Sohn der Börsen-Oma: Exklusiv-Interview mit Uwe Sander: „Die erste "Aktien-Rakete", die ic | Diskussion im Forum

eröffnet am 22.02.21 12:54:33 von
neuester Beitrag 23.02.21 17:40:57 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
22.02.21 12:54:33
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Sohn der Börsen-Oma: Exklusiv-Interview mit Uwe Sander: „Die erste "Aktien-Rakete", die ich erwischte war Ende 2018 die Nel ASA“" vom Autor wallstreet:online Zentralredaktion

Uwe Sander, der Sohn der "Börsen-Oma", führt das Lebenswerk von Deutschlands bekanntester Aktionärin fort. wallstreet:online sprach mit ihm über Börsenerfolge und -misserfolge und das neue Buch von ihm und seiner Mutter.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Sohn der Börsen-Oma: Exklusiv-Interview mit Uwe Sander: „Die erste "Aktien-Rakete", die ich erwischte war Ende 2018 die Nel ASA“
Avatar
22.02.21 12:54:33
Schade, das Interview begann sich gut anzulesen, bis ich beim Punkt "politisch-korrektes Investieren" angelangt war (ESG)...ab da war ich raus.
Deutsche Telekom | 14,83 €
Avatar
22.02.21 16:16:23
Nach der Oma holte man den Pfarrer und nun den Enkel. Den Schreiberlingen fällt nichts Lächerliches mehr ein. Seriöse Börsenleute wären angebracht
Deutsche Telekom | 14,86 €
Avatar
22.02.21 16:17:28
Ach, ein Hauptschullehrer.....
Deutsche Telekom | 14,84 €
Avatar
22.02.21 17:27:28
Fast wie im Fernsehen

Da kommt nach GZSZ und Dschungelcamp und Frauentausch und Shopping Queen und naked Attraction glaube ich aus reiner Verzweiflung bald

Germanys next biggest Toilet Pooper oder so

Für niveauvolle Unterhaltung am Abend
Deutsche Telekom | 14,82 €
1 Antwort
Avatar
22.02.21 19:58:10
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.140.585 von Deflair am 22.02.21 17:27:28Nun übertreib mal nicht, Oma und Enkel sind ja wenigstens noch am Rande des Themas. Was die
Dt. Telekom angeht, das eigentliche Thema, so scheint die Aktie jedenfalls noch preiswert, keineswegs
überteuert. Wenn man die Dividende mitrechnet, sollte sich der Kauf lohnen.
Deutsche Telekom | 14,82 €
Avatar
23.02.21 08:27:14
Was ist mit der Dividendensenkung die im April 2021 vorgeschlagen werden soll, weiß einer um wieviel die gekürzt werden soll ?
Deutsche Telekom | 14,87 €
4 Antworten
Avatar
23.02.21 09:52:46
Die Börsenoma hatte ja noch was drolliges, auch wenn das "System" nur ein Spruch fürs Küchenhandtuch war.

Aber jetzt den Enkelsohn als Aktienexperten?
Deutsche Telekom | 14,69 €
Avatar
23.02.21 11:46:50
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.148.757 von MorphX am 23.02.21 08:27:14nach meinem Kenntnisstand hat die Telekom 0,60 € als Untergrenze angegeben !?

Wo kommt bitte schön das Thema Dividendenkürzung her ?
Deutsche Telekom | 14,63 €
3 Antworten
Avatar
23.02.21 11:59:12
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.154.226 von joey68 am 23.02.21 11:46:50
Aktionäre der deutschen Telekom schauen einer Dividendensenkung auf {dividendscurrent} € entgegen. Diese wird auf der Hauptversammlung vorgeschlagen, die am 01.04.2021 in Köln stattfinden wird. Damit senkt die Deutsche Telekom nach zuletzt regelmäßigen Dividenden-Erhöhungen ihre Dividende und wird damit ihren Ruf als zuverlässiger Dividenden-Titel los.


Von hier habe ich es.

https://hauptversammlungs-termine.de/dividende-deutsche-tele…
Deutsche Telekom | 14,63 €
2 Antworten
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Sohn der Börsen-Oma: Exklusiv-Interview mit Uwe Sander: „Die erste "Aktien-Rakete", die ic