dpa-AFX-Überblick UNTERNEHMEN vom 19.10.2020 - 15.15 Uhr

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
19.10.2020, 15:20  |  288   |   |   

ROUNDUP: Danone nimmt Wachstumsziele ins Visier - Portofolio unter der Lupe

PARIS - Der französische Lebensmittelkonzern Danone steht vor dem größten Umbau seit Jahren. Angesichts der miesen Aktienkursentwicklung und unbefriedigendem Konzernwachstum muss Konzernchef Emmanuel Faber das Unternehmen wieder in Fahrt bringen. Dafür durchforstet Faber das Konzernportfolio nach schwach laufenden Sparten, von denen er sich dann trennen kann. Zudem wird das Management neu ausgerichtet.

ROUNDUP: VW-Lkw-Holding Traton einigt sich mit Navistar auf Übernahmepreis

MÜNCHEN - Die nun doch erfolgreiche Übernahme des US-Truck- und Busherstellers Navistar durch die VW-Lkw-Holding Traton ist bei Analysten am Montag gut angekommen. Wie am Freitagabend bekannt wurde, hatte sich Traton nach zähem Ringen mit Navistar auf den zuletzt strittigen Preis geeinigt. Rund 3,7 Milliarden US-Dollar (3,2 Mrd Euro) muss Traton für die Anteile an dem US-Konzern hinblättern, die die Münchener noch nicht besitzen. An der Börse reagierte der Traton-Kurs am Montagvormittag kaum auf die neuen Nachrichten.

Alibaba kauft Supermarktkette Sun Art vom französischen Auchan-Konzern

HANGZHOU - Der chinesische Online-Riese Alibaba übernimmt die Mehrheit der Anteile an der Supermarktkette Sun Art vom französischen Auchan-Konzern. Für einen Kaufpreis von knapp 3,6 Milliarden US-Dollar (3,1 Mrd Euro) wechsle die Auchan-Beteiligung ihren Besitzer, teilte Alibaba am Montag in Hangzhou mit. Damit steige dessen direkter und indirekter Anteil an Sun Art auf ungefähr 72 Prozent. Sun Art betreibt Hunderte Supermärkte in ganz China.

Munich Re: Corona-Pandemie könnte Markt für Cyber-Versicherungen Schub verleihen

MÜNCHEN - Der Rückversicherer Munich Re rechnet wegen des Digitalisierungsschubs in der Corona-Pandemie mit einer stärkeren Nachfrage im Geschäft mit Cyber-Versicherungen. Die jüngste Entwicklung und ein höheres Risikobewusstsein der Unternehmen könnten dem Markt einen weiteren Impuls verleihen, teilte der Dax-Konzern am Montag in München mit. Der Markt für die Absicherung gegen Cyber-Attacken und andere Risiken für digitale Daten könnte das bisher angenommene Wachstum auf etwa 20 Milliarden US-Dollar (rund 17 Mrd Euro) im Jahr 2025 noch übertreffen.

Seite 1 von 4
DANONE Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

dpa-AFX-Überblick UNTERNEHMEN vom 19.10.2020 - 15.15 Uhr ROUNDUP: Danone nimmt Wachstumsziele ins Visier - Portofolio unter der Lupe PARIS - Der französische Lebensmittelkonzern Danone steht vor dem größten Umbau seit Jahren. Angesichts der miesen Aktienkursentwicklung und unbefriedigendem …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel