Thema: Steuererhöhung Thema abonnieren

(1) 
Olaf Scholz: Linke begrüßt Scholz` Reichensteuer-Überlegungen

Die Überlegungen von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) über eine höhere Steuerbelastung für Reiche haben bei der Linkspartei die Hoffnung auf ein Regierungsbündnis mit der SPD geschürt. "Olaf Scholz geht den …

Der Chef der Monopolkommission, Achim Wambach, hält nichts von Steuererhöhungen zur Bewältigung der Corona-Krise, wie Olaf Scholz sie vorschlägt. "Es ist nicht falsch, daran zu erinnern, dass der zu erwartende hohe Schuldenstand nach der Krise …

Saudi-Arabien kündigt Sparmaßnahmen und Steuererhöhungen nach Ölpreisverfall an

Die führende Ölmacht Saudi-Arabien reagiert mit einem Sparprogramm und einer drastischen Steuererhöhung auf den jüngsten Verfall der Ölpreise in der Corona-Krise. Vom 1. Juli an soll die Mehrwertsteuer im Königreich von derzeit 5 auf 15 Prozent …

Diskussion: Ölpreis - Erdöl - Öl - Rohöl: Infos, Fakten, Analysen, Charts und Ausblick

Diskussion: Ölpreise stark gestiegen - Brent auf höchstem Stand seit knapp 4 Jahren

Wertpapier: Öl (Brent)

Die CDU/CSU-Fraktion lehnt Steuererhöhungen zur Finanzierung der Corona-Hilfen, wie sie Finanzminister Olaf Scholz (SPD) ins Gespräch gebracht hat, entschieden ab. "Steuererhöhungen haben noch nie Wachstum geschaffen", sagte Fraktionschef Ralph …

Nachrichten zu "Steuererhöhung"

ADAC04.06.2020
Firmen müssen Steuersenkung an Verbraucher weitergegeben
...stärkere Neuausrichtung der Kfz-Steuer für Neuwagen an den CO2-Emissionen sei ebenfalls grundsätzlich richtig. "Allerdings gehen wir davon aus, dass die Steuer aufkommensneutral sein wird. Sie darf sich auf keinen Fall als verdeckte Steuererhöhung entpuppen und Verbraucher in der Staffelung überfordern." Der ADAC begrüßte den geplanten Zuschuss für Elektrofahrzeuge. Dass die Förderung auch Plug-In-Hybride als Einstiegstechnologie in die Elektromobilität mit einschließe, sei aus... [mehr]
(
1
Bewertung)
28.05.2020
Steuerzahlerbund kritisiert von der Leyens Corona-Aufbauplan scharf
...die Idee einer neuen Digitalsteuer lehnt Holznagel ab. "Der Glaube, dass große Digitalkonzerne wie Google oder Amazon die Kosten für eine solche Steuer nicht in Form von Preisen an die Verbraucher weiterreichen, ist naiv", sagte er. "Die Steuererhöhung wird uns voll treffen." Zudem stehe der EU kein Recht zur Steuererhebung zu. EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hatte ihren Vorschlag für ein Wiederaufbauprogramm nach der Corona-Krise am Mittwoch präsentiert. So sollen 500... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Steuerzahler27.05.2020
Steuerzahlerbund kritisiert EU-Rettungspaket
...oder Google zu finanzieren, hält Holznagel für falsch. "Der Glaube, dass große Digitalkonzerne wie Google oder Amazon die Kosten für eine solche Steuer nicht in Form von Preisen an die Verbraucher weiterreichen, ist naiv", sagte er. "Die Steuererhöhung wird uns voll treffen." Deshalb sollte die EU vertragskonform bleiben. "Der EU steht keine Steuererhebungsrecht zu", so Holznagel. Dass die EU die Schulden bis zum Jahr 2058 wieder abbezahlt hat, glaubt er hingegen nicht. "Das ist... [mehr]
(
2
Bewertungen)
„Wie nach dem Zweiten Weltkrieg“26.05.2020
Corona-Schock: Lastenausgleich à la Saskia Esken oder Sarah Wagenknecht? – Welche Horrorszenarien kommen da jetzt auf uns zu?
...von Sahra Wagenknecht oder die „Millionärsvariante“ von Saskia Esken sein? Beide Vorschläge dürften sicherlich von der Bevölkerung positiv aufgenommen werden – vor allem als Alternative zu einer allgemeinen Steuererhöhung für die Bürger. Studien hierzu wurden bereits in der Vergangenheit durchgeführt: So hatte die Beratungsfirma Boston Consulting bereits vor einigen Jahren im Auftrag der Bundesregierung eine Teilenteignung durchgespielt. Deutschland sollte im Bankrottfall die... [mehr]
(
37
Bewertungen)
Umfrage19.05.2020
Mehrheit rechnet mit Steuererhöhung
...Steuererhöhungen kommen werden. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA im Auftrag der "Bild-Zeitung" (Mittwochsausgabe). Demnach sehen dies 18 Prozent der Befragten nicht so. 16 Prozent der Befragten wissen es nicht. Für die Erhebung befragte INSA im Auftrag der "Bild-Zeitung" im Zeitraum vom 15. bis zum 18. Mai 2020 insgesamt 2.092 Personen. Die These lautete: "Ich gehe davon aus, dass es wegen der wirtschaftlichen Folgen durch die Coronakrise zu Steuererhöhungen kommen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Steuererhöhung04.12.2018
Französische Regierung verschiebt Ökosteuer-Erhöhung
...(dts Nachrichtenagentur) - Aufgrund der Eskalation der Proteste der regierungskritischen "Gelbwesten" hat die französische Regierung die umstrittene Erhöhung der Ökosteuer auf Diesel und Benzin vorerst auf Eis gelegt. Die Steuererhöhung werde zunächst um sechs... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Steuererhöhung11.04.2018
Kommunen wollen auf Einnahmen durch Grundsteuer nicht verzichten
...(dts Nachrichtenagentur) - Die Kommunen wollen auf die Einnahmen durch die Grundsteuer nicht verzichten. Gerd Landsberg, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebunds, warnt aber auch vor einer "Steuererhöhung durch die Hintertür". Bund und Länder müssten... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Steuererhöhung29.07.2019
Sachsens Ministerpräsident gegen Steuererhöhungen für Flüge
...(dts Nachrichtenagentur) - Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) warnt davor, durch Steuererhöhungen Flüge teurer zu machen. "Statt den Bürgern mit Steuererhöhungen zu drohen, sollte die Bundesregierung konkrete und machbare Maßnahmen für den Klimaschutz beschließen", sagte er den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagausgaben). Der CDU-Politiker schloss sich dem... [mehr]
(
4
Bewertungen)
Steuererhöhung13.05.2020
DIW-Chef warnt vor weiterer Steuererhöhungs-Debatte
...der Steuerschätzung vor einer fortgesetzten Diskussion über Steuererhöhungen gewarnt. "Ich halte eine Diskussion über Steuererhöhungen derzeit für völlig verfehlt", sagte der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) der "Rheinischen Post" (Donnerstagsausgabe). Es müsse jetzt darum gehen, Vertrauen zu schaffen und nicht Unternehmen und Bürger durch die Androhung von Steuererhöhungen zu verunsichern. "Im Augenblick muss es darum gehen, die Wirtschaft und die... [mehr]
(
4
Bewertungen)
Steuererhöhung18.05.2020
Kramp-Karrenbauer spricht sich gegen Steuererhöhungen aus
...(dts Nachrichtenagentur) - Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer schließt Steuererhöhungen zur Finanzierung der Corona-Folgen aus. "Ich sehe nicht, wie Steuererhöhungen dazu beitragen könnten, dass Betriebe investieren und Menschen Geld ausgeben", sagte Kramp-Karrenbauer der "Saarbrücker Zeitung". Beides sei aber wichtig, damit die Wirtschaft wieder Fahrt aufnehme. "Volle Einkaufstüten,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Steuererhöhung04.12.2018
Französische Regierung verschiebt Ökosteuer-Erhöhung
...(dts Nachrichtenagentur) - Aufgrund der Eskalation der Proteste der regierungskritischen "Gelbwesten" hat die französische Regierung die umstrittene Erhöhung der Ökosteuer auf Diesel und Benzin vorerst auf Eis gelegt. Die Steuererhöhung werde zunächst um sechs... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Steuererhöhung11.04.2018
Kommunen wollen auf Einnahmen durch Grundsteuer nicht verzichten
...(dts Nachrichtenagentur) - Die Kommunen wollen auf die Einnahmen durch die Grundsteuer nicht verzichten. Gerd Landsberg, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebunds, warnt aber auch vor einer "Steuererhöhung durch die Hintertür". Bund und Länder müssten... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Steuererhöhung29.07.2019
Sachsens Ministerpräsident gegen Steuererhöhungen für Flüge
...(dts Nachrichtenagentur) - Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) warnt davor, durch Steuererhöhungen Flüge teurer zu machen. "Statt den Bürgern mit Steuererhöhungen zu drohen, sollte die Bundesregierung konkrete und machbare Maßnahmen für den Klimaschutz beschließen", sagte er den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagausgaben). Der CDU-Politiker schloss sich dem... [mehr]
(
4
Bewertungen)
Steuererhöhung13.05.2020
DIW-Chef warnt vor weiterer Steuererhöhungs-Debatte
...der Steuerschätzung vor einer fortgesetzten Diskussion über Steuererhöhungen gewarnt. "Ich halte eine Diskussion über Steuererhöhungen derzeit für völlig verfehlt", sagte der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) der "Rheinischen Post" (Donnerstagsausgabe). Es müsse jetzt darum gehen, Vertrauen zu schaffen und nicht Unternehmen und Bürger durch die Androhung von Steuererhöhungen zu verunsichern. "Im Augenblick muss es darum gehen, die Wirtschaft und die... [mehr]
(
4
Bewertungen)
Steuererhöhung18.05.2020
Kramp-Karrenbauer spricht sich gegen Steuererhöhungen aus
...(dts Nachrichtenagentur) - Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer schließt Steuererhöhungen zur Finanzierung der Corona-Folgen aus. "Ich sehe nicht, wie Steuererhöhungen dazu beitragen könnten, dass Betriebe investieren und Menschen Geld ausgeben", sagte Kramp-Karrenbauer der "Saarbrücker Zeitung". Beides sei aber wichtig, damit die Wirtschaft wieder Fahrt aufnehme. "Volle Einkaufstüten,... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Steuererhöhung"

TitelNeuester Beitrag
Erstellt: 26.08.18, 15:12 von Nachrichten [W:O]26.08.18, 15:12
Erstellt: 11.04.18, 09:08 von Nachrichten [W:O]11.04.18, 09:08
Erstellt: 22.12.17, 22:16 von Nachrichten [W:O]22.12.17, 22:16
Erstellt: 12.11.15, 07:41 von Nachrichten [W:O]19.11.15, 17:07
Erstellt: 04.09.15, 14:42 von Nachrichten [W:O]21.09.15, 17:02
Erstellt: 28.06.06, 14:26 von procedo03.08.06, 08:11
Erstellt: 25.04.05, 15:25 von Barbamama25.04.05, 17:24
Erstellt: 11.04.05, 17:14 von Wobitobi12.04.05, 16:31
Erstellt: 10.01.05, 09:40 von jaujazu12.01.05, 09:13
Erstellt: 11.11.03, 12:10 von Rhum5627.05.04, 12:59

Mehr zum Thema Steuern

Suche nach weiteren Themen

Leser interessieren sich auch für:

Land
Paris
Emmanuel Macron
Diesel