DAX-1,84 % EUR/USD-0,03 % Gold+0,03 % Öl (Brent)-4,10 %

Call auf BASF Steigt die Aktie jetzt weiter?

05.04.2019, 08:00  |  1598   |   |   

Seit Dezember lässt sich bei der BASF-Aktie ein Aufwärtstrend erkennen, der aktuell zwischen 65,20 und 71,30 Euro beschrieben werden kann. Dabei gab die Aktie zwar bis Ende März auf ein Tief bei 64,58 Euro nach, erholte sich aber in den letzten Tagen davon und erreichte mit 69,63 Euro ein neues Jahreshoch und zugleich den höchsten Stand seit November. Dadurch brach die Aktie auch aus dem zuvor seit Januar letzten Jahres bestehenden Abwärtstrend um 68,50 Euro aus. Dies könnte die ansteigende Tendenz im Wert bestätigen.

Wie sind die Aussichten?

BASF mit festem Hebel folgen [Anzeige]
Ich erwarte, dass der BASF steigt...
Ich erwarte, dass der BASF fällt...

Verantwortlich für diese Anzeige ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com.

Als Chemiekonzern gehört BASF zu den konjunkturabhängigen Werten im DAX. Das zeigte sich, als sich die wirtschaftlichen Perspektiven nach schwachen Daten eintrübten. Mittlerweile vertrieben neue Daten die Sorgen um eine Abkühlung der globalen Konjunktur. Das trieb auch die BASF-Aktie wieder an. Die Zahlen für 2018 wurden auch durch niedrige Rhein-Pegel belastet. Am Stammwerk in Ludwigshafen transportiert BASF rund 40 Prozent seiner Güter per Schiff. 2019 soll ein Übergangsjahr werden, dann will der Konzern wieder wachsen.

Was sagen die Analysten?

Analysten erwarten höhere Kurse bei der BASF-Aktie. Ihnen voran geht die Deutsche Bank mit einem zuletzt bestätigten Kursziel von 85 Euro. Zwar gehen die dortigen Analysten von einem schwachen Start ins Jahr aus, hoben aber die günstige Bewertung der Aktie hervor. Mit einem Ziel von 78 Euro folgen die Analysten der Credit Suisse und HSBC. Die im vergangenen Monat genannten Kursziele lagen dabei zwischen 64 und 85 Euro, wobei sich alle Analysten dabei entweder neutral oder positiv zur BASF-Aktie äußerten.

Wie hoch ist die Dividende?

Die Aktie von BASF weist für das laufende Jahr ein erwartetes Kurs-Gewinn-Verhältnis von 12,3 auf (KGVe19). Das Papier erscheint im Branchenvergleich somit als nicht zu teuer bewertet. Aus dem aktuellen Kurs errechnet sich bei einer erwarteten Dividende von 3,20 Euro für das laufende Jahr eine durchaus attraktive Dividendenrendite von 4,6 Prozent. Die Ludwigshafener schütten aber nicht nur großzügig, sondern auf Sicht der letzten zehn Jahre auch jedes Jahr mehr aus. Ex Dividende wird die BASF-Aktie am 6. Mai gehandelt.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel