DAX+0,57 % EUR/USD+0,32 % Gold0,00 % Öl (Brent)+0,71 %

SG Securities: Advanced Medien AG 50% unterbewertet - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

stell doch die die ausszüge in den sammeltread von utamaus über am.
g.midas
Hi 50% unterbewertet heißt 100% Potential

50% Potential sind 25% unterbewertet

wasn jetzt?

mfg,
GBF
....stell doch die die ausszüge in den sammeltread von utamaus über am. g.midas...

schon lange geschehen:D
Utamaus
@g.busfahrer
50% potential = 33% unterbewertet !!!

in der studie steht :Fair value is,
nevertheless, more than 50% above the current level.

(z.z ca. 8€ => kz 12€)
habs im thread gelesen, danke!!!

:kiss:

daraus ergibt sich folgendes Bild:

das Petersen JV wird mit 600 Mio USD also mit fast
700 Mio. Euro bewertet.
Die Margen werden in diesem deal sehr hoch sein, schätze mal mind. 20%!
D.h. wir haben auf 5 Jahre einen zusätlichen Gewinn
von 28 Mio. E / Anno (20% Rendite).
In 2000 will DVN 7 Mio. Gewinnmachen.
In 2001 kann man dann unterstellen das mindestens 7 Mio.
+ 28 Mio.= 35 Mio.E EBIT verdient werden.

Das wäre eine EBIT Steigerung von 500% (nicht Umsatz wohlgemerkt
sondern EBIT!!).

Damit hätten wir dann ein 2001e Gewinn / Aktie von 2 Euro.
Damit ein 2001 e KGV von 4 auf heutiger Basis.

HAHAHAHAAHA, wer DVN nicht kauft muß was an der Glocke
haben....

mfg,
GBF
.....mag ja alles stimmen...bin von advanced-medien..auch fundamental überzeugt,etc....aber wenn das unternehmen keine beachtung findet und nicht .."trendy"..genug ist....????.......
Unterstellt man 14 Mio. E aus Geschäftstätigkeit (realistischer)
und addiert die 28 Mio. kommt man dann
auf ein 2001e KGV von 2,5.

Unterstellt man eine faire Bewertung mit KGV 40 in 2001
kostet das Papier dann 128 Euro.

denkt was ihr wollt. ich weiß was ich denke.

mfg,
GBF

P.S. gruß an Informer123 mit KZ 5, hahahahaha
das Warten wird sich lohnen hihihihi

natürlich interessiert DVN keine Sau,
und das ist auch gut so, jedenfalls im Moment,
hohohoho

mfg,
GBF
wer diese Chance nicht sieht
der sollte sich glaube ich lieber Fonds kaufen.

*LOL*

mfg,
GBF
@..bossmen....wie oft war ich schon millionär...hi...(ich kann meine "fiktiven"..millionen schon gar nicht mehr zählen...hi..hi...
ich kann leider keine Fehler in meiner Rechnung finden,
verdammt hihohahihihihahah

wenn ihr einen seht sagen.
Ich bin überzeugt , das Advanced Medien Ende nächsten Jahres bei 6 € stehen wird .
@bossmen....also im duden- steht...fiktiv=eingebildet,erdichtet,angenommen,auf einer fiktion beruhend.....fick-tiv...hab ich leider nicht gefunden....was soll dass denn sein????......heisst dass vielleicht..von advanced-medien ..gef...zu werden.oder so????..hi..hi.....oder was heisst fick-tiv???....kenn das nur zwischen...adam und eva..hi..
Erläuterung:

Verzeiht meine ungeschickte Formulierung. SG Securities sagt, daß AM ein Kurspotential von mindestens
50% hat, um zum fairen Wert aufzuschließen. Jetzt muß man aber bedenken, daß "fairer Wert" von
Analysten benutzt, die unterste Grenze einer "vernünftigen" Bewertung darstellt:

Die einzelnen Abschläge anhand diverser Multiples (Jahr 2000) zum Durchschnitt der Branche

Umsatz : -48,9% d.h. knapp 100% Kurschance
EBITDA: -74,6% d.h. knapp 200% Kurschance
KGV: -52,7% , d.h. gut 100 % Kurschance
DCF: -82%, d.h. gut 450% Kurschance

Wie ihr seht, ist es eine sehr umfangreiche Studie, die auf fundamentaler Sicht basiert. Mittel- und langfristig
zählen nur Fundamentaldaten:D Ich denke, wer ein bißchen Geduld mitbringt, könnte hier belohnt werden,
natürlich unter der Voraussetzung, daß das JV mit Petersen den gewünschten Erfolg zeigt:D

Grüße G15
@BOSSMEN,
wenn Du schon ein Kursziel postest,dann bitte mit Begründung!!
6 Euro halte ich für unwahrscheinlich,dafür sind die AM Zahlen zu gut.
Außer es kommt am Neuen Markt zum Crash,dann könntest Du Recht behalten.
Aber davon wollen wir nicht ausgehen. Advanced Medien ist keine Aktie für schwache Nerven,dieses Auf und
Ab zwischen 8 und 9 Euro kann einen schon auf den Geist gehen.
Für schnelle Gewinne ist AM nicht die richtige Aktie,aber das ist vielleicht auch von Vorteil?
Da sollte man lieber auf Evotec umsteigen(hohe Volatilität). Da kann man gewinnen oder verlieren!
Advanced Medien wird ihren Weg gehen und das ist positiv gemeint.
@Feuchte Hand

bitte alles sorgfältig lesen ;)
Bossmen hat das anders gemeint.
.....ich schau mir advanced-m...kurz vor weihnachten wieder an..und geh dann..mit den vielen tausendern big einkaufen,dominik-republik,neues auto,etc,,,,,also so long..und dabei bleiben....advanced..wird..seinen weg gehen...
@cuscino

genau das ist die richtige Einstellung m.E.

mfg,
GBF
@gelenkbusfahrer

ein kleiner Wermutstropfen auf Deine Rechnung:(

a) es ist vermutlich ein 50-50 JV

b) Die Ebit-Marge dürfte nur 10% betragen,

Ergebnis:

700/2=350, 350/5 Jahre =70, 70*0,1=7 , 7*0,6=4,2 Mio€ nach Steuern verteil auf 16 Mio Aktien

macht 0,25 €/je Aktie aus dem Petersen JV, somit ca. 4-5€ je Aktie:D

Sorry, wenn ich Deine Träume etwas realitätsnäher gestalten mußte:(
macht ja nix,

trotzdem noch Luft nach oben denk ich,
selbst unter konservativer Einschätzung.

mfg,
GBF
noch mal ne Frage wird der Gewinn/Aktie nach Steuern berechnet?
Ganz klares JA, die Berechnung ist nicht ganz so einfach, da Sonderfaktoren berücksichtigt werden.

Überschlägig kann man sich aber gut helfen mit

EBIT (operatives Ergebnis)

- Zinsen
- Steuern (in D ist man mit 40% i.d.R. gut dabei)

= Netto Gewinn

Netto-Gewinn/Anzahl der Aktien ergibt dann Gewinn je Aktie

Gruß G15


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.