checkAd

Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ??? (Seite 32169)

eröffnet am 01.08.07 21:18:51 von
neuester Beitrag 11.04.21 14:08:00 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
27.01.21 18:49:54
Beitrag Nr. 321.681 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.635.534 von Vivian664 am 27.01.21 13:02:23
Zitat von Vivian664:
Zitat von DerLeuchtturm: ...


Wow, Du lernst dazu.
Und George Sorros kennt man mittlerweile auch, den tattrigen Finanzier diverser Unruheherde weltweit, wenn es darum geht, etwas Bestimmtes in Bewegung zu setzen, was dem Herrn so beliebt.
Letztes Aufbäumen?
Da kommt natürlich noch mehr.
Auf jeden Fall ein Ausdruck entfesselten Irrsinns, mit dem sich auch noch Papiergeld verdienen lässt.


George Soros und Bill Gates stecken da dahinter.

Wie gesagt, steht alles im "grossen Drehbuch".




Richtig.
Steht sogar in der normale Presse, hier NTV: " Bill Gates und seine Ehefrau Melinda sind wichtige Finanziers der Globalen Allianz für Impfstoffe."

Und dann:" Microsoft-Gründer Bill Gates hat angemahnt, dass sich die Welt auf weitere Pandemien vorbereiten muss. Pandemien gehörten zur neuen Normalität, "in der gleichen Weise, wie die Erde bebt, Tornados kommen oder sich das Klima wandelt", sagte Gates in einem Interview der "Süddeutschen Zeitung".

https://www.n-tv.de/panorama/Gates-sieht-in-Pandemien-neue-N…


Soso. Das sind also reine Naturkatastrophen." Eine künftige Pandemie könne zehn Mal so schlimm sein."
Definitiv.
Man braucht nur den richtigen Killervirus aus dem Labor dafür,
mit SARS COV2 hat man schon mal die globalen Abläufe getestet.

Es ist doch mehr als offensichtlich, was hier läuft.
Wieviele schlimme und globale Pandemien gab es denn vor Gates und seiner Stiftung?
Und Schwab mit seinem WEF und dem Reset?
Und dieses ständige Gefasel von der übervölkerten Erde.

AGENDA 2030 bitte durchlesen, dann macht es 💡 💡 💡
DAX | 13.651,50 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.01.21 18:52:42
Beitrag Nr. 321.682 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.644.327 von Alokin am 27.01.21 17:54:31ING funktioniert zur Zeit ohne Probleme...
DAX | 13.651,50 PKT
Avatar
27.01.21 18:53:52
Beitrag Nr. 321.683 ()
Consors geht wieder hakt zwar bei der Anmeldung (geht nur über manuelle TAN) aber man kommt jetzt rein. War gut 1 1/2 Stunden off.
DAX | 13.662,50 PKT
Avatar
27.01.21 19:00:02
Beitrag Nr. 321.684 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.644.327 von Alokin am 27.01.21 17:54:31
Zitat von Alokin: Bin da anscheinend nicht der einzige. Im Forum bei Consors melden sich auch andere. Interner Fehler!!!

Ich werde kirre!

"Der Große Reset" vom Klaus Schwab.... Hat er schon begonnen??


Nein. Da ist die Rache der Franzosen, wegen Sanofi.
DAX | 13.658,50 PKT
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.01.21 19:01:27
Beitrag Nr. 321.685 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.645.770 von DerLeuchtturm am 27.01.21 18:49:54
Zitat von DerLeuchtturm:
Zitat von Vivian664: ...

George Soros und Bill Gates stecken da dahinter.

Wie gesagt, steht alles im "grossen Drehbuch".




Richtig.
Steht sogar in der normale Presse, hier NTV: " Bill Gates und seine Ehefrau Melinda sind wichtige Finanziers der Globalen Allianz für Impfstoffe."

Und dann:" Microsoft-Gründer Bill Gates hat angemahnt, dass sich die Welt auf weitere Pandemien vorbereiten muss. Pandemien gehörten zur neuen Normalität, "in der gleichen Weise, wie die Erde bebt, Tornados kommen oder sich das Klima wandelt", sagte Gates in einem Interview der "Süddeutschen Zeitung".

https://www.n-tv.de/panorama/Gates-sieht-in-Pandemien-neue-N…


Soso. Das sind also reine Naturkatastrophen." Eine künftige Pandemie könne zehn Mal so schlimm sein."
Definitiv.
Man braucht nur den richtigen Killervirus aus dem Labor dafür,
mit SARS COV2 hat man schon mal die globalen Abläufe getestet.

Es ist doch mehr als offensichtlich, was hier läuft.
Wieviele schlimme und globale Pandemien gab es denn vor Gates und seiner Stiftung?
Und Schwab mit seinem WEF und dem Reset?
Und dieses ständige Gefasel von der übervölkerten Erde.

AGENDA 2030 bitte durchlesen, dann macht es 💡 💡 💡


Bisher wissen das allerdings nur ganz wenige.

Wir hier im Thread gehören natürlich dazu.
DAX | 13.659,50 PKT
Avatar
27.01.21 19:02:43
Beitrag Nr. 321.686 ()
Bundesregierung senkt Wachstumsprognose von 4,4 auf 3,0 Prozent

Das führte zur Korrektur heute nachmittag

https://www.tradegate.de/finanz-nachrichten-detail.php?id=20…

Schwache Leistung...
DAX | 13.663,50 PKT
Avatar
27.01.21 19:11:34
Beitrag Nr. 321.687 ()
Aktuell scheint die Lage an den Märkten unübersichtlich und angespannt!

Revolution mal anders!
Der milliardenschwere Tech-Investor und CEO von Social Capital Chamath Palihapitiya hat Walstreetbets auf CNBC verteidigt. Viele dieser Privatanleger seien Hedgefonds-Managern überlegen und hätten den enormen Mut öffentlich so zu kommunizieren, wie es auch Hedgefonds-Manager "hinter verschlossenen Türen in den Hamptons" tun würden. Wallstreetbets sei ein Gegenangriff der Kleinanleger auf das Establishment der Wall Street, welches aus jeder Krise als Profiteur hervorgehe, während normale Menschen oft alles verlieren. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

Hinzu noch diese Meldung!
https://de.rt.com/nordamerika/112347-massive-internetausfall…
Die Ostküste der USa ist momentan internetfrei!
DAX | 13.652,50 PKT
Avatar
27.01.21 19:34:54
Beitrag Nr. 321.688 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.645.185 von AlphaOne_ am 27.01.21 18:27:43
Zitat von AlphaOne_: Gamestop ist nicht die einzige Aktie wo heute so stark ansteigt bzw. ins Kraut schießt ...

AMC, ein Kinobetreiber aus den USA ... am 25.01 wurde gemeldet, dass

- Seit dem 14. Dezember hat AMC neues Eigen- und Fremdkapital in Höhe von 917 Mio. USD aufgenommen hat.

und

- Die Kinokette sich genügend Finanzmittel gesichert hat, um bis 2021 offen und betriebsbereit zu bleiben.

"Dies bedeutet, dass jede Rede von einer bevorstehenden Insolvenz von AMC völlig vom Tisch ist", sagte CEO Adam Aron.

Eventuell hat es da auch einige Hedgefonds auf dem falschen Fuß erwischt...









Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.


Die Volatilitäten werden wohl noch weiter zunehmen :) Verrückte Zeiten...

Glaube das sind nur die ersten Vorboten die man jetzt so wahrnehmen kann ....


....wahrlich verrückte Zeiten

https://www.godmode-trader.de/analyse/amc-ideale-spielwiese-…
DAX | 13.645,50 PKT
Avatar
27.01.21 20:23:28
Beitrag Nr. 321.689 ()
Mmmmmh, lecker und sehr vertrauenserweckend.......






source: kingworldnews.com
DAX | 13.603,50 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.01.21 20:36:38
Beitrag Nr. 321.690 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.646.028 von Vivian664 am 27.01.21 19:00:02
Zitat von Vivian664:
Zitat von Alokin: Bin da anscheinend nicht der einzige. Im Forum bei Consors melden sich auch andere. Interner Fehler!!!

Ich werde kirre!

"Der Große Reset" vom Klaus Schwab.... Hat er schon begonnen??


Nein. Da ist die Rache der Franzosen, wegen Sanofi.


Is net wirklich witzig jetzt, wenn du davor hockst und handlungsunfähig bist. War ja nicht so das ich nur kucken wollte. :O
DAX | 13.556,50 PKT
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???