checkAd

BioNTech - Ein deutscher Biotech-Riese erwacht (Seite 3836)

eröffnet am 10.10.19 21:59:45 von
neuester Beitrag 15.06.21 15:45:51 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 3836
  • 4163

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
22.06.20 15:49:41
Beitrag Nr. 3.279 ()
da geht was 😎
BioNTech | 51,44 $
Avatar
22.06.20 13:45:30
Beitrag Nr. 3.278 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.124.674 von joreijge am 22.06.20 12:24:11guter Bericht, danke
BioNTech | 46,16 €
Avatar
22.06.20 12:47:20
Beitrag Nr. 3.277 ()
kommt da ein neuer player ins spiel?
und das ohne(!) grosses tamtam im vorfeld und einer marktkapitalisierung, die grad mal bei einem drittel im vergleich zu biontech liegt.

MORPHOSYS steht vor interessantem Ansatz

Quelle: https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2020-06/4997673…
BioNTech | 45,95 €
Avatar
22.06.20 12:24:11
Beitrag Nr. 3.276 ()
https://www.wiwo.de/unternehmen/industrie/corona-impfstoff-i…


Die Studien laufen planmäßig und gut.
BioNTech | 45,99 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.06.20 11:10:10
Beitrag Nr. 3.275 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.120.741 von bellaciao am 22.06.20 09:07:31Ich denke es wird erstmal auf irgendeinen Impfstoff gesetzt, mit einem Schwerpunkt auf die RNA.
Wichtig ist zur Bekämpfung der Krankheit das erstmal wieder Sicherheit geschaffen wird.
BioNTech | 46,00 €
Avatar
22.06.20 11:03:10
Beitrag Nr. 3.274 ()
Charttechnisch hat sich Bion sehr geht positioniert. Da kann jetzt bei guten News was gehen.

Aber heute bei den Vorträgen schon etwas kommt bleibt spannend abzuwarten.
BioNTech | 46,25 €
Avatar
22.06.20 09:07:31
Beitrag Nr. 3.273 ()
ES sollte ein Grund mehr sein, auf die RNA Impfstoffe zu setzen!

Die Experten haben Bedenken bei dem Impfstoff von Cansino. Bedenklich sind die Nebenwikungen, die Höhe der Dosierung und die Wahl vom Transportmittel.
Quelle: https://www.tagesspiegel.de/wissen/ist-die-am-weitesten-entw…
BioNTech | 46,40 €
Avatar
21.06.20 16:55:10
Beitrag Nr. 3.272 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.111.735 von Woife1982 am 21.06.20 13:31:00Betrifft vorerst "nur" den Onkologie Impfstoff.
BioNTech | 45,96 €
Avatar
21.06.20 13:31:00
Beitrag Nr. 3.271 ()
Hab ich Grad in nem anderen Forum gefunden

Kommende Woche wird es spannend:

BioNTech Vorträge bei der AACR Konferenz stattfinde­n:

Session VM2PO.CT01­ - Phase I Clinical Trials
Montag 22.06 ab 15:00 CEST (ganztägig­e Session)
Phase 1a Ergebnisse­ BNT122

Session CTPL01 - Clinical Trials Plenary
Dienstag 23.06 ab 15:05-15:1­5 CEST
Phase 1b Ergebnisse­ BNT122

Session MW10 - Cancer Vaccines
Dienstag 23.06 ab 22:30 CEST
Invited Speaker Presentati­on - Herr Ugur Sahin, BioNTech AG, Mainz, Germany
BioNTech | 45,96 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.06.20 12:03:40
Beitrag Nr. 3.270 ()
Amerikaner machen deutlich mehr Werbung für Ihre Kandidaten. Deshalb steigen die Aktien schneller. Am Ende wird der Erfolg entscheidend sein.
Auf Basis der Erfolgsaussichten in der Forschung setze ich persönlich auf Biontech. Schaffen sie den Durchbruch mit dem Impfstoff, werden wir dreistellige Ziffer bei der Aktie sehen.

BioNTech bewertet vier verschiedene BNT162-mRNA-Impfstoffkandidaten. Zwei davon haben Nucleosid-modifizierte mRNA (modRNA), einer Uridin-haltige mRNA (uRNA) und der vierte Kandidat verwendet selbstamplifizierende mRNA (saRNA).

„Wir sehen Vorteile bei der Verwendung eines uRNA- oder saRNA-Rückgrats gegenüber einem modRNA-Ansatz (z. B. Modernas Ansatz). Dazu gehören eine stärkere CD8-T-Zell-Antwort mit einem uRNA-Rückgrat und das Potenzial für eine längerfristige Immunogenität mit einem saRNA-Rückgrat “, meinte Burns (H.C. Wainwright analyst).
BioNTech | 45,96 €
  • 1
  • 3836
  • 4163
 DurchsuchenBeitrag schreiben


BioNTech - Ein deutscher Biotech-Riese erwacht