GOLD und SILBER - Charttechnik und Trading - Die letzten 30 Beiträge



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 64.404.923 von Maximum100 am 14.07.20 16:21:00Auch ein potenzielles Korrekturziel. Solche Ziele sind imho etwas schwierig festzumachen, solange weitere Zeitebenen im Chart noch keine klare Bestätigung geliefert haben....
Gold | 1.806,29 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.403.411 von macvin am 14.07.20 14:39:061670 / 1680 meinst du oder?
Gold | 1.803,32 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.679.129 von macvin am 14.05.20 14:20:11Update zum Goldtageschart:



Mittlerweile überkauft und etwas am abkippen. Korrekturphase durchaus wahrscheinlich. Kann natürlich noch bis 1920 (ATH) laufen, aber noch oben wird es imho gerade immer schwieriger.

Falls eine Korrektur kommt: über die Zeit kann sich das hinziehen. Über den Preis gäbe es da ein erstes Ziel bei 1770/80, darunter irgendwo, aber im heftigsten Fall kaum unter ~1570.

Schaun wer mal.... :look:
Gold | 1.803,02 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Sehr gute Arbeit mein Lieber ...Daumen hoch zu Quadrat und auch noch sehr gut getimed
Gold | 1.731,37 $
Gold im Tages- und Stundenchart. Im d in einem Dreieck gefangen, das nun reif für einen Ausbruch ist. Bollingerbänder ziehen sich zusammen. 3. Versuch. Ein Ausbruch nach oben sollte mit Dynamik erfolgen, auch mal 20 USD laufen und bestenfalls einen ersten kurzen rebound bis zur Ausbruchsmarke bringen.

Ansonsten wird das nix. Einbruch nach unten eher unwahrscheinlich, aber never say never und das könnte dann u.U. sogar sehr unangenehme Ausmasse annehmen.....

Schaun wer mal. Kurse Juni-Future.



Gold | 1.714,84 $
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Der F. Grummes sieht eine wachsende Wahrscheinlichkeit für eine weitere Korrektur im Goldmarkt. Geht mir auch so....

https://de.investing.com/analysis/goldpreis--trendwende-imme…
Gold | 1.684,70 $
Hallo. das ist zwar ein Forum für Gold und Silber-Charttechnik. Ich erlaube mir aber dennoch meine Frage zu stellen. Ich handele den Bund Future. Kann mir jemand eine gute Empfehlung für einen vorauslaufenden Indikator für diesen Bund Future machen, wie z. Bsp. einen elastischen Zins o.ä.? Wäre für Vorschläge dankbar!
Gold | 1.651,63 $
Naja...er weiß halt auch nichts....und sichert sich in seinen Kommentaren immer nach beiden Seiten ab.
Er kann immer wieder schreiben.... haben wir ja gesagt...bzw zumindest erwartet
Gold | 1.623,50 $
Die goldene Schlinge zieht sich zu!
Auch die E-Waver sind sich derzeit nicht so recht im klaren, wohin die Resie gehen wird. Sehr viel "wenn dann". Geht mir persönlich mit meiner Analyse nach Standardmethoden ebenso. Ein einziges unerwartetes signifikantes Ereignis reicht aus, um ein Scenario zu kippen. Dann muss man neu definieren. Und vorsichtig agieren oder gänzlich zurücktreten und auf klarere Signale für einen ENTRY warten....

https://www.goldseiten.de/artikel/444709--Die-goldene-Schlin…
Gold | 1.623,50 $
Unterstützend dazu korrigieren gerade die Märkte .
DAX bis 12000 auf jeden Fall ... ich denke sogar eher tiefer .
11000 und tiefer ....die Auswirkungen des Virus auf die Welt- Wirtschaft , Finanzsystem etc etc ist enorm .
Gold kommt nur durch die FED Aussage unter Druck . Ich persönlich habe mit einer nächsten Zinssenkung fest gerechnet , die kommt jetzt eher nicht
Gold | 1.645,83 $
Von einem nochmaligen Anlaufen des letzten Hochs sollte man schon ausgehen ,...sehr oft erreicht der Kurs diesen nicht ganz.
Durch Corona ist die Situation aber gerade etwas turbulenter.
Ich denke mal das sich Grummes Analyse diesmal bestätigen könnte . 1800 ist das Ziel.....
Gold | 1.646,41 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.798.438 von macvin am 26.02.20 19:20:44
Naja, Top 2011, dann Korrektur und eine längere Seitwärtsbewegung.
Seit nunmehr etwa 1 Jahr immer höhere Hochs und höhere Tiefs.
Mich interessiert nur Mittel/Langfrist und ich kann hier
keine Trendwende (nach unten) erkennen.

Grüße
Gold | 1.648,39 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.799.194 von Bullshit-Quatscher am 26.02.20 20:25:22Darum müßte so um die 10./11.Woche mit einem Top zu rechnen sein.
Ob das Top über oder unter dem zuletzt gesehenen ist, weiss man vorher natürlich nicht.


Könnte so hinkommen. Wenn alles nach Plan verläuft. Aber wir haben gerade unruhige Zeiten....:look:
Gold | 1.645,72 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.798.438 von macvin am 26.02.20 19:20:44
Zitat von macvin: Es wäre ja mal schön, wenn sich da auch noch der eine oder andere charttechnisch hier äussern würde.

Ich gehe gerne zyklisch vor.
Darum müßte so um die 10./11.Woche mit einem Top zu rechnen sein.
Ob das Top über oder unter dem zuletzt gesehenen ist, weiss man vorher natürlich nicht.

Ganz übel ist im Edelmetall-Sektor Platin. 100 Dollar Absturz in 5 Tagen ist eine Hausnummer.:mad:
Gold | 1.646,03 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.798.438 von macvin am 26.02.20 19:20:44https://seekingalpha.com/article/4326469-sentiment-speaks-wh…

Moin Macvin... Ich lass mal den Herrn Gilburt äußern 😉
Gold | 1.641,43 $
Es wäre ja mal schön, wenn sich da auch noch der eine oder andere charttechnisch hier äussern würde. Gerne auch konträr zu meiner Sicht, wenn es dafür Argumente gibt. Ansonsten wird es hier wirklich langweilig. :yawn:
Gold | 1.641,64 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Da ist dem Gold jetzt doch knapp unter 1700 die Luft ausgegangen. Dem Silber adäquat ebenso.
Unterstützungszone für diese Korrektur (soweit es eben nur eine Korrektur ist) zwischen 1620/1600. Tiefer sollte es nicht laufen.

Erfahrungsgemäss werden so highs wie das knapp unter 1700 gerne noch mal angelaufen ( ist aber nicht zwingend!). Erst danach kommt eine längerfristige Trendentscheidung.
Gold | 1.641,71 $
Das sieht jetzt richtig gut aus. Die nächste markante Zielzone liegt nun bei knapp 1800. Ob Gold das tasächlich schafft wird der Markt in Kürze zeigen. Unter 1580/1600 sollte es jetzt in nächster Zeit nicht mehr gehen - das würde den starken Eindruck kurzfristig relativieren. 🙂

Gold | 1.639,78 $
Dollarpreis juckt mich nicht. Wichtig ist was hinten rauskommt - in EURO



:D
Gold | 1.608,72 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.702.551 von macvin am 17.02.20 14:57:35Gold tickt an den letzten highs an. Das war aber vormals nur ein spike. Ob diese Marke genommen werden kann ist noch nicht raus. Wenn ja, dann sollten klar höhere Kurse drin sein. Wenn nein dann eben neue Korrektur.....
Gold | 1.608,61 $
Freude für Edelmetallinvestoren - Cup-&Handle-Formation im GDX
Ich persönlich bin ja kein Freund dieser manchmal etwas zusammengestrickten cup-and handles. Ich halte mich mehr an die Stochs und den MACD. Die sehen aber mittel- bis langfristig auch nicht negativ aus.

https://www.goldseiten.de/artikel/440453--Freude-fuer-Edelme…
Gold | 1.581,74 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Update zu Gold und Silber:

Silber hält sich gut über der 17,6. Kann aber noch wackeln, wenn Gold weiter konsolidiert.

Gold aus meiner Sicht immer noch im Clinch mit dieser alten Widerstandszone irgendwo zwischen 1560 und 1580, die aus 2012/2013 stammt. Von den kurzen Überschiessversuchen über 1600 sollte man sich da kurzfristig nicht täuschen lassen. Die laufende Korrektur kann immer noch (muss aber nicht!) bis umme 1510/20 laufen. Der steilere uptrend liegt aktuell knapp unter 1520. Stochs und MACD weiterhin im Korrekturmodus.

Gold | 1.564,09 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.441.613 von macvin am 21.01.20 17:34:45Ergänzend der Clive Maund: möglicher Silberrückzug, falls auch Gold noch mal zurück kommt....

https://www.goldseiten.de/artikel/437955--Moeglicher-Silberr…
Gold | 1.557,85 $
Im Tageschart ist Silber schon fast wieder im überverkauften Bereich (Stochastic). 17.6 ist eine kleinere Unterstützung. Falls diese Marke hält wäre das durchaus ein kleines Signal der Stärke. Massivere Unterstützung liegt bei rund 17, was in etwa dem breakoutlevel vom Dezember 2019 entspricht. Eine Fortsetzung das uptrends ist bei Bruch der Zone 18,5/19.0 zu erwarten. Weiter sollte man das scenario derzeit nicht spannen...

Gold | 1.557,32 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Silbermarkt-Update: Gesamtbild allgemein positiv
Gold und Silber immer noch im Korrekturmodus. Dazu der Blaschzok:

https://www.goldseiten.de/artikel/437049--Doji-Star---Woche-…

Zu Silber Speziell auch noch der Clive Maund: :look:

https://www.goldseiten.de/artikel/437021--Silbermarkt-Update…
Gold | 1.551,87 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.325.542 von Mason67 am 09.01.20 12:59:05Bitte keine "Bauchgefühle" im Charttechnikthread. Dafür gibt es andere Threads. Charttechnisch untermauerte Aussagen sind natürlich jederzeit willkommem.... :look:
Gold | 1.550,40 $
Die geopolitische Lage hat da einen fetten Spike nach oben erzeugt. Nachhaltig war er bisher offenbar nicht wie man sieht.



Die Umsätze an der COMEX sind extrem hoch. Gestern wurde das 1,6-fache des OI umgesetzt. :eek:

https://www.cmegroup.com/trading/metals/precious/gold_quotes…

Warum? Ich vermute mal, und es ist eine reine Vermutung :look: , dass die CEO's der großen Miner die Gelegenheit nutzen, enorm viel der Produktion der nächsten Monate zu sehr auskömmlichen Goldpreisen vorab zu verkaufen. Erst mal im Februarkontrakt. Die large specs, die die Gegenseite einnehmen, werden unter Druck kommen, wenn da in Kürze große Mengen Gold angedient werden. Die wollen das ja gar nicht. Die werden eher verkaufen. Es könnte also gerade im Februar zu massiven Bewegungen kommen. Eher nach unten. Also watch out.
Gold | 1.549,76 $


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben