DAX+1,07 % EUR/USD-0,07 % Gold-0,10 % Öl (Brent)+1,87 %

Thema: US-Strafzölle Thema abonnieren

Nachrichten zu "US-Strafzölle"

19.01.2020
Kekskonzern Bahlsen schreibt 2018 Verluste - 2019 Gewinn angepeilt
...in großem Maß investiert." Gerade im Werk in Barsinghausen bei Hannover sei viel Geld in die Modernisierung geflossen. Kurz vor Weihnachten hatte Bahlsen erklärt, die Umsätze im Weihnachtsgeschäft lägen auf Vorjahresniveau. Die US-Strafzölle auf bestimmte Lebensmittel träfen das Unternehmen aber hart - die Zölle seien eine große Bürde für das Exportgeschäft, zumal die USA ein vielversprechender Markt mit einem kontinuierlichen Wachstum gewesen seien. Zuvor hatte Firmenerbin... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Rohstoffe16.01.2020
Rohstoffe: Keine Euphorie nach Handelsabkommen
...Trump gestern bei der Unterzeichnungszeremonie euphorisch zeigte, war von chinesischer Seite deutlich mehr Zurückhaltung zu spüren. Damit China die Vereinbarungen einhält und zum Anreiz von weiteren Reformen wird der Großteil der US-Strafzölle auf chinesische Waren beibehalten, was China ein Dorn im Auge ist. Im Rahmen der Verhandlungen über ein “Phase-2-Abkommen” könnten die Spannungen wieder zunehmen und eine erneute Eskalation ist nicht auszuschließen. Da sich die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
GESAMT-ROUNDUP14.01.2020
Handel zwischen USA und China sackt ab - sanfte Töne aus den USA
...verschaffen, hieß es. Es soll mehr Transparenz bei Wechselkurs und Handelsbilanz geben. Die US-Regierung hatte China vorgeworfen, den Yuan gegenüber dem US-Dollar abzuwerten, um seine Exporte billiger zu machen und negative Effekte der US-Strafzölle ausgleichen. Hintergrund ist, dass sich der Yuan-Kurs nicht gänzlich frei nach Marktkräften bewegt, sondern von Chinas Notenbank in Grenzen gesteuert wird. Chinas Regierung begrüßte die Rücknahme des Vorwurfs und verwies darauf, dass... [mehr]
(
1
Bewertung)
03.01.2020
Altmaier sieht EU gefordert bei US-Strafzöllen auf Wein
MAINZ (dpa-AFX) - Der von Winzern geforderte finanzielle Ausgleich für US-Strafzölle auf deutschen Wein sollte nach Ansicht von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) in Brüssel behandelt werden. "Die Frage von etwaigen Ausgleichsmaßnahmen betrifft aus meiner Sicht die europäische Ebene", schrieb Altmaier in einem Antwortbrief an den rheinland-pfälzischen Weinbauminister Volker Wissing (FDP), der in... [mehr]
(
0
Bewertungen)
13.12.2019
Gebäckhersteller kämpfen mit US-Zöllen - stabiles Weihnachtsgeschäft
HANNOVER/AACHEN (dpa-AFX) - Die US-Strafzölle auf Lebensmittel aus Europa treffen die deutschen Gebäck- und Süßwarenhersteller hart. Ob Verbraucher am Ende mehr bezahlen müssen, ist aber noch unklar. Das wichtige Weihnachtsgeschäft sei nach der Einführung der Abgaben Ende Oktober insgesamt noch relativ gut gelaufen, heißt es aus der Branche. Anbieter wie Bahlsen oder Lambertz rechnen jedoch mit erheblichen Auswirkungen im neuen Jahr - auch wenn sie die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP 4/US-Strafzölle06.07.2018
China erwartet 'größten Handelskrieg der Geschichte'
(neu: mehr Hintergrund und Details) PEKING (dpa-AFX) - Der Handelskonflikt zwischen den USA und China ist mit gegenseitigen Strafzöllen eskaliert. Die Konfrontation zwischen den beiden größten Volkswirtschaften weckt Sorgen über weitreichende Folgen für die Weltwirtschaft und andere Länder wie Deutschland. US-Präsident Donald Trump drohte China sogar noch mit zusätzlichen Strafzöllen, die auf alle seine Importe in die USA im Wert von mehr als 500 Milliarden US-Dollar ausgedehnt... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP 5/US-Strafzölle06.07.2018
China erwartet 'größten Handelskrieg der Geschichte'
(neu: China reicht Klage bei WTO ein im 3. Absatz) PEKING (dpa-AFX) - Der Handelskonflikt zwischen den USA und China ist mit gegenseitigen Strafzöllen eskaliert. Die Konfrontation zwischen den beiden größten Volkswirtschaften weckt Sorgen über weitreichende Folgen für die Weltwirtschaft und andere Länder wie Deutschland. US-Präsident Donald Trump drohte China sogar noch mit zusätzlichen Strafzöllen, die auf alle seine Importe in die USA im Wert von mehr als 500 Milliarden US-Dollar... [mehr]
(
0
Bewertungen)
US-Strafzölle02.03.2018
Maschinenbau warnt vor weltweitem Handelskonflikt
FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutschlands Maschinenbauer haben angesichts neuer US-Strafzölle vor einem weltweiten Handelskonflikt gewarnt. "Die von US-Präsident Trump angekündigten Strafzölle auf Stahl- und Aluminiumimporte sind für alle Seiten schädlich", sagte Thilo Brodtmann, Hauptgeschäftsführer des Branchenverbandes VDMA am Freitag in Frankfurt. Es drohe eine Spirale wechselseitiger Behinderungen. Die von Trump... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Verlierer durch US-Strafzölle gegen China05.11.2019
Verbraucher und Importeure
GENF (dpa-AFX) - Verlierer der US-Strafzölle auf chinesische Produkte von 2018 sind nach einer Studie der UN-Konferenz für Handel und Entwicklung (Unctad) vor allem amerikanische Verbraucher und -Importeure. Sie hätten im ersten Halbjahr dieses Jahres mit höheren Preisen für die Handelspolitik der Regierung gezahlt, berichtete die Unctad am Dienstag in Genf. Erst seit dem zweiten Quartal habe China begonnen, die höheren Kosten seiner Produkte in den USA... [mehr]
(
0
Bewertungen)
US-Strafzölle31.05.2018
Berlin und Paris sichern Zusammenarbeit zu
PARIS (dpa-AFX) - Angesichts der US-Strafzölle wollen Deutschland und Frankreich eng zusammenarbeiten. Die beiden großen EU-Länder würden die einseitigen Maßnahmen Washingtons bedauern, teilten Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und die beiden französischen Minister Jean-Yves Le Drian (Außen) und Bruno Le Maire (Wirtschaft und Finanzen) am Donnerstagabend in einer gemeinsamen Erklärung in Paris mit. Die beiden Länder unterstützten demnach die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP 4/US-Strafzölle06.07.2018
China erwartet 'größten Handelskrieg der Geschichte'
(neu: mehr Hintergrund und Details) PEKING (dpa-AFX) - Der Handelskonflikt zwischen den USA und China ist mit gegenseitigen Strafzöllen eskaliert. Die Konfrontation zwischen den beiden größten Volkswirtschaften weckt Sorgen über weitreichende Folgen für die Weltwirtschaft und andere Länder wie Deutschland. US-Präsident Donald Trump drohte China sogar noch mit zusätzlichen Strafzöllen, die auf alle seine Importe in die USA im Wert von mehr als 500 Milliarden US-Dollar ausgedehnt... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP 5/US-Strafzölle06.07.2018
China erwartet 'größten Handelskrieg der Geschichte'
(neu: China reicht Klage bei WTO ein im 3. Absatz) PEKING (dpa-AFX) - Der Handelskonflikt zwischen den USA und China ist mit gegenseitigen Strafzöllen eskaliert. Die Konfrontation zwischen den beiden größten Volkswirtschaften weckt Sorgen über weitreichende Folgen für die Weltwirtschaft und andere Länder wie Deutschland. US-Präsident Donald Trump drohte China sogar noch mit zusätzlichen Strafzöllen, die auf alle seine Importe in die USA im Wert von mehr als 500 Milliarden US-Dollar... [mehr]
(
0
Bewertungen)
US-Strafzölle02.03.2018
Maschinenbau warnt vor weltweitem Handelskonflikt
FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutschlands Maschinenbauer haben angesichts neuer US-Strafzölle vor einem weltweiten Handelskonflikt gewarnt. "Die von US-Präsident Trump angekündigten Strafzölle auf Stahl- und Aluminiumimporte sind für alle Seiten schädlich", sagte Thilo Brodtmann, Hauptgeschäftsführer des Branchenverbandes VDMA am Freitag in Frankfurt. Es drohe eine Spirale wechselseitiger Behinderungen. Die von Trump... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Verlierer durch US-Strafzölle gegen China05.11.2019
Verbraucher und Importeure
GENF (dpa-AFX) - Verlierer der US-Strafzölle auf chinesische Produkte von 2018 sind nach einer Studie der UN-Konferenz für Handel und Entwicklung (Unctad) vor allem amerikanische Verbraucher und -Importeure. Sie hätten im ersten Halbjahr dieses Jahres mit höheren Preisen für die Handelspolitik der Regierung gezahlt, berichtete die Unctad am Dienstag in Genf. Erst seit dem zweiten Quartal habe China begonnen, die höheren Kosten seiner Produkte in den USA... [mehr]
(
0
Bewertungen)
US-Strafzölle31.05.2018
Berlin und Paris sichern Zusammenarbeit zu
PARIS (dpa-AFX) - Angesichts der US-Strafzölle wollen Deutschland und Frankreich eng zusammenarbeiten. Die beiden großen EU-Länder würden die einseitigen Maßnahmen Washingtons bedauern, teilten Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und die beiden französischen Minister Jean-Yves Le Drian (Außen) und Bruno Le Maire (Wirtschaft und Finanzen) am Donnerstagabend in einer gemeinsamen Erklärung in Paris mit. Die beiden Länder unterstützten demnach die... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "US-Strafzölle"

Gold und Silber vor neuen Allzeithochs...22.10.2019
Neue Zölle werden kommen.Das dürfte die Flucht in Gold weiter stärken. China will neue Strafzölle auf US-Exporte im Umfang von 2,4 Milliarden Dollar (2,15 Mrd Euro) erheben. Das geht aus einen am Montag bei der Welthandelsorganisation (WTO) veröffentlichten Schreiben hervor. Über den Antrag berät am 28. Oktober der WTO-Streitschlichtungsausschuss. Die USA könnten Einspruch erheben, dann würden Schlichter über die Höhe der Summe entscheiden. Hintergrund ist ein Streitfall aus dem Jahr... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Strafzölle: IfW-Chef Felbermayr bezeichnet US-Strafzölle als "Warnschuss"04.10.2019
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Strafzölle: IfW-Chef Felbermayr bezeichnet US-Strafzölle als "Warnschuss"" vom Autor [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Devils Tower vs Trump Tower01.09.2019
MZ: You all may not know this….for awhile now Mnuchin , the Inspector General and team are auditing the treasury…the first report has gone to Congress.this has led to 33 arrests, 35 indictments, 21 convictions. They have been auditing the Federal reserve and the gold reserves….a lot is not reported on but here is a link showing things really are moving forward to get us out of this mess. MZ: : https://www.oversight.gov/report/toig/semiannual-report... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Devils Tower vs Trump Tower25.08.2019
Trump: Ich bin der „Auserwählte“, der es mit Peking aufnimmt Von Frank Fang Epoch Times USA / 23. August 2019 Aktualisiert: 23. August 2019 8:50 US-Präsident Trump hat den unfairen Handelspraktiken Pekings den Kampf angesagt; das hätte bereits von seinen Vorgängern erledigt werden müssen. "Es ist an der Zeit, dass China an den Tisch kommt, seine Märkte öffnet und sich wie jede andere Industrienation an die Regeln des internationalen Handels hält", fügte Vizepräsident Pence hinzu.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gewinnerbranchen der Jahre 2006 bis 204014.05.2019
https://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/handelsstrei t-zwi… Am schlimmsten litten jene US-Branchen, die am stärksten vom China-Handel abhängen: Landwirtschaft, Industrie, Bauwesen, Elektronik. Apple Chart zeigen büßte fast sechs Prozent ein - der Konzern braucht China als wichtigen Wachstumsmarkt ... Doch selbst Trumps Vasallen können den Mythos vom profitablen Zollstreit nicht länger aufrechterhalten. Topwirtschaftsberater Larry Kudlow gab zu, dass auch US-Bürger die Zölle bezahlen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Airbusgroup Thread eines Überfliegers (ehemals EADS)27.01.2018
Auch die folgende Meldung sollte Auftrieb geben: ------------------------------------------------------- ------------------ http://www.handelsblatt.com/politik/international/keine -stra… KEINE STRAFZÖLLE FÜR BOMBARDIER Krachende Niederlage für Boeing und Trump Der kanadische Flugzeugkonzern Bombardier hat einen wichtigen Sieg gegen den Konkurrenten Boeing und die US-Regierung errungen. Die US-Handelskommission hat Strafzölle von nahezu 300 Prozent wieder aufgehoben. Gerd Braune 27.01.2018... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Weltweite Goldnachfrage erneut gesunken29.01.2004
China und die USA in der Weltwirtschaft »Der großartige Erfolg der chinesischen Wirtschaft spielt eine wichtige Rolle in der Weltwirtschaft, er hat Modellcharakter.« (Joseph Stiglitz, Nobelpreisträger für Ökonomie) Wenn es um gute Nachrichten für die Weltwirtschaft geht, werden momentan immer nur zwei Länder genannt: die USA und China. Über die Natur des aktuellen US-Wachstums lässt sich kaum streiten: es ist schuldenfinanziert - sowohl auf Seiten der nach wie vor massiven privaten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Devils Tower vs Trump Tower01.09.2019
MZ: You all may not know this….for awhile now Mnuchin , the Inspector General and team are auditing the treasury…the first report has gone to Congress.this has led to 33 arrests, 35 indictments, 21 convictions. They have been auditing the Federal reserve and the gold reserves….a lot is not reported on but here is a link showing things really are moving forward to get us out of this mess. MZ: : https://www.oversight.gov/report/toig/semiannual-report... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Devils Tower vs Trump Tower01.04.2018
... ... in welcher Runde sind wir jetzt eigentlich ? ... nicht fragen austeilen ... es geht um Kreuzfahrten auf den Weltmähhhren ... ... hab ich schon was gewonnen ? ... ja, 100 Kryptos ... ... was bekomme ich dafür ?... eins auf die Presse ... ... bei 10.000 gibts eine Kreuzfahrt auf dem Chiemsee ... Peking schlägt zurück: China führt Strafzölle gegen 128 aus USA importierte Waren ein 19:03 01.04.2018 (aktualisiert 20:03 01.04.2018) China reagiert auf die zuvor von der amerikanischen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
EUR/USD - quo vadis?29.02.2004
Da kommt nun ein wirklich richtiger Krach auf uns zu ? Bin eher für Richtung >1,30 USA wird sich keinen starken Dollar leisten wollen, G7 hin und her . _______________ SO 29.02.2004 Erstmals millionenschwere EU-Sanktionen gegen die USA in Kraft WASHINGTON (dpa-AFX) - Im größten transatlantischen Handelsstreit treten an diesem Montag erstmals Strafzölle im Millionenumfang gegen die USA in Kraft. Damit straft die Europäische Union US-Exporteure, weil die Regierung in Washington illegale... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Airbusgroup Thread eines Überfliegers (ehemals EADS)27.01.2018
Auch die folgende Meldung sollte Auftrieb geben: ------------------------------------------------------- ------------------ http://www.handelsblatt.com/politik/international/keine -stra… KEINE STRAFZÖLLE FÜR BOMBARDIER Krachende Niederlage für Boeing und Trump Der kanadische Flugzeugkonzern Bombardier hat einen wichtigen Sieg gegen den Konkurrenten Boeing und die US-Regierung errungen. Die US-Handelskommission hat Strafzölle von nahezu 300 Prozent wieder aufgehoben. Gerd Braune 27.01.2018... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Weltweite Goldnachfrage erneut gesunken29.01.2004
China und die USA in der Weltwirtschaft »Der großartige Erfolg der chinesischen Wirtschaft spielt eine wichtige Rolle in der Weltwirtschaft, er hat Modellcharakter.« (Joseph Stiglitz, Nobelpreisträger für Ökonomie) Wenn es um gute Nachrichten für die Weltwirtschaft geht, werden momentan immer nur zwei Länder genannt: die USA und China. Über die Natur des aktuellen US-Wachstums lässt sich kaum streiten: es ist schuldenfinanziert - sowohl auf Seiten der nach wie vor massiven privaten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Devils Tower vs Trump Tower01.09.2019
MZ: You all may not know this….for awhile now Mnuchin , the Inspector General and team are auditing the treasury…the first report has gone to Congress.this has led to 33 arrests, 35 indictments, 21 convictions. They have been auditing the Federal reserve and the gold reserves….a lot is not reported on but here is a link showing things really are moving forward to get us out of this mess. MZ: : https://www.oversight.gov/report/toig/semiannual-report... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Devils Tower vs Trump Tower01.04.2018
... ... in welcher Runde sind wir jetzt eigentlich ? ... nicht fragen austeilen ... es geht um Kreuzfahrten auf den Weltmähhhren ... ... hab ich schon was gewonnen ? ... ja, 100 Kryptos ... ... was bekomme ich dafür ?... eins auf die Presse ... ... bei 10.000 gibts eine Kreuzfahrt auf dem Chiemsee ... Peking schlägt zurück: China führt Strafzölle gegen 128 aus USA importierte Waren ein 19:03 01.04.2018 (aktualisiert 20:03 01.04.2018) China reagiert auf die zuvor von der amerikanischen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
EUR/USD - quo vadis?29.02.2004
Da kommt nun ein wirklich richtiger Krach auf uns zu ? Bin eher für Richtung >1,30 USA wird sich keinen starken Dollar leisten wollen, G7 hin und her . _______________ SO 29.02.2004 Erstmals millionenschwere EU-Sanktionen gegen die USA in Kraft WASHINGTON (dpa-AFX) - Im größten transatlantischen Handelsstreit treten an diesem Montag erstmals Strafzölle im Millionenumfang gegen die USA in Kraft. Damit straft die Europäische Union US-Exporteure, weil die Regierung in Washington illegale... [mehr]
(
0
Empfehlungen)