DAX+0,71 % EUR/USD-0,07 % Gold-0,14 % Öl (Brent)+0,36 %
Thema: Steuererhöhung

Nachrichten zu "Steuererhöhung"

25-%-Pauschale vor dem Aus15.03.2019
Scholz' Abgeltungssteuer-Pläne: Für viele Börsianer wirds wohl teurer
Bundesfinanzminister Olaf Scholz lässt seine Beamten eine komplette Abschaffung der Abgeltungsteuer prüfen. Eine Berechnung auf Basis des persönlichen Steuersatzes als Ersatz käme für viele Börsianer einer recht saftigen Steuererhöhung gleich. Laut einem... [mehr]
(
22
Bewertungen)
19.02.2019
Kuba steigert Zigarren-Absatz trotz strengerer Anti-Tabak-Gesetze
...gestiegen. Die Regularien für den Tabakmarkt seien aber zunehmend komplex, sagte der Vizepräsident für Geschäftsentwicklung von Habanos S.A., José María López Inchaurbe. In den Golfstaaten habe es für den Privatkauf von Tabak eine Steuererhöhung von 100 Prozent gegeben. "Man kann sich vorstellen, welche Auswirkungen das hat", so López Inchaurbe. Habanos S.A. ist ein Joint-Venture des kubanischen Tabakunternehmens CubaTabaco und der spanischen Firma Altadis, die zum britischen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP14.02.2019
Koalitionsrunde debattiert über Grundrente - CSU-Chef optimistisch
...Regierungschef am Donnerstag vor Journalisten in Berlin. Gemeint sind etwa höhere Freibeträge und eine Verschonung von selbst genutzten Häusern bei der Rentenberechnung. Damit könne es auch eine schnelle, finanzierbare Lösung ohne Steuererhöhung geben, sagte Söder. Söder forderte die SPD auf, die kommenden Wochen für eine Denkpause zu nutzen. Arbeitsminister Hubertus Heil von der SPD will bei der Grundrente bislang auf eine Bedürftigkeitsprüfung verzichten. Sein Plan sieht so... [mehr]
(
0
Bewertungen)
14.02.2019
Söder optimistisch zu baldiger Einigung bei Grundrente
..."Nichts geht ohne eine Bedürftigkeitsprüfung - aber mit einer Gerechtigkeitsprüfung kann eine Menge gehen", sagte Söder am Donnerstag vor Journalisten in Berlin. Dann könne es auch eine schnelle, finanzierbare Lösung ohne Steuererhöhung geben. Der bayerische Ministerpräsident forderte die SPD auf, die kommenden Wochen hier für eine Denkpause zu nutzen. SPD-Arbeitsminister Hubertus Heil will bei der geplanten Grundrente bislang auf eine Bedürftigkeitsprüfung verzichten. Söder... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Bundestag02.02.2019
FDP kritisiert steigende Wohnkosten durch Grundsteuerreform
...- Der finanzpolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Florian Toncar, hat kritisiert, dass durch die Grundsteuerreform das Wohnen in Städten automatisch teurer wird. "Durch die Bezugnahme auf Mieten und Bodenrichtwerte ist die Steuererhöhung quasi im Modell einprogrammiert", sagte Toncar der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Dass der Staat damit nun auch über die Grundsteuer das Wohnen verteuere, sei "angesichts der Lage auf dem Wohnungsmarkt vollkommen widersinnig". Der... [mehr]
(
7
Bewertungen)
Steuererhöhung04.12.2018
Französische Regierung verschiebt Ökosteuer-Erhöhung
Paris (dts Nachrichtenagentur) - Aufgrund der Eskalation der Proteste der regierungskritischen "Gelbwesten" hat die französische Regierung die umstrittene Erhöhung der Ökosteuer auf Diesel und Benzin vorerst auf Eis gelegt. Die Steuererhöhung werde zunächst um sechs... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Steuererhöhung11.04.2018
Kommunen wollen auf Einnahmen durch Grundsteuer nicht verzichten
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Kommunen wollen auf die Einnahmen durch die Grundsteuer nicht verzichten. Gerd Landsberg, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebunds, warnt aber auch vor einer "Steuererhöhung durch die Hintertür". Bund und Länder... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Steuererhöhung03.06.2017
Wahlforscher warnen SPD vor Plänen für Steuererhöhungen
...nach Steuererhöhungen für Gutverdiener ins Rennen. Genau diese sieben Wahlen gingen verloren. Vor den übrigen drei Wahlen nahm die SPD Abstand von gezielten, gegen Gutverdiener gerichtete Steuererhöhungen; diese drei Wahlen - jene der Jahre 1980, 1998 und 2002 - hat die SPD alle gewonnen. Von einer "interessanten systematischen Beziehung" spricht Parteienforscher Falter in diesem Zusammenhang. Es sei "eher unwahrscheinlich, dass es sich hier um einen Zufall handelt". Steuererhöhungen für... [mehr]
(
3
Bewertungen)
Steuererhöhung07.12.2017
Söder warnt nächste Bundesregierung vor Steuererhöhungen
...- Der designierte Ministerpräsident Bayerns, Markus Söder (CSU), hat Union und SPD davor gewarnt, bei der Bildung einer Großen Koalition in Berlin Steuererhöhungen zu beschließen. "Ich will nicht Koalitionsverhandlungen vorwegnehmen. Aber klar ist: In Zeiten von Rekordsteuereinnahmen wären Steuererhöhungen das völlig falsche Signal", sagte Söder dem Nachrichtenmagazin Focus. Der CSU-Politiker verlangte dagegen eine Entlastung der Bürger. "Natürlich muss es Steuererleichterungen geben.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Steuererhöhung01.02.2019
Klingbeil wirft CDU-Chefin taktisches Verhalten in Steuerdebatte vor
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - In der Debatte um Steuererhöhungen hat SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil der CDU-Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer taktisches Verhalten vorgeworfen. "Frau Kramp-Karrenbauer fehlt der soziale Kompass, wenn sie jetzt Steuersenkungen für Reiche fordert. Das ist eine traurige Entwicklung, die die CDU da gerade durchmacht", sagte Klingbeil den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland"... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Steuererhöhung04.12.2018
Französische Regierung verschiebt Ökosteuer-Erhöhung
Paris (dts Nachrichtenagentur) - Aufgrund der Eskalation der Proteste der regierungskritischen "Gelbwesten" hat die französische Regierung die umstrittene Erhöhung der Ökosteuer auf Diesel und Benzin vorerst auf Eis gelegt. Die Steuererhöhung werde zunächst um sechs... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Steuererhöhung11.04.2018
Kommunen wollen auf Einnahmen durch Grundsteuer nicht verzichten
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Kommunen wollen auf die Einnahmen durch die Grundsteuer nicht verzichten. Gerd Landsberg, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebunds, warnt aber auch vor einer "Steuererhöhung durch die Hintertür". Bund und Länder... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Steuererhöhung03.06.2017
Wahlforscher warnen SPD vor Plänen für Steuererhöhungen
...nach Steuererhöhungen für Gutverdiener ins Rennen. Genau diese sieben Wahlen gingen verloren. Vor den übrigen drei Wahlen nahm die SPD Abstand von gezielten, gegen Gutverdiener gerichtete Steuererhöhungen; diese drei Wahlen - jene der Jahre 1980, 1998 und 2002 - hat die SPD alle gewonnen. Von einer "interessanten systematischen Beziehung" spricht Parteienforscher Falter in diesem Zusammenhang. Es sei "eher unwahrscheinlich, dass es sich hier um einen Zufall handelt". Steuererhöhungen für... [mehr]
(
3
Bewertungen)
Steuererhöhung07.12.2017
Söder warnt nächste Bundesregierung vor Steuererhöhungen
...- Der designierte Ministerpräsident Bayerns, Markus Söder (CSU), hat Union und SPD davor gewarnt, bei der Bildung einer Großen Koalition in Berlin Steuererhöhungen zu beschließen. "Ich will nicht Koalitionsverhandlungen vorwegnehmen. Aber klar ist: In Zeiten von Rekordsteuereinnahmen wären Steuererhöhungen das völlig falsche Signal", sagte Söder dem Nachrichtenmagazin Focus. Der CSU-Politiker verlangte dagegen eine Entlastung der Bürger. "Natürlich muss es Steuererleichterungen geben.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Steuererhöhung01.02.2019
Klingbeil wirft CDU-Chefin taktisches Verhalten in Steuerdebatte vor
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - In der Debatte um Steuererhöhungen hat SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil der CDU-Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer taktisches Verhalten vorgeworfen. "Frau Kramp-Karrenbauer fehlt der soziale Kompass, wenn sie jetzt Steuersenkungen für Reiche fordert. Das ist eine traurige Entwicklung, die die CDU da gerade durchmacht", sagte Klingbeil den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland"... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Steuererhöhung"

Französische Regierung hält an Steuererhöhungen fest - Protest15.11.2018
...zur Nachricht "Französische Regierung hält an Steuererhöhungen fest - Protest" vom Autor dpa-AFX

Trotz heftigen Protests will Frankreich an den Steuererhöhungen auf Diesel und Benzin festhalten. "Wir werden unsere Meinung nicht ändern", sagte Premierminister Èdouard Philippe am Mittwoch in einem Interview des... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Steuererhöhung: SPD-Vize Kohnen findet Steuererhöhungen für sichere Rente richtig26.08.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Steuererhöhung: SPD-Vize Kohnen findet Steuererhöhungen für sichere Rente richtig" vom Autor [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Renten: Sozialverband VdK für gezielte Steuererhöhungen zugunsten der Rente04.06.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Renten: Sozialverband VdK für gezielte Steuererhöhungen zugunsten der Rente" vom Autor [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Steuererhöhung: Kommunen wollen auf Einnahmen durch Grundsteuer nicht verzichten11.04.2018
...ahmen-grundsteuer-verzichten" >Steuererhöhung: Kommunen wollen auf Einnahmen durch Grundsteuer nicht verzichten" vom Autor Redaktion dts

Die Kommunen wollen auf die Einnahmen durch die Grundsteuer nicht verzichten. Gerd Landsberg, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebunds, warnt aber auch vor einer "Steuererhöhung durch die …

Lesen Sie den ganzen Artikel: [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Programm der neuen GroKo: Steuererhöhungen und Zwangsversicherung27.11.2017
...>Programm der neuen GroKo: Steuererhöhungen und Zwangsversicherung" vom Autor Rainer Zitelmann

Die SPD hat Bedingungen für eine neue GroKo formuliert: Zwangsversicherung und Steuererhöhungen für "Besserverdienende".

Lesen Sie den ganzen Artikel: Programm der neuen GroKo: Steuererhöhungen und Zwangsversicherung [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Steuererhöhung: SPD-Vize Kohnen findet Steuererhöhungen für sichere Rente richtig26.08.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Steuererhöhung: SPD-Vize Kohnen findet Steuererhöhungen für sichere Rente richtig" vom Autor [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DEFLATION doch ein Thema !25.03.2004
Man kann auch mit Steuererhöhungen die Deflation bekämpfen: Höhere Tabaksteuer lässt deutsche Inflation steigen Mittwoch 24 März, 2004 14:59 CET Berlin (Reuters) - Die Erhöhung der Tabaksteuer hat die deutsche Inflation im März überraschend deutlich steigen lassen. Die Bürger mussten 0,4 Prozent mehr für ihre Lebenshaltung ausgeben als im Februar, wie das Statistische Bundesamt auf Basis vorläufiger Berechnungen am Mittwoch mitteilte. Dadurch erhöhte sich die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
+++Warum muß Rot-Grün nen Kassensturz machen??? Haushalt 2003 ist vor 14 Tagen...28.09.2002
...für ein neues Sparpaket prompt einen Rüffel vom Kanzler und vom SPD-Präsidium. Seit dem ist von Sparen nicht mehr die Rede, von Steuererhöhungen dagegen umso mehr. Ökosteuer, Mehrwertsteuer, Tabaksteuer, Vermögensteuer, Erbschaftsteuer, Steuer auf Veräußerungsgewinne - eine knappe Woche nach der Wahl werden die Bürger auf eine Welle von Steuererhöhungen eingestimmt. Für den unterlegenen Kanzlerkandidaten der Union, Edmund Stoiber, ein "eklatantes Täuschungsmanöver". Sein... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Clement warnt Eichel vor Mehrwertsteuererhöhung27.10.2003
...zu haben, daß er wissen wollte, wie die Regierung die deutsche Einheit zu finanzieren gedenke. Da war das Wahlprogramm der CDU, das jede Steuererhöhung zur Finanzierung der Einheit ausschloß, schon mehr nach dem Geschmack der Mehrheit. Die FDP hatte auf den CDU-Schelmen anderthalbe gesetzt, indem sie kategorisch jede Art von Steuererhöhung ablehnte. Vor allem wollte sie keine "Neidsteuer für Besserverdienende" dulden. Noch schlimmer als der SPD erging es den Grünen (West), die nur in den... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
mb software: Braten in der Röhre25.06.2009
...und Steuererhöhungen für unausweichlich. „Da der Spielraum durch die Kürzung von Subventionen nicht ausreichen dürfte, wird es wohl auf Steuererhöhungen hinauslaufen“, sagte er der „Berliner Zeitung“ Das Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) schätzt die Lage ähnlich ein. „Die neue Regierung wird etwas tun müssen, denn sie kann dieses Haushaltsloch nicht bis zum Ende ihrer Tage mitschleppen“, sagte IWH-Chef-Ökonom Udo Ludwig bei MDR aktuell. Steuererhöhungen nach... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Steuererhöhung: SPD-Vize Kohnen findet Steuererhöhungen für sichere Rente richtig26.08.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Steuererhöhung: SPD-Vize Kohnen findet Steuererhöhungen für sichere Rente richtig" vom Autor [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DEFLATION doch ein Thema !25.03.2004
Man kann auch mit Steuererhöhungen die Deflation bekämpfen: Höhere Tabaksteuer lässt deutsche Inflation steigen Mittwoch 24 März, 2004 14:59 CET Berlin (Reuters) - Die Erhöhung der Tabaksteuer hat die deutsche Inflation im März überraschend deutlich steigen lassen. Die Bürger mussten 0,4 Prozent mehr für ihre Lebenshaltung ausgeben als im Februar, wie das Statistische Bundesamt auf Basis vorläufiger Berechnungen am Mittwoch mitteilte. Dadurch erhöhte sich die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
+++Warum muß Rot-Grün nen Kassensturz machen??? Haushalt 2003 ist vor 14 Tagen...28.09.2002
...für ein neues Sparpaket prompt einen Rüffel vom Kanzler und vom SPD-Präsidium. Seit dem ist von Sparen nicht mehr die Rede, von Steuererhöhungen dagegen umso mehr. Ökosteuer, Mehrwertsteuer, Tabaksteuer, Vermögensteuer, Erbschaftsteuer, Steuer auf Veräußerungsgewinne - eine knappe Woche nach der Wahl werden die Bürger auf eine Welle von Steuererhöhungen eingestimmt. Für den unterlegenen Kanzlerkandidaten der Union, Edmund Stoiber, ein "eklatantes Täuschungsmanöver". Sein... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Clement warnt Eichel vor Mehrwertsteuererhöhung27.10.2003
...zu haben, daß er wissen wollte, wie die Regierung die deutsche Einheit zu finanzieren gedenke. Da war das Wahlprogramm der CDU, das jede Steuererhöhung zur Finanzierung der Einheit ausschloß, schon mehr nach dem Geschmack der Mehrheit. Die FDP hatte auf den CDU-Schelmen anderthalbe gesetzt, indem sie kategorisch jede Art von Steuererhöhung ablehnte. Vor allem wollte sie keine "Neidsteuer für Besserverdienende" dulden. Noch schlimmer als der SPD erging es den Grünen (West), die nur in den... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
mb software: Braten in der Röhre25.06.2009
...und Steuererhöhungen für unausweichlich. „Da der Spielraum durch die Kürzung von Subventionen nicht ausreichen dürfte, wird es wohl auf Steuererhöhungen hinauslaufen“, sagte er der „Berliner Zeitung“ Das Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) schätzt die Lage ähnlich ein. „Die neue Regierung wird etwas tun müssen, denn sie kann dieses Haushaltsloch nicht bis zum Ende ihrer Tage mitschleppen“, sagte IWH-Chef-Ökonom Udo Ludwig bei MDR aktuell. Steuererhöhungen nach... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Steuern

Suche nach weiteren Themen