DAX+1,41 % EUR/USD-0,28 % Gold+0,57 % Öl (Brent)0,00 %

CORV (Mkap $95 M) FDA Entscheidung in Dezember /ADCOM eventuell in November (Seite 3)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 62.018.519 von techxxnine am 26.11.19 18:59:27
Pdufa
Moinsen,

Ich würde gerne den Schub vor dem Adcom oder pdufa Termin mitnehmen und mit einem Teil vor der Entscheidung aussteigen. Nur scheint es, das der Wert sich nur auf der Stelle bewegt ?!

Gruß
Correvio Pharma | 2,157 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.024.741 von pharma-trader am 27.11.19 13:44:25
Zitat von pharma-trader: Moinsen,

Ich würde gerne den Schub vor dem Adcom oder pdufa Termin mitnehmen und mit einem Teil vor der Entscheidung aussteigen. Nur scheint es, das der Wert sich nur auf der Stelle bewegt ?!

Gruß


Dann steig ein oder lass es. Wir können dir hier nicht sagen, ob noch ein grösserer Run Up folgt oder nicht. Am 10/12 ist Adcom die wahrscheinlich positiv ausfallen wird. Ist sie ja bereits schonmal vor vielen vielen Jahren.
Correvio Pharma | 2,157 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.024.840 von techxxnine am 27.11.19 13:51:32Genau. Damals 6-2. Kann diesmal eigentlich nur noch deutlicher ausfallen.

Deshalb ja PDUFA run.

Wobei man hier auch schauen muss, dass das Datum recht ungünstig liegt. Zwischen Adcom und PDUFA nur 2 Wochen und Weihnachtszeit. Könnte mir vorstellen, dass dieser Termin seitens FDA nicht eingehalten wird und mit ins Neue Jahr geht. Wurde im letzten CC aber auch adressiert.
Correvio Pharma | 2,157 €
Hallo zusammen . Durch Zufall auf den Wert gestoßen . Kann mir evtl jemand weiter helfen . Warum erwartet man von der US Zulassung einen großen Schub ? Das Produkt ist ja wie unten erwähnt schon länger auf anderen Märkten erhältlich ? Probiere mich selber noch mehr mit zu beschäftigen aber erhoffe mir eine Antwort da ich überlege noch vor 10.12 einzusteigen und momentan kaum Zeit habe für Nachforschungen .
Lg Jano82
Correvio Pharma | 1,830 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.087.264 von Jano82 am 05.12.19 14:07:13Also um 20:33 Uhr hat jemand einen guten Willen gezeigt und auf TG eine !!! Aktie gekauft :laugh:
Correvio Pharma | 2,210 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.087.264 von Jano82 am 05.12.19 14:07:13Moin Jano82,
die Antwort auf deine Frage steht im 1.Beitrag dieses Forums.
CORV bewertet die US-Zulassung mit $Mio 200 durch upfront, milestones, royalties.
Das wären $ 4 / Aktie.
Correvio Pharma | 2,220 $
Danke . Das hatte ich gelesen . Mich macht es nur skeptisch das nur das ! eine so deutlich höhere Bewertung machen soll wie die Umsätze die bisher damit erzielt wurden
Correvio Pharma | 2,225 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.091.167 von Jano82 am 05.12.19 21:08:37?

Das wären 200m$ bzw. 4$ mehr pro Aktie in der Kasse.

zzgl. der zukünftigen Lizenzeinnahmen aus den Verkäufen +Umsatzprämien/milestone payments


Was soll sowas sonst für eine Auswirkung haben? Der Kurs ist halt eben zuvor zurückhaltend, da das Medikament in den USA schon einmal abgelehnt wurde.


Nebenbei kommt für China das ganze Prozedere ja auch nochmal höchstwahrscheinlich dran...

Das Unternehmen hat dann auch aktuell nicht mehr viel zu tun. Die Treyvant Zulassung im H2 2020, sofern es vom Lizenzgeber in den USA zugelassen wird. Dann ist die Pipeline erstmal leer, und man müsste sich nur auf Sales konzentrieren. Verschlankt die Fixkosten etc.
Correvio Pharma | 2,034 €
Das ist mir ja alles bewusst . Aber genau darum geht es mir ja . Da ja wie du selber sagtest die Pipeline ,wenn alles durch ist , leer ist lebt man von der Umsatzbeteiligung . Warum sollte diese aber auf Dauer eine höhere Bewertung rechtfertigen als aktuell ( da ja schon auf zahlreichen Märkten erhältlich ) ? Ich hoffe mein Gedanke ist jetzt etwas verständlicher .
Lg Jano82
Correvio Pharma | 2,139 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.094.191 von Jano82 am 06.12.19 10:12:16Die Pipeline ist dann vielleicht leer, aber der Umsatz/Gewinn ist höher als davor. Somit ist das Unternehmen theoretisch auch mehr wert.
Correvio Pharma | 2,152 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben