Petro Welt -- ehem. C.A.T. oil AG - Ölfeld-Service-Unternehmen | catoil | cat oil (Seite 668)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Ich habe Bedenken das die Links gelöscht werden.
Habe nur ein Handy sonst hätte ich den gesamten Text kopiert
Kannst Du das vorsichtshalber übernehmen
Petro Welt Technologies | 3,360 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.467.020 von borazon am 23.01.20 17:30:29
Zitat von borazon:
Zitat von Mistsack: Der aktuell stark steigende Rubelkurs wird die Zahlen in 2020 wieder extrem gut aussehen lassen. Und da die Produzenten nach dem Tausch ihrer Dollar in Rubel auch wieder mehr Kohle in der Tasche habeb, ist davon auszugehen, dass sie auch stärker in die Erschließung neuer Vorkommen investieren werden.

Also abwarten und Tee trinken....den Rubelkurs kriegen selbst die Bilanzkünstler hier nicht unter den Teppich gekehrt.


Stimmt nicht.
Steigt der RUB gegen USD, sind die Öldollars weniger Rubel wert,
der Ölpreis in RUB gerechnet fällt, die Ölproduzenten verdienen weniger.


Ist natürlich richtig. Andersrum wird ein Schuh draus. Der Wert der Erträge die CATin Russland erwirtschftet steigt in Euro.
Petro Welt Technologies | 3,350 €
Ich warte auf ein Übernahmeangebot oder ein Delisting.

Letzteres wäre mir lieber!!!!
Petro Welt Technologies | 2,810 €
Hier nochmal der Stand der Dinge schön zusammengefasst von Boersengeflüster. Zwar von vor 4 Wochen, aber es hat sich ja nichts geändert....

"Auch wenn das Umfeld für das operative Geschäft schwierig bleibt, zumindest von der Währungsseite bekam der in Russland und Kasachstan tätige Bohrdienstleister Petro Welt Technologies zuletzt Unterstützung. Im Aktienkurs hat sich das bislang freilich noch nicht widergespiegelt. Bezogen auf das per des dritten Quartals 2019 ausgewiesene Eigenkapital notiert der früher als CAT Oil firmierende Titel mit einem Discount von mehr als einem Drittel auf den Buchwert. Nun gibt es eine Menge Aktien, die unter Buchwert notieren, allerdings agieren nur wenige davon mit einer Netto-Cashposition in der Bilanz und einem knapp einstelligen Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Soll heißen: Bei Petro Welt Technologies preisen die Investoren extrem viel Vorsicht ein. Diese Zurückhaltung bietet nach Auffassung von boersengefluester.de erhebliche Chancen in der Aktie, auch wenn die für Ende April angesetzte Vorlage der Jahreszahlen 2019 noch einmal ein heikler Termin wird. Noch einmal für den Hinterkopf: 2014 hat der Öl-Manager und jetzige Großaktionär Maurice Gregoire Dijols eine Pflichtofferte zu etwas mehr als 15 Euro pro Aktie für Petro Welt Technologies auf den Tisch gelegt."
Petro Welt Technologies | 2,870 €
Sieht für mich alles nach einer Übernahme noch in diesem Jahr aus.

Dijols kann seinen verlorenen Millionen hinterher Weinen.

Ich werde aber investiert bleiben den schlechter wie er kann man es nicht machen .

Interessant wäre nur wer der Übernehmer sein wird.

Gibt es eine Investoren Liste ??????????
Petro Welt Technologies | 2,460 €
Habe heute für 1,129 € Diesel getankt.
Petro Welt Technologies | 1,930 €
Welch eine Qual ist dieser Wert doch.
Hoffentlich gibt es in absehbarer Zeit noch eine Übernahme.
Das wäre ein Befreiungsschlag !!!!!
Petro Welt Technologies | 1,810 €
Ich bleibe dabei: Dem Management sind die Aktionäre absolut und in vollumfänglicher Gänze scheißegal.
Petro Welt Technologies | 1,775 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.193.134 von The_Jackal am 31.03.20 19:46:40Hallo Jackal,

wie kommst Du zu dieser Einschätzung?
Als Frau Brinkmann (ich glaub so hieß sie doch) noch Großaktionär war, da gab es eine fette Dividende.
Ich würde ja gerne mit einer kleinen Position wieder einsteigen, doch bei der gegenwärtigen Ölpreisentwicklung habe ich Bedenken.
Hast Du Informationen die weiter helfen?
Grüße
dkH
Petro Welt Technologies | 2,080 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.365.332 von derkleineHeld am 17.04.20 18:48:25Tut mir leid, ich kann Dir da nicht weiterhelfen. Eigner wie Kallenfells sind da dichter am Thema.

Ich kann mich aber noch lebhaft an einen Bericht von der HV erinnern. Hier mal ein Uralt-Artikel, der aber auch jetzt noch die Philosophie des Unternehmens gegenüber seinen Aktionären trifft:

https://christian-drastil.com/2018/06/19/hv_petro_welt_techn…

Die kommunizieren einfach nicht mit dem Markt, lassen den Laden einfach weiterlaufen, anstatt den Kurs mal z.B. mit einem ARP zu stützen. So zumindest mein Eindruck.
Petro Welt Technologies | 1,990 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben