SAP - Der Koloss wankt (Seite 1051)

eröffnet am 15.04.05 07:51:45 von
neuester Beitrag 18.01.21 22:39:24 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
25.11.20 19:54:37
Beitrag Nr. 10.501 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.843.340 von Informierer am 25.11.20 19:24:34Interessant! Kannst du deine These noch ein wenig mit Argumenten füllen, wieso ein SAP von der Marktkapitalisierung größeres Unternehmen von Zoom geschluckt werden sollte?
SAP | 99,04 €
Avatar
26.11.20 08:41:13
Beitrag Nr. 10.502 ()
Soeben Ausbruch nach oben :)

Schau mer mal, wo es hin läuft.
SAP | 99,19 €
Avatar
26.11.20 09:48:01
Beitrag Nr. 10.503 ()
SAP | 100,16 €
Avatar
26.11.20 11:19:22
Beitrag Nr. 10.504 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.843.820 von Alechandro am 25.11.20 19:54:37
Zitat von Alechandro: Interessant! Kannst du deine These noch ein wenig mit Argumenten füllen, wieso ein SAP von der Marktkapitalisierung größeres Unternehmen von Zoom geschluckt werden sollte?
Eine These ist es nicht, eher eine Frage.

Es hat wohl auch was mit flexibler Denken zu tun.
Salesforce ubernähme Slack.
Starre Denke/Analogie: SAP könnte Zoom übernehmen.

Nö. Hab's einfach umgedreht.
Wenn die Kombi SAP + ZOOM Sinn macht, müsste auch ZOOM + SAP Sinn machen. 😉
Für wahrscheinlich halte ich übrigens beides nicht.

Zoom hat übrigens in Bälde höhere MK. Meine Meinung.
Hoffe außerdem SAP spielt hier nicht die Bayer.
SAP | 100,18 €
Avatar
27.11.20 11:30:55
Beitrag Nr. 10.505 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.850.204 von Informierer am 26.11.20 11:19:22Moin,

Dürfte ich Fragen warum du es einfach „umgedreht“ hast?
Vielmehr woher kommt dieser Gedankengang der Übernahme? Von welchem „Zugzwang“ reden wir hier?
Mich würde zudem auch interessieren, worauf basiert deine Meinung, dass Zoom nochmals eine 70-80 Prozent Rallye hinlegt?

Man kann nicht alles als „Meinung“ oder als rhetorische „Frage“ abstempeln, wenn diese fernab der Realität sind.
SAP | 100,60 €
Avatar
27.11.20 12:06:30
Beitrag Nr. 10.506 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.863.011 von NewCar am 27.11.20 11:30:55Meine Güte! Ich hab doch gar nicht geschrieben, dass es nun wahrscheinlich sei, dass Zoom SAP übernähme. Lediglich durchaus etwas scherzhaft gefragt, ob nach Salesforce-Slack nun Zoom-SAP kommt. Und hier eben die beiden Kandidaten verglichen mit Slack einfach umgedreht. Why not?

Zoom kann locker noch 70% zulegen, insbesondere wenn man davon ausgeht, dass deren Technologie/Produkt nachhaltig genutzt wird, nicht nur übergangsweise während Corona.

Kann sogar die Ansicht nachvollziehen, dass einige US-Tecs oder -Startups jenseits von Gut und Böse bewertet sind. Jedoch zumindest im Peer-Vergleich solcher Werte hat Zoom m.E. noch deutlich Potential.

Dazu vergleiche man MK, Zahlen!, Wettbewerbsposition, potenzielles Marktvolumen u.ä.
Beispiele: Workday, Palantir, Cloudstrike, Servicenow, Fastly, ... und übrigens auch Slack.
Man könnte natürlich denken, Slack müsste ein Drittel von Zoom wert sein. Man könnte aber auch denken ein Achtel.
SAP | 100,46 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.11.20 12:15:42
Beitrag Nr. 10.507 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.863.566 von Informierer am 27.11.20 12:06:30Entschuldige bitte, dann habe ich deinen Witz wohl nicht verstanden.
Ist leider gar nicht so einfach im „Chat“.
SAP | 100,60 €
Avatar
27.11.20 12:19:44
Beitrag Nr. 10.508 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.863.566 von Informierer am 27.11.20 12:06:30Moin! Danke für deine Ausführung.

Mich würde dennoch interessieren, aufgrund welcher Annahme du weitere 70% bis 80% Kursgewinn bei Zoom siehst? Seit Ihrer IPO hat die Akte/das Unternehmen eine Kursentwicklung von ca. 570% hingelegt, bei einer aktuellen Marktkapitalisierung von ca. 106 Mrd.€ Dieser Marktkapitalisierung stehen ein Umsatz im Jahr 2020 von ca. 623 Mio.€ und ein Gewinn von 21,75 Mio. € gegenüber.

Nehmen wir jetzt das besagte Unternehmen SAP, mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von ca. 120 Mrd. €, einem Umsatz von aktuell 27,55 Mrd.€ und einem Gewinn von 3,32 Mrd.€ im Jahr 2020.

Wieso sollte SAP ein Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von aktuell 106 Mrd.€ übernehmen, währenddessen der aktuell ausgeschriebene Gewinn lediglich 21,75 Mio.€ beträgt? Selbstverständlich spielt das Zukunftsgeschäft eine große Rolle aber m.E. ist Zoom für mich mehr als heiß gelaufen, ganz zu Schweigen von freien Kapital, um auch nur ansatzweise ein Unternehmen wie SAP ins Visier zu nehmen.

Ich wünsche noch einen schönen Tag.
SAP | 100,60 €
Avatar
27.11.20 12:58:12
Beitrag Nr. 10.509 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.863.773 von Alechandro am 27.11.20 12:19:44
Zitat von Alechandro: Mich würde dennoch interessieren, aufgrund welcher Annahme du weitere 70% bis 80% Kursgewinn bei Zoom siehst? Seit Ihrer IPO hat die Akte/das Unternehmen eine Kursentwicklung von ca. 570% hingelegt, bei einer aktuellen Marktkapitalisierung von ca. 106 Mrd.€ Dieser Marktkapitalisierung stehen ein Umsatz im Jahr 2020 von ca. 623 Mio.€ und ein Gewinn von 21,75 Mio. € gegenüber.


Wieso sollte SAP ein Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von aktuell 106 Mrd.€ übernehmen, währenddessen
Hey🙂
Zunächst: Was SAP angeht, sehr ich sie ebenfalls aktuell für günstig an. 110 bis Jahresende m.E. nicht verwegen.

Zu ZOOM. Ich hab mit US-Tecs schon viel gewonnen, aber auch verloren. Verloren meistens Short... so nach dem Motto/Denke, welche bestimmt viele von uns haben: "Kann doch nicht immer so weiter gehen." Doch. Konnte leider.

Auf Google sehe ich folgende Gemeldete (IST) Finanzkennzahlen für die letzten 4 Quartale:

Umsatz: 166 - 188 - 328 - 663
Dabei Erwartungen immer übertroffen.

EPS: 0,09 - 0,15 - 0,20 - 0,92
Dabei Erwartungen in jedem Quartal um mindestens 100% übertroffen.

Wohlgemerkt stets positiv, also Gewinn. Gibt etliche solcher US-Tecs mit MK ganz grob um 50 Mrd, die noch Verluste, teils erheblich, ausweisen.

Das ist extrem! stark.

Die von Dir genannten +570% sind sicher viel und bergen Fallhöhe/Risiko.

Vergleiche ich sie jedoch mit Tesla, NIO & Co, dann ist dort der Kurs noch heißer gelaufen - bei verglichen mit ZOOM schon geradezu miesen Zahlen.

Zur Info: Bin aktuell SAP und ZOOM Long.
SAP | 100,70 €
Avatar
30.11.20 16:33:34
Beitrag Nr. 10.510 ()
Ich wurde sie heute los. Kapiere net warum euch das Cloud -Ding so feucht macht. Meine (Gegen)Argumente:
1. Sicherheit: die Daten befinden sich auf den Servern von SAP, wer was mit denen macht/ verkauft, könnt ihr net sehen, logfiles werden wohl net zur Kontrolle gestellt.
2. unterirdische Internetgeschwindigkeit in D- heute sind immer nur ein paar % auf Glasfaser angeschlossen, vor ein paar wochen musste sich meine Autonavi in München mit mickrigem LTE bedienen. Ihr werdet euch vor der Glotze nerven währenddessen Daten mit dial- up "Geschwindigkeit" hin und her fliegen.
also ihr spart ein bißle am Hardware für Datenlagerung (RAID, SSDs), aber gebt Kontrolle auf ...
SAP | 100,94 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

SAP - Der Koloss wankt