DAX+0,27 % EUR/USD-0,14 % Gold+0,10 % Öl (Brent)0,00 %

Commerzbank ---> Ziel 40 € !!!!!! - 500 Beiträge pro Seite (Seite 226)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 44.047.509 von bayern92 am 22.01.13 09:57:42Ich glaube, unter Blessing werden die Quartalzahlen weiter im Sinkflug bleiben. Von daher würden mich nur gute Quartalzahlen umhauen. Das wäre noch eine echte Sensation. Von anderer Seite droht der Commerzbank zusätzlich ungemach. Die Bundrenditen steigen weiter und Bundesanleihen verlieren somit an Wert. Bin mal gespannt, wie die Commerzbank diese Kröte verdauen will.:laugh::laugh::laugh:
Zitat von laskall1Ich glaube, unter Blessing werden die Quartalzahlen weiter im Sinkflug bleiben. Von daher würden mich nur gute Quartalzahlen umhauen. Das wäre noch eine echte Sensation. Von anderer Seite droht der Commerzbank zusätzlich ungemach. Die Bundrenditen steigen weiter und Bundesanleihen verlieren somit an Wert. Bin mal gespannt, wie die Commerzbank diese Kröte verdauen will.:laugh::laugh::laugh:


Inzwischen bin ich fast der Annahme deas wir erstmal die Quartalzahlen abwarten müssen und die Entscheidungen der USA bzgl. Ihrem desaströsen Haushalt...

Ohne neue Meldungen geht es nicht mehr weiter nach oben!
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.045.799 von Andrasadam am 21.01.13 17:50:52was für ein tag ich habe nicht gekauft aund nicht verkauft

ich warte einfach mal auf die 1,675

dann bin ich wieder drin


mit glück kann das was werden

:D:D:D

Volltreffer!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Zitat von sadarwas für ein tag ich habe nicht gekauft aund nicht verkauft

ich warte einfach mal auf die 1,675

dann bin ich wieder drin


mit glück kann das was werden

:D:D:D

Volltreffer!


Dann müßtest du ja jetzt drinn sein oder????
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.047.822 von sadar am 22.01.13 10:54:33ja die order ist durchgegangen,

wenn es weiter fällt muss ich mir gedanken machen

habe nur ein teil meines vekrauf eingestzt

mal sehen wie es weitergeht
heute alles verkauft zu 1,66 - gekauft hatte ich bei 1,45. Immerhin. Hoffentlich funktioniert der gleiche Zock nochmal :)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
ich habe so das dumme gefühl das es noch weiter fallen wird

dank der wahl in niedersachsen

ein short wäre jetzt schön im plus

und es wäre ja auch logisch, das man einen short setzt wenn man mit fallenden kursen rechnet:D

schaun wir mal

was für ein tolles spiel
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.047.872 von gustavo_gans am 22.01.13 11:03:05glückwunsch,

es ist immer wieder schön zu sehen wer gekauft und wer verkauft hat

ich habe da so ein merkwürdiges gefühl,

das mir sagt, mit der 2 wird es erstmal nichts mehr

aber mit der 1,5 kann durchaus drin sein

was für ein gezocke
haut abend steht der dax im plus und die coba bei 1,70 die amis werden den dax schon hoch ziehen. mal sehen ! warten wir mal auf die zahlen aus dem amiland
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.047.994 von puddy66 am 22.01.13 11:20:44das wäre doch schön für meinen einkauf
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.047.994 von puddy66 am 22.01.13 11:20:44ist vielleicht schon heut mittag auf 1,70
so schnell wie es runter ging geht es jetz bergauf
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Spam, Werbung
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.048.011 von puddy66 am 22.01.13 11:23:061,68:cool: es wird schon!
heute heißer ritt
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.048.214 von nicknac am 22.01.13 11:53:20:rolleyes:
Zitat von Andrasadam:rolleyes:


Andrasadam bist du sprachlos....:laugh: :confused:
Das war heute ne super Nachkaufchance, jetzt rennt der Kurs schon wieder nach oben, nicht mehr lange und es geht ins Plus:)

Zitat von KursfreundDas war heute ne super Nachkaufchance, jetzt rennt der Kurs schon wieder nach oben, nicht mehr lange und es geht ins Plus:)





:rolleyes:
Zitat von Kassierer01
Zitat von Andrasadam:rolleyes:


Andrasadam bist du sprachlos....:laugh: :confused:


;)
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Kein direkter Bezug zum Unternehmen, Kurs, Aktie oder Bewertungsaspekte
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Kein direkter Bezug zum Unternehmen, Kurs, Aktie oder Bewertungsaspekte
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: sachliche Ebene verlassend
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.047.851 von pilotfall am 22.01.13 10:59:54Dann müßtest du ja jetzt drinn sein oder????
<<<

Ich warte noch,denn wir sehen bestimmt noch tiefere Kurse!

Ich sehe es so:

---wenn es weiter fällt muss ich mir gedanken machen

habe nur ein teil meines vekrauf eingestzt

und so:

ich habe so das dumme gefühl das es noch weiter fallen wird

dank der wahl in niedersachsen

<<<<<

Eben wie andreasadam!


sadar
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.048.480 von Andrasadam am 22.01.13 12:39:39Es gibt viele Berichte daß das geschäft in 13 eher mau erwartet wird.
Denke da ist noch viel Enttäuschungspotential nicht gehoben. Wird nach der Rally wohl korrigieren vielleicht auf 1,40.:yawn:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Kein direkter Bezug zum Unternehmen, Kurs, Aktie oder Bewertungsaspekte
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Kein direkter Bezug zum Unternehmen, Kurs, Aktie oder Bewertungsaspekte
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: sachliche Ebene verlassend
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.048.672 von Andrasadam am 22.01.13 13:23:35ein Plus wird heute schwer!
schade jett hat der Mod alles gelöscht !!!!!!:(

hätte gern mal die Antwort gelesen

Er war halt schneller
ich sag nur telegate 511880 1,40 im plusssssssssssss
http://blogs.wallstreetjournal.de/die_seite_drei/2013/01/22/commerzbank-buch/

22. Januar 2013, 11:55 Uhr


Mitarbeitermagazin für alle: Die Commerzbank wird zum offenen Buch

Transparenter wollen Großbanken heutzutage sein. Näher an den Kunden wollen sie ran. Das Vertrauen soll wieder hergestellt werden. Kulturwandel ist dabei eines der Schlagworte, das an die große Fahne gehängt und beim Branchenprimus Deutsche Bank mit Füßen getreten wurde. Im Sinne der Öffnung traut sich Deutschlands zweitgrößte Bank jetzt, die sonst immer nur hinter den Kulissen gewaschene Wäsche an der Öffentlichkeit zu trocknen: Das Mitarbeitermagazin „Commerzbanker“ kann künftig jeder lesen, der sich dafür interessiert. Eine App macht´s möglich.

In der aktuellen Ausgabe löchern Mitarbeiter Bank-Chef Martin Blessing in einer Diskussionsrunde über die im November vorgestellte Strategie. Zu wenig Details habe es gegeben und keine konkreten Zahlen zum geplanten Stellenabbau – die angesprochenen Themen sind breitgefächert. Und Blessing lässt bei seinen Antworten tief blicken.

Insbesondere das von ihm gezeichnete Bild der Filialbank der Zukunft ist stark von den neuen Realitäten geprägt, dass immer weniger Menschen die Geschäftsstellen besuchen. Deswegen müsse man flexibler werden, etwa bei den Öffnungszeiten. Hier vertritt der Bankchef die Meinung, dass die Filialen künftig mit weniger Menschen länger öffnen müssen. Die Gewerkschaften werden diese Idee vermutlich kaum mit Applaus belohnen.

Auch Umzüge der Filialen in kleinere Räumlichkeiten und Schließungen schließt Blessing nicht aus. „Ich sage ja nicht, dass wir von heute auf morgen komplett auf Onlinebanking umsteigen und alle Filialen zumachen. Aber ein Filialnetz ist etwas unglaublich starres“, sagt Blessing. Das gelte es zu flexibilisieren, damit man nicht von der Entwicklung in ein paar Jahren überrollt werde.

Am Ziel sieht sich Blessing jedenfalls beim Umbau seiner Bank noch lange nicht. Auch Rückschläge könne man dabei nicht ausschließen. „Aber wer von vornherein sagt, dass er mit Durchschnitt zufrieden ist, der wird auch nur Mittelmäßiges leisten. Das kann nicht unser Ziel sein“, wirbt Blessing für den Wandel in seinem Unternehmen.

Dass er sich einer solchen Runde mit diesem Thema stellt, ist typisch Blessing. Der Mann mit dem jungenhaften Grinsen an der Spitze der zweitgrößten Bank Deutschlands geht selten einer Diskussion aus dem Weg, bei der er versuchen kann, andere von seinen Idealen zu überzeugen.

Vor diesem Hintergrund ist es trotzdem eine mutige Entscheidung der Bank, sich bei den täglichen Problemen im Unternehmen so in die Karten gucken zu lassen. Ob die Bank damit für Außenstehende zum offenen Buch wird? Zumindest lässt sich die Öffnung der internen Kommunikation als ein weiterer Schritt in die richtige Richtung interpretieren. Und wer weiß, vielleicht steht am Ende des Weges dann der von der Deutschen Bank viel beschworene – und ziemlich holprig gestartete – Kulturwandel.
Zitat von Blanco123ich sag nur telegate 511880 1,40 im plusssssssssssss


Achtung auf Komma legen!!! -0,001 Xetra um 14:15h
Bevor die Cobra nicht beim Wochenendschlusskurs über 1,73 € geht geht nix mehr.


aktuell 1,663 €
Zitat von trademan555
Zitat von Blanco123ich sag nur telegate 511880 1,40 im plusssssssssssss


Achtung auf Komma legen!!! -0,001 Xetra um 14:15h


Bevor Telegate nicht gesagt hat was sie mit den 100 Millionen von Telecom machen, geht nix auf 0,0001

Die läuft mindestens noch bis 9,xx € vielleicht auch noch höher

Mein Stop-los steht bei 8,01 und mit Anstieg zieh ich nach
wer lesen kann hat es leichter.
8,48 € (-0,12 / -1,40%)
22.01.2013 14:15:00
Zitat von trademan555wer lesen kann hat es leichter.
8,48 € (-0,12 / -1,40%)
22.01.2013 14:15:00


achso du meinst



ich meinte damit, dass ich ein plus von 1,40 habe.

Es ist richtig Telegate ist heute im minus
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.048.550 von Valueandi am 22.01.13 12:54:35Es gibt viele Berichte daß das geschäft in 13 eher mau erwartet wird.
Denke da ist noch viel Enttäuschungspotential nicht gehoben. Wird nach der Rally wohl korrigieren vielleicht auf 1,40

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<


Gewonnen oder verloren wird zwischen den Ohren!

:laugh::laugh::laugh:

sadar
Andrasadam wo hast du dein Stop-Löss gesetzt? Du bist doch rein bei 1,675 richtig ?
Es wird Heute Stop - Loss Fishing betrieben , das heutige Spielchen werden wir noch mehrmals erleben. Ich hoffe Ihr seit richtig Positioniert . :look::look::look: ;)
Wenn nicht heute, so sollte doch morgen die 1,60 Euro bei der Cobank fallen. Sie ist konzeptlos und deutlich zu hoch bewertet. Was die Öffnungszeiten an den Samstagen angeht, verursacht das nur wieder sinnlos Kosten. Bankmitarbeiter werden um ihr Wochenende betrogen und samstags ist eh wenig los in den Filialen.

Also, rein in die Shorties, worauf wartet ihr noch.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.049.421 von laskall1 am 22.01.13 15:51:26werde bei 1,40 wieder einsteigen, danke für den Tip auf die Put`s
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Zitat von Kassierer01Andrasadam wo hast du dein Stop-Löss gesetzt? Du bist doch rein bei 1,675 richtig ?


richtig und den CT85AH

zu 7,5 cent ist aber gelöscht worden

dafür hat depp gesorgt,

weil er es nicht abkonnte das ich gleichzeitig n short setze

habe 10.000 gesetzt

wenn es weg ist ist es weg

aber ich glaube es wird sich locker verdoppeln

auch ist meine order durchgegangen zu 1,675

in bieden ist aber nur gewinn von diesem jahr drin

also sollte der schein K.O. gehen,

hatte ich nur spesen

und die aktie wird irgend wann wieder steigen

ist mir egal

ich habe noch genug cash zum zocken

doch so wie es aussieht läuft es sehr gut für mich:D

aber ich glaube der beitrag wird dann weider gelöscht

weil der depp es nicht aushält vor neid

entweder er lässt löschen oder er sagt es ist gelogen

das spiel kennen wir ja schon
Zitat von laskall1Wenn nicht heute, so sollte doch morgen die 1,60 Euro bei der Cobank fallen. Sie ist konzeptlos und deutlich zu hoch bewertet. Was die Öffnungszeiten an den Samstagen angeht, verursacht das nur wieder sinnlos Kosten. Bankmitarbeiter werden um ihr Wochenende betrogen und samstags ist eh wenig los in den Filialen.

Also, rein in die Shorties, worauf wartet ihr noch.


ja ich mus mich deiner meinung nun anschließen

bin aber schon short
so und nun ist der short weg

2,5 cent gewinn

was für ein spass
Zitat von KursfreundDas war heute ne super Nachkaufchance, jetzt rennt der Kurs schon wieder nach oben, nicht mehr lange und es geht ins Plus:)



na glaubst du immer noch dran?

ich sagte ja

:rolleyes:
Zitat von laskall1Wenn nicht heute, so sollte doch morgen die 1,60 Euro bei der Cobank fallen. Sie ist konzeptlos und deutlich zu hoch bewertet. Was die Öffnungszeiten an den Samstagen angeht, verursacht das nur wieder sinnlos Kosten. Bankmitarbeiter werden um ihr Wochenende betrogen und samstags ist eh wenig los in den Filialen.

Also, rein in die Shorties, worauf wartet ihr noch.



-auf dem Termin der nächsten Kapitalverwässerung
-eindeutige technische Signale
-auf ein Wunder
-auf eine Semmel mit einem Wienerchen und Senf :laugh::laugh::laugh:

mal sehen was sich zuerst bewerkstelligen lässt:lick:
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.049.477 von trademan555 am 22.01.13 15:58:311,40 sind keine einstiegskurse n.m.m :confused:
wie schnell doch die pessimisten das ruder in die hand nehmen

ja bei diese aktie muss man schnell sein,

so wie auch seine meinung (richtung) manchmal um 180° ändern

also ich bn heute total zufrieden,

wie sieht es bei euch aus

bin ja mal gespannt wer wann was gemacht hat
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Beschäftigung mit anderem User, sachliche Ebene verlassend, bitte zum Thema posten
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.049.877 von DeppenBoerse am 22.01.13 17:09:25:rolleyes:
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Beschäftigung mit anderem User, sachliche Ebene verlassend, bitte zum Thema posten
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.049.914 von DeppenBoerse am 22.01.13 17:14:37wer heute mit dabei war konnte sehen wann ich was geschrieben habe

und man konnte auch sehen das sehr viel in deinem auftrag gelöscht wurde

ich deutete es ja schon an heute

da du wieder vor neid am platzen warst


ach depp

was mach ich bloss mit dir

blätter einfach etwas zurück,

du bist doch den ganzen tag dabei

und hast die einkäufe löschen lassen

aber das schrieb ich ja

:rolleyes:

allmählich wirst du anstrengend

du solltest dein aufmerksamkeits defizit behandeln lassen

es ist nie zu spät

ich glaube sogar da die Coba morgen noch weiter einknickt,

es kann jetzt durch aus bis 1,5 fallen

aber es wird auch wieder steigen auf über 2
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Beschäftigung mit anderem User, sachliche Ebene verlassend, bitte zum Thema posten
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.050.031 von DeppenBoerse am 22.01.13 17:31:52:rolleyes:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Beschäftigung mit anderem User, sachliche Ebene verlassend, bitte zum Thema posten
Zitat von DeppenBoerse:laugh: Fazit: Von Dir kommt nix -> Du hast Deinen Einstieg nicht geposted -> Alles wieder nur ein Möchtegern-Trade -> QED


:yawn:
klarer Verkauf, kein Problem gelöst, Stellenabbau verursacht erstmal
Kosten.
Leere Büros und Hallen sind auch nicht produktiv, die Commerzbank liquidiert sich, Geschäftsfelder werden aufgegeben, Leute gekündigt, Filialen geschlossen. Man versuch seit Jahren auf einen gesunden Kern zu schrumpfen ohne diesen zu finden und klar zu definieren.
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.050.015 von Andrasadam am 22.01.13 17:29:37wer heute mit dabei war konnte sehen wann ich was geschrieben habe

und man konnte auch sehen das sehr viel in deinem auftrag gelöscht wurde

ich deutete es ja schon an heute

da du wieder vor neid am platzen warst


ach depp

was mach ich bloss mit dir

blätter einfach etwas zurück,

du bist doch den ganzen tag dabei

und hast die einkäufe löschen lassen

aber das schrieb ich ja

<<<<<<<<<<<<<<

Ich habs gelesen, und es war so zeitnah gepostet, das man sogar (wenn man den Mut dazu hatte!) mitmachen konnte!

Das ganze Geschäft war zu 100 % nachvollziehbar!

Ich frage mich nur, welchen Sinn macht das löschen solcher Beiträge?

Der Titel Coba Kursziel 40 € sagt doch wirklich nicht, wie man da hin kommen kann.

Und die Strategie von andreasadam ist doch eine von vielen Möglichkeitzen dort hin zu kommen!

1. Kauf der Coba zu 1,675
2. Gleichzeitiger Kauf eines KO Puts zur Absicherung

Und so sieht das Ergebnis jetzt nach einigen Stunden aus:

Der KO Schein wurde mit Gewinn verkauft!

Wenn man diesen Betrag jetzt rechnerisch vom Kaufkurs der Aktie abzieht, ergibt für den Kauf der Aktie selbst ein niedrigerer Einstiegskurs.

Somit erübrigt sich in so einem Fall Stopp Kurse zur Absicherung zu setzen!

Wenn die Beiträge nicht gelöscht worden wären, könnte man das sogar nachvollziehen!

Aber ich schrieb ja dazu ganz einfach:

Gewonnen und verloren wird zwischen den Ohren
- das Gehirn muss man also schon mal zum denken benutzen!

andreasadam, sei doch mal so nett, und stell das ganze Geschäft, also An und Verkauf des Puts und kauf der Coba noch mal hier hier ein.

Dann begreift jeder hier, wie sich das rechnet, und auch der Mod, der das gelöscht hat erkennt den 100 %igen Bezug zum Thema, und er erkennt auch, das der Antrag auf Löschung wohl nur ein kleinlicher Racheakt eines Neiders war!


sadar
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
laber, laber und noch mehr laber

1,65 scheint doch eher eine Unterstützung darzustellen. Da gab es doch gewaltige Umsätze. Ich halte es für wahrscheinlicher, dass der Kurs steigt, als das er fällt.
Ich wundere mich allerdings, dass der Dax nicht dem Dow nachschließ. Dennoch etwas hoch gezogen werden wir ja gerade. Deshalb auch meine Überzeugung, dass die CoBa wieder steigt und nicht weiter fällt als 1,65
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Beschäftigung mit anderem User, sachliche Ebene verlassend, bitte zum Thema posten
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.050.150 von sadar am 22.01.13 17:52:18nächstes mal ein wenig kompakter fassen! :D Ansonsten gebe ich dir Recht! ;)
Zitat von dottorelaber, laber und noch mehr laber

1,65 scheint doch eher eine Unterstützung darzustellen. Da gab es doch gewaltige Umsätze. Ich halte es für wahrscheinlicher, dass der Kurs steigt, als das er fällt.
Ich wundere mich allerdings, dass der Dax nicht dem Dow nachschließ. Dennoch etwas hoch gezogen werden wir ja gerade. Deshalb auch meine Überzeugung, dass die CoBa wieder steigt und nicht weiter fällt als 1,65


1,65 hat jetzt schon dutzende male biem SK gehalten..... Also muss man auch erstmal darüber nicht mehr diskutieren. Heftige Unterstzützungzone. Danach folgt 1,59/1,61. Aber nach oben hin muss erst eine Meldung her, dann kann es weiter gehen.
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Beleidigung
Zitat von DeppenBoerse:laugh::laugh::laugh: Lustig, der kleine Claqueur sadar schreibt genauso mit Leerzeilen wie Andrasmus!? *LOL*

Wenn Postings gelöscht wurden, sieht man das, da die Überschriften erhalten bleiben. Da wurde nix gelöscht! Alles mal wieder Möchtegern.. :laugh:


Du hast vollkommen Recht.... Was ich von Andrasadam halte habe ich schon geschrieben....:laugh::laugh:

Und nun hat das Dunning - Kruger - Effekt auch Sadar erreicht :laugh::laugh::laugh:
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Korrespondierendes Posting wurde entfernt
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: unnötige Provokation, Kritik bitte sachlich formulieren, persönliche Angrife bitte unterlassen
Ignoriert (Boardmail + Beiträge ausblenden)

Benutzername

DeppenBoerse
Kassierer01
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.050.275 von Andrasadam am 22.01.13 18:16:19Andrassowieso solltest Du noch einmal nicht verifizierte Verbindungen zwischen den aus dem "Osten" Kommenden und sogenannten Glatzen mit Springerstiefel herstellen werde ich dafür sorgen, dass Du nicht nur wegen Verleumdung drankommst sondern Du kannst dann Deine geistigen Tieffliegerfähigkeiten auf Klopapier schreiben und runterspülen. Dass Du den Begriff IQ nennst, grenzt bei Deinen von extremer geistiger Diarrhö behafteten Beiträge an sinnloser gesteigerter Selbstdarstellung. Mann was für ein Kasper!! so das musste ich erst mal loswerden.
Ach ja, Short hin Long her, die Aktie wird ihren Weg -nach oben- gehen
Und tschüss!
Zitat von AndrasadamIgnoriert (Boardmail + Beiträge ausblenden)

Benutzername

DeppenBoerse
Kassierer01


In deinem Fall ist es ratsam sich professionelle Hilfe zu holen.....

In diesem Sinne --- Respekt vor Deiner Gedult......;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.050.302 von Kassierer01 am 22.01.13 18:22:02Kassierer01 lies das noch mal:

Der Titel Coba Kursziel 40 € sagt doch wirklich nicht, wie man da hin kommen kann.

1. Kauf der Coba zu 1,675
2. Gleichzeitiger Kauf eines KO Puts zur Absicherung

Und so sieht das Ergebnis jetzt nach einigen Stunden aus:

Der KO Schein wurde mit Gewinn verkauft!

Wenn man diesen Betrag jetzt rechnerisch vom Kaufkurs der Aktie abzieht, ergibt für den Kauf der Aktie selbst ein niedrigerer Einstiegskurs.

Somit erübrigt sich in so einem Fall Stopp Kurse zur Absicherung zu setzen!

<<<<<<<<<

Fakten, die wohl eindeutig sind!

Wer so handelt, ist egal, ich sehe nur die Strategie!

Ach ja, Deppenboe steht bei mir auf Ignore, denn seine bisherigen Beiträge sind für mich wertlos!

sadar

Wer es unbedingt wissen will:
Der Nickname stammt übrigens aus dem Hinduismus.
http://www.bedeutung.vornamenarchiv.de/sadar/
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Spekulation über Useridents sind nicht erlaubt
Zitat von sadarKassierer01 lies das noch mal:

Der Titel Coba Kursziel 40 € sagt doch wirklich nicht, wie man da hin kommen kann.

1. Kauf der Coba zu 1,675
2. Gleichzeitiger Kauf eines KO Puts zur Absicherung

Und so sieht das Ergebnis jetzt nach einigen Stunden aus:

Der KO Schein wurde mit Gewinn verkauft!

Wenn man diesen Betrag jetzt rechnerisch vom Kaufkurs der Aktie abzieht, ergibt für den Kauf der Aktie selbst ein niedrigerer Einstiegskurs.

Somit erübrigt sich in so einem Fall Stopp Kurse zur Absicherung zu setzen!

<<<<<<<<<

Fakten, die wohl eindeutig sind!

Wer so handelt, ist egal, ich sehe nur die Strategie!

Ach ja, Deppenboe steht bei mir auf Ignore, denn seine bisherigen Beiträge sind für mich wertlos!

sadar

Wer es unbedingt wissen will:
Der Nickname stammt übrigens aus dem Hinduismus.
http://www.bedeutung.vornamenarchiv.de/sadar/


Unter Fakten verstehe ich was anderes..... ;)
Selbstdarsteller.... In Person....;) oder :eek:
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.050.532 von Kassierer01 am 22.01.13 19:11:00Wer die letzten zig-tau...-Beiträge mal so halbwegs verfolgt hat, könnte meinen, sadar und semmel sind ...(mindestens ...) verwandt ...!

Gruß vom "hier" ansonsten nur noch stillen Mitleser ...

Benni2
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Zitat von bayern92
Zitat von dottorelaber, laber und noch mehr laber

...
1,65 hat jetzt schon dutzende male biem SK gehalten..... Also muss man auch erstmal darüber nicht mehr diskutieren. Heftige Unterstzützungzone. Danach folgt 1,59/1,61. Aber nach oben hin muss erst eine Meldung her, dann kann es weiter gehen.


Da glaub ich mal gerade das Gegenteil. Wenn sich ein Boden gebildet hat, dann gibt es keinen Grund, dass die Aktie dort verharrt - entweder sie fällt durch oder sie geht nach oben. Die Decke vom erst Erdgeschoss ist bei 1,75 da sollte sie mal wieder hin.
herrlich diese luftnummern hier

und ganz herrlich wie einem das wort im munde umgedreht wird

falls es dann doch noch einen gibt der mich verklagen möchte, so soll es sich nun melden.

des weiteren gehe ich davon aus

das der kurs dieses jahr jedenfalls über 2 euro steigen wird

auch wenn er nun kurz in sich zusammenfällt,

wie so manch anderer nun hier
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: themenfremder Inhalt
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.050.676 von benni2 am 22.01.13 19:38:18Wer die letzten zig-tau...-Beiträge mal so halbwegs verfolgt hat, könnte meinen, sadar und semmel sind ...(mindestens ...) verwandt ...!

<<<<<<<<<

Benni2, da liegst Du auch falsch!


Welchen Sinn sollen Doppelidenditäten ergeben?

Kursbeeinflussung?

Absolut sinnlos, bei den "wenigen Mäusen", die hier unterwegs sind!

Und ich bin mit semmel nicht immer einer Meinung, aber ich akzeptiere die Meinungsfreiheit und so auch andere Meinungen, wenn wenigstens etwas Substanz dahinter steckt!

Und ich muss neidlos anerkennen, das bei Semmel sehr viel Substanz in den Beiträgen enthalten ist!

sadar
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: themenfremder Inhalt
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: themenfremder Inhalt
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: themenfremder Inhalt
So, die Geruechte um Weidmann Ruecktritt haben sich nicht erhaertet.

Die US Boersen steigen gerade, nach dem gestrigen Feiertag. Commerzbank ist heute am staerksten gehandelter Wert im DAX gewesen, auf XETRA und Parkett.

Die 1,65 haben gehalten... Ich bin mir sicher das zum Monatsende die 1,70 wieder moeglich sind, haengt jetzt in erster Linie von der Nachrichtenlage ab.

Die HV wird wohl wieder ein Unsicherheitsfaktor, also zumindest zeitnah stopp-loss anpassen. Vielleicht gehe ich auch mit der Haelfte raus und schichte die in einen Dividendenwert (Roche/Allianz/Zuerich) um, kassiere die Dividende und sitze dann die Kurserholung ueber den Sommer aus. Damit kann ich ja dann wieder in die COBA falls attraktiv.

Die andere Haelfte werde ich noch halten und SL nachziehen.

An ein "Absaufen" der COBA (und auch DB) glaube ich nicht, das Schlimmste der Eurokrise ist vorbei, und die schlechten Geschaefte sind im absurd niedrigen Kurs doch schon eingepreist.

Und hoert doch bitte auf Euch am Kurstitel hochzuziehen, die 40 EURO stammen aus anderen Zeiten und Konstellationen...
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: themenfremder Inhalt
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: themenfremder Inhalt
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.050.817 von sadar am 22.01.13 20:01:49Schon die Formulierung "da liegst Du auch falsch", sollte möglicherweise ein entsprechendes Indiz sein ...!

... schließlich warst Du es immer öfter wieder, der Semmels Kommentare zu Usern, wie mich oder anderen, in beschimpfender und arroganter Art ohne Aufforderung geantwortet hat, bestätigt hat ..., die teilweise logischerweise empörenden Antworten kamen immer danach von den "Betroffenden"!

Jeder sollte hier mal eine Meinung schreiben oder sein persönliches Kursziel nennen dürfen, ohne gleich in zum teil übelster Weise beschimpf zu werden, ja sogar die simpelsten Computerkenntnisse (Google) in Frage zu stellen!

Also, egal wer "wer" ist, wir sind alle nur Menschen und wollen, das die Coba hoffentlich bald wieder zu fairen (z.B. Buchwert-) Kursen gelistet wird ...!

Benni2

PS: Wenn einige hier wirklich so "schlau" sind und ständig verdienen, warum müssen die sich es "antun" hier täglich zu posten ... als Millionär o.mehr ..,
ich würde dies nicht tun ..!!!
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: themenfremder Inhalt
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.051.023 von benni2 am 22.01.13 20:44:21Jeder sollte hier mal eine Meinung schreiben oder sein persönliches Kursziel nennen dürfen, ohne gleich in zum teil übelster Weise beschimpf zu werden, ja sogar die simpelsten Computerkenntnisse (Google) in Frage zu stellen!

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Naja, manchmal isses schon hart hier.

Mit Kurszielen ist das so eine Sache, aber in diesem Sinn akzeptiere ich Deine Meinung, mir ist nur nicht klar, was Kursziele bewirken sollen, denn wir haben hier keinen Einfluss auf den Kurs und müssen nehmen, was kommt!

O.K?

Das mit Google ist auch so eine Sache, wer denkt immer gleich an alles.
Es kommt einem da wirklich manchmal unheimlich vor, wie schnell die Fakts kommen.

In diesem Sinn, Dir und den anderen noch einen schönen Abend, seien wir nett zu einander, dann macht es auch Freude hier zu lesen.

sadar
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Vielen Dank für die letzten 3 Seiten hier, hab selten so gelacht :laugh:

auch Dank an die Mods, daß noch nicht gelöscht wurde.
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.051.084 von sadar am 22.01.13 20:55:49O.k., damit sollten wir es wirklich belassen ...!

Schön wäre natürlich, wenn der Thread "lesbar" würde, denn wer 1-2 Tage keine Zeit hatte, hat ca. 200-300 Beiträge "nachzulesen", von denen leider 98% eine Diskussion über Trades von 1-2 Cent bzw. Optionsscheinen u.s.w. sind ..., abgesehen von sonstigen Auseinandersetzungen ...!

Ich selbst habe (für meine und sicher viele andere "normale" Verhältnisse hier) einiges in Coba-Aktien z.Zt. (Fehl-)investiert und hoffte auch auf diesem Weg/Forum den einen oder anderen (zusätzlichen) Hinweis auf mögliche persönliche Entscheidungen zu finden bzw. darüber zu diskutieren ...,

... aber was teilweise hier abgeht ...!?

Zum Schluss: ... mein Ek liegt knapp unter 2,30 ...!, ... warum werde ich wohl auf steigende Kurse hoffen/threaden ...!?

Wie geht es erst denen, die bei 2-stelligen Kursen eingestiegen sind, nicht gleich verkauft und immer gehofft haben ... wie reagieren die wohl auf den/die einen oder anderen "Threads" hier ...!

Freue mich auf ähnliche "ehrliche" Meinungen hier ..!

Benni2
Zitat von E-Jack-cool_atVielen Dank für die letzten 3 Seiten hier, hab selten so gelacht :laugh:

auch Dank an die Mods, daß noch nicht gelöscht wurde.


Du solltest Dir gedanken machen, wenn Du grüne Daumen bereits für Beiträge , die ausschlieslich aus 3 Smilies besteht, bekommst ...!

Benni2
Ich bin mir sicher das zum Monatsende die 1,70 wieder moeglich sind, haengt jetzt in erster Linie von der Nachrichtenlage ab.

Na das ist ja mal ne gute Aussage Smile....Nur noch Profis hier was ?

Mensch alle Kurse hängen von der Nachrichtenlage ab !
Zitat von benni2
Zitat von E-Jack-cool_atVielen Dank für die letzten 3 Seiten hier, hab selten so gelacht :laugh:

auch Dank an die Mods, daß noch nicht gelöscht wurde.


Du solltest Dir gedanken machen, wenn Du grüne Daumen bereits für Beiträge , die ausschlieslich aus 3 Smilies besteht, bekommst ...!

Benni2


Zerbrech Dir mal nicht meinen Kopf.
Mach Dir lieber selber warme Gedanken!
Und bis 3 zählen scheint Dir auch schwer zu fallen, ich sehe nur einen Smilie.
Zitat von Norbi2So, die Geruechte um Weidmann Ruecktritt haben sich nicht erhaertet.

Die US Boersen steigen gerade, nach dem gestrigen Feiertag. Commerzbank ist heute am staerksten gehandelter Wert im DAX gewesen, auf XETRA und Parkett.

Die 1,65 haben gehalten... Ich bin mir sicher das zum Monatsende die 1,70 wieder moeglich sind, haengt jetzt in erster Linie von der Nachrichtenlage ab.

Die HV wird wohl wieder ein Unsicherheitsfaktor, also zumindest zeitnah stopp-loss anpassen. Vielleicht gehe ich auch mit der Haelfte raus und schichte die in einen Dividendenwert (Roche/Allianz/Zuerich) um, kassiere die Dividende und sitze dann die Kurserholung ueber den Sommer aus. Damit kann ich ja dann wieder in die COBA falls attraktiv.

Die andere Haelfte werde ich noch halten und SL nachziehen.

An ein "Absaufen" der COBA (und auch DB) glaube ich nicht, das Schlimmste der Eurokrise ist vorbei, und die schlechten Geschaefte sind im absurd niedrigen Kurs doch schon eingepreist.

Und hoert doch bitte auf Euch am Kurstitel hochzuziehen, die 40 EURO stammen aus anderen Zeiten und Konstellationen...


Klingt gut, aber es gibt Kandidaten mit einer wesentlich höheren Dividende
zb. http://www.boersennews.de/markt/aktien/logitech-n-ch00257513… oder
http://www.boersennews.de/markt/aktien/hoechste-dividendenre…
Wer so handelt....allen viel Erfolg und fette Dividenden
Viel Erfolg
EISERN :cool:
Moin suche einen Tipp für einen PUT. Am besten ohne Knock-Out und Laufzeit bis Ende 2013.
Danke.
Zitat von Doc-MabuseMoin suche einen Tipp für einen PUT. Am besten ohne Knock-Out und Laufzeit bis Ende 2013.
Danke.


schau mal hier


http://zertifikat.finanzen.net/optionsscheine/suche?listingbit_inlistofint=1,3&parentderivativetypeid_equals=13&derivativetypeid_inlistofint=130001&firstunderlyingid_inlistofint=296&derivativesubtypeid_inlistofint=2&issuercompanyid_inlistofint=11&orderby=maturitydate:asc&dynamickeys=omega,volatility,spreadhomogenous
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
bei dieser aktie stimmt einfach alles!
Und die Achterbahn kommt wieder in Fahrt. 1,40 oder 1,20?
Na, das wird doch wieder.
Nachdem ich alle Commerzbank, in der Hoffnung man kriegt sie billiger, rausgefeuert hatte scheint man jetzt endlich die Richtung Süden einzuschlagen.

Was meint Ihr wo man seine erste Tranche holen soll und wie weit es wieder runter geht?

Gestern habe ich die Deutsche Bank für 35,37 abgefischt als zuviel dummes Zeug getwittert wurde. Da war die DB sehr schwach und heute die Comm.
Gibt es einen Grund weshalb heute die Comm?
Suuuuper, die Aktie kommt endlich wieder in Fahrt. Hab für heute Kurs von 1,60 Euro vorhergesagt. Das möchte ich hiermit korrigieren und sage für heute einen Kurs von 1,52 Euro voraus. Der Put läuft super.:lick::lick::lick:
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.050.469 von sadar am 22.01.13 18:58:58Der Titel Coba Kursziel 40 € sagt doch wirklich nicht, wie man da hin kommen kann.

1. Kauf der Coba zu 1,675
2. Gleichzeitiger Kauf eines KO Puts zur Absicherung

Und so sieht das Ergebnis jetzt nach einigen Stunden aus:

Der KO Schein wurde mit Gewinn verkauft!

Wenn man diesen Betrag jetzt rechnerisch vom Kaufkurs der Aktie abzieht, ergibt für den Kauf der Aktie selbst ein niedrigerer Einstiegskurs.

Somit erübrigt sich in so einem Fall Stopp Kurse zur Absicherung zu setzen!

Quelle:
Das entnahm ich den gestrigen Beiträgen eines anderen Users!

<<<<<<<<<

CT85AH

http://www.scoach.de/de/knock-out-warrants/turbo-bear-auf-commerzbank-citigroup-global-markets-deutschland-ag-DE000CT85AH7

Heute noch treffender wie gestern!

Wer den Mut hatte über Nacht zu halten , wird heute extra belohnt!

Schade, andreasadam wurde gesperrt, (man soll sich eben nicht provozieren lassen!) sonst käme da sicher ein Beitrag dazu.

So betrachtet eine gute Strategie, aber die wenigsten nutzen das um den Einstiegskurs bei der Coba zu verbilligen!

Die Frage ist: Wo ist jetzt unten (Kaufkurs?)im Coba Kurs?

Ich warte noch!

sadar
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Leute Leute bleibt ruhig...da kommen einige wie die Ratten aus dem Keller...


wir sind seit Anfang des Jahres mehr als ordentlich gestiegen...


also abwarten und nicht gleich los brüllen weil man denkt die Weisheit mit dem Löffel geschluckt zu haben...

wir müssen zum Tagesende die 1,65 wieder erreichen...und das werden wir:kiss::kiss:
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Beschäftigung mit anderen User, bitte zum Thema Commerzbank posten
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.052.384 von oettingerlocke am 23.01.13 09:19:32Dankeschön :)
Zitat von laskall1Suuuuper, die Aktie kommt endlich wieder in Fahrt. Hab für heute Kurs von 1,60 Euro vorhergesagt. Das möchte ich hiermit korrigieren und sage für heute einen Kurs von 1,52 Euro voraus. Der Put läuft super.:lick::lick::lick:


Da kommen Sie wieder aus ihren Löchern,der hier ist einer der Superspinner und "Weisen"
Da kommen Sie wieder aus ihren Löchern,der hier ist einer der Superspinner und "Weisen"[/quote]

Man ist geneigt zu sagen, du bist ja schon da!

Mal im ernst, wer mit dem Kauf nicht wartet bis das Pattern vom 11.01. sich als Fehlsignal herausstellt (sk über 1,733)ist selbst dran Schuld.:D

F4

PS: Dämlich ist nur die Seitwärtsbewegung, das ist nämlich nicht Put- freundlich!:mad:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Nachtrag: wird zeit das der MACD kreuzt, dann gehts hier recht schnell!
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.053.105 von F4Nickname am 23.01.13 11:30:08HERR VERZEIH IHM:kiss:

so sind sie halt die Coba Jünger:laugh:
Du sagst einen Kurs von 1,50 Euro voraus ?
Na dann Rate ich dir mal nicht als Wahrsager dein Geld zu verdienen, weil dann musst du viel Hunger Leiden !
Wünsche allen noch eine schöne Börsen Woche.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.053.363 von Alexander111 am 23.01.13 12:22:55ich habe dem auch einen grünen Daumen gegeben..wer solche Zahlen in den Raum

wirft..kann nur unter Drogen stehen oder ist Insider bei der Coba:laugh:
Zitat von EquityswapNa, das wird doch wieder.
Nachdem ich alle Commerzbank, in der Hoffnung man kriegt sie billiger, rausgefeuert hatte scheint man jetzt endlich die Richtung Süden einzuschlagen.

Was meint Ihr wo man seine erste Tranche holen soll und wie weit es wieder runter geht?

Gestern habe ich die Deutsche Bank für 35,37 abgefischt als zuviel dummes Zeug getwittert wurde. Da war die DB sehr schwach und heute die Comm.
Gibt es einen Grund weshalb heute die Comm?


Die von mir prophezeite Konsolidierung ist nicht gerade sehr stark und schlechte Nachrichten gab es seit Anfang des Jahres auch nicht viel.

Schön in den letzten zwei Tagen meine Konsolidierungsspekulation mit 5% niedrigeren Kursen zu beenden. Commerzbank zu 1,623 und Tui eingesammelt.

==> Die Kurse steigen weiter. Und es gibt vielleicht im Dax eine Dividenden Euphorie.
Deswegen auch E.ON und RWE günstig gesammelt. Bei der Commerzbank wird das dieses Jahr wohl eher noch ein übles Gezocke...Da gibt es kaum Möglichkeiten zu sagen: Der Kurs ist billig / teuer.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
unser Mod-Team ist aber wieder fleißig

die Coba wird wohl doch nicht die 1,80 - 2,00 Euro erreichen

und der Dax kommt irgenwie auch nicht mehr so voran.Ob der Dax bis März - Mai die 8200 Punkte noch schafft ? Wir werden sehen :lick:
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.053.536 von Equityswap am 23.01.13 12:55:22das Kapital splitten, ist ja ein guter Ansatz, aber so übertreiben bringt nur Spesen. Wenn zwischen 5und 10 Stück von der DB und 1000 bis 1500 von der Coba hast, wird nicht viel Geld für deine weiteren, im Portfolio bleiben.

Nicht vergessen, KGST kommt zu den Spesen auch noch drauf.
Hallo, mal ne Frage ..ist ein Put und Call Experte im Forum..?
Benötige Hilfe, nicht bei der Auswahl eines Schein sondern beim handel.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Zitat von oettingerlockeHallo, mal ne Frage ..ist ein Put und Call Experte im Forum..?
Benötige Hilfe, nicht bei der Auswahl eines Schein sondern beim handel.


Frag mal Hasenzahn 22 - aber nur zu Puts.
Bei Calls wird er wütend.
Zitat von JomtienLeute Leute bleibt ruhig...da kommen einige wie die Ratten aus dem Keller...


wir sind seit Anfang des Jahres mehr als ordentlich gestiegen...


also abwarten und nicht gleich los brüllen weil man denkt die Weisheit mit dem Löffel geschluckt zu haben...

wir müssen zum Tagesende die 1,65 wieder erreichen...und das werden wir:kiss::kiss:


Die 1,65 € kommen heute mit Sicherheit nicht mehr.

Dafür gebe ich dir eine Garatie :)
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.054.130 von oettingerlocke am 23.01.13 14:58:12Hallo, mal ne Frage ..ist ein Put und Call Experte im Forum..?
Benötige Hilfe, nicht bei der Auswahl eines Schein sondern beim handel.

<<<<<<<<<

Hallo, stell doch Deine Frage einfach, dann sehen wir mal. ob einer antwortet!


Anmerkung zu trademann55r:

....das Kapital splitten, ist ja ein guter Ansatz, aber so übertreiben bringt nur Spesen. Wenn zwischen 5und 10 Stück von der DB und 1000 bis 1500 von der Coba hast, wird nicht viel Geld für deine weiteren, im Portfolio bleiben......

<<<<<<<<

z.B. 10 Stück DB Aktien?

Etwas wenig!

Wie soll sich das rechnen?

Man muss schon eine Mindestmenge an Kapital investieren, damit das ganze sinnvoll als Investment darstellbar ist.

Ich denke pro investiertes Paket in Aktien mindestens 3000 bis 5000 €.

Also z.B. 1850 Coba Aktien zu 1,62 €

sadar
Zitat von E-Jack-cool_at
Zitat von oettingerlockeHallo, mal ne Frage ..ist ein Put und Call Experte im Forum..?
Benötige Hilfe, nicht bei der Auswahl eines Schein sondern beim handel.


Frag mal Hasenzahn 22 - aber nur zu Puts.
Bei Calls wird er wütend.

-------------------------------------
Ich blick nicht durch wie die gehandelt werden, egal ob Put oder Call.

Egal welchen Schein ich nehme bzw. heraus suche

Tagesvolumen 0
Gehandelte Stücke 0


Dann sagt mir jemand, die werden direkt an den Emittenten verkauft bzw. beim Emittenten gekauft.

Nur, wo sind die Emittenten denn ?

Bin bei der Comdirect, wenn ich das Orderfenster öffne habe ich nur 2 Börsen zur
Verfügung, Frankfurt und Stuttgart.


Für den CK70S2 ist die Commerzbank der Emittent.
Ich begreifs nicht .
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.054.210 von Blanco123 am 23.01.13 15:13:50deine Antwort kommt aber ziemlich zeitverzögert:laugh::laugh:
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.054.294 von Jomtien am 23.01.13 15:29:09und ob du nur träumst oder es realität wird ist noch lange nicht entschieden:kiss:
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.054.235 von oettingerlocke am 23.01.13 15:18:02Nur, wo sind die Emittenten denn ?

Bin bei der Comdirect, wenn ich das Orderfenster öffne habe ich nur 2 Börsen zur
Verfügung, Frankfurt und Stuttgart.

<<<<<<<<<

Es gibt mehrere Varianten.

Da die Coba Emittent des Scheins ist, wollen die den am besten selbst handeln, da bleibt das Geld im Haus!
Da Du auch noch das Konto bei der Coba hast, bieten die Dir nicht mehr Handelsplätze an.
Oder frag einfach mal nach, ob da mehr möglich ist.

Wenn Du das Konto nicht bei der Emittenten - Bank hast, bieten sich mehrere Varianten an.

Z.B. Sekundenhandel über Scoach:

http://www.scoach.de/de/warrants/optionsschein-auf-commerzbank-commerzbank-ag-DE000CK70S25

Hier hast Du auch gleich in Echtzeit die Kurse, zu denen du kaufst oder verkaufst.

Das finde ich besser, denn Du kannst so innerhalb von Sekunden reagieren.

Du kannst also so einen Schein, wenn der Kurs des Basisinstruments kräftig schwankt (und das ist bei der Coba ja oft gegeben)auch mehrmals am Tag hin und her handeln.

CK70S2 - Hier ist auch der Unterschied von An und Verkaufskurs erträglich.

Das noch mal kurz zum berechnen:

http://www.onvista.de/optionsscheine/os-rechner.html

Noch Fragen?

sadar
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.054.355 von sadar am 23.01.13 15:40:27Falscher Thread hier wird die Aktie Commerzbank behandelt und kommentiert....



Zocker andere Baustelle:D
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Zitat von sadarAnmerkung zu trademann55r:

....das Kapital splitten, ist ja ein guter Ansatz, aber so übertreiben bringt nur Spesen. Wenn zwischen 5und 10 Stück von der DB und 1000 bis 1500 von der Coba hast, wird nicht viel Geld für deine weiteren, im Portfolio bleiben......

<<<<<<<<

z.B. 10 Stück DB Aktien?

Etwas wenig!

Wie soll sich das rechnen?

Man muss schon eine Mindestmenge an Kapital investieren, damit das ganze sinnvoll als Investment darstellbar ist.

Ich denke pro investiertes Paket in Aktien mindestens 3000 bis 5000 €.

Also z.B. 1850 Coba Aktien zu 1,62 €
sadar


Btte immer genau lesen!!!

Dann ist auch erkennbar, warum ich es schreibe.
Hat dach keinen Sinn etas zu sagen, wenn man es gar nich verstanden hat.

Wenn einer einen Witz schreibt, braucht man ihn nicht ändern, sondern lachT
Zitat von JomtienFalscher Thread hier wird die Aktie Commerzbank behandelt und kommentiert....



Zocker andere Baustelle:D

--------------------------------------------
Möchte nicht zocken, sondern mit einem langfristigen Hebelprodukt mehr aus dem
von mir erwarteten Kursanstieg der Commerzbank heraus holen. :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.054.363 von Jomtien am 23.01.13 15:42:07Falscher Thread hier wird die Aktie Commerzbank behandelt und kommentiert....



Zocker andere Baustelle

<<<<<<<<<<

Falsch!

Coba als Basisinstrument, und lies mal Kursziel 40 €

Es ist also nicht festgelegt, wie man dahin kommt!

Und Optionsscheine zur Absicherung sind auch ein Instrument um Verluste des Basisinstruments ( hier also Coba!) zu begrenzen.

Du kannst aber auch Stops setzen und wirst dann immer, wenn der Kurs des Basisinstruments mal kurz "einbricht" gnadenlos geschröpft!

Da machen die "Großen" mit Dir das Jojo Spiel!

Denk mal über das Thema Meinungsfreiheit nach, dann erkennst Du sicher, auf was es an kommt!

Und wenn hier Fragen zum Thema auftauchen, finde ich es nur fair diese auch zu beantworten.

Du kannst meine Beiträge aber auch auf Ignore setzen, dann musst Du es nicht lesen!

sadar
Einmal mehr die rote Laterne für das Bützchen, wie sie es nur immer wieder schafft....:laugh:
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.054.465 von belliora am 23.01.13 15:57:44Einmal mehr die rote Laterne für das Bützchen, wie sie es nur immer wieder schafft..

<<<<<<

Kein spezielles Cob Problem!

DB ist auch in rot!
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.054.465 von belliora am 23.01.13 15:57:44Immer mit die Ruhe, junge Frau :) Wie bereits ein Kollege im Forum erwähnte, wäre es
für die Commerzbank-Führung bei den anstehenden Verhandlungen mit der Gewerkschaft
nicht gerade förderlich für H.Blessings Vorhaben positives zu verbreiten.
Lass das mal alles unter Dach und Fach sein das sehen die Gesichter der Commerzbank-Aktien-Besitzer folgendermaßen aus und zwar so > :D < 24Std. am Tag
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.054.294 von Jomtien am 23.01.13 15:29:09Blanco 123 und einige andere......Horrormeldungen müssen nicht immer zutreffen:kiss:
sollte der Kurs auf Tagesschluss-Ebene doch bei 1,65 landen? !!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.054.668 von dottore am 23.01.13 16:31:201,632 € (-0,022 / -1,33%)
23.01.2013 16:35:00
1,63 € (0 / 0,00%)
23.01.2013 17:35:00

Tagesvolumen: 50.770.279
Geld:
Brief:
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.054.494 von sadar am 23.01.13 16:03:41nix rote laterne, 28. platz
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.055.165 von nicker am 23.01.13 17:57:32Mit Ach und Krach!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.055.450 von belliora am 23.01.13 19:09:42schön das du das so positiv siehst:laugh:
Da haut´s einen doch aus den Schlappen wenn man so etwas liest.

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/artikel/0,2828,877573,00.html 22.01.2013


WACHSTUMSMARKT
Milliardenpoker um globalen Flüssiggas-Boom
Von Christoph Rottwilm


Der weltweite Flüssiggasmarkt zählt zu den heißesten Wachstumsfeldern der Old Economy. Aus Deutschland mischt vor allem der Dax-Konzern Linde kräftig mit. Einige Schlüsselbranchen hierzulande dagegen bleiben außen vor - sie überlassen das Milliardengeschäft anderen.

Hamburg - Vom weltweiten Flüssiggasboom profitieren in Deutschland auf jeden Fall 5961 Leute. Das sind die Anleger von vier Schiffsfonds des Emissionshauses Commerz Real (CFB). Die Fonds Nr. 155 bis 158 der CFB investierten 2005 in je einen LNG-Tanker (LNG = Liquefied Natural Gas oder Flüssiggas) - seitdem laufen sie wie am Schnürchen.

Die Commerzbank-Tochter hat offenbar auf das richtige Pferd gesetzt. Der LNG-Markt ist eines der großen Wachstumsfelder des weltweiten Energiegeschäfts und gilt als am schnellsten prosperierender Teil des Gasmarktes. Firmen, die auf dem Gebiet tätig sind, setzen Milliardensummen um.

Hintergrund der rasant steigenden Bedeutung von Flüssiggas ist der wachsende Energiebedarf weltweit sowie die Tatsache, dass vielerorts bestehende Gasfelder allmählich versiegen. Gas muss daher zunehmend über größere Strecken von der Quelle zum Verbraucher befördert werden. Insbesondere bei großen Distanzen kann dabei die Verschiffung in liquider Form wirtschaftlicher sein, als der Transport per Pipeline. Zudem gibt es Abnehmerländer wie Japan, für die eine andere Belieferung aufgrund der Insellage kaum in Frage kommt.

Die wichtigsten Handelsrouten in dem Geschäft verlaufen zurzeit......................................

den vollständigen Artikel unter o.g. Link
!
Dieser Beitrag wurde von a.mueller moderiert. Grund: themenfremder Inhalt
Zitat von oettingerlocke
Zitat von E-Jack-cool_at...

Frag mal Hasenzahn 22 - aber nur zu Puts.
Bei Calls wird er wütend.

-------------------------------------
Ich blick nicht durch wie die gehandelt werden, egal ob Put oder Call.

Egal welchen Schein ich nehme bzw. heraus suche

Tagesvolumen 0
Gehandelte Stücke 0


Dann sagt mir jemand, die werden direkt an den Emittenten verkauft bzw. beim Emittenten gekauft.

Nur, wo sind die Emittenten denn ?

Bin bei der Comdirect, wenn ich das Orderfenster öffne habe ich nur 2 Börsen zur
Verfügung, Frankfurt und Stuttgart.


Für den CK70S2 ist die Commerzbank der Emittent.
Ich begreifs nicht .


du kannst auch direkt von der Bank kaufen und verkaufen ;)
Zitat von benni2
Zitat von E-Jack-cool_at
Zitat von huey01Im Duden ist es sicherlich falsch geschrieben worden!:laugh:


:laugh::laugh::laugh:


Zitat von E-Jack-cool_at...

Zerbrech Dir mal nicht meinen Kopf.
Mach Dir lieber selber warme Gedanken!
Und bis 3 zählen scheint Dir auch schwer zu fallen, ich sehe nur einen Smilie.



Solltest Dir beim zählen helfen lassen ...


Stimmt, an den alten Beitrag habe ich nicht mehr gedacht.
Tut mir leid für Dich, daß Du nichts zu lachen hast:cry:
Der Dow kommt langsam in den Bereich wo er korregieren müßte trotz billigem Geld.
Kreise: Commerzbank prüft die Verlagerung von Bereichen in Niedriglohn-Länder.


Die versuchen ja alle Register zu ziehen....klingt ziemlich verzweifelt....
Meine Güte die USA möchte bis mitte Mai 16,4 Billionen schulden machen !

ab wie viel wird es bedenklich ?

Ich persönlich wenn man sich ein Chart anschaut ist es jetzt schon fast bedenklich :(
Hier noch einmal eine Statistik ;)


http://de.statista.com/statistik/daten/studie/165786/umfrage…

2013 werden 111 % erwartet jetzt sind es wahrscheinlich mehr :eek:

mal sehen wie die Börse im Mai darauf reagiert
Moin,
was passiert hier heute wieder, DOW auf Hochs, keine negativen Nachrichten zur Coba,im Gegenteil, trotzdem fällt Coba wie eine Stein, die letzetn Tage fast 7% Minus, sind das wieder die Angsthasen, ich glaube das wird wieder mal "gesteuert", da hilft es auch nicht das es der DB ähnlich geht. Ziemlich frustrierend momentan.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.057.292 von kingder am 24.01.13 09:16:21@kingder hast du was genommen???:confused:

keine negativen Nachrichten Dow auf Hochs heute???


fällt wie ein Stein???


muss man auf diese Fragen eingehen?? ich glaube nein...
Guten Morgen,

schau Dir doch den 6 M-Chart an, 1,47 -1,50 sind immer noch im Aufwärtstrend.
Selbst 1,47 ist noch ein gesunder Anstieg.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Grund für den Abstieg dürften die Rekordzahlen von Apple mit verhaltenem Ausblick auf das kommende Quartal sein (aktuell -8.5%). Der NASDAQ wird daher heute ziemlich rot anlaufen. Möglicherweise ist das der Beginn der Konsolidierung der Indizes, wie schon seit einigen Tagen von sog. "Experten" prognostiziert. Das könnte heute und morgen ziemlich übel ausgehen, auch wenn die CoBa eigentlich direkt damit nichts zu tun hat.
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.057.339 von oettingerlocke am 24.01.13 09:25:43kaum ausgesprochen...schön abgeprallt...jetzt haben wir wieder Luft....



aber wer weiß was unsere Bella und die anderen jetzt wieder finden:cry:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.057.370 von Jomtien am 24.01.13 09:31:031,40 ist doch ein schönes Wiedereinstiegsziel....

Commerzbank streicht bis zu 6.000 Stellen

Frankfurt (BoerseGo.de) - Nun ist es raus: Die teilverstaatlichte Commerzbank will in den nächsten Jahren bis zu 6.000 Arbeitsplätze abbauen. „Die genaue Höhe des Abbaus wird in den Verhandlungen mit den Arbeitnehmergremien vereinbart“, teilte die Bank am Donnerstag mit. „Die Verhandlungen starten voraussichtlich im Februar“. Der Stellenabbau soll sich auf alle Bereiche der Bank weltweit beziehen, wie die Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX unter Berufung auf interne Dokumente des Instituts berichtet. Die beiden Töchtern Bre Bank und Comdirect sollen von den Abbauplänen nicht betroffen sein.

Im November hatte das Institut einen umfangreichen Konzernumbau angekündigt. In den kommenden vier Jahren will die Bank zum einen in die Steigerung der Ertragskraft investieren, sich dabei zugleich aber auch verschlanken. Vor allem das verlustreiche Privatkundengeschäft soll dabei strategisch neu ausgerichtet werden. Jüngsten Zahlen zufolge beschäftigt die Commerzbank rund 37.000 Mitarbeiter in Deutschland auf 34.000 Vollzeitstellen. Im Zuge der Integration der übernommenen Dresdner Bank hatte die fusionierte Bank Anfang 2009 die Streichung von 9.000 Vollzeitstellen angekündigt. Dieser Abbau ist mittlerweile zu mehr als 90 Prozent abgeschlossen.
Das heute erlebt man selten, wenn eine Nachricht über Stellenstreichungen kommt und der Kurs sich kaum bewegt. Sonst ist das ein Garant für steigende Kurse.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.057.496 von JAM_JOYCE am 24.01.13 09:52:07Die Melduing der 6000 Stellen ist ALT.
Ich gehe von einer Streichung 2500 -3000 aus. Hier wird der Betriebsrat ein Wörtchen mitbestimmen.

EISERN :cool:
Zitat von JAM_JOYCEDas heute erlebt man selten, wenn eine Nachricht über Stellenstreichungen kommt und der Kurs sich kaum bewegt. Sonst ist das ein Garant für steigende Kurse.



daran sieht man wie kaputt dieser laden ist... außerdem brauchst du dich nicht trösten mit "der kurs sich kaum bewegt"... er geht immerhin 2% runter, jedes andere institut wäre bei so einer nachricht 10% gestiegen.

so ist es halt wenn man alle belügt, wie herr blessing. meine meinung!

seine worte bei 6 euro: "bleiben sie investiert, es wird sich für sie lohnen"... zitat blessing!!

wenn er die shorties meinte, dann hatte er aber sowas von recht, der gute!
war alles schon in der letzten Woche im Gespräch. Also lassen wir es steigen.
Die umfangreichen Massenentlassungen sind bislang überhaupt nicht von den Zockern angemessen goutiert worden! Normalerweise ist das ja immer in Form von Kurssprüngen der Fall. Insbesondere bei Rand- und Nebenwerten... Hehe...
Zitat von JAM_JOYCEDas heute erlebt man selten, wenn eine Nachricht über Stellenstreichungen kommt und der Kurs sich kaum bewegt. Sonst ist das ein Garant für steigende Kurse.


Banken sind im derzeit im Short-Modus. GS hat es ja schon vor ein paar Tagen angekündigt!
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.057.496 von JAM_JOYCE am 24.01.13 09:52:07Andere haben wohl schon etwas eher gekauft -so ungleich sind die news verteilt- und gehen wieder raus:
ist doch schön zum Nachkaufen
Wenn es 3000 Stellenstreichungen gibt, ist das doch super.
3000 Stellen mal 100.000,00 € Einsparung pro Stelle pro Jahr
sind immerhin 300 Mio. pro Jahr. Das sollte dann als Boni für
die 10 Leistungsträger reichen. Für die Aktionäre auch super,
denn die Boni müssen nicht über eine Kapitalerhöhung finanziert
werden. Hab das richtig verstanden oder ?
Kursziel 1,60 Euro ist nun erreicht. Setze neues Kursziel für heute bei 1,55 Euro je Commerzbankaktie. Parallel zum Put auf Cobank hab ich noch Putzerti auf euro-bund-future gekauft. Wkn: cz3ut0. Das geniale ausser dem Risiko bei diesem Zerti ist, es hat Null Spread. An- und Verkaufskurs ist identisch. Sind taktisch in kleiner Menge gekauft worden.

Fällt der Eurobund, so dürfte es mit der Cobank auch noch deutlicher nach unten gehen. Wende bei der Cobank sehe ich keine. Ausnahme, Blessing wird entlassen. Kursanstieg bei dieser Nachricht ca 100 % an einem Tag. :)
Zitat von laskall1Kursziel 1,60 Euro ist nun erreicht. Setze neues Kursziel für heute bei 1,55 Euro je Commerzbankaktie. Parallel zum Put auf Cobank hab ich noch Putzerti auf euro-bund-future gekauft. Wkn: cz3ut0. Das geniale ausser dem Risiko bei diesem Zerti ist, es hat Null Spread. An- und Verkaufskurs ist identisch. Sind taktisch in kleiner Menge gekauft worden.

Fällt der Eurobund, so dürfte es mit der Cobank auch noch deutlicher nach unten gehen. Wende bei der Cobank sehe ich keine. Ausnahme, Blessing wird entlassen. Kursanstieg bei dieser Nachricht ca 100 % an einem Tag. :)


Mit den 1,55 wirst nicht rechthaben, eher mit 1,70
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: sachliche Ebene verlassend, persönliche Differenzen bitte per BM klären
Zitat von DeppenBoerse:laugh: Andrasadam hat mir heut um 09:35 den Tipp per BM zugeschickt, den CT85AH zu kaufen. Da stand der Schein 0,15-0,16 - jetzt 0,13-0,14! :laugh: Da wären schon wieder die ersten 20% (incl Spread) weg!

Aber ich bin sicher er schickt noch hinterher, daß er den Schein vorgestern zu 0,05€ gekauft hat.. *ROFLT*


Heisses Eisen jetzt weiter short zu gehen! Könnte sein dass einigen die short-Positionen um die Ohren fliegen... Und das wiederum könnte einen kleinen squeeze auslösen.
Zitat von Jomtien@kingder hast du was genommen???:confused:

keine negativen Nachrichten Dow auf Hochs heute???


fällt wie ein Stein???


muss man auf diese Fragen eingehen?? ich glaube nein...



ich glaube du hast was genommen, wo gab es die letzten Tage negative Nachrichten zur Coba, DOW ist wohl nicht auf Hochs bei fast 13800?
na ja schlaf weiter und geh zu Augenarzt
gestern 28.Platz im DAX. Heute schon 25.Platz
klasse wie diese Firma Boden gut macht
Zitat von kingderMoin,
was passiert hier heute wieder, DOW auf Hochs, keine negativen Nachrichten zur Coba,im Gegenteil, trotzdem fällt Coba wie eine Stein, die letzetn Tage fast 7% Minus, sind das wieder die Angsthasen, ich glaube das wird wieder mal "gesteuert", da hilft es auch nicht das es der DB ähnlich geht. Ziemlich frustrierend momentan.


Wie so das??

Wo bist du rein und wo willst du nachkaufen???

Schon mal an eine Strategie gedacht die dich nicht frustriert?

Man dürfe doch jetzt nicht Glauben wenn emenze kosten vor der Türe stehen das Coba ohne Ende steigt. 6000x Abfindung?? eventuell 90Mio und mehr.

Solange diese Frage nicht geklärt ist wird es auch keinen größeren Impuls mehr geben, denn hat man das Geld nicht wird man weitere Aktien Ausschütten. WIE TOLL!
Zitat von Kursbrecher
Zitat von kingderMoin,
was passiert hier heute wieder, DOW auf Hochs, keine negativen Nachrichten zur Coba,im Gegenteil, trotzdem fällt Coba wie eine Stein, die letzetn Tage fast 7% Minus, sind das wieder die Angsthasen, ich glaube das wird wieder mal "gesteuert", da hilft es auch nicht das es der DB ähnlich geht. Ziemlich frustrierend momentan.


Wie so das??

Wo bist du rein und wo willst du nachkaufen???

Schon mal an eine Strategie gedacht die dich nicht frustriert?

Man dürfe doch jetzt nicht Glauben wenn emenze kosten vor der Türe stehen das Coba ohne Ende steigt. 6000x Abfindung?? eventuell 90Mio und mehr.

Solange diese Frage nicht geklärt ist wird es auch keinen größeren Impuls mehr geben, denn hat man das Geld nicht wird man weitere Aktien Ausschütten. WIE TOLL!


wo ich rein bin bei 1,78, gut ist noch nicht so schlimm, zumal ich schon 2 mal mit der Coba gut im Plus war, andere haben da mit Sicherheit ganz andere Verluste, aber ärgen tut es mich trotzdem, 90 Mio Abfindung! Peanuts zum Betrag der möglichen Einsparungen.
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: sachliche Ebene verlassend, persönliche Differenzen bitte per BM klären
Zitat von DeppenBoerse
Zitat von DeppenBoerse:laugh: Andrasadam hat mir heut um 09:35 den Tipp per BM zugeschickt, den CT85AH zu kaufen. Da stand der Schein 0,15-0,16 - jetzt 0,13-0,14! :laugh: Da wären schon wieder die ersten 20% (incl Spread) weg!

Aber ich bin sicher er schickt noch hinterher, daß er den Schein vorgestern zu 0,05€ gekauft hat.. *ROFLT*


0,12€-0,13€! Jetzt wär ich sogar schon über 30% in den Miesen!


eure Optionsschein gebrabbel geht mir langsam auf den S..., könnt ihr euch nicht eine andere Speilwiese suchen hier geht es um die Coba Aktie.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Zitat von kingder
Zitat von Kursbrecher...

Wie so das??

Wo bist du rein und wo willst du nachkaufen???

Schon mal an eine Strategie gedacht die dich nicht frustriert?

Man dürfe doch jetzt nicht Glauben wenn emenze kosten vor der Türe stehen das Coba ohne Ende steigt. 6000x Abfindung?? eventuell 90Mio und mehr.

Solange diese Frage nicht geklärt ist wird es auch keinen größeren Impuls mehr geben, denn hat man das Geld nicht wird man weitere Aktien Ausschütten. WIE TOLL!


wo ich rein bin bei 1,78, gut ist noch nicht so schlimm, zumal ich schon 2 mal mit der Coba gut im Plus war, andere haben da mit Sicherheit ganz andere Verluste, aber ärgen tut es mich trotzdem, 90 Mio Abfindung! Peanuts zum Betrag der möglichen Einsparungen.


Bei 1,78....gut das ist sehr Mutig nach 40% Anstieg in 6 Monaten. Hast du einen Prozentualen Stopp oder lässt du dich an einer wichtigen Chart technischen Marke Wegblasen? Wo kaufst du nach?

Einsparungen hin oder her wenn es eine erneute Akteinschwämme gibt warum sollte genau das Gegenteil passieren als die letzten male?
Zitat von Kursbrecher
Zitat von kingder...

wo ich rein bin bei 1,78, gut ist noch nicht so schlimm, zumal ich schon 2 mal mit der Coba gut im Plus war, andere haben da mit Sicherheit ganz andere Verluste, aber ärgen tut es mich trotzdem, 90 Mio Abfindung! Peanuts zum Betrag der möglichen Einsparungen.


Bei 1,78....gut das ist sehr Mutig nach 40% Anstieg in 6 Monaten. Hast du einen Prozentualen Stopp oder lässt du dich an einer wichtigen Chart technischen Marke Wegblasen? Wo kaufst du nach?

Einsparungen hin oder her wenn es eine erneute Akteinschwämme gibt warum sollte genau das Gegenteil passieren als die letzten male?


bin seit April 2012 wieder dabei, habe auch richtig hingelangt,(gut 6 stellig) normalerweise mache ich bei 10% Minus das Buch zu. Habe ich aber beim letzten mal verpasst, ich glaube nach wie vor an die Aktie.
Wieso glaubst du das es eine Aktienschwämme geben sollte?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Diese Kurse sind auf jeden Fall von anderen gemacht. Normalerweise ist die CoBa bei diesem Dax überwiegend deutlich im Minus.
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.058.189 von kingder am 24.01.13 11:46:08Weil diese auf der letzten HV genehmigt wurden.;) ...und blessing ncihts anderes drauf hat.:laugh::laugh::laugh: Leider Wahr:mad:grrrrrrrrr
Bankaktien etwas schwächer - Stellenabbau bei der Commerzbank
Die Aktien der Commerzbank haben am
Donnerstag nach bestätigten Nachrichten zu einem geplanten Stellenabbau
zeitweise zu den größten Verlierern im Dax gezählt. Sie
erholten sich im Handelsverlauf jedoch weitgehend; ebenso wie die Titel
der Deutschen Bank und auch der deutsche Leitindex selbst. Zu
verdanken war diese allgemein positive Entwicklung vor allem aktuellen
Konjunkturdaten aus der Eurozone. Die Wirtschaftsstimmung hat sich im
Januar erneut aufgehellt und dies sowohl in der Industrie als auch bei
den Dienstleistern.

Die Titel der Commerzbank, die zeitweise um knapp drei Prozent
gefallen waren, notierten am späteren Vormittag nur noch mit mit 0,18
Prozent bei 1,627 Euro im Minus. Die Anteilsscheine der Deutschen Bank
gaben um 0,20 Prozent auf 35,33 Euro nach. Sie hatten am Morgen fast
zwei Prozent eingebüßt. Der deutsche Leitindex zeigte sich zuletzt
nahezu unverändert mit minus 0,01 Prozent.

Nachdem der Vorstandschef der Commerzbank, Martin Blessing, im
November 2012, ohne Details zu nennen, Einsparungen von insgesamt einer
Milliarde Euro bis 2016 angekündigt hatte, gab die teilverstaatlichte
Bank nun weltweit einen Abbau von 4.000 bis 6.000 Stellen bekannt.
Zugleich wurden damit auch Gerüchte aus der vergangenen Woche zum Teil
bestätigt. Allerdings war da sogar spekuliert worden, dass bis zu 6.500
Stellen abgebaut werden sollen - und das nur in Deutschland.

'DIE COMMERZBANK-PLÄNE KLINGEN WENIG AMBITIONIERT'
"Die heutige Ankündigung der Commerzbank klingt wenig
ambitioniert", sagte Analyst Guido Hoymann vom Bankhaus Metzler und
begründete damit einen Teil der Kursverluste an diesem Morgen. Ein
Stellenabbau in der bekanntgegebenen Größenordnung und innerhalb eines
Zeitraums von drei Jahren lasse sich bereits mit natürlicher
Fluktuation erreichen, ergänzte er.

Einen weiteren Grund für die zeitweise insgesamt sehr schwache
Entwicklung der deutschen Bankaktien sah Hoymann zudem darin, dass
aktuell wieder die Befürworter von stärkeren Regulierungen das Wort
führten. "Während vor drei Wochen noch das Pendel in Richtung Banken
geschwungen ist und Bankaktien zulegten, nachdem die Regulierer die
Liquiditätsregeln aufgeweicht haben, schwingt es nun teils wieder in
die andere Richtung." Dabei verwies er auf Themen wie eine geplante
Finanztransaktionssteuer oder auch das Trennbankensystem. "Ich erwarte,
dass dieses Hin- und Herpendeln auch noch eine ganze Weile weitergehen
wird", sagte er. Und damit dürften auch die Bankaktien weiter recht
schwankungsanfällig bleiben.

'BANKAKTIEN SCHWANKEN MIT DEM MARKT'
Analyst Philipp Häßler von Equinet begründete die zeitweilige
deutliche Schwäche der Bankaktien an diesem Tag und die dann erfolgte
Erholung vor allem mit dem allgemeinen Marktumfeld. Die Pläne der
Commerzbank zum Stellenabbau hingegen entsprachen laut Häßler in etwa
den Gerüchten der vergangenen Woche. "Sie dürften damit eigentlich
keine große Überraschung mehr gewesen sein."

Aktienmarkt Nachrichten von ADVFN
"... In einem Mitarbeiterpapier, das dem Wall Street Journal Deutschland vorliegt, verteidigt Personalvorstand Ulrich Sieber den Stellenabbau als notwendig, um sich in dem schwierigen Umfeld behaupten zu können. Bereichsvorstand Albert Reicherzer erklärt darin, betroffen von dem Abbau seien alle Bereiche der Bank. Betriebsbedingte Kündigungen seien nur als letztes Mittel vorgesehen

"Wenn wir uns die ökonomische Situation der Bank anschauen, die nachhaltig veränderten Marktbedingungen und das veränderte Kundenverhalten, dann ist eine Anpassung unserer Personalstruktur notwendig, und zwar konzernweit in allen Bereichen der Bank", erklärte in dem Papier Personalvorstand Sieber. ..."

Wer so argumentiert und seinen Personalabbau noch mit den Mitbestimmungsinstanzen der Mitarbeiter verhandeln muß, kann und wird bei der der nächsten Ergebnismeldung keine guten Unternehmenszahlen präsentieren. Stellt Euch also auf eine Enttäuschung ein.
Zitat von laskall1Kursziel 1,60 Euro ist nun erreicht. Setze neues Kursziel für heute bei 1,55 Euro je Commerzbankaktie. Parallel zum Put auf Cobank hab ich noch Putzerti auf euro-bund-future gekauft. Wkn: cz3ut0. Das geniale ausser dem Risiko bei diesem Zerti ist, es hat Null Spread. An- und Verkaufskurs ist identisch. Sind taktisch in kleiner Menge gekauft worden.

Fällt der Eurobund, so dürfte es mit der Cobank auch noch deutlicher nach unten gehen. Wende bei der Cobank sehe ich keine. Ausnahme, Blessing wird entlassen. Kursanstieg bei dieser Nachricht ca 100 % an einem Tag. :)


du meinst wohl steigt der Eurobundfuture, sinkt die Commerzbank...

Wenn das Anleihenzinsniveau fällt dann spricht das ja für die Kapitaldienstfähigkeit der Länder...
Zitat von DeppenBoerse:laugh: Andrasadam hat mir heut um 09:35 den Tipp per BM zugeschickt, den CT85AH zu kaufen. Da stand der Schein 0,15-0,16 - jetzt 0,13-0,14! :laugh: Da wären schon wieder die ersten 20% (incl Spread) weg!

Aber ich bin sicher er schickt noch hinterher, daß er den Schein vorgestern zu 0,05€ gekauft hat.. *ROFLT*


mal ne kurze Gegenfrage: Warum sollte er dir einen profitablen Tipp geben - ganz im Gegenteli!????
15. Februar 2013

Bilanzpressekonferenz




Ende März 2013

Geschäftsbericht 2012



7. Mai 2013

Zwischenbericht Q1 2013



22. Mai 2013

Hauptversammlung



8. August 2013

Zwischenbericht Q2 2013



7. November 2013

Zwischenbericht Q3 2013




Wenn am 8 August der Kurs immer noch unter 2€ dümpelt sollte Blessing einen Regensachirm mit auf die Bühne nehmen !
Zitat von bayern92


so und jetzt mal bitte was nettes dazu schreiben...
Zitat von bayern92
Zitat von bayern92


so und jetzt mal bitte was nettes dazu schreiben...



Na Blessi du alte Geldvernichtungsmaschine, willst du in der Tat den Laden jetzt wirklich umklemmpeln und was für den Kurs tun?!
Zitat von kingder
Zitat von bayern92...

so und jetzt mal bitte was nettes dazu schreiben...



Na Blessi du alte Geldvernichtungsmaschine, willst du in der Tat den Laden jetzt wirklich umklemmpeln und was für den Kurs tun?!


============================================================================
Blessi bück dich mal, ich ziehe mir Schuhgröße 50, mit Stollen an!!:laugh:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.058.894 von haudichblau am 24.01.13 13:44:03Keine Stahlkappenschutzschuhe vorhanden?
Zitat von trbes1971Keine Stahlkappenschutzschuhe vorhanden?


=========================================================================
Nein Er kriegt die volle Sohlenseite!
...warum sollte man in ihn eigentlich nicht grenzenloses vertrauen haben?

:D:D


Hasi wie so oft liegst du wieder vollkommen daneben....2 % gehts runter und ein dummes gebabbel...so ist man das halt von dir gewohnt:cry:



das Gegenteil ist der Fall ..bei dir immer..:kiss:
Zitat von carlo-1...warum sollte man in ihn eigentlich nicht grenzenloses vertrauen haben?

:D:D




der kann doch nicht mal richtig laufen..., wie will er dann eine Bank führen.:laugh::laugh::laugh:

man muss wirklich nicht lange zurückschauen..DIVIDENDE auf der HV 2012 Quasi vor den Augen gehalten, wenige Monate später ich übersetzte mal ..."wenn ihr was wollt dann kauft doch Aktien die wir bald ausgeben werden".:laugh::laugh::laugh:

Antwort auf Beitrag Nr.: 44.057.925 von kingder am 24.01.13 10:59:08kingdere deine scheine gehen uns den Rücken runter.... lass doch bitte das gesabber..


wir wollen hier über die commerzbank reden...und nicht über bullschitt