DAX-0,21 % EUR/USD-0,36 % Gold+0,30 % Öl (Brent)-0,85 %

Dubioses Fax über eine Erbschaft erhalten - Abzocke? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo!
Habe vor einigen Tagen ein dubioses Fax aus Großbritannien erhalten.
Vorweg möchte ich anmerken das, wenn dieses Fax tatsächlich echt und keine Abzocke sein sollte, ich mich darauf nicht melden werde, weil ich es unmoralisch und abstoßend finde.

Ich habe den Adresskopf, die Telefon- und Faxnr. und die emailadresse der Frau geschwärzt.
Ob diese Angaben echt sind weiß ich nicht, es ist eine englische Adresse und Telefon- und Faxnr.

Desweiteren ist noch ein Schriftzug vorhanden "xxx & Associates" nach dem ich gegoogelt aber nichts gefunden habe.
Nach dem Namen der Frau habe ich ebenfalls gegoogelt, ohne Erfolg.
Der Name des Verstorbenen führt auch zu nichts.

Der Name des Verstorbenen und mein Name stimmen überein, was wohl Vorraussetzung für diese "Transaktion" ist.

hier der link zum Fax
http://www.pictureupload.de/originals/14003/161109161516_son…

Und nochmal: Ich werde mich nicht darauf melden!
Ich möchte hier auch keine Tips oder Ratschläge wie diese "Transaktion" am besten gemacht wird oder was weiß ich.

Ist das nur eine weitere Abzocke mit der ich irgendwie über den Tisch gezogen werden kann?
Habe schon gegoogelt und noch nichts gefunden was damit zutun haben könnte.
Sollte ich damit zur Polizei gehen?
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.395.794 von Vzappi am 16.11.09 16:44:06:D

7,5 mio. hätte ich aber auch gern
von meiner toten Tante die ich nicht kenne :laugh::p
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.395.819 von Ostkueste am 16.11.09 16:45:55Wenn ich die gesamten Erbschaften, die ich in den letzten Jahre per E-mail angeboten bekommen habe, gekriegt hätte, wäre ich bereits Milliadär.

:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.395.877 von Vzappi am 16.11.09 16:49:28:D

machen die sogar mit Auto´s
wenn man die verkaufen will, kriegt man ne mail

irgendwer hat im Irak 3 mio. liegen..brauch aber dich um sie von dort zuholen..:laugh::laugh:

naja schräd eröffner viel glück ;)

gruß :D
Danke für die links!
Da ist aber alles in englisch und geht über email...
Meint ihr ich soll das Fax an http://scambaiter.info/ weiterleiten und die sollen dann mal machen?
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.396.003 von Huschpuscheldi am 16.11.09 16:58:06sieht schon alles nach abzocke aus ;)

kannst ja auch dort anrufen..wollen dann bestimmt irgend eine Gebühr oder Kontonummer reicht vielleicht schon ;)

einfach RundOrdner & gut ist

Gruß :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.396.003 von Huschpuscheldi am 16.11.09 16:58:06In den Müll damit.

sorry, Altpapier.
:D
Ich fands halt nur ziemlich geschmacklos das Geld eines Toten abzuzocken. Wer sich darauf einläßt hats auch verdient wenn man ihm das Konto plündert.
Erst FDP wählen, dann an Wirtschaftswunder glauben und schon bekommt man 7,5 Mio. einfach so geschenkt.

Psssssssssssst, das sind alles versteckte Entlastungen der FDP.

:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.396.126 von Huschpuscheldi am 16.11.09 17:08:47Ich hab mal so eine Abzockmail aus China bekommen, in der der Verfasser behauptete sein eigener Vater wäre der Tote mit x-Millionen.

Das war geschmacklos. :mad:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.396.227 von tradepunk am 16.11.09 17:18:30Haha, der Chat is ja geil :laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.395.521 von Huschpuscheldi am 16.11.09 16:22:07...Ist das nur eine weitere Abzocke mit der ich irgendwie über den Tisch gezogen werden kann?
Habe schon gegoogelt und noch nichts gefunden was damit zutun haben könnte.
Sollte ich damit zur Polizei gehen?


Daran, dass Du hier solche Fragen stellst, sieht man, dass diese Abzocke immer noch funktioniert!!!!!!!!!!!

Ab in den Papierkorb und belästige nicht die Polizei nicht mit solch einem Schei...!!!!!


sampler;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.395.521 von Huschpuscheldi am 16.11.09 16:22:07Vergiss es einfach.Man spekuliert einfach nur auf die Gier der Empfänger und bei der Summe fällt bei manchen der Verstand in die Hose.
Schicke es einfach per Fax an RTL oder Sat1 ist das Beste was Du daraus machen kannst.
Gruss Van Gillen
Hab kürzlich wo gelesen, dass nun eine Russland-Connection unterwegs ist.
Nigeria-Connection ist out, Russlands Cybermafia kommt mit neuen Ideen.
Also ab in den Papierschredder !!
:eek:
Alter gibt das dämliche Maschen.

Man kann Huschpuscheldi nur gratulieren.

Einer macht hier auf W:O nen Thread auf und 99 andere haben sich schon vorab die dritte Pulle Schampus reingeholfen.

:laugh::laugh::laugh:
Was habt ihr denn für Faxe oder emails bekommen?
Stellt das doch mal rein, wird bestimmt interessant :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.400.563 von Huschpuscheldi am 17.11.09 09:46:38Was habt ihr denn für Faxe oder emails bekommen?
Stellt das doch mal rein, wird bestimmt interessant


Ich lösche den Quatsch gleich, aber lies Dir doch mal bei Scambaiter ein paar Baits durch. Einige sind echt super! :laugh:
wer mich reich machen will....:eek:

....den zeige ich an !! :cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.400.563 von Huschpuscheldi am 17.11.09 09:46:38Ich bekomme immer nur Mails wg. Schwanzvergrößerung, Gambling und Viagra. Geld hat mir noch niemand angeboten. Ich würds auch nicht wollen, weiß schon jetzt nicht, wohin mit der vielen Kohle.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.419.944 von Sekundentod am 19.11.09 16:11:38Also wennde zuviel Geld hast... ich würds dankend annehmen. :D
... ausser den bereits hier genannten - viagra - erbschafts - lottogewinne und andere gaunereien - tauchen letzte zeit mails auf wo eine junge hübsche russin 196,- euro will - um einen ofen für den winter kaufen zu können. :laugh:

ist auch lustig - obwohl das mädel schnell auf schönere art \"aufgewärmt\" wäre ................
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.420.769 von Huschpuscheldi am 19.11.09 17:42:03Null Problemo, schreib deinen Namen und dein Adresse in diesen Thread, außerdem deine BLZ und Kontonumer, dann bekommst du ein paar Kilo von mir.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.427.459 von Sekundentod am 20.11.09 16:27:56Ich dachte eher an nen unauffälligen Aktenkoffer
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.420.769 von Huschpuscheldi am 19.11.09 17:42:03Also wennde zuviel Geld hast... ich würds dankend annehmen.


:eek::eek::eek:
bisher war ich der Meinung, dass w:o von lauter Kostolanys bevölkert wäre :D

die User kaufen regelmässig zum Tiefstkurs und verkaufen zum Höchstkurs - nach den Beiträgen zu urteilen :cool:

der wöchentliche Tenbagger ist bereits Gewohnheitssache :cool:

und du outest dich als quasi bedürftiger User, der anscheinend an der Börse noch nicht superreich geworden ist :cry:
mit tiefer Anteilnahme fragt dsR :
welches undankbare, unverdiente Schicksal hat dich gebeutelt ? :cry::cry::cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.427.932 von Deeskalationsstrateg am 20.11.09 17:27:49Die User würd ich gerne kennenlernen die immer tief kaufen und hoch verkaufen.
Und tenbagger, gibts bestimmt noch weniger...
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.427.787 von Huschpuscheldi am 20.11.09 17:13:36Diese Aktenkoffergeschichten sind nichts für mich, da mußt du mal den Herrn Schreiber fragen, das ist dieser umstrittene Herr, an den sich der Herr Schäuble nicht erinnern kann.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.