checkAd

Langfristdepot (2019-2029) (Seite 7)

eröffnet am 08.01.19 23:26:59 von
neuester Beitrag 06.04.21 13:00:27 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
03.02.19 10:12:52
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.778.969 von investival am 03.02.19 10:09:42- 1x zu viel gemeint, *g* ... sry.
Avatar
05.02.19 18:23:25
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.776.113 von H2OAllergiker am 02.02.19 15:14:56Viel Erfolg, ach wenn ich n diesem Alter so drauf wesen wäre... nach 20 Jahre merkt man erst den Zinseszinseffekt das erste Mal krachen.
_________________________________________________________________________________





Herr H2O

Darf man mal nach Dem Alter fragen?


Grund
Kann Es schon verstehen wenn man festhält(stellt)
Aaaaach, hätte ich Es mal "früher Anders gemacht".
Kennt sicher Jeder, in Der Ein oder Anderen Art.

Aber, solange Sie nicht >50, 60 sind:

NICHT zu spät, würde ich sagen.


Aber Wenn, drunter, muss man sich nochmal SEHR, SEHR umstellen.
Und bei Den Meisten ist Die Frage ob Die Das hinkriegen.
Avatar
21.02.19 17:09:25
Hallo zusammen,

In letzter Zeit hat sich nicht so viel getan im Depot, der Bestand ist noch immer wie zuletzt gepostet.
Übermorgen wird dann die zweite Einzahlung in den Sparplan erfolgen, da wird es dann nochmal ein genaueres Update geben.

Ebenfalls sind im Februar schon die ersten Ex Div Dates von einigen meiner Positionen gewesen (Amgen, Microsoft und am 25.02. Johnson&Johnson), da wird es dann Anfang März auch die ersten Erträge geben. Klar sind die noch im Centbereich, aber wirkt sich trotzdem gut auf die Motivation aus :lick:

Außerdem habe ich mir noch ein paar Werte zusammengesucht, für einen potenziellen nächsten Einzelkauf (der dann aber wahrscheinlich erst im April stattfinden wird)
Habe da an folgende Werte gedacht:


Werde die Entwicklung mal bis April beobachten und würde mich auch freuen falls ihr irgendwelche weiteren Empfehlungen/Tipps parat habt.

Das wars erstmal für heute,
Bis bald,
Marvin
1 Antwort
Avatar
26.02.19 11:21:23
Sparplaneinzahlung Februar
Hallo Leute,
Heute kam dann die Abrechnung für die Sparplaneinzahlung von gestern. Jetzt heißt es auf die ersten Dividenden warten!





Damit sieht mein Bestand folgendermaßen aus:




Lg
3 Antworten
Avatar
26.02.19 13:00:14
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.964.898 von Patriots13 am 26.02.19 11:21:23Hallo Patriots,

Hast Du als Vorstellung, im Kopf Eine Obergrenze,
an Wievielen Verschiedenen Werten Du DIch maximal beteiligen willst?

Gruss,
P.
2 Antworten
Avatar
26.02.19 13:34:10
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.965.747 von Popeye82 am 26.02.19 13:00:14Hallo Popeye,

Also eine feste Obergrenze habe ich jetzt noch nicht gesetzt, was die Maximalanzahl betrifft..

Ich werde auf jeden Fall weiterhin die 12 Sparplanwerte jeden Monat besparen, und habe ja vor das ganze sehr langfristig zu gestalten.

Da ich breit streuen möchte, werde ich versuchen mir über die nächsten zehn Jahre um die 15 Positionen (exklusive Sparplan) anzueignen.
Das sollte auch hinsichtlich Depotpflege machbar sein, da ich ja nicht wirklich auf mittelfristige Werte setze, sondern alles über die Jahre halten will.. Da muss man dann nicht jede Woche etwas umstellen.

Lg,
Marvin
1 Antwort
Avatar
26.02.19 13:54:46
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.966.083 von Patriots13 am 26.02.19 13:34:10Ich denke Du bist schon gut "geminded".
Manchmal, unter Bestimmten Bedingungen,
ist Es vielleicht auch besser nicht immer Den Supersuperoptimierer zu machen(da "over"shooten für Mich ganz, ganz, ganz Viele), versuchen,
sondern Sachen auch mal ein "bisschen laufen, Raum, zu lassen".
Dafür sind >80%(nett gesagt) Heute, m.E., nicht (mehr) geeingnet.
Von Der Person Her, und in Der Folge Auswahl Deiner Werte, scheint Mir Das bei Dir Der Fall zu sein.
Also Du wirst wahrscheinlich Kein Reanimiergerät immer in Reichweiter, regelmässig nach Quartalszahlen brauchen.:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:

Gruss
Avatar
03.03.19 17:39:38
Februar Rückblick
Hallo zusammen,

Der nächste Monat ist um, und deswegen gibt es mal wieder das monatliche Update.
Allgemein hat sich der Februar positiv auf mein Depot ausgewirkt, vor Allem der Kauf von Appen war eine gute Entscheidung. Hatte die Aktie ja eigentlich schon Ende Dezember auf dem Schirm, wo sie noch bei ca. 7€ pro Aktie war...Mittlerweile sind sie um 100% gestiegen.

Somit sieht die Performance seit Beginn dieses Threads folgendermaßen aus:






Somit ist der Depotwert um knapp 18% gestiegen.
Der Bestand bleibt wie folgt:






Das nächste Update hier wird höchstwahrscheinlich Mitte März kommen, wenn die Dividende von einigen Aktien ausgezahlt wird.
Bis bald,
Marvin
Avatar
03.03.19 17:45:07
Hier nochmal in detaillierter Ansicht die Performance aller Aktien einzeln:


Avatar
03.03.19 18:41:06
Hallo Marvin,

ich muss dir auch mal meinen Respekt zollen, in dem Alter schon so ein durchdachtes Depot aufzubauen! Wenn du das durchziehst, wirst du uns irgendwann alle in den Schatten stellen, die Zeit spielt vollkommen für dich!

Auch wenn die Dividenden am Anfang im Cent-Bereich liegen - da du ja bei deiner Depotzusammensetzung monatlich Erträge erzielst, wird das absolut motivierend sein! Zumal das durch die Sparpläne stetig mehr wird - was einfach Spaß macht!

Ich drück dir die Daumen!
wh
2 Antworten
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Langfristdepot (2019-2029)