Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ??? - Neueste Beiträge zuerst (Seite 675)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 62.808.074 von Sackse am 27.02.20 15:28:34
Zitat von Sackse: Befinden uns jedoch in einer Situation wachsender Unsicherheit. / Quelle: Guidants News


Gilt aber nur für Ihn, Spahn und ein paar hier aus dem Forum. Alle anderen sind bestens informiert und wissen was zu tun ist! 💕👏👍
DAX | 12.325,00 PKT
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.806.475 von greenanke am 27.02.20 13:44:29
Zitat von greenanke: Wie Ihr wißt, schaue ich fast täglich "dem Volk aufs Maul" ... beim Cappuccino trinken im Stammcafé ... Da kann man das Gras wachsen sehen und die Flöhe husten hören ... Auf jeden Fall bin ich (durch heimliches Zuhören von Gesprächen an Nebentischen) immer bestens darüber informiert, was die Mitbürger so beschäftigt. Vermutlich weiß ich mehr über die Stimmung im Volk Bescheid als diejenigen, die sich nur im Internet informieren (und dort womöglich ausschließlich auf den "investigativen" ( :D ) Seiten.).

Lange Rede, kurzer Sinn: Heute gab es nur ein einziges Thema ... Corona! Angst und teilweise fast Panik scheinen um sich zu greifen!

Zum Threadthema: Wenn nicht bald "Entwarnung" kommt, werden wir wohl mit gewaltigen Einbrüchen an den Börsen rechnen müssen!

Bis zum Tag der Entwarnung rate ich: Cash ansammeln und dann zukaufen! Ansammeln was das Zeug hält ...!

;) :)


....schau an, da kommt ja einer, so langsam von seinem hohen Ross herunter. Bei uns sagt man Wendehals dazu. Wochenlang die Finger wund geschrieben und es kommt doch so, wie die Mehrzahl der User hier vorausgesagt haben. Peinlich..ich habe jetzt extra nur ein paar Sätze geschrieben, damit Du in der Lage bist, dass auch zu Lesen.;)
DAX | 12.325,00 PKT
Bundeswirtschaftsminister Altmaier: Haben noch keine umfassenden Liefer- und Nachfrageeinbrüche in Deutschland zu verzeichnen. Verbreitung von Panik wäre falsch. Befinden uns jedoch in einer Situation wachsender Unsicherheit.
/ Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

nö,nö keine Lieferengpässe 🍻🙃

lest mal hier
DAX | 12.325,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.806.685 von greenanke am 27.02.20 14:00:09
gemeine Volk? all die "Leasing-Stupid Suckers"?
Solch Crooks lasse ich gar nicht an mich ran....:laugh:
BTW: 3.7 -4 Kaufkurs TUI, LH 6 Euronen.
DAX | 12.341,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.808.020 von Mister10K am 27.02.20 15:26:10
Zitat von Mister10K: wir haben noch so ein paar Spaßvögel, die vergessen haben ihre Narrenkappe abzuziehen....:eek::laugh:

EZB Holzmann: Dramatische Korrektur der EZB-Projektionen unwahrscheinlich.
vor 13 Min
EZB Holzmann: Coronavirus ist keine Katastrophe für die Wirtschaft.
/ Quelle: Guidants News https://news.guidants.com


Ist da nicht noch sehr viel Luft nach unten? Ist ein DAX von über 12000 nicht völlig zu hoch?

Kommen die 7000?
DAX | 12.325,50 PKT
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.808.020 von Mister10K am 27.02.20 15:26:10
Zitat von Mister10K: wir haben noch so ein paar Spaßvögel, die vergessen haben ihre Narrenkappe abzuziehen....:eek::laugh:

EZB Holzmann: Dramatische Korrektur der EZB-Projektionen unwahrscheinlich.
vor 13 Min
EZB Holzmann: Coronavirus ist keine Katastrophe für die Wirtschaft.
/ Quelle: Guidants News https://news.guidants.com


NOCH EINER..
Bundeswirtschaftsminister Altmaier: Haben noch keine umfassenden Liefer- und Nachfrageeinbrüche in Deutschland zu verzeichnen. Verbreitung von Panik wäre falsch. Befinden uns jedoch in einer Situation wachsender Unsicherheit. / Quelle: Guidants News
DAX | 12.329,00 PKT
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
wir haben noch so ein paar Spaßvögel, die vergessen haben ihre Narrenkappe abzuziehen....:eek::laugh:

EZB Holzmann: Dramatische Korrektur der EZB-Projektionen unwahrscheinlich.
vor 13 Min
EZB Holzmann: Coronavirus ist keine Katastrophe für die Wirtschaft.
/ Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
DAX | 12.338,00 PKT
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.803.178 von Sackse am 27.02.20 09:55:45
Zitat von Sackse: So wie es aussieht wird China noch zum Retter der Welt. Die haben ja keine nennenswerten Fälle mehr. Süd Korea hat China jetzt überholt was neue Fälle betrifft.
Süd Korea sollte seine zählweise mal überdenken, sonst gelten die noch als der Depp der Welt.


SOUTH KOREA CORONAVIRUS EPIDEMIC: Containment Measures Failing, Situation Deteriorating. 1595 Infected, 13 Deaths, 18 Critical

South Korea health authorities reported one more new death from the coronavirus and 334 new confirmed coronavirus cases, bringing the death in the country to 13 and the total number confirmed infected to 1595. There are 18 patients that are in critical condition and more than hundred thousand suspected cases all over the country.

Quelle
DAX | 12.394,50 PKT
Es gibt eine massivere Unterstützung (Pivot) bei 12100 im Dax, führt uns der Markt morgen final noch dorthin?
DAX | 12.426,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.802.944 von greenanke am 27.02.20 09:36:39
Zitat von greenanke: DAX eröffnet schwächer: Anleger ergreifen aus Furcht vor Corona-Pandemie die Flucht

Die Anleger in Frankfurt haben angesichts von Sorgen vor den Coronavirus-Auswirkungen die Flucht ergriffen. Der Dax sackte in den ersten Handelsminuten um rund 250 Punkte ab und notierte mit 12.522 Zählern zwei Prozent tiefer.

"Das, was wir an der Börse im Moment erleben, ist irgendwo zwischen Angst und Panik", sagte Thomas Altmann, Portfoliomanager bei der Vermögensverwaltung QC Partners. Der Versuch von US-Präsident Donald Trump, die Börsen zu beruhigen, sei ins Leere gelaufen. "Stattdessen hat er alle noch einmal wach gerüttelt." Trump hatte am Mittwoch erklärt, er sehe keinen Grund zur Panik.

https://www.boerse-online.de/nachrichten/ressort/maerkte/dax…



"Das, was wir an der Börse im Moment erleben, ist irgendwo zwischen Angst und Panik"


da kann der drogenfahnder von Fähnlein Fieselschweif doch mal wieder seinen FAKE Dopamin-Index einstellen...:laugh:
DAX | 12.420,00 PKT
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben