DAX-0,41 % EUR/USD+0,09 % Gold-0,02 % Öl (Brent)-2,05 %

DAX erlebt Berg- und Talfahrt

Anzeige
Nachrichtenquelle: ideas YouTube Channel
20.11.2019, 08:21  |  401   |   


Gestern lag der DAX bis zum Handelsstart an der Wall Street zeitweise rund 170 Punkte im Plus. Anschließend musste er jedoch einen Großteil der Gewinne wieder abgeben. Durch neue Zweifel beim Thema Handelskonflikt werden heute negative Vorzeichen erwartet.

Mehr zu dieser und weiteren Sendungen finden Sie unter: https://bddy.me/2KzGXL2 _____________________________________________________________ Folgen Sie uns auf unseren Social Media-Kanälen:

Facebook: https://bddy.me/3357jec Twitter: https://bddy.me/2KAgQ6z Linked-In: https://bddy.me/2qlhDlg

Diesen Artikel teilen

Neueste Videos von ideas YouTube Channel

Play
ideas YouTube Channel

Quelle: ideas YouTube Channel | 22.01.2020, 16:30

Vorbild Schweden - Zinserhöhung auch bei EZB möglich?

Play
ideas YouTube Channel

Quelle: ideas YouTube Channel | 22.01.2020, 08:09

Coronavirus verunsichert Anleger

Play
ideas YouTube Channel

Quelle: ideas YouTube Channel | 21.01.2020, 08:03

DAX nähert sich langsam dem Allzeithoch

Play
ideas YouTube Channel

Quelle: ideas YouTube Channel | 20.01.2020, 08:23

DAX steigt auf neues Jahreshoch

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
HandelDAXFacebookTwitterWall Street


Disclaimer

Interessante Videos

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 22.01.2020, 18:15

Palladium-Euphorie vor dem Ende?

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 22.01.2020, 15:30

und jetzt?

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 22.01.2020, 14:49

K+S, Varta, Daimler

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 22.01.2020, 13:46

Jetzt auf US-Aktien setzen?