Terax: Shortsqueeze möglich? - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: US88078Q3020 | WKN: A0MKCY | Symbol: TEXG
0,0001
$
26.02.20
Nasdaq OTC
0,00 %
0,0000 USD

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 




hier gibt es gerüchte, wonach einige unbeabsichtigt schiefliegen und gezwungen werden sollen sich einzudecken die nächsten tage und wochen
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.336 von stargold123 am 19.10.09 19:44:21nein keine normalen shorts. sondern aus der resplit-geschichte vor zwei jahren. sollen bis dreissig prozent aller aktien sein
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.436 von nuabba am 19.10.09 19:54:25Schick! Würd gern mal wieder ne Runde SH spielen! :D Wo haste die Gerüchte her?
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.436 von nuabba am 19.10.09 19:54:25Wann war der resplit genau ? Datum ? Danke
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.840 von a-h-kulthaus am 19.10.09 20:44:54resplit war am 29.1.2009 20:1

info kommt von erfahrenen und teilweise betroffenen tradern. wird die nächsten tage bestimmt noch mehr zu kommen
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.629 von nuabba am 19.10.09 22:21:342007 natürlich...
Habe im Juli 2009 in zwei anderen Foren ( WAMU und PTS ) bereits über diese Aktie berichtet. Da ich selber keine neue Diskussion beginnen kann bin ich froh um die Thread-Eröffnung.

Beobachte bereits seit mehreren Monaten diesen Wert ( habe ich aus alten Zeit noch als Überbleibsel nach dem Splitt 20:1 im Depot) und habe damals schon darüber berichtet, das es teilweise hohe Volumina in den Staaten gab. In den letzten Jahren wurden kaum Stücke gehandelt, aber seit einiger Zeit sich hier etwas. Nur WAS ist die Frage !

Im Internet gibt es nichts zu lesen. Meine Spekulation geht sogar dahin, das der Mantel ( unterstelle mal das Terax nicht mehr existent ist ) für ein anderes Unternehmen interessant geworden ist, da es ja nach dem Splitt nur noch deutlich weniger Aktien gibt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.208.436 von nuabba am 19.10.09 19:54:25 Folgende Antwort bezieht sich auf Beitrag Nr.: 38.208.336

von stargold123 am 19.10.09 19:44:21

nein keine normalen shorts. sondern aus der resplit-geschichte vor zwei jahren. sollen bis dreissig prozent aller aktien sein


ajo, bei Consors sind das ganze 80.000 Stück
die wurden heute durchgehandelt:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.209.629 von nuabba am 19.10.09 22:21:34#6 von nuabba
19.10.09 22:21:34


resplit war am 29.1.2009 20:1

info kommt von erfahrenen und teilweise betroffenen tradern. wird die nächsten tage bestimmt noch mehr zu kommen



:laugh:
das ist ja kompletter Unsinn
der Resplit war am 29.1.200
7
und zwar
1:5
:laugh:
An der Shortsqueez Sache ist schon was dran. Ich selber hab heute von meiner Bank ein negativbetrag an Terax E. Aktien gebucht bekommen und muss sie Jetzt zurückkaufen.
Alles von der Resplitt Geschichte von 29.01.07.


Wer kann Infos geben ist die Bank im Recht oder werden wieder Kleinanleger gezwungen Aktien zu kaufen, zu teuren Preisen?

Damals ging die Aktie auf 3.70 Euro hoch.


http://www.dooyoo.de/konto/flatex-de-online-brokerage/132949…
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.216.201 von karlkoch am 20.10.09 19:02:29Keine Panik, einige Anleger haben gestern und heute Ihre Schieflage korrigiert und ein paar Zocker sind eingestiegen. Einen Squeez sehe ich hier nicht, dazu ist das Shortvolumen zu klein. Man muß halt ein bischen Geduld haben bis der Titel wieder da ist wo er hingehört. Von der Substanz ist die Aktie eigentlich wertlos, ein paar Cent müßten reichen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.214.013 von Datteljongleur am 20.10.09 15:30:52ymbol: TEXG
Availability: 500
Exchanges: NITE, PINK

interactiv hat nur noch 500,

das Ding ist tief am Pink, ehm grau Markt


Da schlaf ich lieber auf den Schienen und hoffe das die Bahn Verspätung hat
Dann hast du ja mit deinen 0,08 $ vorgestern im letzten Kurs so richtig in die GRUBE gegriffen:D Waren nur 500 Stück und somit 40 Dollar Umsatz.

Also bitte erst genau hinschauen und dann schreiben. Vielen Dank.
Und die 0,08 $ stehen da bestimmt schon seit mehreren Woche als Untergrenze. Da wird Jemand eine größere Abgreiforder im Markt liegen haben und nimmt alles mit was bestens verkauft wird.

Gib doch mal ne 0,09 vor. Bin mir sicher da wirst du dann weitere 500 Stück bekommen:laugh::laugh::laugh::laugh:
habe jetzt gehört, daß dieser Anstieg nur zustande kam, weil da die letzten Leute - der Reihe nach - angerufen wurden, sie müßten jetzt eindecken, da ein Prozeß, der noch anhängig war, verloren gegangen sei.

das wars dann mit den Shortsqueeze

Möge Terax nun ruhen in Frieden ................
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.423.034 von Alphyra am 19.11.09 22:32:38.

Finger weg von dieser Super-Betrugsmasche !

100 x 0,05 $ = + 350 %

OTCBB USA [/b]




Y M

.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.423.034 von Alphyra am 19.11.09 22:32:38.

Finger weg von dieser Super-Betrugsmasche !

100 x 0,05 $ = + 350 %

OTCBB USA [/b]




Y M

.
Warum aber finden hier dauernd noch weitere Umsätze statt ? Und das nicht im unteren Cent Bereich ,sondern teilweise deutlich darüber ?

Gibts dafür eine Erklärung ?

Wollte ich meine Teile loswerden, dann würde ich sie bestens einstellen und sie gingen zu 0,008 raus. Hier wird aber teilweise bei 0,30 eingesammelt......

Erklärung ...... Danke
das sind Zwangseindeckungen
hat mit dem RE-Split vor einiger Zeit zu tun
in USA wurden schon die neuen gehandelt
während hier in D noch die alten
wer da verkauft hat, war nach dem ReSplit plötzlich massiv short ....


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.