DAX-0,49 % EUR/USD+0,06 % Gold-0,14 % Öl (Brent)-0,11 %

First Majestic, ein Silberjunior auf dem Weg in die Mittelklasse? (Seite 3750)


WKN: A0LHKJ | Symbol: FMV
5,140
$
07.12.18
NYSE Arca
+4,90 %
+0,240 USD

Begriffe und/oder Benutzer

 

Roaster La Encantada
Der Produktionsstart des Roasters bei La Encantada soll Ende Oktober erfolgen und dann ca. 1,5Mio. Unzen Silber jährlich produzieren. Das sind dann pro Monat 125000 Unzen. Ob das so klappt werden wir dann in den Produktionszahlen für das 4. Quartal sehen, denn da müssten ja ca. 250000 Unzen anfallen. Wenn man die Q3 Produktionszahlen von La Encantada hernimmt (379,773 Unzen), bedeutet das einen Produktionsanstieg in Q4 von ca. 65% für die Mine! Wenn man die Rechnung für ein komplettes Quartal macht (also 375000 Unzen zusätzlich durch den Roaster), kommt man sogar auf eine Verdopplung der Produktion.

Auf alle Minen berechnet und mit den Q3 Produktionszahlen als Grundlage (6740315 Unzen AG Äquivalent), kommt man auf ca. 5,5% Produktionsanstieg durch den Roaster.
First Majestic Files Preliminary Base Shelf Prospectus
VANCOUVER, British Columbia – First Majestic Silver Corp. (TSX:FR; NYSE:AG; Frankfurt:FMV) (“First Majestic” or the “Company”) announced today it has filed a preliminary short form base shelf prospectus with the securities regulators in each province of Canada, except for the Province of Quebec, and a corresponding shelf registration statement on Form F-10 with the United States Securities and Exchange Commission. These filings, when made final or effective, will allow the Company to make offerings of common shares, subscription receipts, units, warrants or any combination thereof of up to US$300 million during the 25 months following the (final) prospectus and registration statement becoming effective in the United States and Canada (except for the Province of Quebec). The specific terms of any offering of securities, including the use of proceeds from any offering, will be set forth in a shelf prospectus supplement. First Majestic has filed this base shelf prospectus in order to provide the Company with greater financial flexibility going forward but has not entered into any agreements or arrangements to authorize or offer any securities at this time.
A copy of the preliminary short form base shelf prospectus can be found on SEDAR at www.sedar.com and on EDGAR at www.sec.gov. A copy of the prospectus may also be obtained on request without charge from the Secretary of the Company at its head office at 1800 - 925 West Georgia Street, Vancouver, British Columbia, V6C 3L2.
A registration statement relating to these securities has been filed with the Securities and Exchange Commission but has not yet become effective. These securities may not be sold nor may offers to buy be accepted prior to the time the registration statement becomes effective.
This press release shall not constitute an offer to sell or a solicitation of an offer to buy, nor shall there be any sale of these securities in any jurisdiction in which an offer, solicitation or sale would be unlawful prior to registration or qualifications under the securities laws of any such jurisdiction.
About the Company
First Majestic is a mining company focused on silver production in Mexico and is aggressively pursuing the development of its existing mineral property assets. The Company presently owns and operates the San Dimas Silver/Gold Mine, the Santa Elena Silver/Gold Mine, the La Encantada Silver Mine, the La Parrilla Silver Mine, the San Martin Silver Mine and the Del Toro Silver Mine. Production from these mines are projected to be between 12.0 to 13.2 million silver ounces or 20.5 to 22.6 million silver equivalent ounces in 2018.
For further information contact info@firstmajestic.com or call Investor Relations at 1-866-529-2807. FIRST MAJESTIC SILVER CORP.
“Keith Neumeyer”
Keith Neumeyer, President & CEO
holy schid,

bin grad fast vom Stuhl gefallen:


First Majestic Silver Corp. (FR) has the following new filing(s) recently:

ANTHONY, TODD OLSON
SEDI Insider Relationship:
5 - Senior Officer of Issuer

Disposed 40,000 Common Shares (Direct Ownership) between the prices of $8.250 and $8.300 through the public market on October 16th, 2018 (Holdings Change* of -53.3%)

:eek::eek:

Er sagte mir gerade auf mein geschocktes "Todd???????!!!!???????????????????????????",
dass es lediglich (Gesamt)Marktüberlegungen gewesen seien.... hmmm
wo Gold und Silber dann doch üblicherweise durch die Decke schießen..... :rolleyes:
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.968.348 von rpm8200 am 16.10.18 10:17:52Kanner SCHEINBAR nicht!!!!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.976.901 von dogweiler am 16.10.18 23:07:48Danke für die Info dog! Hast du eine Quelle dafür?

Danke!
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.977.372 von IceNine am 17.10.18 05:21:50
Insider Trades
https://www.marketbeat.com/stocks/TSE/FR/insider-trades/
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.978.020 von ragnar92 am 17.10.18 08:06:56
Zitat von ragnar92: https://www.marketbeat.com/stocks/TSE/FR/insider-trades/


Top! Danke dir!
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.976.901 von dogweiler am 16.10.18 23:07:48Sollte man aktuell lieber Gewinne mitnehmen?
Oder glauben Sie dem Mann?
vielen Dank für die Infos

-----------------
allerdings gibt es viele Beispiel wo die Profis mit den Vorhersagen viel Geld verloren haben

z.B. Andy Hall im oil-sector (einmal vollen Gewinn dann einige Jahre später voller Verlust)

https://www.bloomberg.com/news/articles/2017-09-26/oil-god-s-final-prophecy-comes-true-as-crude-rallies-after-exit

-----------------------

ich würde da eher die Charttechnik nutzen
um ein Verkaufssignal zu ermitteln

US-Dollar down

oil-price up

gold to silver ratio deutet eher auf einen steigenden Silberpreis
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.979.766 von keepitshort am 17.10.18 10:57:03Hm. Ich habe aktuell eigentlich keine Sorgen bezüglich des Sektors. Da sehe ich das wie Sie. Ich finde es nur befremdlich, wenn Leute aus der oberen Etage eines Unternehmens signifikant verkaufen. Das könnte ja schon auf ein langfristiges Problem hin deuten.

Oder aber jemand hat sich n neuen Sportwagen gegönnt oder ein kleines Feriendomizil am Meer oder aber ein größeres Haus - es gibt ja viele Gründe, warum Aktien liquidiert werden. Ich verstehe jedenfalls die Reaktion von dogweiler.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben