checkAd

Langfristdepot (2019-2029) (Seite 2)

eröffnet am 08.01.19 23:26:59 von
neuester Beitrag 06.04.21 13:00:27 von

ISIN: GB0002875804 | WKN: 916018
32,85
12.04.21
Lang & Schwarz
-0,15 %
-0,05 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
09.01.19 13:12:30
Kommt mal auf "Favorites".

Will sehen OB Du durchhältst
("Stehvermögen" ist nämlich Der Meisten Börsianers(come, and GO. Come, and GO. Come, and GO(Der Song hat noch mehr Strophen:eek: ).) nicht Überstärke),
und Wenn "Wie".
1 Antwort
Avatar
09.01.19 13:15:35
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.588.576 von Patriots13 am 08.01.19 23:26:59
schau mal hier vorbei zwecks Payday und co.

www.dividend.com

Herzlich Willkommen an die nächste Generation.
Avatar
09.01.19 13:47:59
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.592.290 von Popeye82 am 09.01.19 13:12:30
Zitat von Popeye82: Will sehen OB Du durchhältst
("Stehvermögen" ist nämlich Der Meisten Börsianers(come, and GO. Come, and GO. Come, and GO(Der Song hat noch mehr Strophen:eek: ).) nicht Überstärke),
und Wenn "Wie".


Ja 10 Jahre sind schon ne Hausnummer und da wird sich noch viel im Leben des TE ändern...

Als Student der jobbt, da gehe ich schon mal davon aus, das er kein Bafög bezieht und somit sein Depot offenlegen muss.

Kurz nach dem Studium, kommt die Orientierungsphase am freien Arbeitsmarkt .. wieder eine Lebensveränderung .. von Freundin und späterer Familienplanung mal ganz abgesehen.

Andere Worst Cases mal bei Seite gelassen...

Das sparen ist ja auch nur eine Sache, das dokumentieren hier auf WSO dann eine ganz andere Sache (und das kann auch eine nervende Belastung sein)
Avatar
09.01.19 14:38:49
Hallo,
Viel Erfolg! Ich werde auf jeden Fall gelegentlich vorbeischauen. Viele deiner Wertpapiere halte ich selber längere Zeit.
Grüße,yonnessa
Avatar
09.01.19 15:14:08
Hallo zusammen,

Erstmal vielen Dank für die ganzen Antworten und das warme Willkommen! Ich freue mich, dass ich diesen Schritt Richtung Börse endlich durchgezogen habe (habe meinem Vater lange genug zugesehen ;) ) und hoffe hier noch das ein oder andere zu lernen.

Am Wochenende werde ich die potenziellen Aktien für den Sparplan nochmal durchschauen und evtl. ein paar Änderungen vornehmen (bezüglich Anzahl der Wertpapiere/BASF etc.). Das Ganze muss aber erstmal ein paar Tage warten, da ich am Samstag eine Klausur habe.

Ich werde so gut es geht meine Börsenaktivitäten hier in diesem Thread dokumentieren und mit der Community teilen, auch wenn es zeitweise sehr schwierig wird (1.Staatsexamen steht - hoffentlich - im Sommer an) und freue mich über jeden Mitleser/Kritiker.

Lg,
Marvin
Avatar
09.01.19 15:21:27
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.591.537 von clearasil am 09.01.19 11:47:27
Zitat von clearasil: eine BB-Biotech an Stelle oder Seite von Amgen, wäre vielleicht auch eine Überlegung wert, ich staune: 4,9% Dividende mit Steigerungsraten. Oder mal als Einzelkauf - hier erhältst du einen Korb von Biotech-Aktien von Fachleuten ausgewählt.
BB Biotech:


Hallo cleara
Danke für den Tipp, werde die Aktie auf jeden Fall mal beobachten. Habe grad festgestellt, dass sie nicht sparplanfähig ist, also würde das dann auf einen Einzelkauf hinauslaufen.
6 Antworten
Avatar
09.01.19 15:38:53
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.592.242 von Popeye82 am 09.01.19 13:05:08Hallo Popeye82,

Vielen Dank erstmal für die netten Worte.

Ich werde natürlich mein Bestes geben das hier durchzuhalten; selbstverständlich wird das kein leichtes Unterfangen, aber ich taste mich mal vorsichtig heran.

Was für Vorstellungen/Erwartungen/Hoffnungen habe ich an diesem "Börsending"?
Natürlich will ich - wie viele anderen auch - die Börse kennenlernen und mir in den kommenden Jahren möglichst viel Wissen anzueignen. Das Ganze soll ja ein langfristiges Projekt sein, zuerst zur Existenzsicherung in näherer Zukunft (nach dem Studium), und anschließend zur Vermögensvermehrung.
Andererseits habe ich noch nicht viel Erfahrung mit der Börse, ergo einen großen Respekt davor. Mir ist bewusst, dass man nicht über Nacht seine Investitionen verdreifachen kann und dass man viel Zeit einplanen muss. Aber ich denke mal mit Sorgfalt und Disziplin kann man mit solchen langfristigen Projekten viel erreichen.

Lg,
Marvin
3 Antworten
Avatar
09.01.19 16:32:11
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.593.565 von Patriots13 am 09.01.19 15:38:53Mir ist bewusst, dass man nicht über Nacht seine Investitionen verdreifachen kann
_______________________________________________________________





KÖNNEN schon,
aber eher selten.:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:

Ich habe Letztes Jahr EInmal Ver5fachung Des Eingesetzten Kapitals "Overnight" geschafft.
Und danach war Es noch nicht zu Ende.
Läuft immernoch.
Aber Das war auch Mein BEST BEST Of.
Des Jahres.


Ansonsten:
It' "s a Journey".
Das wirst Du noch merken.;)



Zu Diesem Wonderfilm

Ich kann Diese Aktie nicht bewerten.
Aber möchte doch mal anmerken dass Diese Laufband Aktien meist auf Eine CERTAIN Art gestrickt sind.

Was Das heisst versteht man oft erst später.

Dazu gehören Ein paar Sachen,
Aber END of Story ist dass Die sich oft(meistens) vielviel besser anhören.
Als Dies dann sind.

Also nur mal to MAY think about.
Nicht dass Dem Dad noch mehr Graue Haare wachsen.:D:D:D

VG
Avatar
09.01.19 17:51:10
..........würde auch BB Biotech aus oben genannten Gründen Amgen vorziehen.....stand vor einem Jahr genau vor der gleichen Überlegung und habe mich selbst auch für BBBiotech entschieden und sie auch gleichzeitig meiner Tochter/Enkel empfohlen, die ersten beiden habe ich auch nicht mehr, Amazon schiele ich schon lange drauf, Medtronic habe ich wieder gegeben, ansonsten 6 Überschneidungen....viel Erfolg wünscht Tumle
Avatar
09.01.19 18:00:27
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.593.391 von Patriots13 am 09.01.19 15:21:27hi marvin, dachte ich mir schon, dass du die bbt wenn dann einzeln kaufen musst - ich traue mir zu schreiben, dass du an dem Bereich in 10 Jahren deine Freude haben wirst, es passiert einfach immens viel in dieser Industrie - wie du in deinem Studium sicher miterlebst!

pass gut auf und werde unser Experte!

habe meiner Liebsten vor 10 Jahren ein index-zertifikat auf den amex-biotech-index empfohlen, wir haben neulich, ehrlich, das erste mal draufgeguckt, über 400 %, in einer schwankungsreichen Zeit! hab ich ein Bussi bekommen. :D

lg cleara
5 Antworten
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Langfristdepot (2019-2029)