checkAd

AKER Offshore Wind. Der nächste Highflyer vom Merkur Market

eröffnet am 22.12.20 16:08:16 von
neuester Beitrag 13.05.21 10:38:11 von

ISIN: NO0010890312 | WKN: A2QBSP | Symbol: 3SA0
0,529
14.05.21
Stuttgart
-3,54 %
-0,019 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
22.12.20 16:08:16


Hallo zusammen, ich finde AKER interessant, womöglich ein neuer Highflyer vom Merkur Market, der uns in der Vergangenheit mit vielen schönen Kursentwicklungen verwöhnt hat. Spannend was so alles aus Skandinavien kommt.

Hier bei AKER scheint viel Kompetenz gebündelt:

Eine nachhaltige Zukunft
Aker Offshore Wind strebt eine nachhaltige Zukunft an - eine, die von sauberer, grüner Energie angetrieben wird.
80% der weltweiten Offshore-Windflächen liegen tiefer als 60 Meter. Die Entwicklung von Tiefsee-Offshore-Windkraftanlagen ist unser Schwerpunkt und unser Alleinstellungsmerkmal.
Wir nutzen Technologien und verschieben Grenzen, um zu skalieren, Kosten zu senken und einen Mehrwert für die Gemeinden, mit denen wir zusammenarbeiten, und alle unsere Stakeholder zu schaffen.

Die Aker-Gruppe verfügt über mehr als fünf Jahrzehnte Erfahrung und bewährte Technologien für schwimmende Strukturen und dadurch über eine Early-Mover-Position im Bereich der schwimmenden Offshore-Windkraft.

Schaut Euch einfach mal die HP an und lasst uns hier die Infos zusammentragen.
Kurs ist seit Emission von 0,30 EUR auf akt 0,75 E und die Market Kap auf 500 Mio EUR angewachsen.
Das ist erstmal happig.

Aber so ruhig wie es hier ist, scheint noch kein großer Hype zu bestehen.

Gute Geschäfte
PoP
https://www.instagram.com/neoboom_aktien/
https://www.wikifolio.com/de/de/p/gutverdienen









Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.


https://www.akeroffshorewind.com/investors/share-performance…


Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Bewährte Tiefsee-Technologie

Die Technologien sind ausgereift genug für die Entwicklung im kommerziellen Maßstab, und die Innovation treibt die Kosten weiter nach unten und unterstützt gleichzeitig die Schaffung lokaler Arbeitsplätze in den Märkten, in denen wir tätig sind.

Aker Offshore Wind hat in Principle Power investiert - eine starke Technologiemarke in der schwimmenden Offshore-Windindustrie - was eine weitere Beschleunigung der Entwicklung durch deren praxiserprobte Technologie ermöglicht.

Principle Power's schwimmendes Fundamentdesign, WindFloat®, hat Pionierarbeit in der schwimmenden Windkraft geleistet. Das Pilotprojekt war von 2011 bis 2016 vor der Küste Portugals erfolgreich in Betrieb.

Principle Power hat mit aktiver Unterstützung seiner Eigentümer mehrere Branchenpremieren erreicht, darunter die weltweit größten schwimmenden Offshore-Turbinen. Drei 8,4-MW-Turbinen 20 Kilometer vor der Küste von Viana do Castelo, Portugal, wurden im Frühjahr 2020 in Betrieb genommen. Das Projekt erhielt eine Finanzierung durch die Europäische Investitionsbank (EIB), was zeigt, dass schwimmende Offshore-Windkraftanlagen jetzt eine bankfähige Technologie sind.




Für den Offshore-Windmarkt wird Tiefwasser als Wasser definiert, das tiefer als 60 Meter ist.

Achtzig Prozent der Offshore-Windressourcen befinden sich in tiefen Gewässern. Da einfache, bodenfeste Fundamente in Wassertiefen von 60 Metern und mehr nicht realisierbar sind, sind effektive Tiefwasserstrukturen und insbesondere schwimmende Konstruktionen umso wichtiger, um Tiefwassermärkte zu erschließen.

Durch die Zusammenarbeit mit der Aker-Gruppe haben wir Zugang zu unvergleichlicher Kompetenz und fünf Jahrzehnten an Offshore-Expertise und Erfahrung.


Share Performance

Aker Offshore Wind was listed on Merkur Market operated by the Oslo Stock Exchange under the ticker "AOW-ME" on August 26, 2020.
Aker Offshore Wind | 0,753 €
1 Antwort
Avatar
22.12.20 18:14:30
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.163.183 von PolyesterPower am 22.12.20 16:08:16Eine sehr ausführliche und treffende Analyse über AOW.
Gratuliere,ich teile das was Du gepostet hast.
Das Mutter-Unternehmen Aker Solutions hat ihre zwei Tochter-Perlen mit ACC und AOW im Sommer erfolgreich auf den Markt gebracht.
So wie die Mutter haben beide Töchter mittlerweile gut mit Aufträgen und im Kursverlauf gezündet.
Bei Aker Carbon Capital liegt seit geraumer Zeit eine ganze Menge Potenzial im Körbchen.Die Lösungen nebenher von AS stehen auf diversen Standbeinen und sind m.M.auch auf Zukunft gerichtet.
Aker Offshore Wind | 0,797 €
Avatar
22.12.20 20:48:15
danke, schön dass du den wert auch interessant findest. ich bin noch nicht investiert, aber ist auf der watch...
Aker Offshore Wind | 0,797 €
1 Antwort
Avatar
23.12.20 15:40:38
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.167.977 von PolyesterPower am 22.12.20 20:48:15
Zitat von PolyesterPower: danke, schön dass du den wert auch interessant findest. ich bin noch nicht investiert, aber ist auf der watch...


Steig ein, herzlcih willkommen!!!!
Aker Offshore Wind | 0,835 €
Avatar
27.12.20 19:57:13
So.... beide Töchter haben gut zugelegt... als Investor der frühen Gelegenheit kann ich nur ein freudiges Lächeln zeigen. Zukunftsperspektiven sind auch gut, was will man mehr? :)
Aker Offshore Wind | 0,860 €
Avatar
29.12.20 12:32:14
Silvesterrakeeeeete!!!
Aker Offshore Wind | 1,141 €
Avatar
29.12.20 20:52:23
ging gestern schön los, die rakete ;)
Aker Offshore Wind | 1,073 €
Avatar
30.12.20 09:14:35
Wie funktioniert diese Technik denn? Wie wird Strom gespeichert und weitergeleitet? Und wie weit ist aker offshore mit den schwimmenden Windrädern?
Aker Offshore Wind | 1,022 €
Avatar
30.12.20 09:17:07
Wie funktioniert diese Technik denn? Wie wird Strom gespeichert und weitergeleitet? Und wie weit ist aker offshore mit den schwimmenden Windrädern? Und wie ist die aktuelle Bewertung des Unternehmens?
Aker Offshore Wind | 1,022 €
2 Antworten
Avatar
30.12.20 10:50:52
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.234.198 von Buddy1401 am 30.12.20 09:17:07Einfach mal auf die Homepage von AOW gehen.Dort ist alles graphisch und verständlich bestens dargestellt.
Allen ein gutes neues Jahr 2012
Aker Offshore Wind | 0,976 €
1 Antwort


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

AKER Offshore Wind. Der nächste Highflyer vom Merkur Market