DAX+0,23 % EUR/USD+0,06 % Gold+0,02 % Öl (Brent)+0,04 %

Öl und Gas aus Canada - QUESTERRE ENERGY CORP (QEC.TO) - 500 Beiträge pro Seite


WKN: A0F54V
1,298
nkr
18.11.19
Oslo
-0,92 %
-0,012 NOK

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Questerre Energy raises reserves estimate by 73 per cent
Mon Sep 4, 11:52 AM


CALGARY (CP) - Questerre Energy Corp. (QEC.TO) has raised its estimate of proved and probable reserves by 73 per cent to 1.57 million barrels of oil equivalent production at the end of June from 908,400 barrels at the end of 2005.

The reserves include 7.7 billion cubic feet of natural gas and 295,000 barrels of oil and natural gas liquids, the junior Calgary company said Monday.

The report was prepared by McDaniel and Associates Consultants Ltd. and reflects recent acquisitions and energy property development by the company, Questerre said.

"The increased reserves primarily reflect the acquisition of Stride," said Michael Binnion, president and CEO of the company.

"Some increases are also attributable to Vulcan and Beaver River. As production history is established for these areas we expect further reserve assignments from our independent reserves consultants. In addition, with major work programs on all our key projects, I look forward to reporting additional increases on our December 31, 2006 report."

Questerre Energy Corporation is a Calgary-based independent exploring and developing oil and gas projects in Canada.

http://www.questerre.com/
Endingen (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "Hot Stocks Europe" raten, kein Stück der Questerre Energy-Aktie (ISIN CA74836K1003/ WKN A0F54V) aus der Hand zu geben.

In der letzten Woche sei der Öl-Titel auf ein neues Allzeithoch von über 6 Norwegische Kronen (NOK) gestiegen, nachdem die Analysten von Pareto den Wert mit "strong buy" und einem Kurspotenzial von genau 100% einegstuft hätten.

Im dritten Quartal habe das Unternehmen den Umsatz gg. VQ um 84% auf 3,97 Mio. USD ausgeweitet. Der Cash-Flow sei um 55% gg. VQ auf 1,68 Mio. USD gestiegen. Nach Schätzungen der Analysten von Pareto dürften die Umsätze von Questerre Energy von 14 Mio. Kanadische Dollar (CAD) in diesem Jahr in den nächsten vier Jahren auf 186 Mio. CAD klettern. Während sie für 2006 den Break-Even erwarten würden, würden sie den Nettogewinn in vier Jahren auf 36 Mio. CAD prognostizieren. Vor diesem Hintergrund würde das KGV 2010e auf 4 sinken.

Im Dezember wolle die Gesellschaft die Bohrergebnisse für zwei wichtige Projekte veröffentlichen.

Damit stünden die Chancen nach Ansicht der Experten gut, dass Anleger, die bei der Questerre Energy dabeigeblieben seien, in den nächsten Wochen den Lohn für ihre monatelange Geduld erhalten würden.

Anleger sollen momentan kein Stück der Questerre Energy-Aktie aus der Hand geben, raten die Experten von "Hot Stocks Europe". (Ausgabe 23 vom 04.12.2006) (05.12.2006/ac/a/a)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.