checkAd

MasterCard - Dieses Kurslevel ist wichtig - 500 Beiträge pro Seite | Diskussion im Forum

eröffnet am 22.01.14 18:37:26 von
neuester Beitrag 29.04.21 18:49:32 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
22.01.14 18:37:26
MasterCard Incorporated - WKN: A0F602 - ISIN: US57636Q1040 - Kurs: 820,97 $ (NYSE) Die MasterCard-Aktie erreichte in der vergangenen Woche bei 847,48 $ einen neuen Höchststand und kehrte von diesem ausgehend um. Der Aufwärtstrend seit Ende letzten …

Lesen sie den ganzen Artikel: MasterCard - Dieses Kurslevel ist wichtig
Avatar
22.01.14 18:37:26
Besser noch einmal lesen vor dem Klick. 85,00 USD sind ein Kommafehler geworden.
Avatar
06.08.14 11:03:59
Ist keiner mehr hier?
Was sagt ihr denn zur jetzigen Situation & den neuen Karten in Russland & demnach auch immer stärker werdenden chinesischen Kartenanbietern. Mit diesen wird Russlans ja eventuell zusammenkommen...
1 Antwort
Avatar
06.08.14 11:07:22
Antwort auf Beitrag Nr.: 47.442.712 von absolut2007 am 06.08.14 11:03:59Kurzfristig ist es sicher schwerer mit höheren Kursen.
Auf lange Sicht können wir doch rosigen Zeiten entgegen blicken, da ja bargeldloses bezahlen sehr im trend ist (Megatrend).
Avatar
08.08.14 17:31:10
HALLO KEINER HIER...
1 Antwort
Avatar
13.10.14 09:54:11
Es scheinen sich tatsächlich keine Kleinanzeige für Mastercard Aktien zu interessieren... Ein paar Meinungen waren schon schon!
Wie seht ihr denn den aktuellen Mark?
Vor allen den Europäischen?
Mastercard muesste ja gut aufgestellt sein & in Zukunft vom bargeldlosen bezahlen profitieren. Die Aktie ist ja auch nicht mehr ganz billig, doch
Die Zukunftsaussichten & die Marktteilnehmern sind mehr als gut.
Avatar
31.10.14 00:02:40
Nun muessten sich doch einige Aktionäre fuer diesen Wert interessieren...!
Sah doch heute richtig gut aus!
Mal schauen, wir es Montag weiter geht.
Schönen Feiertag + ein schönes Wochenende allen.
Avatar
03.11.14 09:39:39
Nun lässt China auch noch Kreditkarten Bilder aus dem Ausland zu.
Es sollen jedoch noch bestimmte Bedingungen geklärt werden.
Wenn diese vertretbar sind, muesste dies noch sehr viel mehr Kreditkarten e Nun zum für zum Beispiel Mastercard bedeuten!
Also auch eher Einnahmen...sprich mehr Gewinn & folglich steigende Aktienkurse... .
1 Antwort
Avatar
03.11.14 09:41:33
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.201.364 von absolut2007 am 03.11.14 09:39:39Sorgt fuer die Rechtschreibfehler ... liegt an der Tastatur! ☺
Avatar
06.12.14 10:44:26
Antwort auf Beitrag Nr.: 47.471.221 von absolut2007 am 08.08.14 17:31:10moin

doch doch.ist ja kein penny stock.daher wenig interesse

bin dabei und stocke auf.

kann es zurück zu alten höhen gehen in ein paar jahren?

gruss
Avatar
12.05.15 16:32:08
Why MasterCard Is Undervalued

http://seekingalpha.com/article/3056566-why-mastercard-is-un…




Gab letzte Woche Insiderverkäufe aber das Potential ist gross

Kreditkartenunternehmen können sich ab 1. Juni um Lizenzen zur Zahlungsabwicklung in China bewerben und das bargeldlose Zahlen wächst auch in den aufstrebenden Märkten.

Unser Pivot-Punkt liegt bei 87.8. US Dollar
Unsere Meinung: solange die Unterstützung bei 87.8 hält, ist die Aufwärtstendenz intakt.
Alternatives Szenario: ein Fall unter 87.8 würde einen weiteren Rückgang auf 83.4 auslösen
Analyse: der RSI liegt über der Neutralitätszone von 50. Der MACD liegt über der Signallinie und ist positiv. Die Konfiguration ist positiv. Es wird darauf hingewiesen, dass die Volumina seit einigen Tagen ansteigen.


Widerstand: 96.5 / 98.1 / 99.9 US Dollar

Auf die Watchlist!


Oberkassler
Avatar
11.08.15 16:15:44
Heute wieder Dividenden Gutschrift.

Könnte ruhig mehr sein.....
Avatar
12.11.15 19:25:52
http://www.wallstreet-online.de/nachricht/8120634-mastercard…
Mastercard steigt in den Wettbewerb um Bezahldienste wie PayPal ein. Ich frag mich ja immer, was da der reale Mehrwert für den Kunden sein soll, kann mir das jemand erklären?
1 Antwort
Avatar
23.12.15 22:45:28
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.075.672 von BlueLion1 am 12.11.15 19:25:52
Mastercard
Mal eine Frage wo würdet ihr Mastercard Ordern über XETRA oder direkt an der NYSE??
Avatar
14.04.16 13:32:58
na, nichts mehr los hier, bei diesem Top Wert. Leider keine Kohle, sonst ....... naja, ein andermal. Gruß B.
Avatar
18.07.16 13:47:22
heute Ansichtsstücke gekauft
Avatar
30.09.16 17:08:08
Wettbewerb?:

Europas führender mPOS-Anbieter verdoppelt seine Umsätze innerhalb von sechs Monaten

LONDON – 06. September 2016: SumUp hat als erster Anbieter mobiler Kartenzahlung Profitabilität erreicht. In den letzten sechs Monaten hat das Unternehmen seine Umsätze verdoppelt und nähert sich nun einem Jahresumsatz von 100 Millionen US-Dollar. Vor vier Jahren gegründet, hat SumUp einen Umbruch in der Zahlungsindustrie ausgelöst und bietet Kartenakzeptanz zu einem Bruchteil der Kosten traditioneller Lösungen. Heute ermöglicht das Unternehmen mit mehr als 300 Mitarbeitern, kleinen Händlern in 15 Ländern die einfache, sichere und günstige Annahme von Kartenzahlungen. Durch den Fokus auf kleine Unternehmen erreicht SumUp ein Marktsegment mit geringen Margen, in dem kein anderer Zahlungsdienstleister bisher profitabel arbeiten konnte.

„Wir beweisen als weltweit erstes Unternehmen, dass Kartenzahlung für kleine Händler trotz geringer Margen ein rentables Geschäft sein kann“, sagte Daniel Klein, CEO von SumUp. „Durch die Eigenentwicklung unserer Hardware, des Zahlungsgateways und der Netzbetreiber-Infrastruktur konnten wir die Einrichtungskosten für unsere Händler innerhalb von nur vier Jahren auf ein Zehntel traditioneller Lösungen senken. Jetzt kann uns nichts mehr aufhalten und wir werden weiterhin weltweit die Kartenakzeptanz für kleine und mittlere Unternehmen günstiger machen.“

Über SumUp SumUp ist der führende Mobile Point of Sale (mPOS) Anbieter. Das Ziel des Unternehmens ist es, die erste globale Kartenakzeptanzmarke zu werden. Mit SumUp können Händler einfach, sicher und günstig Kartenzahlungen mit ihrem Smartphone oder Tablet akzeptieren. Die Lösung für die mobile Akzeptanz von Kartenzahlungen besteht aus einem proprietären und EMV-zertifizierten End-to-End Payment Gateway, Terminal-Hardware und mobilen Apps. Mit dieser einzigartigen Lösung konnte SumUp schnell in 15 Länder, inkl. Deutschland, Brasilien und USA, expandieren und damit zum mPOS Anbieter mit der weltweit größten internationalen Abdeckung avancieren. SumUp’s schnelles internationales Wachstum sowie einzigartige Strategie, seine eigene Hardware zu entwickeln und seine Zahlungsplattform via SDKs und APIs öffentlich zugänglich zu machen, wurde durch die Finanzierung renommierter Investoren, wie Groupon, BBVA, Holtzbrinck Ventures oder American Express, bestätigt. Im April 2016 fusionierten payleven und SumUp, um zum Weltmarktführer für mobilen Zahlungen zu werden.
1 Antwort
Avatar
18.10.16 09:35:46
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.385.351 von R-BgO am 30.09.16 17:08:08Kann mir jemand erklären, warum der Kurs der Nr. 2 Mastercard in den letzten Jahren stärker wuchs als der von Visa.
Auch hat Mastercard ein höheres KGV und schlechtere Kennzahlen...
Avatar
05.05.17 00:07:17
Ist es nicht so, dass MasterCard ein sehr gutes Wachstum hinlegt und deswegen das aktuelle KGV, welches ja nur die Vergangenheit abbildet, wenig aussagekräftig ist?
Avatar
01.07.17 15:55:42
steigt und steigt.
heute Bericht in FAZ: Investoren ziehen Banken Technik vor.


also-

Mastercard wieder ins Depot legen?

und warten.....
Avatar
13.09.17 12:06:14
heute hier bislang der 1 Besucher

Aktie steigt und steigt bisher zumindest
Avatar
02.10.17 11:45:26
steile These:

Experte sicher: Amazon sorgt für den schleichenden Tod der Kreditkarte
John Stanley Hunter (Business Insider) am 30. September 2017
https://www.gruenderszene.de/allgemein/experte-amazon-kredit…

Sorgt Online-Riese Amazon schon bald dafür, dass Kreditkarten Geschichte sind?

Wenn die europäische Richtlinie PSD2 zur Neuregelung des Zahlungsverkehrs kommenden Januar in Kraft tritt, wird sich einiges verändern, sagt der Unternehmensberater und Business-Stratege Jörg Schreiner. Der Co-Autor des Buches „Future Legends: Business in Hyper-Dynamic Markets“ ist der Meinung, dass diese Entwicklung Kreditkarten innerhalb von wenigen Jahren überflüssig machen wird.

Kreditkarteninstitute und Banken machen einen großen Teil ihres Geldes im Onlinegeschäft. Besonders in Europa ist es üblich, seine Abonnements von Streaming-Angeboten wie von Apple, Amazon, Netflix oder andere Online-Einkäufe mit der Kreditkarte zu bezahlen.

Mit der Neuregelung sind Unternehmen nicht mehr auf Banken angewiesen, um die Zahlungen abzuwickeln. Die Banken geraten jetzt unter Druck, sagt Schreiner, denn die Zeit der Kreditkarten neige sich in Europa dem Ende zu. „Ab Januar werden die großen Online-Händler und Dienstleister über eigene PSD2-kompatible Zahlungsfunktionen ihren Kunden komfortablere und kostengünstigere Alternativen zur Kreditkarten-Zahlung anbieten können“, sagte er im Gespräch mit Business Insider. „Die hinterlegten Kreditkarten-Daten werden durch eine PSD2-Autorisierung auf das Bankkonto des Konsumenten ersetzt.“

Werden Kreditkarten in Europa bedeutungslos?

Für große Online-Händler wie Amazon rechne sich das gleich mehrfach: „Sie bekommen Zugriff auf noch mehr Kundendaten, können die Bonität und Vorlieben von Konsumenten noch besser einschätzen, den Zahlungsverkehr noch wirksamer kontrollieren, lästige Kreditkartengebühren sparen und — aus strategischer Sicht entscheidend: Sie befreien sich aus ihrer Abhängigkeit von Zahlungsdiensten“, so Schreiber. Er ist fest davon überzeugt, dass Online-Konzerne wie Amazon ab Januar in Europa mit eigenen PSD2-basierten Bezahldiensten an den Start gehen werden.

Das wäre ein Angriff auf die größte Einnahmequelle der Kreditkarteninstitute: eine bequeme Zahlungsabwicklung. Sollte es Amazon und anderen Online-Dienstleistern gelingen, den wesentlichen Teil ihres gigantischen Online-Transaktionsvolumens mit eigenen Zahlungsdiensten abzuwickeln, würde eben dieses Transaktionsvolumen und die daraus generierten Einnahmen den Kreditkarteninstituten fehlen. „In einem hart umkämpften Markt mit geringen Margen können sie das wohl kaum lange durchhalten“, warnt der Experte. Er rechnet mit der Bedeutungslosigkeit von Kreditkarten in Europa innerhalb von fünf Jahren.
1 Antwort
Avatar
02.10.17 12:21:11
denkbar ist alles-----

in Chins gibt es bereits Alipay.
Avatar
05.10.18 19:51:52
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.863.508 von R-BgO am 02.10.17 11:45:26Komplett andere Ansicht, aber ziemlich überzeugend...


MASTERCARD – THE UNDISRUPTABLE
Wir haben in unserem ersten Beitrag der Paymentreihe das atemberaubende Wachstum des Payment Marktes vorgestellt und erklärt, warum trotz massiven Wettbewerbs und zunehmender Regulierung zwei Unternehmen unbeirrt wachsen und immer profitabler werden: Visa und MasterCard. Heute möchte ich unseren Portfoliowert MasterCard näher vorstellen...

https://thedlf.de/mastercard-aktie/
Avatar
25.10.18 03:04:02
Mastercard schickt die Unterschrift in Rente

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/digital-bezahlen/masterc…
Avatar
30.10.18 16:50:12
MasterCard bleibt auf Kurs: Hier(mit) bezahlt die Welt...
Top-Zahlen des Zahlungsdienstleisters für das 3. Quartal. Und das dürfte so weitergehen, denn man profitiert vom Trend zum bargeldlosen Bezahlen und hat einen schier unüberwindbaren Burggraben.
http://www.intelligent-investieren.net/2018/10/mastercard-bl…
Avatar
30.10.18 18:33:42
Und die Aktie fällt trotzdem weiter.. :(
1 Antwort
Avatar
30.10.18 19:14:44
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.096.936 von Peter_Pan2017 am 30.10.18 18:33:42
Zitat von Peter_Pan2017: Und die Aktie fällt trotzdem weiter.. :(


"Preis ist, was du bezahlst. Wert ist, was Du bekommst".
(Warren Buffett)
Avatar
08.01.19 10:32:36
Bald kommt das monatliche Gehalt und ich werde mich mit ein paar Aktien eindecken. Mastercard ist, wie im blog geschrieben, ein Investment des 21. Jahrhunderts! Es hat einen Burggraben den nur Visa hat, einen etwas tieferen sogar durch die Goldcard mit vielen Versicherungsleistungen!

Ich denke, 180 Euro dürften die nächsten Monaten (mit der Entspannung an den Börsen) möglich sein. Das lasse ich mir nicht entgehen :)!


DennisDurmas
Avatar
20.01.19 15:00:43
online payment - peer group Vergleich

Avatar
20.01.19 15:26:40
Sind sogar ausser mir anderehier investiert schön
Avatar
22.01.19 00:06:58
aber ja
was denkst du denn :)
Avatar
02.02.19 16:20:14
Mastercard überbietet Visa mit Offerte für Dienstleister Earthport
Im Bieterwettstreit um den britischen Zahlungsdienstleister Earthport hat Mastercard die rivalisierende Kreditkartenfirma Visa mit einem Gebot über 233 Millionen Pfund ausgestochen. Earthport hat seine Unterstützung für die jüngste Visa-Offerte aus dem Dezember zurückgezogen.

Mastercard will 33 Pence je Aktie für Earthport auf den Tisch legen. Visa hatte zuletzt 30 Pence geboten. Damals hatten sich Earthport und Visa auf eine Übernahme geeinigt.

Earthport bietet grenzüberschreitende Zahlungsdienstleistungen für Banken und Unternehmen an. Mastercard will weiter in das Netzwerk investieren und das Transaktionsvolumen erhöhen.

Der US-Konzern hat sich die Unterstützung von 13 Prozent der Earthport-Aktien gesichert und strebt die Kontrolle von 75 Prozent an, um das Unternehmen aus dem Börsensegment AIM der London Stock Exchange zu nehmen.

Die Earthport-Aktie hat im Dezember nach dem Visa-Deal kräftig zugelegt, nachdem sie in den vergangenen drei Jahren stetig bis auf ein Tief bei 5 Pence gefallen war.

Quelle: Dow Jones Newswires vom 25.01.2019
Avatar
04.02.19 10:30:18
Mein Investor-Update zum Quartalsende mit Amazon, Blue Cap, IAC InterActiveCorp, MasterCard, MBB, Navigator Equity, Funkwerk, Texas Pacific Land Trust, TTL Beteiligung und PayPal...
http://www.intelligent-investieren.net/2019/02/mein-investor…
Avatar
11.03.19 21:11:55
!
Dieser Beitrag wurde von MadMod moderiert. Grund: Komplettkopien aus fremden Medien- bitte nachlesen unter 9.5. Nutzungsbedingungen: "Wie zitiere ich richtig"
Avatar
13.03.19 08:28:09
Habe noch nie zu dem Titel geschrieben, warum auch, läuft ausgezeichnet seit Jahren.

Ein Vergleich mit Microsoft zeigt die gute Entwicklung beider Aktien. Ich sage immer: "Die stampfen unbeirrt ihren Weg wie die großen Dinosaurier." Beide eine klare Lanfristanlage!

Avatar
22.04.19 09:10:47
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Spam, Werbung
Avatar
15.05.19 17:20:50
stets bergauf
Avatar
05.06.19 22:40:40
Avatar
21.06.19 13:01:03
Mastercard Registered (A) | 235,85 €
Avatar
21.06.19 13:04:44
Denke es geht weiter bergauf

Aber

Dyor
Mastercard Registered (A) | 235,85 €
Avatar
21.06.19 16:10:04
Portfoliocheck: Defensive Konsumwerte machten Tom Russo reich. Für alles andere hat er die Mastercard...
Die Abkehr vom Bargeld, weltweit zunehmender Wohlstand und eine stark steigende Nachfrage nach Luxus befeuern auch Mastercards Geschäfte immer mehr.
http://www.intelligent-investieren.net/2019/06/portfoliochec…
Mastercard Registered (A) | 267,01 $
Avatar
06.07.19 15:48:15
Vergleich: VISA vs. Mastercard 2019e bis 2023e




..... neues all-time-high in New York am 03. Juli 2019 💲💲👍👍
Mastercard Registered (A) | 272,14 $
Avatar
06.07.19 17:26:25
Geht es weiter bergauf.
Mastercard Registered (A) | 272,14 $
Avatar
30.07.19 19:10:08
mastercard Q2/2019: Umsatz und Gewinn über den Erwartungen
.
Q2 revenue $4.11 bln vs. $3.67 bln a year ago; FactSet consensus $4.08 bln
.
Q2 adj. EPS $1.89; FactSet consensus $1.83
Mastercard Registered (A) | 280,28 $
Avatar
30.07.19 19:13:57
Mastercard profitiert weiter von hoher Ausgabenfreude
PURCHASE (dpa-AFX) - Der US-Kreditkartenanbieter Mastercard macht dank der Kauflaune von Kreditkartenbesitzern weiter gute Geschäfte und erzielt dadurch im zweiten Quartal einen Gewinn im der im Jahresvergleich um 31 Prozent auf 2,0 Milliarden US-Dollar (1,8 Mrd Euro) wuchs, wie der Visa-Rivale am Dienstag mitteilte weshalb die Erlöse um zwölf Prozent auf 4,1 Milliarden Dollar kletterten. Damit übertraf der Konzern die Markterwartungen.

Die Kreditkarten-Konzerne verdienen an Gebühren, die bei Kartenzahlungen fällig werden. Dadurch kommt ihnen auch der boomende Online-Handel zugute, bei dem dies überdurchschnittlich oft der Fall ist.

...... https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11639366-masterca…
Mastercard Registered (A) | 280,06 $
Avatar
30.07.19 19:21:35
mastercard - chart
# tja, was soll man sagen
# läuft und läuft und läuft .....

Mastercard Registered (A) | 280,11 $
Avatar
06.08.19 19:05:17
Mastercard announces its largest acquisition yet in further attempt to move beyond cards
Company is buying assets from European payments company Nets for $3.2 billion

The company plans to acquire the account-to-account business of Danish payment-technology company Nets for €2.85 billion, or about $3.19 billion, in a deal expected to close during the first half of 2020. Mastercard MA, +2.35% will be gaining infrastructure, bill-payment technology, and open-banking capabilities through the acquisition.

..... https://www.marketwatch.com/story/mastercard-announces-its-l…
Mastercard Registered (A) | 262,29 $
Avatar
13.08.19 19:03:34
peer group - Vergleich

finanzen.net - Stand 10. August 2019
Mastercard Registered (A) | 272,94 $
Avatar
04.09.19 21:56:17
Mastercard mit neuem all-time-high
irgendwie krass .....
bei dem Marktumfeld legt Mastercard einfach so mal ein neues all-time-high hin
einfach eine tolle Bestätigung welch ein MEGATREND die Digitalisierung der Abwicklung von Zahlungsdienstleistungen darstellt .....
das wunderschöne daran - das wird noch einige Jahre so weiter gehen
und Gott sei Dank habe ich kein Stück her gegeben


Quelle: tradingview.com
Mastercard Registered (A) | 286,00 $
Avatar
13.09.19 12:52:16
Mastercard Registered (A) | 250,90 €
Avatar
17.09.19 19:53:08
Mastercard: The 4 Powerful Tailwinds Driving This Business
https://seekingalpha.com/article/4291797-mastercard-4-powerf…





Das Kursziel von MA wurde in den letzten Tagen hochgesetzt.
Nicht so viel Volumen die letzten Tage.

Oberkassel
Mastercard Registered (A) | 274,17 $
Avatar
13.10.19 06:16:27
Mastercard and Square Partner to Bring Small Business Events to New York City and Los Angeles
More than 500 local small businesses and community experts will come together to discuss innovation, entrepreneurship, and technology

NEW YORK CITY and LOS ANGELES – October 1, 2019 –

In a combined effort to drive financial inclusion, Mastercard and Square today announced a two-city collaboration on Self Made, Square’s event series focused on enhancing the skills of underserved business leaders to create economic and community impact through meaningful panels and interactive workshops.

Quelle und weiterführende Informationen: https://newsroom.mastercard.com/press-releases/mastercard-an…
Mastercard Registered (A) | 275,91 $
Avatar
22.10.19 22:07:32
Warum der heutige. Heftige absacker hängt das mit square zusammen?
Mastercard Registered (A) | 261,42 $
Avatar
29.10.19 15:28:57
Zur Info

29.10.2019 14:38:22
PURCHASE (dpa-AFX) - Beim US-Finanzriesen Mastercard laufen die Geschäfte dank ausgabefreudiger Kreditkartenkunden weiter rund. Im dritten Quartal nahm der Gewinn im Jahresvergleich um elf Prozent auf 2,1 Milliarden Dollar (1,9 Mrd Euro) zu, wie der Visa-Rivale am Dienstag mitteilte. Die Erlöse stiegen um 15 Prozent auf 4,5 Milliarden Dollar. Mit den Zahlen übertraf der Konzern die Markterwartungen klar, die Aktie reagierte vorbörslich mit einem Kursanstieg.
Die Kontrahenten Visa und American Express hatten im jüngsten Geschäftsquartal ebenfalls besser als erwartet abgeschnitten. Den Kreditkartenanbietern spielt der brummende Konsum in die Karten, insbesondere im US-Heimatmarkt. Die Konzerne verdienen an Gebühren, die bei Kartenzahlungen fällig werden. Dadurch kommt ihnen auch der boomende Online-Handel zugute, bei dem dies oft der Fall ist./hbr/DP/fba
Mastercard Registered (A) | 248,00 €
Avatar
12.11.19 17:13:06
Mastercard Launches ‘Fintech Express’ in Asia Pacific

https://www.bloomberg.com/news/videos/2019-11-11/mastercard-…
Mastercard Registered (A) | 279,04 $
Avatar
04.12.19 11:04:19
MasterCard-Aktionäre im Glück: mehr Gewinn, mehr Dividende, mehr Aktienrückkäufe
Und dazu kommt noch der schier unaufhaltsam steigende Aktienkurs, der dieses Unternehmen, das einen boomenden Megamarkt bedient, weiterhin so attraktiv macht für Anleger - trotz der durchaus üppigen Bewertung. Aber Qualität kostet und darf es auch...
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11953736-masterca…
Mastercard Registered (A) | 263,35 €
1 Antwort
Avatar
17.12.19 04:43:22
mastercard - neues all-time-high

Quelle: tradingview.com
Mastercard Registered (A) | 296,96 $
Avatar
29.12.19 04:06:24
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.075.201 von sirmike am 04.12.19 11:04:19
Zitat von sirmike: MasterCard-Aktionäre im Glück: mehr Gewinn, mehr Dividende, mehr Aktienrückkäufe
Und dazu kommt noch der schier unaufhaltsam steigende Aktienkurs, der dieses Unternehmen, das einen boomenden Megamarkt bedient, weiterhin so attraktiv macht für Anleger - trotz der durchaus üppigen Bewertung. Aber Qualität kostet und darf es auch...
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11953736-masterca…


Ja die Entwicklung ist sehr sehr erfreulich und ich glaube dass es auch weiterhin stark bergauf geht, da es die Kreditkartenunternehmen geschafft haben auch bei den mobilen Zahlvarianten wie z.B. Apple Pay im Boot zu sein.
Mastercard Registered (A) | 300,74 $
Avatar
01.01.20 21:18:49
Zusammenfassung 2019

Quelle: finanzen.net
Mastercard Registered (A) | 298,59 $
Avatar
02.01.20 14:25:40
Kissigs Quality Investment-Favoriten für 2020: Alphabet, Amazon, Danaher, Facebook, MasterCard, Microsoft - und ein bisschen American Tower
Starker Burggraben, hoher Cash-Bestand, üppige Cashflows, Aktienrückkäufe, Megatrends - diese Mischung wird es rocken...
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/12026588-kissigs-…
Mastercard Registered (A) | 269,60 €
Avatar
06.01.20 19:42:16
Mastercard SpendingPulse: U.S. Retail Sales Grew 3.4 Percent This Holiday Season
PURCHASE, NEW YORK – December 26, 2019 –

Retailers have much to cheer about this holiday season. According to Mastercard SpendingPulseTM, holiday retail sales increased 3.4 percent (ex auto) with online sales growing 18.8 percent compared to 2018. Mastercard SpendingPulse provides insights into overall retail spending trends across all payment types, including cash and check.

“E-commerce sales hit a record high this year with more people doing their holiday shopping online,” said Steve Sadove, senior advisor for Mastercard and former CEO and Chairman of Saks Incorporated. “Due to a later than usual Thanksgiving holiday, we saw retailers offering omnichannel sales earlier in the season, meeting consumers’ demand for the best deals across all channels and devices.”

Quelle und weiter unter: https://newsroom.mastercard.com/press-releases/mastercard-sp…
Mastercard Registered (A) | 298,66 $
Avatar
12.01.20 06:06:46
Mastercard Unveils its First-Ever Music Single, Delivering Latest Evolution of its Sonic Brand Identity for the Next Decade
LAS VEGAS – January 7, 2020 – Built on trust and passion, Mastercard is redefining how people interact and recall the brand with the drop of its first-ever sonic-integrated music single. As experiences increasingly define the brand in the eyes of the consumer, Mastercard is designing consumer journeys that cater to the senses and reinforce the brand in new and differentiated ways.

Mastercard is collaborating with songwriter and producer Niclas Molinder to engage with up and coming global artists. Together, they will commission them to build upon the Mastercard sound architecture to curate an auditory experience that brings new meaning and purpose to the brand. Introduced in 2019, the company’s sonic melody is a critical component to how people recognize Mastercard today and in the future and was derived with a flexibility that enables it to live across musical genres and cultures while also maintaining familiarity.

Quelle und weiter unter: https://newsroom.mastercard.com/press-releases/mastercard-un…
Mastercard Registered (A) | 311,17 $
Avatar
12.01.20 06:08:00
Mastercard Launches Augmented Reality Experience to Bring Card Benefits to Life
LAS VEGAS – January 8, 2020 – Mastercard today unveiled a new augmented reality (AR) app that lets cardholders see, explore and access the benefits of their Mastercard. The industry-first card benefits app delivers a photorealistic AR experience that transports users to a 360-degree virtual environment, where a series of interactive portals brings their card benefits to life.

According to the J.D. Power 2018 U.S. Credit Card Satisfaction StudySM, rewards continue to drive consumer satisfaction with cards, yet only a third of credit card holders completely understand all the benefits available to them. Using augmented reality, the new Mastercard app puts benefit information front and center for cardholders in a fully immersive experience that can be easily accessed with their mobile device.

Quelle und weiter unter: https://newsroom.mastercard.com/press-releases/mastercard-la…
Mastercard Registered (A) | 311,17 $
Avatar
30.01.20 05:59:36
Mastercard Incorporated Fourth-Quarter and Full-Year 2019 Financial
Mastercard Incorporated Reports
Fourth-Quarter and Full-Year 2019 Financial Results
• Fourth-quarter net income of $2.1 billion, or diluted earnings per share (EPS) of $2.07
• Fourth-quarter adjusted net income of $2.0 billion, or adjusted diluted EPS of $1.96
• Fourth-quarter net revenue of $4.4 billion, an increase of 16%, or 17% on a currency-neutral basis
• Fourth-quarter gross dollar volume up 12% and purchase volume up 13%

Purchase, NY - January 29, 2020 - Mastercard Incorporated (NYSE: MA) today announced financial results for the fourth-quarter and full-year 2019.

“We closed out 2019 on a strong note, with broad-based growth driven by solid execution of our strategy and leveraging our differentiated services offerings,” said Ajay Banga, Mastercard president and CEO. “Our focus on the customer and delivering against their goals continues to drive core growth. With recent acquisitions helping to round out our multi-rail strategy and capabilities in key areas, such as digital, cyber and analytics, we are well positioned for the future.

Quelle und weiter unter: https://s2.q4cdn.com/242125233/files/doc_financials/2019/q4/…
Mastercard Registered (A) | 320,32 $
Avatar
01.02.20 18:18:43
Mastercard Incorporated Fourth-Quarter and Full-Year 2019 Financial Results


Quelle und weiter unter: https://s2.q4cdn.com/242125233/files/doc_financials/2019/q4/…
Mastercard Registered (A) | 315,94 $
Avatar
01.02.20 18:22:37
2019/ Q4 MASTERCARD CONFERENCE CALL TRANSCRIPT
Quelle und weiter unter: https://s2.q4cdn.com/242125233/files/doc_financials/2019/q4/…
Mastercard Registered (A) | 315,94 $
Avatar
03.02.20 13:00:04
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.554.292 von LukeSkywalker1 am 01.02.20 18:22:37
Zitat von LukeSkywalker1: Quelle und weiter unter: https://s2.q4cdn.com/242125233/files/doc_financials/2019/q4/…


Hi. Luke. Gibt es eine technische Lösung, wie ein englischer Text ins deutsche übersetzt wird?
Mastercard Registered (A) | 286,50 €
1 Antwort
Avatar
03.02.20 13:05:37
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.564.092 von oller1 am 03.02.20 13:00:04
Zitat von oller1:
Zitat von LukeSkywalker1: Quelle und weiter unter: https://s2.q4cdn.com/242125233/files/doc_financials/2019/q4/…


Hi. Luke. Gibt es eine technische Lösung, wie ein englischer Text ins deutsche übersetzt wird?


https://translate.google.de/?hl=de#en/de/

Text reinkopieren; ggf. in mehreren Teilen
Mastercard Registered (A) | 286,50 €
Avatar
03.02.20 21:54:39
Vielen Dank, SirMike. Nett von dir. Gruß Oller
Mastercard Registered (A) | 324,95 $
Avatar
04.02.20 09:23:17
Mastercard Registered (A) | 295,95 €
Avatar
04.02.20 09:28:44
Mastercard- laaaangweilig- stets nach oben.

prima Invest IMO

liegen lassen und warten
Mastercard Registered (A) | 295,95 €
Avatar
04.02.20 13:52:21
Das ist wirklich eine Aktie bei der man ruhig schlafen kann. 💲💲💲
Und das seit Jahren!
Mastercard Registered (A) | 297,60 €
Avatar
15.02.20 11:04:24
Mastercard Registered (A) | 314,60 €
Avatar
18.02.20 17:09:49
Portfoliocheck: Hat Tom Russo das Vertrauen in MasterCard verloren?
In den letzten beiden Jahren verkaufte er fast 30% seiner Anteile, dennoch ist MasterCard mit 14,6% weiterhin Russos größte Depotposition. Ein Widerspruch!?
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/12181816-portfoli…
Mastercard Registered (A) | 342,83 $
Avatar
26.02.20 10:54:28
Mastercard Registered (A) | 271,00 €
Avatar
10.03.20 18:01:51
Mastercard Registered (A) | 269,11 $
Avatar
23.03.20 09:22:16
Ich war heute einkaufen. Überall wird um Kartenzahlung gebeten. Eigentlich müsste Mastercard nach oben schießen.
Mastercard Registered (A) | 190,98 €
Avatar
23.03.20 20:24:57
Wo einkaufen? An der Börse oder im Supermarkt?
Mastercard Registered (A) | 207,01 $
Avatar
24.03.20 02:42:26
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.106.489 von Ogonar am 23.03.20 20:24:57Im Supermarkt
Mastercard Registered (A) | 203,30 $
Avatar
30.03.20 17:48:53
Immer noch eines der besten Unternehmen der Welt und dafür hier wenig los.
Teuer aber zu einem gewissen Teil auch wert, auch wenn es einige langfristige Risiken gibt, wie in dem Video auch angesprochen:

Mastercard Registered (A) | 252,16 $
Avatar
11.04.20 14:46:14
bin letzte Woche wieder eingestiegen nach 13 Jahren Pause an der Börse. Meine Herrn, was habe ich verpasst....
Mastercard Registered (A) | 246,90 €
Avatar
11.04.20 22:17:09
eigentlich unglaublich wie wenig hier los ist, oder gibt es noch einen anderen Thread zu Mastercard?
Wenn nicht, verstehe das mal jemand. Gerade aktuell ist ja das bargeldlose Zahlen noch mehr angesagt als sonst, sogar im konservativen Deutschland in dieser Hinsicht. Dieser Trend wird sich bestärken gerade jetzt. Und wer profitiert? Neben MA natürlich Visa, PayPal und vielleicht auch mal die digitalen Währungen. Jedenfalls genug Platz für MA allemal.
Mastercard Registered (A) | 246,90 €
Avatar
11.04.20 23:09:22
Mastercard Registered (A) | 269,40 $
Avatar
12.04.20 00:42:34
MA war imo teuer und zum zocken nicht sonderlich geeignet daher hier sozusagen Ruhe
Mastercard Registered (A) | 269,40 $
1 Antwort
Avatar
12.04.20 00:44:04
Di hast recht. Politik will uns weiter in Richtung elektronisch pushen
Mastercard Registered (A) | 269,40 $
1 Antwort
Avatar
12.04.20 00:44:38
Du. Sollte es heissen
Mastercard Registered (A) | 269,40 $
Avatar
12.04.20 09:58:46
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.304.825 von price-of-success am 12.04.20 00:44:04
Zitat von price-of-success: Di hast recht. Politik will uns weiter in Richtung elektronisch pushen


ja, absolut! Big brother is watching you...
Mastercard Registered (A) | 246,90 €
Avatar
12.04.20 10:03:02
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.304.822 von price-of-success am 12.04.20 00:42:34
Zitat von price-of-success: MA war imo teuer und zum zocken nicht sonderlich geeignet daher hier sozusagen Ruhe


ja, zum Glück ist es kein Zockerpapier. Ich war hier 13 Jahre off wegen Hausbau, hatte sie damals schon und bin vor ein paar Tagen wieder eingestiegen, da Geld da ist. Die Perspektiven sind seitdem immer noch positiv. Nur der Langfristinvestor kann die Ernte richtig einfahren...ich werde das Teil jedenfalls halten so lange es geht. Bin halt für buy und hold, recht konservativ aufgestellt. Gut, bin auch 57 habe schon genug mitgemacht an der Börse...

Vielleicht können wir uns doch hier ab und zu mit news versorgen, das wäre schön...

Gruß und schöne Ostern
space
Mastercard Registered (A) | 246,90 €
Avatar
12.04.20 10:20:06
Moin Leute. Ja gerne austauschen über MA und andere gruss
Mastercard Registered (A) | 246,90 €
Avatar
27.04.20 12:13:26
https://seekingalpha.com/article/4340093-mastercard-is-long-…

ganz nette Analyse. Bin auf die Zahlen gespannt am 29. Kommen vorbörslich
Mastercard Registered (A) | 242,50 €
Avatar
01.05.20 12:27:48
Ist dies gut für MA und andere??
Mastercard Registered (A) | 250,90 €
Avatar
01.05.20 12:28:01
Mastercard Registered (A) | 250,90 €
Avatar
04.05.20 20:50:54
Mastercard Registered (A) | 264,50 $
Avatar
23.05.20 05:32:15
Mastercard Incorporated Reports First-Quarter 2020 Financial Results
• First-quarter net income of $1.7 billion, or diluted earnings per share (EPS) of $1.68
• First-quarter adjusted net income of $1.8 billion, or adjusted diluted EPS of $1.83
• First-quarter net revenue of $4.0 billion, an increase of 3%, or 5% on a currency-neutral basis
• First-quarter gross dollar volume up 8% and purchase volume up 8%

Purchase, NY - April 29, 2020 - Mastercard Incorporated (NYSE: MA) today announced financial results for
the first-quarter of 2020.

“COVID-19 has made this a very trying time for everyone. We are focused on ensuring the safety of our employees and supporting our clients, small businesses, communities and government partners,” said Ajay Banga, Mastercard CEO. “We do this because our network, operations and products enable commerce and we have built a set of diversified services capabilities to meet our partners’ needs in this changing world. Although there will be twists in the road, we have seen early signs of spending levels stabilizing and are confident that we will emerge from this even stronger.”

Banga went on to say, "At times like these, it's important that we all step up to address the challenges
together. We are continuing our longstanding commitment to financial inclusion and have expanded our pledge to bring a total of 1 billion people and 50 million micro and small businesses into the digital economy by 2025. In addition, whether it's through the investment we made in the COVID-19 Therapeutics Accelerator with The Gates Foundation and Wellcome, joining forces with OnwardUS to help displaced workers or our commitment to provide $250 million in financial, technology and product support to small businesses, we are working to do our part."

Quelle und weiter unter: https://s2.q4cdn.com/242125233/files/doc_financials/2020/1Q2…

Q1 /2020 Presentation: https://s2.q4cdn.com/242125233/files/doc_financials/2020/q1/…
Mastercard Registered (A) | 294,91 $
Avatar
04.06.20 21:18:25
Wie seht ihr die Aktie zurzeit?
Mastercard Registered (A) | 300,58 $
1 Antwort
Avatar
04.06.20 22:11:53
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.904.100 von WhiteDiamond_Xx am 04.06.20 21:18:25
Zitat von WhiteDiamond_Xx: Wie seht ihr die Aktie zurzeit?


Sehr aussichtsreich. Großer Profiteur im Megatrend Digital Payment; Corona-Impact nur kurzfristig Belastung. VISA teilte gerade mit, dass man starke Erholungstendenzen im Mai gesehen hat. Uber meldet, dass das Business langsam wieder in Fahrt kommt, Lockdown wird überall langsam zurückgedreht, Restaurant, Hotels öffnen wieder.
Mastercard Registered (A) | 301,09 $
Avatar
06.06.20 20:10:29
Glaube auch dass der Mobilie Payment Trend durch Corona langfristig verstärkt wird.
MasterCard wird profitieren, auch durch die IN-App Zahlungen bei der eine Kreditkarte hinterlegt wird.
Daher bleibt für mich der Wert langfristig auch sehr aussichtsreich.
Mastercard Registered (A) | 311,88 $
Avatar
08.06.20 18:48:56
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.928.115 von engertstein am 06.06.20 20:10:29
Zitat von engertstein: Glaube auch dass der Mobilie Payment Trend durch Corona langfristig verstärkt wird.
MasterCard wird profitieren, auch durch die IN-App Zahlungen bei der eine Kreditkarte hinterlegt wird.
Daher bleibt für mich der Wert langfristig auch sehr aussichtsreich.


Ich bin überrascht, dass Mastercard immer noch 20% vom Vor-Corona-Hoch weg ist, während Paypal und Co. durch die Decke gehen. Visa habe ich bereits, ich überlege MasterCard jetzt auch noch mitzunehmen
Mastercard Registered (A) | 307,76 $
2 Antworten
Avatar
08.06.20 20:45:13
Beitrag Nr. 100 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.946.383 von WhiteDiamond_Xx am 08.06.20 18:48:56Warum Beide? Die laufen doch mehr oder minder parallel langfristig. MA hinkt gerade ein bisschen, hat aber vielleicht auch einen Grund.
Nimm doch einen FinTech Wert wie FISV, MSCI, SPGI oder Hammerteil JHKY dazu.
Würde an Deiner Stelle diversifizieren
Mastercard Registered (A) | 309,50 $
1 Antwort
Avatar
09.06.20 01:12:12
Beitrag Nr. 101 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.948.138 von spaceistheplace am 08.06.20 20:45:13
Zitat von spaceistheplace: Warum Beide? Die laufen doch mehr oder minder parallel langfristig. MA hinkt gerade ein bisschen, hat aber vielleicht auch einen Grund.
Nimm doch einen FinTech Wert wie FISV, MSCI, SPGI oder Hammerteil JHKY dazu.
Würde an Deiner Stelle diversifizieren


Ja, die laufen parallel. Noch eine zweite Position wäre nicht so schädlich, da Visa prozentual jetzt keine ganz so große Position ist im Depot ist, hatte ich überlegt diese quasi zu verdoppeln mit Mastercard. Ich gucke mir die anderen Werte mal an.
Mastercard Registered (A) | 310,41 $
Avatar
23.07.20 21:27:40
Beitrag Nr. 102 ()
Mastercard Registered (A) | 309,74 $
Avatar
28.10.20 15:21:24
Beitrag Nr. 103 ()
Spannendes Niveau jetzt. Bin mir uneins ob ich Visa oder MasterCard kaufen soll. Sollten eigentlich beide vom bargeldlosen Zahlen profitieren. Vielleicht warte ich bis nach der Wahl, ist schon Recht vogelwild gerade. Habt ihr eine Meinung?
Mastercard Registered (A) | 252,35 €
Avatar
28.10.20 15:59:30
Beitrag Nr. 104 ()
Bei Mastercard wurde ich ausgestoppt, der Chart sieht jetzt natürlich eher short aus. Obwohl das Thema "Bargeldloses Bezahlen" sicher "in" ist, heißt das nicht, daß die aktuellen Umstände Mastercard verschonen werden.
Ich steige tiefer wieder ein.
Mastercard Registered (A) | 296,48 $
Avatar
29.04.21 14:48:50
Beitrag Nr. 105 ()
Eigentlich müsste der Kurs doch jetzt nach oben gehen, wo selbst die Deutschen anfangen immer mehr mit der Kreditkarte zuzahlen.
Mastercard Registered (A) | 327,00 €
3 Antworten
Avatar
29.04.21 16:26:50
Beitrag Nr. 106 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.990.220 von Hitman2 am 29.04.21 14:48:50naja 😕
Deutschland ist leider nicht die Welt.
Großbritannien ist ja auch kein Imperium. Das glauben die nur.
Mastercard Registered (A) | 389,91 $
2 Antworten
Avatar
29.04.21 18:26:34
Beitrag Nr. 107 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.991.780 von der.felix am 29.04.21 16:26:50😂 So sind sie unsere Freunde von der Insel.
Mastercard Registered (A) | 385,71 $
1 Antwort
Avatar
29.04.21 18:49:32
Beitrag Nr. 108 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.993.715 von Hitman2 am 29.04.21 18:26:34😂 Wir verstehen uns. 😂👍
Mastercard Registered (A) | 386,37 $


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

MasterCard - Dieses Kurslevel ist wichtig