EPCOS jetzt einsteigen ??? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Votum der Dresdner Bank = Halten, dies ist auch meine Meinung. Nichts nachkaufen, da die Märkte derzeit empfindlich sind aber auch nicht verkaufen :rolleyes:
Die "Wissenden" steigen aus bzw. sind schon längst ausgestiegen, die Kleinanleger hingegen sind wieder mal die Verlierer. :D
Ist ja schon sehr aufschlußreich, wenn Du sagst, daß die Blase platzt. Toll.
Epcos...

...besitzt ein Kurs-/Umsatzverhältnis von jetzt ca. 1. Damit ist
die Aktie einer der günstigen unter den großen Tech-Standardwerten.
Insgesamt (incl. kleiner Tech-Werte) liegt der lfr. Durchschnitt
für europäische Tech-Aktien bei 0,95.

...Epcos hat die Bilanzrelationen in den letzten Jahren stetig
verbessert. Ist zudem konjunkturzyklisch weniger gefährdet als
Halbleiterhersteller wie Micron Tech. oder Infineon

...Epcos ist stark geschäftsabhängig von Nokia. Die Nokia
Aktie zeigte in den letzten Wochen relative Stärke gegenüber
anderen Tech-Unternehmen (gute Zahlen oder negatives
eskomptiert???!!). Nokia wird mit einer Reihe neuer Produkte
kommen, zudem dürfte ein Replacement Zyklus der alten
Mobilfunkgeräte anstehen.

...der Gesamtmarkt ist historisch (gemessen ab Ende der 70-iger Jahre)
gesehen sehr preiswert. Es gab in diesem Zeitraum lediglich
5 ähnliche Konstellationen, die in der Folgezeit mit
starken Kursgewinnen einhergingen (zwischen 62 und 208%).
Deshalb sollte man zunehmend mehr volatilere Aktien ins
Depot nehmen und über das Tal hinaus schauen. Extreme Phasen
hatten wir schon häufiger, letztlich korrigiert sich wieder
alles. Vergleiche letzten Bubble...oder den jüngsten Dax-
Anstieg bis auf 5400 Punkten (schien alles positiv). Nach dem
obigen Muster war der Markt extrem teuer (damals wollte
keiner verkaufen).

...nochmals zurück zum Kurs-Umsatzverhältnis. SAP hat ein sehr
hohes. Dies ist nur gerechtfertigt, wenn die hohen Wachstumsraten
(Gewinn, Umsatz etc) aufrecht erhalten oder erhöht werden
können. Mit dem Wegfall des Wachstum ist eine Neubewertung
in Richtung Marktdurchschnitt fällig. Microsoft, General Electric,
Cisco, Oracle sind ebensolche Kandidaten für eine Neubewertung
bei einer negativen Wachstumsveränderung. Aber gerade diese
Aktien bestimmen als Schwergewicht verschiedene Indizes (Dow Jones,
Nasdaq usw).

...und noch eines. Epcos ist vom Indexgewicht der drittleichteste
DAX-Wert. Umsätze sind in der Regel für ganz große Interessen relativ
gering. Zudem weiterhin abhängig von der Gesamtmarktentwicklung.
Jedoch aufgrund des günstigen KUV ist Epcos keine besondere
Risikoposition!


Gruß Schweinskopf
haben kein geld, buchwert ~ 11€

auf den buchwert ist auch kein verlass, also abwarten und
keine aktien von epkotz kaufen.

erst warten, bis die fonds die krise bekommen und dann
zuschlagen.

wir sind immer noch auf ipo-basis, und die war zur damaligen
zeit 90% zu teuer.

nach diesem maßstap wäre ein kurs von 5€ wünschenswert.
@ Quasselkasper
Hallo,
gehörst Du nun zu den Wissenden oder bist Du wirklich nur ein Qusselkasper. Lass die Katze aus dem Sack, sonst kannst Du Dir Deine Postings sparen. Wiso gibts heute plötzlich auf die Mütze. Shorties?? Suche schon lange nach einer Nachkaufgelegenheit. Aber ob sie jetzt schon da ist?
Nicht`s für ungut Meister,
LM7
@Scheinskopf
Ich schliesse mich Deiner Meinung an, dass Epcos gemessen
an der Marktkapitaliserung von anderen Tech Unternehmen
günstig bewertet ist.
Die aktuellen Kursverluste können durchaus noch ein Weilchen andauern.
Stellt sich nur die Frage der richtigen Einstigsgelegenheit ?
@ Quasselkasper!
Naja war keine gute Idee in Epcos einzusteigen!
Bin aber zwischenzeitlich zu 21 verkauf (auch wenn Du mir das nicht glaubst)!
Bin heute aber zu 18,5 rein!!!
Newmann8
Mal schaun wie es läuft!
An der Wallstreet heute noch zu Sonderpreisen kaufen !!!!


Bid 19.7 - 20.10 Ask Kürzel epc bei
Deutschland nachbörslich

Bis 20.22 - 20.64 Ask

3 % weniger als in Deutschland. Morgen früh nicht mehr unter 21 !!! schaut euch doch mal den Chart an. 80 % chance


3 Monate :

http://informer2.comdirect.de/de/detail/_pages/charts/main.h…
HALLO!!!!


Die Experten von Merrill Lynch stufen die Papiere
von Epcos auf near-term-Reduce/Sell
und bestätigen ihr long-term-Rating Strong Buy.

Die Analysten von DB Research stufen die Papiere des Unternehmens auf Market-Perform.

© BörseGo


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.