checkAd

    Marktkommentar  137  0 Kommentare Laurent Denize (Oddo BHF): MONTHLY investment brief - Mai 2024

    Was erwarten wir von „Trump: Staffel 2“?

    21.05.2024 -

    Auch wenn die Protagonisten bereits bekannt sind, wird die Wiederauflage des Wahlkampfduells zwischen Joe Biden und Donald Trump die Welt bis zum 5. November noch einmal in Atem halten. In den Meinungsumfragen liegen die beiden Kandidaten gleichauf, ein klarer Favorit ist noch nicht auszumachen. In geopolitischer Hinsicht, z. B. in Bezug auf die Unterstützung der Ukraine oder die Zukunft der NATO, könnte eine zweite Präsidentschaft Trumps einige Auswirkungen haben. Auch wenn die jüngste Geschichte zeigt, dass geopolitische Turbulenzen zumindest in den Industrieländern in der Regel einen wenig nachhaltigen Einfluss auf die Märkte haben, da dort konkrete politische Maßnahmen und die Konjunktur im Vordergrund stehen, könnte die Möglichkeit von „Trump 2“ die Märkte in den kommenden Monaten beeinflussen.Viele wirtschaftspolitische Vorhaben von Trump wie Steuersenkungen oder höhere Zölle warten darauf, umgesetzt zu werden. Doch ob sie sich realisieren lassen, hängt von der wirtschaftlichen Lage ab. Diese bietet weniger fiskalischen Spielraum als 2016, zu Beginn von Trumps erster Amtszeit. Die Staatsverschuldung ist weiter gestiegen, das Haushaltsdefizit hat sich ausgeweitet, das globale Wachstum istschwächer und die Inflation höher. Gleichzeitig haben sich Stimmungsindikatoren zum Verbrauchervertrauen und Einkaufsmanager-indizes verschlechtert, und die Kreditvergabe-bedingungen der Banken haben sich verschärft. Lediglich die Arbeitslosigkeit ist in den letzten vier Jahren gesunken.

    Was heißt das für Europa?

    Wir möchten die möglichen Auswirkungen, die die Wahl von Trump oder Biden auf Europa haben könnte, anhand von vier Handlungsfeldern einer US-Regierung veranschaulichen: Handelspolitik (Zölle), Fiskalpolitik (Steuer-senkungen), Klima (Inflation Reduction Act, IRA) und Sicherheit (NATO-Mitgliedschaft).

    (...)


    Lesen Sie hier den Monthly Investment Brief "Was erwarten wir von „Trump: Staffel 2“?"





    Asset Standard
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    AssetStandard ist das führende Portal für Vermögensverwaltende Produkte in Deutschland. Auf www.assetstandard.com werden alle Daten, Dokumente und Informationen zu diesem wachsenden Marktsegment gebündelt. Einheitliche Standards ermöglichen einzigartige Vergleiche zu den Anlageprodukten. Das Portal beinhaltet umfassende Recherche-, Analyse- und Informationsmöglichkeiten bis hin zum Asset Manager eines einzelnen Produkts.
    Mehr anzeigen

    Verfasst von Asset Standard
    Marktkommentar Laurent Denize (Oddo BHF): MONTHLY investment brief - Mai 2024 Was erwarten wir von „Trump: Staffel 2“?

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer