wallstreet:online
42,60EUR | 0,00 EUR | 0,00 %
DAX+1,19 % EUR/USD+0,12 % Gold-0,77 % Öl (Brent)+0,15 %

Saddam Hussein ins Exil - Einzige Chance, einen Krieg zu verhindern? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Oder gibt es noch andere Möglichkeiten, die die Amis akzeptieren?
Die Amis wollen den Krieg, und den lassen sie sich auch nicht nehmen.
Alles andere wäre nämlich schon jetzt eine Niederlage.

Schlage vor, daß die Schleimerstaaten (Italien, Spanien, Tschechien, Polen,
Ungarn, Portugal, und auch Dänemark - wen habe ich vergessen?..), die Bush
in den H...... kriechen, doch bitte schön auch die anteiligen Kriegskosten
für die Amis übernehmen.

Unsere Außenpolitik ist auf dem richtigen Weg.
Selbst Großmächte wie China, Russland und Frankreich stimmen der deutschen
Haltung zu.

Dr. Helmut Kohl hat seinerzeit für den Golfkrieg 1991 etwa 17 Mrd. DM
überwiesen.
Wir können nur hoffen, daß diese Regierung uns dieses nicht zumutet.
Oder sind die Befürworter eines Krieges für "noch" mehr Steuern?
zu #1
liebes narrenkäppchen, nomen est omen?
du hast in der beeindruckenden aufzählung der "grossmächte" unser liebes absurdistan gross-deutschland unter führung unseres herrlichen barons v. schröder vergessen.
ich kann deinem vorschlag die schleimer aus der eu u. der nato rauszuschmeissen , nur begrüssen. dann wird die anzahl wieder übersichtlicher u. die netto-transferzahlungen können wir dann direkt nach paris überweisen.
ich wäre dafür, daß alle, die für einen militärischen Angriff im Irak sind,
sich für die vorderste Front melden.
Na dann mal los, Herr Berlusconi, Herr Aznar, Herr Westerwelle, Frau Merkel
und natürlich auch die anderen schrägen Vögel.
Herr Rumsfeld ist euer Führer.
Der wird Sie schon in den von der Öl- und Waffenindustrie der Amis erweiterten
Allerwertesten des Herrn Bush begleiten.
Aber denken Sie bitte daran, nach dem Krieg sind Sie nur noch Stuhlgang!

Oder glauben Sie wirklich, daß die Amis Sie nach dem Krieg finanziell
unterstützen?
Im Gegenteil.
Die werden eine Menge Kohle fordern.
Zecken sind nun mal unangenehm und können sogar tödlich sein.

Und wer schützt uns vor den massiven Atomwaffen der Amis?
Aber nach dem Irak sind ja wir und die Franzosen dran.
Russland kommt dann später und China ....... :laugh: :laugh: :laugh:


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.