DAX+0,50 % EUR/USD+0,05 % Gold0,00 % Öl (Brent)+0,15 %

Air Berlin -- Bruchlandung oder Steigflug? (Seite 1178)


ISIN: GB00B128C026 | WKN: AB1000
0,161
18.10.17
Lang & Schwarz
0,00 %
0,000 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 55.948.439 von litte_snake am 13.10.17 16:27:27
Zitat von litte_snakewas von seinen Papierchen abgeben....ist doch komisch oder?? da ist noch viel drin !


Du musst eine Kauforder aufgeben...

Die bringen dir die Papierchen nicht nach Hause, die Post hat einen hohen Krankenstand bei ihren Postboten...

mdn
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.948.439 von litte_snake am 13.10.17 16:27:27
Zitat von litte_snakewas von seinen Papierchen abgeben....ist doch komisch oder?? da ist noch viel drin !



"Air-Berlin-Gründer Hunold verkauft seine Anteile"
Nur eine von zahlreichen Meldungen zu dem Thema.

Pardon, es scheint durchaus sehr freizügig gelaufen zu sein. Immerhin hat er seine 2,2 Mio Papierchen sehr wohlwollend unter das Volk gebracht. Ich bin mir nicht so ganz sicher, ob deine Beiträge eine Serie schlecht platzierter Scherze sein soll. Der Umkehrschluss, nämlich die Annahme, dass du durch dein Marktgeschrei den Kurs pushen könntest, ist nun wirklich besorgniserregend. Das hat schon einen pathologischen Charakter.
Scheint ein bisschen die Euphorie raus zu sein. Hat jetzt ein Teil der Anleger gemerkt, dass von den 200 mios, die die Lufthansa bezahlen will, nichts bei den Aktionären aufkommt? Oder warum ist die Aktie so "günstig"?
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben