checkAd

Valueanlegers Nebenwerte (and more) (Seite 2)

eröffnet am 28.12.17 08:54:56 von
neuester Beitrag 09.06.21 10:02:45 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 2
  • 320

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
01.06.21 15:05:37
Beitrag Nr. 3.187 ()
Das wird teuer!
Für die noch nicht inverstierten Anleger wird es nun langsam richtig teuer.
Der DAX erreicht heute ein weiteres ATH und auch die Nebenwerte beginnen immer besser zu laufen.
Und das trotz aller Unkenrufen von der Inflationsfront.
Dabei ist das Wachstum von Corona noch stark gebremst - die Lücken in den Lieferketten sorgen für einen kräftigen Preisauftrieb und nicht genügend Bauteile (siehe die Autoindustrie).

Die Inflation beträgt in Deutschland 2,5% und es liegen immer noch Billionen Euro unverzinst oder mit negativen Zinsen auf den Bankkonten.

Auf der anderen Seite haben auch die Fonds Rekordzuflüsse an Kapital und nutzen jede geringste Korrektur zum Kauf.
Das ist eine sehr brisante Mischung und kann uns in Kurshöhen bringen die es seit dem neuen Markt noch nicht gegeben hat. :cool:

Gruß
Value
Avatar
01.06.21 07:42:10
Beitrag Nr. 3.186 ()
TOP 10
Guten Morgen,
hier meine aktuellen TOP 10 im Depot:

1. EZAG (80% Limit up)
2. Steico (60% Limit up)
3. Adesso (55% Limit up)
4. Secunet (40% Limit up)
5. Funkwerk (25% Limit up)
6. Fabasoft (20% Limit up)
7. VIB (10% Limit up)
8. BEG (9% Limit up)
9. LuS (5% Limit up)
10. Endor (2% Limit up)

Alle 10 Werte sind nun Limit up - man sieht welche Börsenboomphase wir hinter uns haben.
Ich werde nun mein Maximales Depotlimit um 50% erhöhen.
Somit sollten nur noch bei den ersten 3 Aktien Teilgewinnmitnahmen angedacht sein.

Endor wäre eigentlich mit weitem Vorsprung die Nr. 1 - hier halte ich nur noch eine Restposition die gerade so für den 10. Platz reicht.

Gestern wurde vermeldet das sie nun sogar eine Dividende von 4€ pro Aktie bezahlen.
Das wären dann ca. 250% bezogen auf meinen Einstandskurs.
Alleine durch die Teilgewinnmitnahmen von Endor konnte der Einstieg bei 15 anderen Aktiengesellschaften bezahlt werden.
Die Aktie ist wirklich unglaublich und ich freue mich auf nächstes Jahr um wieder an der HV in Landshut teilnehmen zu können.

Gruß
Value
Avatar
31.05.21 13:03:36
Beitrag Nr. 3.185 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.927.281 von valueanleger am 10.02.21 13:21:42
Zitat von valueanleger: Auch wenn es einige Zweifler gab hat Heidelberger Druck heute den Sprung nach oben vollzogen.
Die gute Entwicklung im Stammgeschäft war nicht mehr aufzuhalten.
Günstige Nachkaufkurse sind wohl so schnell nicht mehr zu erwarten.
Wahrscheinlich geht es eher zügig Richtung 2€.

Gruß
Value


Die Prognose hat sich bestätigt.
Wir stehen nun bei 1,91€ - die 2€ sind nicht mehr fern.

Gruß
Value
Avatar
31.05.21 12:19:36
Beitrag Nr. 3.184 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.355.584 von moneymakerzzz am 31.05.21 11:57:02
Zitat von moneymakerzzz: Wie kommt BO denn auf Übernahme? Wenn dann vlt. eine der 4 Gesellschaften aber nicht den Gesamtkonzern...


Sowohl als auch.
Lojas Renner hat interesse an der lokalen Plattform Dafiti.
H&M soll der Übernehmende für GFG gesammt sein.
Ist aber alles reine Spekulation von Börse Online.

Gruß
Value
Avatar
31.05.21 11:57:02
Beitrag Nr. 3.183 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.354.969 von valueanleger am 31.05.21 11:11:53Wie kommt BO denn auf Übernahme? Wenn dann vlt. eine der 4 Gesellschaften aber nicht den Gesamtkonzern...
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
31.05.21 11:56:16
Beitrag Nr. 3.182 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.297.468 von valueanleger am 25.05.21 18:19:22
Zitat von valueanleger:
Zitat von knigge-beatnik: Moin Value!
Machst Du bei der SBF AG von Deinem Bezugsrecht gebrauch, oder hoffst Du darauf, daß die Annahme der KE floppt und Du dann doch noch günstiger kaufen kannst? Oder planst Du aktuell keine Aktion bei der SBF AG?


Ich werde die KE für mein Tradingdepot voll zeichnen und nach ca. 50% Kursanstieg wieder verkaufen.
Der Altbestand bleibt unangetastet im Langfristdepot.

Gruß
Value

Ich hab die Frage schon im KC Thread gestellt:
Eigentlich sind die SBF Kurse auch ohne Bezugsrecht jetzt schon sehr interessant, wenn man diesen Rücksetzer nutzt.
Von 12€ auf ~8,60€ und den Aussichten in der Branche klingt gut.
Der Turnaround ist ja in jedem Fall vollzogen.
Avatar
31.05.21 11:11:53
Beitrag Nr. 3.181 ()
Auf das richtige Timing kommt es an
Besonders an der Börse ist es wichtig das richtige Timing zu haben.

Bei Mail.ru scheint nun tatsächlich die Kurswende zu gelingen.
Der Kurs steht nun kurz vor der 20€ Marke und Potential ist noch deutlich vorhanden.
Neben Ozon und Yandex ist Mail.ru eine der interessantesten Aktien im russischen IT-Sektor.

Die Quartalzaheln von Cyan sind zwar nicht der Hammer, sie können aber trotzdem eine Trendwende einläuten.
Heute zumindest 6% in der Gewinnzone.

Friwo hat inzwischen auch fertig konsolidiert und nähert sich wieder der 30€ Marke.
Auch hier deutet sich ein positiver Wachstumstrend an.

Bei meinem squezze Out Favoriten Seven P zieht der Kurs auch weiter an.
Die hohen Kurse vom Börsenschluss letzte Woche scheinen noch nicht das letzte Wort gewesen zu sein.

Kapitalerhöhungen sind immer gute Gelegenheiten um einzusteigen bzw. aufzustocken.
Bei der EAK habe ich dies großzügig genutzt (mit Überbezug).
Bei Biofrontera bin ich über den Markt eingestiegen.
Biofrontera hat stark unter Corona gelitten - der April zeigt nun aber das es in den USA wieder aufwärts geht. Die Aktie ist somit spekulativ reizvoll.

Börse Online spekuliert bei GFG (Global Fashion Group) auf einen Übernahme - wir werden sehen.

Man sieht es gibt am Markt weiterhin interessante Aktien mit Kurspotential.

Gruß
Value
Avatar
29.05.21 15:22:14
Beitrag Nr. 3.180 ()
700 Mrd in 7 Tagen
Seit längerer Zeit habe ich bedenken was passiert wenn die Kryptoblase platzt?
In den letzten 7 Tagen lösten sich 700 Mrd. in Luft auf.
Aus den Nichts entstanden ins Nichts verschwunden.
Was bleibt sind nur die irren Stromrechnungen der Rechenzentren welche die Krypotwährungen überhaubt am Leben halten können.

Der Gesamtmarkt hat dies locker weggesteckt - an den Börsen konnten sogar neue Rekorde gefeiert werden.
Meine Angst war somit (bisher) unberechtigt. :)

Gruß
Value
Avatar
29.05.21 15:18:44
Beitrag Nr. 3.179 ()
Von wegen "Sell im may and go away"
Dieser alte Börsenspruch hat 2021 nicht funktioniert.
Trotz zwischenzeitlich schwächeren Kursen konnte auch der Monat Mai mit einer positiven Performance abgeschlossen werden.

Den Vogel hat Sino mit eim Plus von 78% abgeschossen.
Auch WFA (+21%) und Steico (+18%) konnten überzeugen.

Steico ist inzwischen die Nr.2 im Depot - nur EZAG liegt noch vor ihnen.

Um die Verlierer muss man sich keine Sorgen machen - bei allen Aktien handelte es sich nur um Gewinnmitnahmen.
Sartorius gaben um 17% nach, Suess und Zapf um ca. 15%.

Einen besonderen Dank will ich an dieser Stelle an allen Herausgebern und Besitzern von Wikifolios bzw. Wikifoliozertifikaten ausstellen.

Mein TOP 10 Wert Lang und Schwarz profitiert u.a. davon massiv und die Aktie hat es inzwischen auf 1400% Gewinn seit der Depotaufnahme gebracht.

Ohne euch wären auch das EPS von 9€ im letzten Quartal nicht möglich gewesen. :)

LuS bleibt für mich somit eine gute Haltepostition im Depot.
Die Cashquote ist trotz Dividendenzahlungen, Abfindungen (Flir) und kleinerer Tradinggewinne auf 18% gefallen.
Bis 15% unternehme ich nichts - dann muss ich aber wieder Teilgewinnmitnahmen durchführen.

Aufgrund von zeitlichen Problemen werde ich in Zukunft auf die Wochenbilanz verzichten und auch die Monatsbilanzen werden etwas sparsamer ausfallen.
Über meine öffentlichen Watchlisten kann aber jeder Mitleser/innen die Performance selbst nachvollziehen.

Ich konzentriere mich nun mehr auf interessante Konstellationen bei meinen Depotwerten.

Nachdem meine Prognose nun auch für den Mai falsch war gebe ich für den Juni keine neue ab.

Es gab kein "Sell im May" - kommt nun "Sell in June but come back soon"?

Wir werden sehen - der Markt schwimmt immer noch im Geld.

Gruß und ein schönes WE wünscht
Value
Avatar
27.05.21 19:52:59
Beitrag Nr. 3.178 ()
also meine 361 Degrees laufen und laufen.

Ich hatte den Wert vor geraumer Zeit mal angeregt, aber damals wurde man aufgrund des trostlosen Charts dafür eher ausgelacht. Weiß nicht was damals war, das ist halt das Problem mit den Exotenwerten. Informationslage schlecht, bin aber 140% vorne aktuell - da kann man nicht meckern, auch wenn ich das Investment innerlich schon fast als Niete verbucht hatte.

Sind einer der grössten Sportartikelhersteller Chinas. 2016 wohl auch Sponsor von Olympia/Paralymopics. KGV so im Bereich 12.

Momentan sind die Umsätze recht hoch und damit sogar der Spread erträglich. Würde mich mal interessieren wo die ganzen Akteure so "plötzlich" herkommen.

Grüsse Juergen
  • 2
  • 320
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Valueanlegers Nebenwerte (and more)