DAX+0,11 % EUR/USD0,00 % Gold+0,19 % Öl (Brent)+0,41 %

AgraFlora Organics International (Seite 577)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Aus dem Halo-Thread betrifft alle Firmen. Schon vor Monaten gewarnt....

https://www.n-tv.de/wirtschaft/wirtschaft_startup/Anbieter-w…
AgraFlora Organics International | 0,097 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.135.531 von nader00 am 11.12.19 18:49:45:laugh: oder Tomaten. die laufen immer. Sind auf der ganzen Welt legal auch ohne Lizenz. :laugh:
AgraFlora Organics International | 0,097 €
Ouh man. Das sieht ja mal bitter aus hier. Völlig totgeritten das Ding. Überangebot auf dem Kanadischen Markt, usw
AgraFlora Organics International | 0,097 €
News: Megahammer Dausend Prozent

Weihnachten soll es bei Agra auch wieder Tomaten geben
auf xmal quadratfuß.
Quelle: versiegt
AgraFlora Organics International | 0,097 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.132.003 von glorianer am 11.12.19 13:30:20Das Unternehmen plant, unverzüglich mit Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten im Zusammenhang mit Cannabinoiden zu beginnen, darunter: Erstellung von Extraktionsprotokollen zur Isolierung spezifischer erwünschter Verbindungen, einschließlich CBD, THC und THCV; Analyse der Cannabinoidextraktinfusion in Bezug auf Formulierung und Pilotchargen; Identifizierung von Prozess- und physiochemischen Produktattributen gepaart mit analytisch gesteuerter Optimierung; Entwicklung optimierter Mischungsformulierungen für Wasserlöslichkeits- und Lagerstabilitätsverhältnisse / -formen; Hochdruckhomogenisierung zur Herstellung von Feinstemulsionen aus Cannabisöl; und Zentrifugal-Verteilungs-Chromatographie zur Entwicklung von Verbindungen in Pulverform. Die Toronto Bottling Facility von AgraFlora verfügt über umfangreiche Produktionserfahrung für führende Getränkemarken wie Heineken und SABMiller sowie die Coca-Cola Company. Die Abfüllanlage in Toronto liegt strategisch günstig im Großraum Toronto (das „GTA“) und bietet dem Unternehmen ungehinderten Zugang zum größten adressierbaren kanadischen Markt. Das GTA profitiert von einer etablierten Infrastruktur, die die Flexibilität bietet, Sendungen von mehreren Häfen und Hubs in Nordamerika aufzunehmen.

Jammern hilft nicht und schreckt nur mögliche Investoren ab. Leider sind alle Cannabisaktien gerupft worden. Dennoch hoffe ich auch hier auf einen Rebound 2020:D
AgraFlora Organics International | 0,097 €
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
schaut mal citation growth, ex marapharm.
ähnlichegeschichte dort.
-zuerst ging der ceo
-dann namenwechsel von marapharm zu citation
-unzählige aktien ausgegeben, polli push.
jetzt ist der kurs im centbereich, früher mal um die 5 cad.
AgraFlora Organics International | 0,096 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.136.353 von Joban94 am 11.12.19 20:21:45
Leerverkäufer
Also vor TCI mache ich mir keinen Kopf.Chris Hohn ist auch nicht mehr der der er Mal war und seine Long Positionen sind auch eher unspektakulär wie bspw. Alphabet (Google).

Wenn da jemand Ahnung hätte, dann hätte er sich nicht 50% entgehen lassen seit Sommer.

Hat er aber.....
AgraFlora Organics International | 0,096 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.136.353 von Joban94 am 11.12.19 20:21:45Aurora von 13 auf 2,50- niveau Anfang 2018.
Canopy von 70 auf 25 - niveau Anfang 2018
Agra von 0,50 auf 0,10 -niveau Anfang 2018

Fällt den Suderanten was auf??
Es wurde einfach die Luft aus der Blase gelassen und nun werden wir 2020 sehen wie sich der Markt selber regelt:
-Pleiten, Übernahmen, dazu Cannabis 2.0 für alle (etables und Co.).
Agra ist gut aufgestellt und gut kapitalisiert. Für mich einer der ersten Profiteure von Cannabis 2.0 aber auch interessanter Übernahmekandidat für die großen Player.

Die Cannabis-Spiele haben ja gerade erst begonnen.😎
AgraFlora Organics International | 0,096 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.136.575 von schmidileins2713 am 11.12.19 20:57:29Agra ist gut aufgestellt und gut kapitalisiert.


Das ist eine Behauptung ohne Quelle.:rolleyes: Die Übernahmen kosten erstmal Geld. Wo bitte ist Agra gut kapitalisiert? Kann man bei dem drohenden Preisverfall überhaupt noch kostendeckend produzieren? Das sind Fragen die man sich stellen sollte!!
AgraFlora Organics International | 0,097 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.136.200 von Carola11 am 11.12.19 20:03:11"Dennoch hoffe ich auch hier auf einen Rebound 2020"

Da kannst du lange hoffen!

"Der Markt verkauft mit knapp 13.000 Kilogramm nur ein Zehntel der Produktionsmenge."
->Quelle Link in #5.761

Dazu kommen noch riesige Mengen an illegal angebautem Cannabis. Dieses wird deutlich günstiger als die offiziell angebauten Mengen auf den Markt geworfen.
Also heute schon eine 10 fache Überproduktion und keine Chance den Markt auszuweiten bzw. neue Märkte zu generieren.
Da helfen keine Lizenzen oder gar neue Rezepturentwicklungen für Cannabisbrause. Die Bude ist zum Tode verurteilt.
AgraFlora Organics International | 0,097 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben