checkAd

STOCK SELECTION EUROPE Wochenausgabe KW 18 Werden die Bullen etwa langsam müde?

01.05.2021, 14:44  |  368   |   |   

Da hätte mehr kommen müssen. Die großen Publikumslieblinge an der US-Börse haben mittlerweile alle ihre Ergebnisse vorgelegt. Und die Quartalsbilanzen waren zum einen überzeugend, zum anderen deutlich besser als von den Analysten prognostiziert. Trotzdem kamen die Aktienmärkte in den vergangenen Tagen nicht vom Fleck, für Europa gilt dasselbe. Das ist auffällig, das muss man sich genauer anschauen. Lesen Sie weiter!

_________________________________________________________________________STOCK SELECTION EUROPEDas Handelssystem für DAX, Euro Stoxx 50 & Co._________________________________________________________________________In dieser Ausgabe vom 1. Mai 2021 lesen Sie:SSE intern: Abwägen mit SystemMarkt-Check: Müde Bullen? Ja … aber noch sind die Bären nicht da!Die besonderen Charts: Wenn die „alten Hasen“ Recht bekommenAktuelle Käufe und Verkäufe: Reaktion mit AutopilotSSE-Depots: Vor einem neuen Schub?Erläuterungen zu SSE & Disclaimer_________________________________________________________________________
Jetzt weiterlesen auf Finanzen100.de
Lesen Sie den vollständigen Artikel im
AktienSensor Deutschland bei Finanzen100 -
dem mobilen Marktführer der Börsenportale.
PREMIUM
Partnerschaft
wallstreet:onlineFinanzen100
Stock Selection Europe (SSE)
Das Handelssystem für Dax, EuroStoxx 50 & Co.
  • Überrenditen dank ausgeklügeltem Handelssystem erzielen
  • Long, short und gehebelt investieren in Europas beste Aktien
  • Geringer Aufwand - nur einmal pro Woche handeln!

+20-30%
Depotgewinn/Jahr
EuropaDAXEuroStoxx50Zertifikate



E-Stoxx 50 jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

STOCK SELECTION EUROPE Wochenausgabe KW 18 Werden die Bullen etwa langsam müde? Da hätte mehr kommen müssen. Die großen Publikumslieblinge an der US-Börse haben mittlerweile alle ihre Ergebnisse vorgelegt. Und die Quartalsbilanzen waren zum einen überzeugend, zum anderen deutlich besser als von den Analysten prognostiziert. …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel