DAX-0,54 % EUR/USD0,00 % Gold-0,28 % Öl (Brent)+0,09 %

Gold: Stehen wir kurz vor dem Crash? (Seite 5) | Diskussion im Forum



Begriffe und/oder Benutzer

 

Mein Tip bis Jahresende: Dax 9800 Punkte
Gold gerne unter 1200 zum Nachunzen
Ich kann absolut nicht nachvollziehen, was einen dazu bringt einen Rohstoff, eine Aktie (ok, vllt. wenn sie markteng ist) oder eine Währung so vehement -wenn auch unqualifiziert- zu bashen!?
Gibt´s dafür von irgendwem Geld ?
Dann bitte PN an mich, mache ich mit (und gebe mir auch mehr Mühe)
:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.069.743 von Kursfreund am 26.10.18 20:53:57Steigende Fallgeschwindigkeit deines IQ?
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.084.507 von Swissfinancials am 29.10.18 15:23:45
Goldpreis fällt, weil viel zu teuer. Grund; sinnloses Horden.
Gier hat mein Hirn gefressen, deshalb ...:D

Mir is so a Stückel Blech einfach viel zu überteuert. Keiner braucht das.

Wenn alle wieder "Flüssiges" benötigen, wird der Markt bgeflutet und es geht runter, ich rechne so zwischen 500 und 700 Dollars fürs Unzenblechle.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.085.194 von Kursfreund am 29.10.18 16:36:16Du bist shizo aber krass mein Freund ich würs mal mit dem Psychiater versuchen....
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.084.507 von Swissfinancials am 29.10.18 15:23:45was soll fallen?
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.086.562 von Chantal_Goldblech am 29.10.18 18:36:10Lies mal seine Beiträge dann weisst du was mit jedem Beitrag fällt...
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.086.196 von Swissfinancials am 29.10.18 17:57:17
700 USD pro Feinunze, mein Kaufziel.
"Was kümmert's den Mond, wenn ihn die Hunde anbellen!;)



Mir ist der Goldpreis egal, kaufe erst unter 700 USD pro Feinunze, fällt er nicht bis dahin, kaufe ich nicht. Es gibt weit interessantere Investments.:cool:

Das wars meinerseits...ich bitte um weitere unterirdische Auslassungen, von so hohem Niveau.:D:D:keks:
,,......es gibt weit interessante Investments"
Na dann kläre uns auf, welche Versicherung Du für den Tag X gewählt hast? Physisch Gold dient ausschliesslich zur Absicherung seines weiteren Vermögen. Nicht mehr und nicht weniger. Und wenn die Unze wieder zu 700$ in den Tresor gepackt werden könnte, ich wäre sofort dabei
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.087.051 von Kursfreund am 29.10.18 19:20:42
Zitat von Kursfreund: Mir ist der Goldpreis egal, kaufe erst unter 700 USD pro Feinunze, fällt er nicht bis dahin, kaufe ich nicht.




:keks:


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben