checkAd

Baidu.com - NASDAQ: BIDU crashed - dieses Jahr noch unter 30 US Dollar?

eröffnet am 10.03.06 10:23:51 von
neuester Beitrag 29.06.22 17:40:11 von

ISIN: US0567521085 | WKN: A0F5DE | Symbol: B1C
145,20
22:02:25
Tradegate
+2,25 %
+3,20 EUR

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

  • 1
  • 189

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
29.06.22 17:40:11
Beitrag Nr. 1.887 ()
«Märchenhafte Seen»: Chinas Online-Kartendienst Baidu Maps versieht viele Länder mit Kurzbeschrieben, nicht aber Pekings grösste Rivalen

https://www.nzz.ch/technologie/chinas-kartendienst-baidu-map…
Baidu | 151,23 $
Avatar
23.06.22 13:56:06
Beitrag Nr. 1.886 ()
Bilderbuchhafter aufwaertschart 1 Bullen in china
Baidu | 138,60 €
Avatar
08.06.22 09:13:39
Beitrag Nr. 1.885 ()
Rauf solls heissen
Baidu | 144,00 €
Avatar
08.06.22 09:13:18
Beitrag Nr. 1.884 ()
@katte und jetzt geht's aber richtig buffet lol!
Baidu | 144,00 €
Avatar
05.06.22 13:16:14
Beitrag Nr. 1.883 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 71.705.761 von jameslabrie am 02.06.22 18:29:29
Zitat von jameslabrie: Der rebound wird gewaltig sein.nur geduld


Die Rebound wird möglicherweise ordentlich sein, aber nicht gewaltig, weil die bekannte Risiken von China-Invests mit Übersee-Listing fortbestehen und weil die CCP mehr Macht über die Techs beansprucht, einstweilen durch stärkere Verpflichtung aufs Gemeinwohl, und damit Renditen drückt.
Baidu | 133,80 €
Avatar
02.06.22 18:29:29
Beitrag Nr. 1.882 ()
Der rebound wird gewaltig sein.nur geduld
Baidu | 145,68 $
1 Antwort
Avatar
31.05.22 17:21:50
Beitrag Nr. 1.881 ()



Baidu: Doppelboden und Breakout – die Bullen sind zurück

Nachdem sich bereits im Mai ein ansehnlicher Doppelboden gebildet hatte, war es nun an der Zeit, die Baidu-Aktie über den eingezeichneten Widerstand zu katapultieren. Bereits mehrere Male wurde die Trendlinie berührt und umso wichtiger war nun der Sprung über die Marke von 130 USD. Bemerkenswert war zum Ende der vorigen Woche vor allem das recht hohe Handelsvolumen.





Quelle: https://www.lynxbroker.de/boerse/boerse-kurse/aktien/baidu-a…
Baidu | 139,09 $
Avatar
03.04.22 10:27:26
Beitrag Nr. 1.880 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 71.263.611 von Katte2 am 02.04.22 20:26:43
die Vor-Ort-Prüfung durch chinesische Aufsichtsbehörden wurde gestrichen.
Im Einklang mit der internationalen Praxis der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit bei der Prüfungsaufsicht sei die in den ursprünglichen Vorschriften enthaltene Aussage, dass „Vor-Ort-Inspektionen hauptsächlich von chinesischen Aufsichtsbehörden durchgeführt werden oder sich auf die Inspektionsergebnisse chinesischer Aufsichtsbehörden stützen sollten", gestrichen worden, heißt es in der Niederschrift.

http://german.china.org.cn/txt/2022-04/03/content_78146756.h…
Baidu | 127,60 €
Avatar
02.04.22 20:26:43
Beitrag Nr. 1.879 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 71.262.630 von CUBOT am 02.04.22 15:36:31Das heißt Bewegung - gut! Aber Vorsicht! Es sind letzlich nur neue Vorschläge der chinesischen Seite. Inwieweit sie die Transparenzregeln der SEC erfüllen und damit zu einer Einigung führen können, ist in Gänze schwer einzuschätzen. Aber wenn ich in der Meldung lese, dass nach den Vorstellungen der chinesischen Seite Vor-Ort-Prüfung hauptsächlich von chinesischen Aufsichtsbehörden durchgeführt werden sollen, bin ich skeptsisch. Das würde Vertrauen der SEC in die chinesische Aufsichtsbehörden voraussetzen. Genau daran scheint es ja u.a. zu hapern - aus meiner Sicht auch verständlich angesichts der totalen Kontrolle, die die CCP ausübt. Die Kuh ist längst noch nicht vom Eis. So lange es keine Lösung gibt, wird die Berg- und Talfahrt der betroffenen China-Werte auf niedrigem Niveau weiter gehen.
Baidu | 140,97 $
1 Antwort
Avatar
02.04.22 15:36:31
Beitrag Nr. 1.878 ()
China plant, die Hürde für die Zusammenarbeit zwischen China und den USA bei der Rechnungsprüfung zu beseitigen.

SHANGHAI/BEIJING, 2. April (Reuters) - China hat am Samstag vorgeschlagen, die Vertraulichkeitsregeln für Offshore-Börsengänge zu überarbeiten und damit ein rechtliches Hindernis für die chinesisch-amerikanische Zusammenarbeit bei der Prüfungsaufsicht zu beseitigen, gleichzeitig aber die chinesischen Unternehmen in die Pflicht zu nehmen, Staatsgeheimnisse zu schützen. Der von der chinesischen Wertpapieraufsichtsbehörde angekündigte Entwurf der Vorschriften ist der jüngste Versuch Pekings, einen seit langem andauernden Prüfungsstreit mit Washington beizulegen, der dazu führen könnte, dass rund 270 chinesische Unternehmen gezwungen werden, sich bis 2024 von den US-Börsen zurückzuziehen. Der Vorschlag vom Samstag sieht vor, dass die Vor-Ort-Prüfung von in Übersee notierten chinesischen Unternehmen hauptsächlich von chinesischen Aufsichtsbehörden durchgeführt wird. Die Änderungen werden die grenzüberschreitende Zusammenarbeit der Aufsichtsbehörden, einschließlich gemeinsamer Inspektionen, erleichtern, was dazu beitragen wird, die Interessen globaler Investoren zu schützen", so die China Securities Regulatory Commission (CSRC) in einer Erklärung auf ihrer Website. China verstärkt seine Bemühungen, um sicherzustellen, dass chinesische Unternehmen weiterhin in New York notiert bleiben.

https://www.reuters.com/business/china-change-confidentialit…
Baidu | 127,60 €
  • 1
  • 189
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Baidu.com - NASDAQ: BIDU crashed - dieses Jahr noch unter 30 US Dollar?