sehen beide die 3,60 $ als absolute Mondpreise.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben