checkAd

MICROSTRATEGY Größter BTC Investor und Auslöser für Teslas 1,5 Mrd Bitcoin Investment (Seite 5)

eröffnet am 08.02.21 23:57:05 von
neuester Beitrag 21.04.21 15:12:12 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
16.04.21 22:58:10
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.811.837 von sliceanddice am 14.04.21 14:37:34spannend, dass es hier noch so ruhig ist. eigentlich ein gutes zeichen
Microstrategy (A) | 579,50 €
3 Antworten
Avatar
17.04.21 12:56:12
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.853.663 von PolyesterPower am 16.04.21 22:58:10
Zitat von PolyesterPower: spannend, dass es hier noch so ruhig ist. eigentlich ein gutes zeichen


Es zeigt, dass sich hier in Deutschland so gut wie niemand für Mstr interessiert. Was man auch an den Umsätzen sieht. Ist das ein gutes Zeichen? Ich weiß nicht. Ist nicht gut, aber auch nicht schlecht. Ist einfach so. Und es heißt, dass der Kurs allein in USA gemacht wird und wir folgen hier mit unserem äußerst dünnen Handel blind. Hat man schön letzte Woche gesehen, wo wir den kurzen Hüpfer nach oben hatten, dem wir hier blind gefolgt sind. Hoch genauso wie wieder runter.

Interessant finde ich, welches Eigenleben die Mstr-Aktie entwickelt. Eigentlich sollte man meinen, dass der Kurs von Microstrategy mittlerweile nur noch ein Spiegel des Bitcoin-Kurses ist. Ist es aber nicht. Microstrategy performt schlechter als sie eigentlich performen müssten. Da kann man sich fragen, woran das liegt und wie lange das so geht. Bis das Softwaregeschäft bei Null angekommen ist?
Microstrategy (A) | 579,50 €
2 Antworten
Avatar
17.04.21 14:31:45
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.856.480 von sliceanddice am 17.04.21 12:56:12vielleicht ist microstrategy einfach erst davon gelaufen und jetzt "dafür" überproportional abgestraft worden. ich habe es oft geschrieben: mir gefällt GALAXY deutlich besser, habe mir vor dem ausbruch diese woche aber auch wieder ein paar stück ins depot gelegt. war es eine bullenfalle? sind zuviele euphorisch? ich weiss es nicht, in meinem umfeld sind viele raus und warten auf eine (starke) korrektur... wenn das in usa auch so wäre, dann wäre das ideal für weiter steigende kurse.
ist aber die mehrzahl so blind euphorisch wie maydorn und saylor, dann werden wir auf jeden fall noch eine starke korrektur bekommen...

wie ist eure meinung zum markt? btc/ altcoins?

schönes we
Microstrategy (A) | 579,50 €
1 Antwort
Avatar
19.04.21 09:39:48
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.856.930 von PolyesterPower am 17.04.21 14:31:45Ich habe den Fehler gemacht, erst zu kaufen und dann zu rechnen. Ich hab gesehen, dass die Aktie von 1.314 $ in der Spitze auf unter 1.000 $ zurückgekommen war. Da hab ich gedacht, die spekulative Luft der Übertreibung wäre da schon raus gewesen. Falsch gedacht. Erst informieren/rechnen und dann kaufen ist immer eine gute Idee, manchmal ist der Impuls aber einfach stärker :laugh:. Ich bleibe aber fürs erste mal drin, weil mir der leichte Hebel von 1,2 durch die Fremdfinanzierung recht sympathisch ist und ich glaube, dass Bitcoin weiter steigen wird.
Microstrategy (A) | 564,00 €
Avatar
21.04.21 15:12:12
6300Mio MK immer noch zu hoch ;)

https://www.marketscreener.com/quote/stock/MICROSTRATEGY-INC…

Wenn es um BTC geht, dann doch ggf. eher in BTC Miner
schaut euch mal
HUT 8
BITF
ARGO
HIVE
an
Microstrategy (A) | 531,00 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

MICROSTRATEGY Größter BTC Investor und Auslöser für Teslas 1,5 Mrd Bitcoin Investment