DAX-0,05 % EUR/USD+0,16 % Gold+0,16 % Öl (Brent)-0,22 %

Tages-Trading-Chancen am Montag den 09.07.2018


DAX
ISIN: DE0008469008 | WKN: 846900 | Symbol: DE000DB2KE72
12.534,50
09:06:19
Lang & Schwarz
-0,05 %
-6,23 PKT

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 



Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Montag, 09.07.2018

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
01:50JapanJPNLeistungsbilanz n.s.a.1,938 Bil.¥1,24 Bil.¥1,845 Bil.¥
01:50JapanJPNKreditvergabe der Banken (Jahr)2,2%2%2%
02:30JapanJPNBank von Japan Präsident Kuroda spricht---
07:00JapanJPNEco Watchers Umfrage: Prognose5050,349,2
07:00JapanJPNEco Watchers Umfrage: Aktuell48,149,147,1
08:00DeutschlandDEUHandelsbilanz20,3 Mrd.€20 Mrd.€19,4 Mrd.€
08:00DeutschlandDEULeistungsbilanz n.s.a.12,6 Mrd.€19,8 Mrd.€22,7 Mrd.€
08:00FinnlandFINHandelsbilanz-260 Mio.€-130 Mio.€
08:00DeutschlandDEUImporte (Monat)0,7%-0,3%2,2%
08:00DeutschlandDEUExporte (Monat)1,8%0,75%-0,3%
09:00SlowakeiSVKAußenhandelsbilanz358,8 Mio.€240 Mio.€243,6 Mio.€
09:00Euro ZoneEUREZB Mitglied Peter Praet spricht---
09:50GroßbritannienGBRMPC Mitglied B. Broadbent spricht---
10:30Euro ZoneEURSentix Investorenvertrauen12,18,29,3
15:00Euro ZoneEUREZB Präsident Mario Draghi spricht---
15:10USAUSAFOMC Mitglied Kashkari Rede---
17:00Euro ZoneEUREZB Präsident Mario Draghi spricht---
17:30USAUSAAuktion 3-monatiger Treasury Bills1,945%-1,94%
17:30USAUSAAuktion 6-monatiger Treasury Bills2,1%-2,085%
21:00USAUSAVerbraucherkredit24,5 Mrd.$12,5 Mrd.$9,26 Mrd.$
21:30Euro ZoneEURCFTC EUR NC Netto-Positionen36,7 Tsd.€--
21:30USAUSACFTC Gold NC Netto-Positionen78,3 Tsd.$--
21:30USAUSACFTC USD NC Netto-Positionen168 Tsd.$--
21:30GroßbritannienGBRCFTC GBP NC Netto-Positionen-28,8 Tsd.£--
21:30JapanJPNCFTC JPY NC Netto-Positionen-38,7 Tsd.¥--
21:30USAUSACFTC Öl NC Netto-Positionen656,7 Tsd.--

Webinare

Es wurden keine Daten gefunden


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
DAX in der Wochenvorbereitung
Das Wochenplus von 1,55 Prozent hat unseren DAX wieder in ein spannendes "Gewässer" hochgespült. Mit 12.500 Punkten stehen die Chancen recht gut, dass wir hier noch die Kraft finden, in diese weiteren Gefilde vorzudringen:



Erst nach einem Ausbruch aus dem blauen Bereich auf der Unterseite kommen wohl die Bären zurück. Diese beide Szenarien habe ich als Nachricht an dieser Stelle ausführlich beschrieben:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/10703689-dax-woch…

Somit wünsche ich eine optimale Wochenvorbereitung,
Gruß Bernecker1977
Es war NFP-Tag
Relevante Statistiken:
1. Es war NFP-Tag:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-491-500/#…
2. Durchschnittsverlauf von DAX und DOW im Juli:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-481-490/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-481-490/#…

DAX Pivots
R3 12609,05
R2 12558,56
R1 12527,37
PP 12476,88
S1 12445,69
S2 12395,20
S3 12364,01

FDAX Pivots
R3 12680,83
R2 12612,67
R1 12548,83
PP 12480,67
S1 12416,83
S2 12348,67
S3 12284,83

CFD-DAX Pivots
R3 12695,80
R2 12627,00
R1 12562,70
PP 12493,90
S1 12429,60
S2 12360,80
S3 12296,50

DAX Wochen Pivots
R3 13014,67
R2 12765,59
R1 12630,88
PP 12381,80
S1 12247,09
S2 11998,01
S3 11863,30

FDAX Wochen Pivots
R3 13077,50
R2 12811,00
R1 12648,00
PP 12381,50
S1 12218,50
S2 11952,00
S3 11789,00

DAX-Gaps
29.01.2018 13324,48
15.06.2018 13010,55
18.06.2018 12834,11
22.06.2018 12579,72
04.07.2018 12317,61
02.07.2018 12238,17
29.03.2018 12096,73
04.04.2018 11957,90
10.02.2017 11666,97
08.02.2017 11543,38
14.12.2016 11244,84
12.12.2016 11190,21
07.12.2016 10986,69
06.12.2016 10775,32
03.08.2016 10170,21
19.07.2016 9981,24
11.07.2016 9833,41
08.07.2016 9629,66
06.07.2016 9373,26
27.06.2016 9268,66
24.02.2016 9167,80
10.02.2016 9017,29
12.02.2016 8967,51
11.02.2016 8752,87
16.10.2014 8582,90

FDAX-Gaps
26.01.2018 13384,00
15.06.2018 13051,50
18.06.2018 12836,50
04.04.2018 12072,50
10.02.2017 11660,50
19.12.2016 11400,00
14.12.2016 11242,00
12.12.2016 11171,50
06.12.2016 10831,00
19.07.2016 9977,00
11.07.2016 9770,00
08.07.2016 9622,00
12.02.2016 8991,00
16.10.2014 8561,50
2 Wochen vorm kleinen Verfallstag, MaxPains
2 Wochen vorm kleinen Verfallstag, Maximum Pains, berechnet aus den Open-Interests der Optionen:
DAX® Optioen (ODAX): Maximum Pain 12500 -> Min. Auszahlung: €105,7 Mio.
EURO STOXX 50® Index Optionen (OESX): Maximum Pain 3450 -> Min. Auszahlung: €653,6 Mio.
SPX Optionen (an CBOE): Maximum Pain 2730 -> Min. Auszahlung: $5.145,1 Mio.
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Montag, den 09.07.2018

Nachdem unser Dax nun erste Fehlzündungen zeigt, ist es mal an der Zeit nochmal unter die gesamte Haube zuschauen, damit uns auch nichts entgeht...

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 13242, 13150, 13100, 13050, 12995, 12850, 12790, 12740, 12660-12648, 12550, 12420, 12395, 12300, 12270, 12112, 12000, 11908, 11830
Video zur Analyse gibts hier: https://money-monkeys.de/morgenanalyse-video-zum-Montag-den-…

Chartlage: wieder positiver
Tendenz: seitwärts/aufwärts
Grundstimmung: Langsam wieder vorsichtiger


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Im Fazit für die Analyse zum Freitag hatten wir geschrieben, dass unser Dax gute Chancen hätte auf seine nächsten Ziele bei 12550, 12582 und 12630/12640 direkt noch zuzulaufen. Der Bereich um 12440/12424 sollte dabei gut unterstützen. Gesehen hatten wir zum Freitag dann zunächst die Abarbeitung des ersten der drei Ziele bei 12550 und ein anschließendes Zurücklaufen in die Unterstützungszone bei 12440/12424, die sehr gut gehalten hatte. Einem Erreichen des nun dann nächsten Zieles bei 12582 stünde somit nichts weiter im Wege.

Somit hat unser Dax auch zum Montag ganz gute Chancen auf der Oberseite, solange er sich über 12500 halten kann. 12582-12590 wäre dann ein interessantes Shortniveau, ebenso wie die Zone 12640-12650. Ganz besonderes Augenmerk sollte man nun aber auf das nächste Hoch legen. Die 12550 wurde sichtlich wegverkauft. Ergeht es dem nächsten Hoch nun auch so in der Form, wäre dies ein ausgewiesenes Zeichen für eingetretene Trendschwäche in der Aufwärtsbewegung und das passt dann überhaupt nicht mehr zu einer Ausbruchsbewegung aus der Range über 12440 hinweg. Ein Fehlausbruch würde sich dann recht schnell bestätigen, sobald der Dax nach dem neuen Hoch wieder unter 12500 und auch unter 12440 zurückfällt. Nur, wenn er das neue Hoch bei 12582-12590 stehen und halten kann, eröffnen sich die Räume oberhalb, die dann intraday noch bis 12640-12650 oder gar 12700 reichen könnten.

Sollte unser Dax bereits zum Start zu taumeln beginnen und unter die 12424 zurückfallen, wäre ein Anlaufen des nächsten Supportbereiches um 12345 zu erwarten. Solange der dabei nicht unter 12300 zurückfällt, kann er sogar aus dem Bereich nochmal die 12580 in Angriff nehmen. Fällt er aber unter 12300 und auch unter 12270 zurück, dreht sich das Bild wieder deutlich ins Negative. Ein neues Tief unter 12100 wäre dann vermutlich nur eine Frage der Zeit.

Fazit: Zum Montag steht auch weiterhin nicht viel im Weg um die nächsten Ziele oberhalb zu erreichen. Solange er sich nun über 12500 halten kann wäre ein Erreichen von 12582/12590, 12640/12650 und sogar 12700 denkbar. Beobachten sollte man daher ganz genau ob der Dax neue Hochs erreicht und ob er sie auch halten kann. Tut er das nämlich nicht, bekommt er unterhalb bei 12375-12343 eine letzte Chance, sich nach oben einzuschießen. Gelingt auch das nicht, ist die Ausbruchs-Chance oben vertan und das Risiko auf neue Jahrestiefs sofort wieder da.

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.

Video:
Deutsche Bank HOT Analyse

:cool:Right Side or Left Side?....

Chart:



Etwas genauer wirds dann in meinem Theat:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1283747-51-60/sc…

Teilnahmebedingungen zur Sichteinlage meinerseits sind beschrieben.

Good Trades wünscht Milky
;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.165.067 von *Milkyway* am 08.07.18 21:12:32hey Milky mein Freund :D:D:D

wie über melron ausgerichtet und versprochen haste ne BM im Postfach.

Wünsche Dir eine seeehr erfolgreiche Woche Nachbar :):):)


...auch an alle anderen ein fröhliches Hallo in die Runde :)

Wer mich nicht mag, brauct sich nicht angesprochen fühlen....:laugh:
Für alle anderen : VIEL ERFOLG !!!!! für die kommende Woche.

Grüße
Jesse
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.165.208 von Jesse007 am 08.07.18 21:39:55Hei Jesse!

how nice etwas von Dir zu lesen!

Dir, natürlich auch Mel und allen anderen eine gute Woche...

LJ
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.165.208 von Jesse007 am 08.07.18 21:39:55
THX mein Freund...
Zitat von Jesse007: hey Milky mein Freund :D:D:D

wie über melron ausgerichtet und versprochen haste ne BM im Postfach.

Wünsche Dir eine seeehr erfolgreiche Woche Nachbar :):):)


...auch an alle anderen ein fröhliches Hallo in die Runde :)

Wer mich nicht mag, brauct sich nicht angesprochen fühlen....:laugh:
Für alle anderen : VIEL ERFOLG !!!!! für die kommende Woche.

Grüße
Jesse


Kiefer oder Buche, was brennt länger? ;)

Sagen wir so, Konten aus Kiefer sind schneller abgebrannt, entwickeln aber im kurzem Abbrand mehr Hitze....:laugh:

LG Milky, halt die Ohren steif, auch an den Frauen...:D

:laugh:
DAX ich favorisiere long...
...wenn es beim 4. Anlauf über die 516 geht welche für mich schon getriggert ist, nicht viel aber immerhin. XC Freitag als Unterstützung ist aktuell auch nicht weit entfernt. Die 401,10 ist für mich retestet. Dann Ziele oben siehe Chart.

Die Short Variante wenn die grüne Aufwärtstrendlinie bricht und die 440 und weiter die 401.10 nicht halten sollten.



Grüße AGTrader:)
 Diskussion durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben