checkAd

Polkadot (DOT) - heterogenen Multichain- und Übersetzungsarchitektur - Das Web 3.0? (Seite 2)

eröffnet am 26.08.20 16:03:57 von
neuester Beitrag 12.04.21 10:36:45 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
03.02.21 15:39:11
Sauber.
Heute schon elegant das Allzeithoch gerissen und der DOT läuft noch weiter nordwärts.
Da geht was . . .
DOT zu USDT | 19,52 
1 Antwort
Avatar
04.02.21 09:43:26
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.798.925 von aceton am 03.02.21 15:39:11Und es rennt weiter gen Norden :-)

Ich bleibe bei meiner Meinung, dass wir dieses Jahr noch die 50$ Dollar je Dot sehen werden.
Da macht Staking gleich noch mehr Spaß^^
DOT zu USDT | 20,89 
Avatar
08.02.21 23:14:05
Mal sehen, ob wir die 20€ heute Nacht noch knacken 😊 Ich bleibe dabei, die 50$ sehen wir dieses Jahr noch.

Viel Glück an alle und eine gute Nacht

Numpsi
DOT zu USDT | 23,52 
Avatar
10.02.21 11:33:26
Heute morgen hat es geklappt mit den 20€, mal sehen, wann der nächste Step erreicht wird :-)
DOT zu USDT | 24,11 
Avatar
11.02.21 15:24:15
Hrmpf. Geht mir fast zu schnell. Ich wollte noch mal unter 20 Euro nachlegen.
Dafür habe ich mir an euch ein Beispiel genommen und meine DOTS mal versuchshalber zum Staking freigegeben. Ich bin bei Bitcoinsuisse und dort bekomme ich jeden morgen die 24h-Staking-Belohnung anteilig als neue Polkadots eingebucht. Aktuell gibt es 15 % im Jahr (minus 15 % Abzug auf den reward als Gebühr für Bitcoinsuisse.) So macht das Laune . . .
DOT zu USDT | 25,47 
Avatar
12.02.21 11:35:28
Wenn das hier war wird, kommt es noch viel besser :-)
Prognose für über 300$ bis Ende 2021.

[/youtube
DOT zu USDT | 26,24 
Avatar
12.02.21 18:28:41
Moin,

seit heute war Pokadot bei Comdirect handelbar und ich bin direkt eingestiegen. Ich hätte mal eine Frage, da ich nicht aus der Blockchain-Ecke komme, aber aufgrund der Storys von Polkadot und Advanced Blockchain nun auch in diesem Bereich investiert habe.

Wie funktioniert das mit dem Staking? Polkadot geht nicht, weil ich sie über die normale Börse gekauft habe und nicht über eine Kryptobörse? Oder geht das nur direkt mit DOTs? Ich habe wegen dem Geschäftsmodell an sich investiert und wußte das mit dem Staken noch nichtmal, von daher ist es verschmerzbar, wenn es nicht klappt. Aber falls doch, umso besser, da ich long halten möchte.

Der Vorteil ist klar, aber was ist der Nachteil?

Sorry, bin frisch in der "Szene" 😇
DOT zu USDT | 28,48 
2 Antworten
Avatar
12.02.21 19:12:46
@ GraNDpaAlu:
du hast bei Comdirect vermutlich eher ein Zertifikat auf den Polkadot-Kurs gekauft. Korrekt?
Dann wird das mit dem Staking wohl nichts.
Beim Staking werden deine DOTs aus deinem Account für eine von dir gewählte Laufzeit "ausgebucht" und dem Polkadot-Netzwerk zur Verfügung gestellt. Für jeden Tag der "Ausleihe" bekommst du eine "Belohnung" an neuen DOTs gutgeschrieben. Bei Bitcoinsuisse, wie erwähnt: 15% aufs Jahr. (D.h. 15% : 365 Tage, die jeden morgen eingebucht werden.)
Nachteile:
- die DOTs sind für die Dauer des Stakings geblockt. Du kannst sie nicht spontan verkaufen.
- wenn du sie wieder zurückbuchen lassen willst, gibt es eine Sperrfrist, bis sie wieder im eigenen Konto handelbar sind. (Bei mir z.B. 4 Wochen. In denen sie aber weiterhin "verzinst" werden!)
- die Erträge werden steuerlich anders behandelt, als der Coin selber

Ist aber alles zu verschmerzen, IMHO.

Gruss
aceton
DOT zu USDT | 28,65 
3 Antworten
Avatar
12.02.21 20:26:46
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.984.302 von aceton am 12.02.21 19:12:46Vielen Dank für deinen informativen Beitrag 👍
DOT zu USDT | 29,39 
Avatar
12.02.21 20:33:48
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.983.369 von GraNDpaAlu am 12.02.21 18:28:41Das Thema ist extrem komplex und umfangreich. Ich habe dir daher eine BM dazu geschickt und helfe dir gerne weiter, falls du Rückfragen hast.

Schönes Wochenende euch allen
Numpsi
DOT zu USDT | 29,39 
1 Antwort


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Polkadot (DOT) - heterogenen Multichain- und Übersetzungsarchitektur - Das Web 3.0?